News

Patenschaft für SOS-Kinderdorf Kind

Patenschaft für SOS-Kinderdorf Kind

Andro und sein freier Autor bulkolly haben eine Patenschaft der SOS Kinderdörfer in Afrika übernommen, für die wir monatlich Geld überweisen werden. Dazu will bulkolly jeden Monat einen Artikel schreiben, dessen Gegenwert dann direkt nach Afrika zum Wohle eines in Armut lebenden Kindes geht.
Pics: Forentreffen zum Ritteressen

Pics: Forentreffen zum Ritteressen

Am 2.12. hat das Forentreffen mit Usern von Andro, BBSzene und Muskelbody stattgefunden. Diesmal in Bad Uffenheim zu einem 10-gängigen Ritteressen - nicht gerade "low fat", aber dafür mit einer super Stimmung. Wir danken DSG für Organisation und Bilder. Zur Slideshow.
Der erste Bodybuilding-Wettkampf !

Der erste Bodybuilding-Wettkampf !

Gut drei Monate hartes Training, Diät, reichlich Schweiß und Entbehrungen. Wie fühlt man sich dann, wenn der Tag X gekommen ist, und man zum ersten Mal im Leben die Wettkampfbühne betritt ? "Wie im Rausch - genial", wie Andro-Mod Turbo52 hier überzeugend berichtet ...
Andro Athletenprofile *online*

Andro Athletenprofile *online*

Im Wettkampf-Bereich des Forums starten wir eine neue Sektion mit Profilen zu Amateuren und Profi-Bodybuildern. Wir werden die Anzahl der Profile in den nächsten Wochen noch fleißig ausbauen. Viel Spaß beim Lesen.
Doggcrapp – Trainingsprinzip mit Biss

Doggcrapp – Trainingsprinzip mit Biss

Du bist ein Bodybuilder, der schon jahrelang hart trainiert und gute Fortschritte gemacht hat, steckst jetzt aber auf einem Leistungsplateau fest? Dann könnte das hier erklärte DOGGCRAPP Prinzip genau das sein, was dich wieder weiter bringt.
Interview mit Dorian Yates, 6-facher Mr. O

Interview mit Dorian Yates, 6-facher Mr. O

Dorian Yates holte den Mr. Olympia Titel insgesamt 6 mal, von 1992 bis 1997. Mit seinen "Blood and Guts"-System prägte er entscheidend die heute aktuellen Trainingsprinzipien. In diesem Interview spricht er sehr ausführlich über die Trainings- und Ernährungsstartegien, denen er seine Erfolge verdankt. Lesenswert ...
Verletzungen beim Kampfsport

Verletzungen beim Kampfsport

Ich glaube so etwas ist jedem beim Training schon einmal passiert, ohne dass man sich groß etwas dabei gedacht hat. Ich habe mir zumindest keine Gedanken darüber gemacht. Nachdem ich zu Hause angekommen war, reinigte ich die offene Stelle, verband sie und trug für ein paar Tage weitere Schuhe ...
Int. DM 2006 - Großer Bericht

Int. DM 2006 - Großer Bericht

Das Wochenende der Internationalen Deutschen Bodybuilding Meisterschaft 2006 aus der Sicht eines Teilnehmers. Andro-Moderator AWE liefert hier den authentischsten Bericht zu einem Bodybuilding-Wettkampf, den ich je gesehen habe. Absolut lesenswert !!!
Der Kraftdreikampf

Der Kraftdreikampf

Der Kraftdreikampf, auch als Powerlifting bekannt, besteht aus den Einzeldisziplinen Kniebeugen, Bankdrücken und Kreuzheben. Unser Text gibt einen Überblick über Geschichte, Verbände und Wettkampf. Dabei gehen wir auch auf das Equipment ein und geben technische Tipps zu den einzelnen Disziplinen.
Training über 40

Training über 40

Was ändert sich, wenn man die 40 passiert hat? Muss man dann die Intensität des Trainings zurückfahren, weil der Körper verletzungsanfälliger wird und längere Regenerationsphasen benötigt? Oder ist es sogar nötig sich gänzlich andere Lebensziele zu suchen? Dave Draper sagt hier, welche Erfahrungen er gemacht hat.
Taigh Suntais - Kampfsport aus Schottland

Taigh Suntais - Kampfsport aus Schottland

Es wird eine Überraschung für viele westliche Leser sein, dass auch Europäer eine Form des bewaffneten und unbewaffneten Kampfes mit tanzähnlichen Aspekten, konditionierenden Übungen und Meditationstechniken entwickelt haben. Wir gehen hier auf die schottischen "Taigh Suntais" ein, die es vom 13. bis zum 18. Jahrhundert gegeben hat.