News

Was Frauen während einer Diät anders machen müssen als Männer

Die weibliche Perspektive

Was Frauen während einer Diät anders machen müssen als Männer

Müssen Frauen anders trainieren oder essen als Männer, um ihre sportlichen Ziele zu erreichen? Wer diese scheinbar simple Frage in den Weiten des Internets zu stellen wagt, wird zweifelsohne mit den unterschiedlichsten Meinungen konfrontiert werden. Der Artikel stellt die Hintergründe für diese unterschiedlichen Ansichten dar und gibt einen Einblick, inwieweit sich Männer und Frauen unterscheiden – oder eben auch nicht.
Aufwärmen fürs Krafttraining: Was du beachten musst, um es richtig zu tun!

Warm Up Guide

Aufwärmen fürs Krafttraining: Was du beachten musst, um es richtig zu tun!

Aufwärmen vor dem Krafttraining erscheint vielen Trainierenden wie eine Form der Zeitverschwendung und auch ich tat mich in meinen ersten Trainingsjahren schwer damit, mir genügend Zeit zu nehmen und vor allem mich richtig aufzuwärmen. Denn wie du im folgenden Artikel lesen wirst, besteht eine sinnvolle Aufwärmroutine vor dem Training aus mehr als nur fünf Minuten auf dem Fahrrad.
4 Gründe, warum du kein Kreatin-Non-Responder bist!

Kreatin wirkt auch bei dir!

4 Gründe, warum du kein Kreatin-Non-Responder bist!

Unter dem Stichwort „Keine Wirkung durch Kreatin“ hat Frank-Holger Acker kürzlich einen wichtigen Aspekt der Kreatinsupplementierung aufgegriffen und näher erläutert. In dem Artikel "4 Gründe, warum du ein Kreatin-Nicht-Responder bist" geht es um mögliche Ursachen, warum manche Sportler kaum eine Wirkung einer Kreatinsupplementierung bei sich wahrnehmen, während andere deutliche Effekte spüren und erhebliche Kraftsteigerungen verzeichnen. Der Artikel findet hoffentlich große Resonanz, denn er verweist zu Recht auf einen Zusammenhang, der leider allzu oft übersehen wird: Kreatin kann durchaus eine Wirkung entfalten, auch wenn man das nicht sofort bemerkt!
5 Gründe, warum du dieses Jahr ein kostenloses Online-Coaching nutzen solltest

Mach dieses Jahr alles anders!

5 Gründe, warum du dieses Jahr ein kostenloses Online-Coaching nutzen solltest

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen und vielleicht sind in dir bereits die ersten Zweifel an deinen guten Vorsätzen aufgekommen. Während uns die Völlerei über die Feiertage noch leicht fällt und die Motivation, im neuen Jahr eine Diät zu beginnen, groß und ehrlich ist, kann sich dies dennoch wandeln, wenn es schließlich soweit ist. Vielleicht hast du auch Angst, wie in den vergangenen Jahren zu scheitern oder du bist schlichtweg verunsichert, wie du deine Ziele am effektivsten erreichen kannst. Die Lösung ist in jedem Fall ein kostenloses Online-Coaching, wie es Team Andro seit Jahren erfolgreich anbietet.
Der große Team Andro Jahresrückblick 2018 - Teil 2

Die Monate Juli bis Dezember

Der große Team Andro Jahresrückblick 2018 - Teil 2

Und dann haben wir natürlich auch noch den zweiten Teil des Jahresrückblicks mit den Monaten Juli bis Dezember für euch. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen und vor allem einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir freuen uns, auch 2019 wieder für euch unterwegs zu sein. Habt ihr Anregungen, was wir 2019 verstärkt in Angriff nehmen sollten? Dann schreibt es uns bitte in das Diskussionstopic.
Der große Team Andro Jahresrückblick 2018 - Teil 1

Die Monate Januar bis Juni

Der große Team Andro Jahresrückblick 2018 - Teil 1

Wie die Zeit verfliegt… Wieder einmal neigt sich ein Jahr dem Ende zu und traditionell nutzen wir die Gelegenheit, um noch einmal die Highlights des ausklingenden Jahres Revue passieren zu lassen. Angeschnallt und festgehalten; freut euch auf unseren Jahresrückblick 2018. In diesem ersten Teil präsentieren wir euch die Monate Januar bis Juni.
Einmal ohne Tracken, bitte!

Helenes Blog

Einmal ohne Tracken, bitte!

