2 Blöcke Po, 0 Blöcke Wampe bitte ;) #SeitanistenCamp

BBP Zone - das Frauenteam im Summer Camp 2015

Moderatoren: Eric, Team Bodybuilding & Training, Team Coaching

Benutzeravatar
Matze99
TA Power Member
 
Beiträge: 1629
Registriert: 07 Aug 2012 13:27
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 19
Trainingsort: Studio

Re: 2 Blöcke Po, 0 Blöcke Wampe bitte ;) #SeitanistenCamp

Beitragvon Matze99 » 13 Jul 2015 14:32

juhuuuu *winkeneusmilie* *winkeneusmilie* *winkeneusmilie*

spät kommen die Stalker, aber sie kommen.

meine "KH-Blöcke" wenn ich sie hätte werden momentan selbst geerntet im Garten. Die Beere, Kirschen u.s.w. werden schön portioniert und eingefrostet damit ich lange davon zehren kann wenn es unsere Früchte mit Joghurt gibt :-) - ist immer noch mein Frühstück mit einem Löffel Whey und paar geschroteten Leinsamen.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
TytoAlba
TA Elite Member
 
Beiträge: 3322
Registriert: 07 Jun 2011 02:06
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ich bin: 'ne Eule

Re: 2 Blöcke Po, 0 Blöcke Wampe bitte ;) #SeitanistenCamp

Beitragvon TytoAlba » 13 Jul 2015 16:46

Matze99 hat geschrieben:juhuuuu *winkeneusmilie* *winkeneusmilie* *winkeneusmilie*

spät kommen die Stalker, aber sie kommen.

meine "KH-Blöcke" wenn ich sie hätte werden momentan selbst geerntet im Garten. Die Beere, Kirschen u.s.w. werden schön portioniert und eingefrostet damit ich lange davon zehren kann wenn es unsere Früchte mit Joghurt gibt :-) - ist immer noch mein Frühstück mit einem Löffel Whey und paar geschroteten Leinsamen.


Der Frank-Gedächtnis-Joghurt. :-)

Benutzeravatar
Matze99
TA Power Member
 
Beiträge: 1629
Registriert: 07 Aug 2012 13:27
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 19
Trainingsort: Studio

Re: 2 Blöcke Po, 0 Blöcke Wampe bitte ;) #SeitanistenCamp

Beitragvon Matze99 » 13 Jul 2015 16:52

genau :-) - prägend fürs Leben

Benutzeravatar
TytoAlba
TA Elite Member
 
Beiträge: 3322
Registriert: 07 Jun 2011 02:06
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ich bin: 'ne Eule

Re: 2 Blöcke Po, 0 Blöcke Wampe bitte ;) #SeitanistenCamp

Beitragvon TytoAlba » 13 Jul 2015 16:54

Matze99 hat geschrieben:genau :-) - prägend fürs Leben


Definitiv, ich kann echt keine Leinsamen oder keinen Joghurt mehr sehen, ohne daran zu denken. Verstörend!! *uglysmilie*

Benutzeravatar
Blubbs
TA Power Member
 
Beiträge: 2281
Registriert: 11 Okt 2008 14:23
Wohnort: Berlin
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Überzüge
Studio: FU XS Berlin

Re: 2 Blöcke Po, 0 Blöcke Wampe bitte ;) #SeitanistenCamp

Beitragvon Blubbs » 13 Jul 2015 19:29

Haha, ja waren auch 20 Wochen jeden Abend mit nem Joghurt, Beeren und Leinsamen :D

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7201
Registriert: 23 Nov 2013 01:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 2x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: 2 Blöcke Po, 0 Blöcke Wampe bitte ;) #SeitanistenCamp

Beitragvon LittleMissSpeed » 13 Jul 2015 23:23

TytoAlba hat geschrieben:
Matze99 hat geschrieben:genau :-) - prägend fürs Leben


Definitiv, ich kann echt keine Leinsamen oder keinen Joghurt mehr sehen, ohne daran zu denken. Verstörend!! *uglysmilie*


Ich mach mir auch immer Leinsamen oder Chia in den Frühstücksjoghurt oder -quark. Was war denn damals, dass ihr so traumatisiert seid? *drehsmilie*
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.


