1 Jahr Transformation letzten 3 Monate Test prop

Hier findet ihr Erfahrungsberichte zum Thema Bodybuilding!

Moderator: Team AAS

Bilo8702
TA Neuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 21 Jun 2012 08:07

1 Jahr Transformation letzten 3 Monate Test prop

Beitragvon Bilo8702 » 14 Aug 2018 11:05

1 Jahr Transformation und seit 3 Monaten jetzt auf Testo Propionat.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
DerDicke86
TA Power Member
 
Beiträge: 1495
Registriert: 01 Jun 2016 11:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 999
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Karate
Studio: McFit
Ich bin: Fett

Re: 1 Jahr Transformation letzten 3 Monate Test prop

Beitragvon DerDicke86 » 14 Aug 2018 12:37

kxkxk hat am 14 Aug 2018 11:22 geschrieben:2012 hieß es „Knapp 7 Monate vorher nachher“. 2018 heißt es „1 Jahr Transformation“.
Geh paar Kids an der Bushaltestelle Geschichten erzählen..

Benutzeravatar
RichieS
TA Power Member
 
Beiträge: 1174
Registriert: 05 Apr 2014 10:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 1996
Bankdrücken (kg): 212,5
Kniebeugen (kg): 260
Kreuzheben (kg): 270
Oberarmumfang (cm): 49

Re: 1 Jahr Transformation letzten 3 Monate Test prop

Beitragvon RichieS » 14 Aug 2018 12:52

Einfach nur lächerlich...was hat man nur davon , den Leuten in einem anonymen Forum irgendwelche Geschichten zu erzählen #05#

@Mod: Bitte zumachen
"WELCOME TO THE PAIN ZONE - THIS IS WHERE WE LIVE" - Tom Platz

“...It's about how hard you can get hit and keep moving forward. How much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!” ― Sylvester Stallone, Rocky Balboa

Bilo8702
TA Neuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 21 Jun 2012 08:07

Re: 1 Jahr Transformation letzten 3 Monate Test prop

Beitragvon Bilo8702 » 14 Aug 2018 15:50

Man man man, das Bild ist vor 1 Jahr entstanden und so sah ich vor 1 Jahr aus, trainiere seit 15 Jahren Aber ich hatte über 1 Jahr Pause durch einer Verletzung... Was ist jetzt daran gelogen? Man man man in den deutschen Foren wird immer nur gehatet, aber ich weiß ich bin der krasseste hier!

Benutzeravatar
iFamous90
TA Member
 
Beiträge: 282
Registriert: 03 Jan 2012 23:51
Körpergewicht (kg): 96
Körpergröße (cm): 185
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Oberarmumfang (cm): 46
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ich bin: Ripper

Re: 1 Jahr Transformation letzten 3 Monate Test prop

Beitragvon iFamous90 » 14 Aug 2018 17:15

Lol ......
I am not here to help, i am here to provide the lols and the love of trolling

Benutzeravatar
Dozerlol
TA Stamm Member
 
Beiträge: 729
Registriert: 05 Aug 2010 13:28
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Kniebeugen (kg): >9000
Lieblingsübung: Squats
Kampfsportart: Kickboxen
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 7
Ich bin: faded.

Re: 1 Jahr Transformation letzten 3 Monate Test prop

Beitragvon Dozerlol » 15 Aug 2018 00:25

Ok, und wozu der Stoff? #05#
dynamis hat geschrieben:Hi Leute,
ich habe ein problem (eher meine freundin), als ich so richtig geil wurde, wollt ich mit meiner freundin mal was neues ausprobieren und daher hab ich versucht sie zum analverkehr zu überreden... zuerst wollte sie nicht, aber als ich ihr ein bisschen koks auf die rosette geschmiert habe, hat sie gefallen daran gefunden... der sex war cool, ABER als ich morgens aufwache schreit sie mich hysterisch an, dass sie ihre rosette nich mehr spürt.

da habe ich gesagt, das wird wieder, aber das war nich so. wir sind ins krankenhaus gefahren und nach mehren stunden mit ärzten sprechen hat sich herausgestellt, dass sie ihre rosette nie wieder spüren kann. das hört sich vielleicht lustig an, aber das heisst: sie ist jetzt inkontinent und muss jetzt mit 23 eine windel tragen. Nach der Story is Sie natürlich sehr sehr sauer, was soll ich machen ???

