News

Big and Strong 2018: Grizzly Gainz Power and Building (III)

Big and Strong

Big and Strong 2018: Grizzly Gainz Power and Building (III)

Die Hälfte des 2018er-Durchlaufs von Big and Strong liegt bereits hinter euch, doch nach diesem Bergfest wird es nicht bergab gehen. In der dritten Runde werden die Power- und Building-Varianten noch einmal getrennte Wege gehen, bevor wir ihr selbstständig entscheiden könnt, ob ihr über die Feiertage noch einmal vier Wochen dranhängt, um mit optimaler Ausgangslage in die Strandfigur 2018 zu starten.
Big and Strong 2018: Recordbreaker (III)

Big and Strong

Big and Strong 2018: Recordbreaker (III)

Wenn ihr es bis hierhin geschafft habt, dann habt ihr erfolgreich Block 1 des Programms (Woche 1-6) absolviert und seid bereits inmitten vom 2. Block von "Recordbreaker" angelangt (Woche 7-12). Herzlichen Glückwunsch! Aber damit ist es noch nicht zu Ende. Jetzt geht es in die letzten, "regulären" 4 Wochen des Programms, quasi die finale Runde, und es ist an der Zeit, nochmal ordentlich Gas zu geben. In diesem Artikel schauen wir uns an, wie genau das aussehen soll und was das Training und die Ernährung in den kommenden Wochen für euch bereithalten werden.
Bilder: Int. NRW-Meisterschaft 2018 - Finale Männer

Peter Baers gewinnt souverän in Duisburg

Bilder: Int. NRW-Meisterschaft 2018 - Finale Männer

Die Internationale Nordrhein-Westfalen-Meisterschaft war schon immer ein Event mit vielen Teilnehmern: Am 17. November 2018 in Duisburg traten über 160 Athleten im Kampf um die Titel und die Qualifikation für die Int. Deutsche Meisterschaft an. Auch die Männer-Bodybuilding-Klassen waren sehr stark besetzt, in der Männer 3 trat der im TEAM-ANDRO-Forum bekannte Jan jANMAN Werder (207) an und belegte einen tollen dritten Platz. Wir gratulieren! Die Gesamtsiege gingen an: Armin Mahr (112, Men's Physique), Kevin Lux (160, Classic Bodybuilding) und Peter Baers (209, Männer), der seinen Sieg mit einem Heiratsantrag kombinierte. Alle Ergebnisse im Topic zum Event.
Bilder: Int. NRW-Meisterschaft 2018 - Finale Frauen

Das "schwache" Geschlecht ganz stark

Bilder: Int. NRW-Meisterschaft 2018 - Finale Frauen

Bei der Internationalen Nordrhein-Westfalen-Meisterschaft am 17. November 2018 in Duisburg standen über 50 Athletinnen in sieben Frauenklassen auf der Bühne, besonders in den Bikiniklassen war die Leistungsdichte sehr hoch. Die Gesamtsiege gingen an Anna Migale (9, Bikini) und Alexandra Wildförster (62, Figur). Überragend waren auch Benjamin Jewko und Alessa Ruscheweyh, die zwar als einziges Paar konkurrenzlos antraten, aber das Publikum mit einer grandiosen Kür verzauberten. Alle Ergebnisse im Topic zum Event.
Bilder: Int. NRW-Meisterschaft 2018 - Vorwahl

Die Vorwahl in Duisburg

Bilder: Int. NRW-Meisterschaft 2018 - Vorwahl

Volle Hütte in Duisburg! Schon während der Vorwahl waren die Zuschauerränge bei der Int. NRW-Meisterschaft 2018 prall gefüllt und die Fans bekamen einiges zu sehen: Bei deutlich über 150 Startern und Starterinnen war in vielen Klassen eine Vorwahl nötig, um die Finalisten zu bestimmen.
Bilder: Int. Deutsche NAC 2018 - Alle Klassen

Samstag, 17.11.2018 in Ludwigsburg

Bilder: Int. Deutsche NAC 2018 - Alle Klassen

Während wir im ersten Album zur Int. Deutschen des NAC die Teilnahme von Manuel Bauer im Fokus hatten, zeigen wir euch in diesem Album nun die Bilder aller Klassen. "What a Monster" geht einem durch den Kopf, wenn man die Pics vom Gesamtsieger Body Andreas Bosse ansieht. Kathleen Streiber - die Partnerin von Manuel Bauer - war in der Bikini Shape over 30 siegreich. Schaut auch in unser Topic zum Event - da haben wir die Bilder aller Sieger herausgesucht.
Bilder: Int. Deutsche NAC - Body III & Gesamtsiegerstechen

Manuel Bauer gewinnt Body III aber nicht den Gesamtsieg

Bilder: Int. Deutsche NAC - Body III & Gesamtsiegerstechen

Für Manuel Bauer fand am Samstag auf der Int. Deutschen des NAC in Ludwigsburg sein 4. Wettkampf in dieser Saison statt. Manuel konnte zunächst seine Klasse - die Body III - souverän gewinnen. Im Gesamtsiegerstechen traf er dann aber auf Andreas Bosse (158), den Gewinner der Body over 40. Und den haben die Judges vor ihm gesehen. Seinen nächsten Wettkampf wird er in einer Woche bei der NAC Universe in Hamburg bestreiten.
Bilder: Großer Preis v. Hessen - Männer & Classic BB

Unser 3. Bilder-Album aus Hessen

Bilder: Großer Preis v. Hessen - Männer & Classic BB

Mit insgesamt 14 Teilnehmern waren die Männer 1 bis 5 weniger teilnehmerstark, während im Classic Bodybuilding 1 und 2 insgesamt 13 Athleten an den Start gingen. Auf jeden Fall gab es zwei starke Gesamtsieger: Andres Kempf (122, Classic Bodybuilding) und Manuel Moisel (137, Bodybuilding). Für Manuel ist es der 2. Gesamtsieg bei einer Landesmeisterschaft in dieser Saison. Gleiches gelang ihm schon beim Rhein-Neckar-Pokal. Detaillierte Ergebnisse und eine Auswahl von Bildern im Topic zum Event.
Bilder: Großer Preis v. Hessen - Physique-Klassen

Weiter mit Bildern aus Oberursel

Bilder: Großer Preis v. Hessen - Physique-Klassen

Im zweiten Album vom Großen Preis von Hessen 2018 zeigen wir euch unsere Bilder aus den Klassen Men's Physique, Muscular Physique und Classic Physique. Gesamtsieger Men's Physique wurde Manuel Rohm (85). Dies ist nicht Manuels erster großer Erfolg in dieser Saison - schon bei der Int. Rheinland-Pfalz Meisterschaft vor zwei Wochen konnte er sich den Gesamtsieg sichern. Ergebnisse und Teilnehmerlisten im Topic zum Event.
Bilder: Großer Preis v. Hessen - Die Frauenklassen

Die ersten Bilder aus Oberursel sind online

Bilder: Großer Preis v. Hessen - Die Frauenklassen

Beim Großen Preis von Hessen gingen heute in Oberursel insgesamt 44 Damen in 7 verschiedenen Klassen an den Start, wobei wie so oft die Bikiniklassen die meisten Teilnehmerinnen hatten. Gesamtsiege gingen an an Sina Schlotter (51, Bikini) und Michelle Vogelgesang (74, Figur). Die Ergebnisse im Detail findet ihr im Topic zum Event.
Event-Topic: Int. NRW Meisterschaft 2018

Samstag, 17.11.2018 in Duisburg

Event-Topic: Int. NRW Meisterschaft 2018

Volle Hütte in Duisburg bei der Int. NRW Meisterschaft. Außerdem tolle Stimmung und klasse organisiert. Die Int. NRW war schon immer ein Event mit vielen Teilnehmern. So ist es auch diesmal: Mehr als 160 Athleten am Start mit gut besetzten Männerklassen! Unser Foren-User jANMAN sieht bombig aus in der Männer 3. Peter Bärs auch sehr gut.
Event-Topic: Großer Preis von Hessen 2018

Samstag, 17.11.2018 in Oberursel

Event-Topic: Großer Preis von Hessen 2018

TEAM-ANDRO berichtet heute von 3 verschiedenen Events: Dem Großen Preis von Hessen (Oberursel), der Int. NRW Meisterschaft (Duisburg) und der Int. Deutschen Meisterschaft des NAC (Ludwigsburg). Es gibt jeweils ein Topic, in dem wir euch zu den Ereignissen auf dem Laufenden halten. In Hessen sind bei voller Halle und guter Stimmung insgesamt 94 Athleten am Start.
Der massigste Adventskalender!

Mit Energy Cakes die Vorweihnachtszeit retten

Der massigste Adventskalender!

Es ist wieder soweit: Für alle Andro-User gibt es ab sofort die Gelegenheit, sich den massigsten Adventskalender zu sichern. Denn ein anderer kommt für euch nicht in Frage! Er ist prall gefüllt mit Energy Cakes, glänzt mit 19 verschiedenen Geschmacksrichtungen und damit jeder Menge leckerer Riegel, die auch noch sehr gut sättigen. Gibt übrigens auch ein gutes Geschenk ab.
4 Gründe: Warum du ein Kreatin-Non-Responder bist!

Keine Wirkung durch Kreatin?

4 Gründe: Warum du ein Kreatin-Non-Responder bist!

Kreatin-Non-Responder tragen ein schweres Schicksal: Während andere Kraftsportler und Bodybuilder von der kraftsteigernden Wirkung des weißen Pulvers profitieren, verspüren sie selbst (subjektiv) keinerlei Vorteile dieses beliebten Supplements. Der folgende Artikel soll ein paar Gründe beleuchten, warum du möglicherweise ein Kreatin-Non-Responder bist… oder auch nicht.
13:58

Manuel Bauer gibt alles

Video: Brusttraining mit dem Team Andro Athleten

Bereits vor 2 Monaten habe ich mit Manuel dieses Brusttraining aufgenommen, in dem er alles gibt, erzählt warum er Maschinen bevorzugt und Bankdrücken für eine gut entwickelte Brust nicht notwendig ist. Zu diesem Zeitpunkt befand er sich 4 Wochen vor seinem Wettkampf.