SFA 2019
Log

Benutzeravatar
Matze99
TA Power Member
 
Beiträge: 1629
Registriert: 07 Aug 2012 13:27
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 19
Trainingsort: Studio

Re: 2 Blöcke Po, 0 Blöcke Wampe bitte ;) #SeitanistenCamp

Beitragvon Matze99 » 14 Jul 2015 07:49

Für Frank gehörten eben Joghurt mit Früchten in jeden Tagesplan dazu - das hat eben abgefärbt.
Wie gesagt, mein Frühstück ist Joghurt, Früchte, Löffel Whey und Leinsamen - sehr lecker

Benutzeravatar
nukku
TA Elite Member
 
Beiträge: 2622
Registriert: 20 Apr 2010 11:49

Re: 2 Blöcke Po, 0 Blöcke Wampe bitte ;) #SeitanistenCamp

Beitragvon nukku » 14 Jul 2015 14:03

Huhu Matze. #10#

Joghurt mit Beeren und Leinsamen, genau. :D

Ich ess Joghurt aber gern, von daher nicht so wild. Zur Zeit aber auch eher Chia statt den Leinsamen. Meist morgens Overnight-Oats mit Chia und dazu nen Joghurt und paar Beeren plus Stück Obst. Lieblingsfrühstück zur Zeit. (**)
Abends oft nochmal Quark/Joghurt gemischt. Leinsamen könnt ich auch mal wieder nehmen, aber hatte mal bei dem Chiapudding"hype" die gekauft und mussten erstmal weg. Da hab ich dann Gefallen dran gefunden. Sind neutraler vom Geschmack und quellen eben ein wenig auf, aber deutlich teurer. Den Pudding einfach so find ich ehrlich gesagt nicht so prall. Nicht schlimm, aber muss ich nicht haben. Gibt doch leckereres.

Hatte gestern total fiesen Beinmuskelkater vom Sonntag (Beine1). Vor allem Beuger/Po, Innenseite auch und irgendwie Waden, ka wieso. Heute bisschen besser aber immernoch deutlich zu merken, aber kann wieder besser laufen. Training läuft also ganz gut. :-) Ausser FKB, da komm ich weiterhin nicht wirklich gut weiter. :-| Erstes Mal StepUps war auch ein bisschen komisch. Hatte eher Probleme mit dem Gleichgewicht als mit der Kraft, naja, erstmal richtig reinfinden.

Benutzeravatar
Black-sheep
TA Power Member
 
Beiträge: 2325
Registriert: 27 Jan 2015 11:31
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 54
Körpergröße (cm): 160
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 45x6
Kniebeugen (kg): 75
Kreuzheben (kg): 105
Oberarmumfang (cm): 25
Brustumfang (cm): 72
Oberschenkelumfang (cm): 49
Wadenumfang (cm): 31
Bauchumfang (cm): 73
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Box Jump Burpee
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 50
Ziel KFA (%): 25
Studio: California Fitness
Ich bin: sherlocked

Re: 2 Blöcke Po, 0 Blöcke Wampe bitte ;) #SeitanistenCamp

Beitragvon Black-sheep » 14 Jul 2015 14:54

nukku hat geschrieben:Hatte gestern total fiesen Beinmuskelkater vom Sonntag (Beine1). Vor allem Beuger/Po, Innenseite auch und irgendwie Waden, ka wieso.


Genau da saß es bei mir auch. :-o :D Noch über der Kniekehle und in der Wade...hab mich auch gewundert. Komische Stellen im Vergleich zu dem, was man sonst kennt.

Benutzeravatar
nukku
TA Elite Member
 
Beiträge: 2622
Registriert: 20 Apr 2010 11:49

Re: 2 Blöcke Po, 0 Blöcke Wampe bitte ;) #SeitanistenCamp

Beitragvon nukku » 14 Jul 2015 23:27

Hoffentlich wächst der Po dann auch dementsprechend. *professor*
Bei den vielen einbeinigen Übungen kann man ja auch noch etwas die Hoffnung haben, dass das linke Bein aufholt. ;(

