News

Matthias Botthof auf dem Weg zur Arnold Classic

Video: RttACP Bizeps & Bauch 6 Weeks Out

Der Countdown läuft. In 6 Wochen wird Performance-Athlet Matthias Botthof bei der Arnold Classic sein Pro Debüt geben. Bei einem Training im Friends Gym in Kassel zeigt Matthias, dass er gewillt ist gleich bei seinem ersten Auftritt als Profi für Furore zu sorgen. Der Tapetenwechsel tut ihm sichtlich gut, wie er auch selbst sagt, so dass er versucht mindestens ein Mal pro Woche außerorts zu trainieren.
Der Mahlzeitenplaner-Baukasten

Classic Sunday

Der Mahlzeitenplaner-Baukasten

Diesmal im Classic Sunday: Vor einigen Monaten schrieb ich den Artikel 6 Schritte, wie ich einen Ernährungsplan erstellen würde.. und dachte damit alle Fragen, die man bezüglich einer Ernährungsplanerstellung haben könnte, grundlegend beantwortet zu haben. Heute, fast ein Jahr später, sind wir alle klüger. Das Ernährungsforum gibt es noch immer, Ernährungspläne werden immer noch zum Absegnen vorgestellt, es wird immer noch Pinguin mit Schnee gegessen und Fett kann immer noch in Muskeln umgewandelt werden. - Lasst es mich also noch etwas direkter formulieren.
Pimp my kitchen

Train, Eat, Sleep

Pimp my kitchen

Der Erfolg Deiner Bemühungen um einen muskulösen und fettfreien Körper hängt von Deinem Abschneiden auf drei Kriegsschauplätzen ab: dem Gym, dem Bett und der Küche. Wer sich im Gym nicht ordentlich den Arsch aufreißt, braucht nicht erwarten, dass er große Muskeln aufbauen wird. Wer nicht für ausreichend erholsamen Schlaf sorgt, dem wird mangelnde Regeneration einen Strich durch alle anabolen Träume von steinharten Muskelbergen zu Nichte machen. Und wer in der Küche versagt, dem wird statt voller Muskelbäuche eher ein Speckbauch blühen. Doch scheint es, als stünden viele Trainierende mit der Küche auf Kriegsfuß. Die Küche erscheint als mysteriöser Ort, an dem Mami irgendwie aus eigenartigen Dingen mit noch wundersameren Gerätschaften das Essen zubereitet. Damit ist jetzt Schluss!!!

Vom 22.01.2012

Video: Interview und Training David Walli

Ende Januar trafen wir Weider-Athlet David Walli zu einem ersten Trainingsvideo im Jahr 2012. Nach dem erfolgreichen Abschluss bei der Arnold Classic Europe gewann David nicht nur neuen Schwung für das Jahr 2012 sondern mit Weider auch einen starken Partner an seine Seite. Im Interview lässt David noch einmal die letzten Wochen Revue passieren, beschreibt seine aktuelle Ernährung und erklärt, warum auch Bodybuilder in der Offseason vom Training mit Ketten profitieren können.
Die andere Seite des Spiegels

Über die Welt der inneren Trainingsparameter

Die andere Seite des Spiegels

Was ist eigentlich das Geheimnis eines erfolgreichen Athleten? Ist es sein Trainingsplan? Davon könnte man ausgehen. Schließlich wird nichts so kontrovers diskutiert wie Pläne und Systeme. Auch die meisten Personal Trainer verstehen unter kompetenter Betreuung das Erarbeiten und Verkaufen von individuellen Trainingsplänen.
Fünf Gründe warum Du immer noch dünn bist

Schluss mit den Ausreden

Fünf Gründe warum Du immer noch dünn bist

Lass uns eines gleich einmal klarstellen: Du bist kein "Hardgainer". Hör' bitte damit auf diesen Begriff zu verwenden, er klingt so sehr nach Selbstaufgabe. Und nun mal ehrlich, wenn Du Dich einen Hardgainer nennst, dann ist es nur fair zu sagen, dass Du Dich selbst bereits aufgegeben hast. Zumindest hast Du aber schon mal von vornherein für Dich festgelegt, dass es unglaublich, ja geradezu lächerlich schwer für Dich sein wird, eine annehmbare Größe zu erreichen.