Seitdem ich mich mit dem Erreichen bestimmter körperlicher Ziele auseinandersetze, gehört das Tracken und Abwiegen der einzelnen Lebensmittel zu mir, wie das tägliche Zähneputzen. Für mich stellt es ein sinnvolles und hilfreiches Tool dar, um eine bestimmte Körperkomposition zu erreichen und / oder auch zu halten. Zusätzlich kann ich mich auf den von mir getragenen Fitnesstracker recht gut verlassen, was täglichen Kalorienverbrauch angeht. Das macht es natürlich um vieles einfacher als mit Rechnern aus dem Internet, die nur grob einen Richtwert ausspucken.
Strandfigur 2019: Strength Cuts

Programmbeschreibung

Strandfigur 2019: Strength Cuts

„Strength Cuts“ lässt sich als Powerbuilding-Programm beschreiben, was zu der Frage führt, was man unter diesem Begriff verstehen soll. „Powerbuilding“ ist kein legaldefinierter Begriff, sondern bezeichnet eine Art des Trainings die zum Ziel hat, nicht nur „geil“ auszusehen, sondern auch eine zum starken Körper passende Körperkraft aufzubauen. Früher fand ich es einfach cool, stark zu sein. Immer und immer mehr habe ich jedoch realisiert, dass der beste Weg zum MASSIV werden, STARK werden ist. Wer bei „Strength Cuts“ dabei sein möchte, kann ab sofort sein Log im Gruppenforum „Strength Cuts“ eröffnen!
Strandfigur 2019: Squatosaurus

Programmbeschreibung

Strandfigur 2019: Squatosaurus

„Squatosaurus“ ist ein Powerbuilding-Programm, das sich an Fortgeschrittene richtet. Neben schweren Gewichten in der Hauptübung ist es durch ein hohes Trainingsvolumen an mindestens drei bis vier Tagen in der Woche geprägt. Die Ernährung gestaltet sich dagegen mit vielen Freiräumen, wobei das Kalorien zählen nicht vermieden werden kann. Wer bei „Squatosaurus“ dabei sein möchte, kann ab sofort sein Log im Gruppenforum „Squatosaurus“ eröffnen!
Strandfigur 2019: Girls Who Lift

Programmbeschreibung

Strandfigur 2019: Girls Who Lift

„Girls Who Lift“ richtet sich, wie der Name es vermuten lässt, an Frauen, die durch ein strukturiertes Hanteltraining geführt werden wollen. Das Training wird mit einem Ernährungsansatz kombiniert, der möglichst viele Freiräume bieten soll, wobei klar sein sollte, dass eine Diät letztendlich nicht ohne Kaloriendefizit möglich ist. Wer bei „Girls Who Lift“ dabei sein möchte, kann ab sofort sein Log im Gruppenforum „Girls Who Lift“ eröffnen!
14:33

Wie geht's Ronny jetzt?

Video: Ronny Rockel einen Monat nach seiner Verletzung

Ich habe Ronny im Studio besucht, wo er ausführlich über seine Verletzung, sein angepasstes Training sowie geeignete Supplements spricht. Wie immer lässt er sich nicht unterkriegen.
Etwas trainiert wurde auch noch, aber das steht momentan nicht an erster Stelle bei ihm.
Strandfigur 2019: Just Lift

Programmbeschreibung

Strandfigur 2019: Just Lift

Kraftdreikampf (engl. Powerlifting) erfreut sich einer wachsenden Beliebtheit. Dabei werden die drei Disziplinen Kniebeugen, Bankdrücken und Kreuzheben mit möglichst hohen Gewichten ausgeführt. Im Rahmen von „Just Lift“ werden wir uns in den 20 Wochen der Strandfigur in erster Linie auf diese drei Übungen des Kraftdreikampfes konzentrieren und in diesen stärker werden als zu Beginn. Wer bei „Just Lift“ dabei sein möchte, kann ab sofort sein Log im Gruppenforum „Just Lift“ eröffnen!
Strandfigur 2019: Oldie but Goldie

Programmbeschreibung

Strandfigur 2019: Oldie but Goldie

„Oldie but Goldie“ (ObG) steht für einen ganz klassischen Ansatz, der erstmals 2012 seine Anwendung fand und seitdem zwar stetig weiterentwickelt wurde, jedoch folgende Konstanten aufweist: volumenreiches Training, strukturierte, einfache Ernährung und Cardio. Man könnte sagen, „Oldie but Goldie“ orientiert sich daran, was schon für Generationen von Bodybuildern funktionierte, lange bevor die Erfinder mancher Systeme – mich eingeschlossen – auf der Welt waren. Wer bei ObG dabei sein möchte, kann ab sofort sein Log im Gruppenforum „Oldie but Goldie“ eröffnen!
Big and Strong 2018: Dogg Pound - A New Breed (IV)

Big and Strong 2018

Big and Strong 2018: Dogg Pound - A New Breed (IV)

Es ist unfassbar, doch wir sind bereits in der letzten Ausgabe BAS. Die Zeit verging wie im Flug und ich hoffe, dass die Zuwächse im Studio und vor allem im Logbuch mindestens genauso schnell kamen. Für viele war diese Aufbauphase der erste radikale Aufbau im Kraftsport. Wir haben bewusst mittels DC dafür gesorgt, dass das Massive Eating eingeführt.