Heute mal wieder Training notieren. Es gab Oberkörper.
KH-Schulterdrücken 14kg: 8, 7, 7
Klimmzüge 10, 8, 8, 7 heute mal wieder Chinups, sonst meist Pullups. Sind schon bisschen einfacher, aber liefen heute irgendwie eh ganz gut. *drehsmilie*
KH-Schrägbank 18kg: 10, 10, 8 letztes Mal mit 20kg gemacht, kam mir zu unschön vor, deswegen heute 18. Habe dann schön langsam und genau gemacht, damit ich nicht mehr als 10 schaffe.
KH-Frontrudern 12kg: 8, 8, 7 geht besser inzwischen. Oberer Teil der Bewegung fühlt sich richtig gut an, aber Mittelteil ist immernoch ein bisschen Murks. :-|
French Press 25kg: 9, 7, 7
+ Bauch

Essen: 10KH(Haferflocken, Apfel, Banane, Nektarine, Kidneybohnen) 12P (Joghurt, Milch, Hüttenkäse, Whey, Mozzarella, Käse), 4F(Chia, Kochkram, Schokolade)

Benutzeravatar
Mar3
TA Premium Member
 
Beiträge: 14308
Registriert: 06 Mai 2012 19:38
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 54
Studio: Marys Homestudio
Ich bin: ein Mädel:)

Benutzeravatar
Luzy
TA Elite Member
 
Beiträge: 3588
Registriert: 16 Dez 2014 21:59
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 66
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Tae Kwon Do
Ich bin: auf Diät

Benutzeravatar
nukku
TA Elite Member
 
Beiträge: 2622
Registriert: 20 Apr 2010 11:49

Re: 2 Blöcke Po, 0 Blöcke Wampe bitte ;) #SeitanistenCamp

Beitragvon nukku » 15 Jul 2015 23:50

Dir auch, mar. (morgen :-))

Ich mache mir zur Zeit wie gesagt oft Overnightoats und da tu ich dann die Chiasamen einfach mit einweichen, dann quellen die auch mit auf. Da kommt dann morgens noch Obst rein und ein Beerenjoghurt dazu.

Pudding macht man ja nur die Samen allein. Gibt dann so eine Art Froschlaich. :D In den Haferflocken quellen sie zwar auch so und geben bisschen Volumen. Aber finde das allein irgendwie nicht so besonders toll wie einige. Schmeckt dann halt nach dem, in das man sie einweicht mit schleimiger Konsistenz und sättigend finde ich das auch nicht. Habe es dann aber auch nicht so vielfältig probiert mehr. ^^
Auf den Joghurt/Quark/was auch immer einfach drauf streuen find ich auch nicht schlecht, ist dann halt eher knusprig. :)




Heute Beine 2 gemacht.

Step Ups 15kg KH je Seite: 4*10 Hatte hier eher Probleme die Hanteln zu halten, aber das wackeln ist besser geworden. :)
FKB 50kg: 8, 7 heute wenig Zeit, also mal nicht soviel geübt, da geht dann am Ende zwar was mehr, aber dafür waren sie auch nicht so schön gezwungen
Dumbbell Stiff-Leg Single-Leg Deadlift 17kg: 3*10 rechtes Bein ist ja stärker, seltsamerweise aber halte ich mit dem linken das Gleichgewicht besser #05# Mag die Übung, zieht richtig gut im Bein
Unilateral Lying Rear-Deltoid-Raise 4kg: 9, 10, 9 mag ich ebenfalls, fühlt sich richtig gut an
KH-Rudern 25kg: 8, 8

Wenig Zeit, also keine Spaßübung, kein Bauch und nichtmal Cooldown so wirklich.
Ist meine unliebste Einheit. Va wegen der FKB. Step Ups weiß ich auch bisher nicht so richtig, ob ich die mag. Erstes Mal hauptsächlich gewackelt, heute eher Griffkraft Probleme...mal abwarten, muss bestimmt auch noch an der Technik gefeilt werden. Dafür mag ich die nächsten beiden Übungen echt gern. #04#




Letzten Tage dauernd Lust auf Milchreis, normal Reis oder Reis mit Banane gehabt (letzteres hab ich bei der Strandfigur zum laden gegessen und war wohl ganz gut dann^^). Also Quark und Proteincrispies zum Carbs sparen gefrühstückt...tja, beim einkaufen dann doch mehr Lust auf Kartoffeln/Ofengemüse/Kräuterquark bekommen. dafür allerdings auch noch eine halbe Melone gemampft. Denke die Carbs sind also trotzdem voll. *uglysmilie*

Gab also relativ viel Quark heute, Joghurt, Proteincrispies, Schafskäse in den Salat, Löffel Frischkäse als Protein
Melone und bisschen Kartoffel als Carbs
Öl, bisschen Kokosmilch und einen Löffel saure Sahne als Fett