Schluchti hat geschrieben:Du krallst dir also die gesundheitlich angeschlagenen Frauen. Ein krankes Wild ist immer leichter zu erlegen *professor* Gute Taktik *upsmilie*

kosmoe2 hat am 20 Mai 2018 16:31 geschrieben:Außerdem ist die nadel nach einer Injektionen ja nicht voller Blut oder sonst was wenn man sich ins fettgewebe spritzt da ist ja gar nichts dran nur dass sie halt stumpf wird

Flo-555
TA Rookie
 
Beiträge: 117
Registriert: 04 Jun 2012 09:32
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 188
Körperfettanteil (%): 6
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 9x80
Kniebeugen (kg): 16x95
Kreuzheben (kg): 12x95
Oberarmumfang (cm): 40
Brustumfang (cm): 111
Oberschenkelumfang (cm): 55
Wadenumfang (cm): 39
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 7
Fachgebiet I: Ernährung

Benutzeravatar
Muskelrind
TA Stamm Member
 
Beiträge: 956
Registriert: 17 Mai 2017 12:04
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 96
Ziel KFA (%): 5
Ich bin: Chemiebaukasten

Re: 1 Jahr Transformation letzten 3 Monate Test prop

Beitragvon Muskelrind » 15 Aug 2018 20:01

Bilo8702 hat am 14 Aug 2018 15:50 geschrieben:Man man man, das Bild ist vor 1 Jahr entstanden und so sah ich vor 1 Jahr aus, trainiere seit 15 Jahren Aber ich hatte über 1 Jahr Pause durch einer Verletzung... Was ist jetzt daran gelogen? Man man man in den deutschen Foren wird immer nur gehatet, aber ich weiß ich bin der krasseste hier!


Was ist denn eigentlich falsch gelaufen bei dir?
Was soll das dumme Geschwätz von “der krasseste“ sein...

Hier sind Athleten die haben auf Deutschen Meisterschaften gut abgeschnitten.. davon bist du meilenweit entfernt also quatsch hier nicht son Müll :-)
VIEL hilft VIEL

" Lift heavy shit until it's not heavy anymore "


Fanzi hat am 19 Dez 2017 11:54 geschrieben:
Nach dem satz hab ich mich verabschiedet und Beine trainiert heute.




Mein Log
https://www.team-andro.com/phpBB3/muske ... 93216.html

Benutzeravatar
Andy12
TA Stamm Member
 
Beiträge: 510
Registriert: 10 Jun 2010 15:19
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 220
Kreuzheben (kg): 290
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Lieblingsübung: Deadlift
Ernährungsplan: Nein
Studio: Schildkröteninsel
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Powerlevel 0,5

Re: 1 Jahr Transformation letzten 3 Monate Test prop

Beitragvon Andy12 » 16 Aug 2018 09:28

Bilo8702 hat am 14 Aug 2018 11:05 geschrieben:1 Jahr Transformation und seit 3 Monaten jetzt auf Testo Propionat.


Gratuliere, vielleicht küsst dir ja im McFit deswegen irgendeiner das Glied.
Unser Leben ist viel schwerer als das unserer Vorfahren, weil wir so viele Dinge anschaffen müssen, die uns das Leben erleichtern.

Benutzeravatar
abergau
Drücker von Gottes Gnaden
 
Beiträge: 16684
Registriert: 07 Sep 2005 16:50
Wohnort: Langenfeld (Rheinland)
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 1991
Bankdrücken (kg): 180
Kniebeugen (kg): 240
Kreuzheben (kg): 255
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Fitness Center Olymp
Fachgebiet I: Training
Ich bin: kräftig

Re: 1 Jahr Transformation letzten 3 Monate Test prop

Beitragvon abergau » 16 Aug 2018 22:33

Andy12 hat am 16 Aug 2018 09:28 geschrieben:
Bilo8702 hat am 14 Aug 2018 11:05 geschrieben:1 Jahr Transformation und seit 3 Monaten jetzt auf Testo Propionat.


Gratuliere, vielleicht küsst dir ja im McFit deswegen irgendeiner das Glied.

Unwahrscheinlich. (Eher kann's passieren, dass deswegen in einem Forum jemand einen ebenso ordinären wie unoriginellen Kommentar ablässt ... was schon blöd genug wäre.)

 ! abergau hat geschrieben:
Wie auch immer: Man muss wohl kein Prophet sein, um vorhersagen zu können, dass aus diesem Erfahrungsbericht nichts Vernünftiges mehr wird. Der Thread wird daher geschlossen.
Hinweis (in der Signalfarbe Rot; vielleicht nützt's was): Ich bitte darum, mir keine Fragen zum Thema Steroide per PN zu stellen - diese beantworte ich aus Prinzip nicht.


Zurück zu Erfahrungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cptObbes, godfather und 2 Gäste