On tour mit Steve

Video: Steve Benthin auf dem Weg ins Get Fit Grafenwöhr

ALL-STARS-Athlet Steve Benthin kommt nach seinem Gesamtsieg bei der Int. Dt. Meisterschaft im Herbst und dem Erhalt seiner Pro-Card kaum noch zur Ruhe. Nachdem er zuletzt in Hamburg bei der Eröffnung des ElbGym anzutreffen war, ist er nun schon wieder on tour. Diesmal geht es tief in den Süden Deutschlands, ins Get Fit in Grafenwöhr. Wir haben Steve auf seiner Reise begleitet. Viel Spaß mit dem Video!
Die Schulterroundtable (III)

Seitheben und vorgebeugtes Seitheben im Fokus

Die Schulterroundtable (III)

Im dritten Teil unserer Schulterroundtable dreht sich alles um die Themen Seitheben und vorgebeugtes Seitheben. Besprochen werden sowohl die Ausführung, wie auch die unterschiedlichen Handwerkzeuge, die für diese Übungen in Frage kommen.
Bankdrückvariationen

Alternativen

Bankdrückvariationen

Nach meinem Artikel "Benching with the Pecs" stellte mir jemand im Forum eine Folgefrage bezüglich der Aktivierung der Brustmuskeln. Zuvor hatte jemand erwähnt, dass er bereits nach Tipps gesucht hatte und hierbei auf das alte Vince Gironda Bankdrücken zum Hals hin gestoßen war. Dieser Typ des Bankdrückens wird von Bodybuildern häufig verwendet, um die Brustmuskeln zu "isolieren" – und stellt gleichzeitig einen hervorragenden Weg dar, die Schultern für immer zu ruinieren.
Holistisches Training

Das Hatfield Trainingssystem

Holistisches Training

Das holistische Training ist ein Trainingsprinzip, das auf den US-Amerikaner Dr. Frederick Hatfield, vielen auch als Dr. Squat bekannt, zurückgeht und welches vor allem durch Andreas Bredenkamp im deutschsprachigen Raum populär wurde. Entsprechend des Erfinders wird das holistische Training oft auch als Hatfield-Trainingssystem bezeichnet.

Mit den All-Stars Babes

Video: Steve Benthin Brusttraining im Elb Gym Hamburg

Heute präsentieren wir euch All Stars-Athlet Steve Benthin, der das neue All-Stars Leistungszentrum Elb Gym in Hamburg gleich am eigenen Leib ausprobierte. Neben einem Profi-Brust-Training, bei dem Steve in seiner bekannten Art und Weise die Übungswahl erklärt, sind auch die All-Stars Babes Ramona Valeria Alb und Valeria Ammirato zu sehen. Viel Spaß mit dem Video.
Einführung in das Diäten

Jede Kalorie zählt!

Einführung in das Diäten

Mir wird nachgesagt, dass ich folgende Aussage in einer Internet Newsgroup getätigt habe: "Diätbücher erzählen dem Leser, dass er die Kalorien nicht reduzieren muss, um Gewicht zu verlieren und dann bringen sie ihn mit Tricks dazu, dies doch zu tun." In diesem Artikel werde ich einige grundlegende Konzepte, die mit dem Diäten in Verbindung stehen, die Myriade der Gewichtsabbau Diäten, die existieren, usw. näher betrachten.
Olimp Challenge 2012 - die Dritte

Die Challenge geht in die dritte Runde

Olimp Challenge 2012 - die Dritte

Im Rahmen der FIBO POWER 2012 wird es auch wieder eine Olimp Challenge geben, die wir zusammen mit unserem Partner Olimp veranstalten. Termin ist der Fibo-Samstag (21.04.2012), und wieder wird es ein Einladungswettkampf sein, für den man eine Starterlizenz vom DBFV/IFBB benötigt. Details folgen in Kürze.

Teil 2 von 2

Video: RttACP - Interview 6 Wochen vor der Arnolds

Heute präsentieren wir den zweiten Teil des Interviews mit Performance-Athlet Matthias Botthof , der sich aktuell auf seinen ersten Profi-Wettkampf bei der Arnold Classic in Columbus vobereitet. Bescheiden wie man ihn kennt, beschreibt Matthias seine Erwartungen an sein Debüt bei den Profis. Wir drücken ihm fest die Daumen und werden ihn natürlich weiter auf seinem Weg begleiten.
Minimalismus (V)

Mahlzeitenfrequenz

Minimalismus (V)

Einer der großen Vorteile des minimalistischen Ansatzes ist, dass Du dadurch befreit wirst und dir ein Gefühl des Friedens vermittelt wird. Ich meine diesen Frieden, den Du erfährst, wenn Du alle 2 Stunden pünktlich Essen musst, und das Essen noch immer 90 Minuten vorbereiten musst. Ich meine diesen Frieden, der dadurch kommt, dass Du dein Essen immer abwiegen musst und bei jeder Mahlzeit die Makronährstoffe richtig kombinieren musst.