Genau die Blöcke habe ich nicht gezählt, aber denke Carbs und Fett sind im Rahmen, Protein komm ich eh nie drüber ;)

Benutzeravatar
Mar3
TA Premium Member
 
Beiträge: 14308
Registriert: 06 Mai 2012 19:38
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 54
Studio: Marys Homestudio
Ich bin: ein Mädel:)

Re: 2 Blöcke Po, 0 Blöcke Wampe bitte ;) #SeitanistenCamp

Beitragvon Mar3 » 16 Jul 2015 06:23

nukku hat geschrieben:Dir auch, mar. (morgen :-))

Ich mache mir zur Zeit wie gesagt oft Overnightoats und da tu ich dann die Chiasamen einfach mit einweichen, dann quellen die auch mit auf. Da kommt dann morgens noch Obst rein und ein Beerenjoghurt dazu.

Pudding macht man ja nur die Samen allein. Gibt dann so eine Art Froschlaich. :D In den Haferflocken quellen sie zwar auch so und geben bisschen Volumen. Aber finde das allein irgendwie nicht so besonders toll wie einige. Schmeckt dann halt nach dem, in das man sie einweicht mit schleimiger Konsistenz und sättigend finde ich das auch nicht. Habe es dann aber auch nicht so vielfältig probiert mehr. ^^
Auf den Joghurt/Quark/was auch immer einfach drauf streuen find ich auch nicht schlecht, ist dann halt eher knusprig. :)



Ich habe mir sie schon rausgelegt ;) Ich habe gelesen, man soll nicht mehr als ca. 30g täglich davon essen ????
Ich bin mal gespannt wie diese glibbrigen Dinger schmecken...ich werde sie mir in die Hafis mischen.
*drehsmilie*

Benutzeravatar
nukku
TA Elite Member
 
Beiträge: 2622
Registriert: 20 Apr 2010 11:49

Re: 2 Blöcke Po, 0 Blöcke Wampe bitte ;) #SeitanistenCamp

Beitragvon nukku » 17 Jul 2015 14:06

Mar3 hat geschrieben:Ich habe mir sie schon rausgelegt ;) Ich habe gelesen, man soll nicht mehr als ca. 30g täglich davon essen ????
Ich bin mal gespannt wie diese glibbrigen Dinger schmecken...ich werde sie mir in die Hafis mischen.
*drehsmilie*


Und? Wie war's? :D
Wieviel man essen darf weiß ich nicht, mach meist so 10-15g rein, äquivalent zu unseren 3 Teelöffeln Leinsamen = 1 Fettblock.
Pudding weiß ich nichtmehr so wirklich wieviel das war, mehr als 10g auf jeden Fall. :-)

So, gestern gab es kurze recht intensive Runde Ergometer. Abends dann "zuviel" Carbs gegessen. Milchreis (150g trocken) und viel Obst...also Bananen, Apfelmus und Wassermelone später noch. Also Carbs doch deutlich drüber. ;) Plus später noch 2 Minieis (also wirklich mini, so minihörnchen da^^) und bisschen Schokolade(ebenfalls nur wirklich wenig, ca 1CB würdig). Heute morgen dann dafür Tiefstgewicht seit ner Weile + schönster/schlankster Bauch seit ner Weile ebenfalls dazu...tja...Muss zur Zeit aber auch echt oft nachts raus, macht den Schlaf nicht besonders erholsam, va in den Morgenstunden dauernd. Glaub ich trinke abends zuviel. Aber hab halt Durst. *sonstsmilie*
Fett auch bisschen zuviel, Kokosmilch genommen zum kochen und Kakao, Schokolade, Erdnussmus noch rein teilweise. Aber da nicht so extrem. Protein dafür eher zu wenig. Morgens eine große Portion Quark, Joghurt, Proteincrispies, das war es glaub ich. 8-|

Heute trainingsfrei und morgen vlt laufen, vlt auch nicht. Tu ich mich im Moment irgendwie schwer mit. Keine richtige Lust und Beine sind auch dauerschwer. Da fällt einem Rad leichter. Wobei eine lockere Runde laufen je nachdem auch helfen kann (nicht muss leider^^), aber Überwindung ist halt schwerer.

VorherigeNächste

Zurück zu BBP Zone

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste