2019 New York Pro (18.05.)

News über die internationale Profiszene.

Moderator: Team Wettkampf

Albuin
TA Power Member
 
Beiträge: 2091
Registriert: 04 Okt 2012 12:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Brustdips
Ziel Gewicht (kg): 85

Re: New York Pro (18.05.)

Beitragvon Albuin » 15 Mai 2019 11:07

sp1m4 hat am 14 Mai 2019 17:12 geschrieben:
Simplyme hat am 14 Mai 2019 12:43 geschrieben:Wird es einen Live-Stream geben und zu welcher deutschen Zeit werden die Wettkämpfe der verschiedenen Klassen ungefähr starten?

Würde mich auch interessieren, vermutlich muss man aber auf die instagram storys von repone etc zurückgreifen. 8-|

Tim meinte, dass es keinen offiziellen Livestream gibt und Matze nur vor der Bühne filmen darf, aber nicht Backstage.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 13489
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: 2019 New York Pro (18.05.)

Beitragvon fabian_gymfood » 15 Mai 2019 11:11

Bild
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

oakderbaus
TA Stamm Member
 
Beiträge: 400
Registriert: 16 Mai 2011 17:46
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 181
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 110
Kreuzheben (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 40
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 9

Re: 2019 New York Pro (18.05.)

Beitragvon oakderbaus » 15 Mai 2019 12:27

Bei aller Liebe zu Tim fehlen mir da ehrlich gesagt die Details und Streifen... Denke, dass dies nicht mangelnder Härte sondern seiner diesbezüglichen Veranlagung geschuldet ist. Drücke ihm die Daumen und gehe dennoch von einer Top 3-Platzierung aus (auch weil das Feld aus meiner Sicht eher schwach ist)

Benutzeravatar
Michael
TEAM-ANDRO Reutlingen
 
Beiträge: 487
Registriert: 15 Mär 2017 17:28

Re: 2019 New York Pro (18.05.)

Beitragvon Michael » 15 Mai 2019 12:45

Unser kleines Andro-Shop-Special für alle, die die NY Pro auf Team Andro verfolgen:
Gültig ab sofort bis Sonntag. Einfach die gewünschten ESN-Produkte in den Warenkorb legen und dort den Gutschein-Code nypro25 einlösen. Die Einnahmen kommen direkt unserer Berichterstattung zugute. #04#

Zum ESN-Sortiment

Bild

Ausgenommen von der Aktion sind folgende ESN-Artikel: ESN Flexpresso, ESN Fruity Whey Isolate, ESN Nitro BCAA (Angebot der Woche) und die Tasty Bars. Der Code ist nicht mit der regulären Wochenaktion kombinierbar.

Albuin
TA Power Member
 
Beiträge: 2091
Registriert: 04 Okt 2012 12:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Brustdips
Ziel Gewicht (kg): 85

Re: 2019 New York Pro (18.05.)

Beitragvon Albuin » 15 Mai 2019 13:04

Hab mich schon gewundert, warum es da bei Andro nichts gibt, wenn Fitmart was raushaut.

Benutzeravatar
sp1m4
TA Rookie
 
Beiträge: 121
Registriert: 03 Dez 2016 00:29
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 15
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Scott-Curls
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: sprachlos

Re: New York Pro (18.05.)

Beitragvon sp1m4 » 15 Mai 2019 13:05

Albuin hat am 15 Mai 2019 11:07 geschrieben:
sp1m4 hat am 14 Mai 2019 17:12 geschrieben:
Simplyme hat am 14 Mai 2019 12:43 geschrieben:Wird es einen Live-Stream geben und zu welcher deutschen Zeit werden die Wettkämpfe der verschiedenen Klassen ungefähr starten?

Würde mich auch interessieren, vermutlich muss man aber auf die instagram storys von repone etc zurückgreifen. 8-|

Tim meinte, dass es keinen offiziellen Livestream gibt und Matze nur vor der Bühne filmen darf, aber nicht Backstage.

Merce, sehr schade....war aber ja zu erwarten das im Jahr 2019 niemand ne Kamera aufstellt und ins Netz streamt *uglysmilie*

Benutzeravatar
M_Q
TA Power Member
 
Beiträge: 2442
Registriert: 07 Nov 2011 11:20
Wohnort: Köln
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: 2019 New York Pro (18.05.)

Beitragvon M_Q » 15 Mai 2019 14:41

Naja so wie ers schreibt klingts doch so, als dürfte matze von vor der bühne aus streamen (insta-livestream oder youtube)..?

ndee
TA Member
 
Beiträge: 152
Registriert: 22 Jul 2015 12:34
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 186

Re: 2019 New York Pro (18.05.)

Beitragvon ndee » 15 Mai 2019 14:59

Es bleibt mir einfach ein Rätsel, wie man keinen Livestream auf die Beine stellen kann.

Ich habe es schon bei anderen Events geschrieben .... jeder Bauer bekommt auf Twitch einen Livestream hin.
(offtopic: Es gibt tatsächlich Bauern oder LKW Fahrer, die tagtäglich live aus ihrem LKW oder Trecker streamen - teilweise mit 2 Cams).
Wie zum Henker kann es dann für einen Veranstalter oder Bodybuilding Magazin so schwer sein, einen vernünftig kommentierten Livestream auf die Beine zu stellen.....

Sorry, wenn das irgendwie ausfallend wirkt, aber es nervt mich einfach absolut.

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 13489
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: 2019 New York Pro (18.05.)

Beitragvon fabian_gymfood » 15 Mai 2019 15:06

Ansehen auf youtube.com
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 13489
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: 2019 New York Pro (18.05.)

Beitragvon fabian_gymfood » 15 Mai 2019 15:09

ndee hat am 15 Mai 2019 14:59 geschrieben:Es bleibt mir einfach ein Rätsel, wie man keinen Livestream auf die Beine stellen kann.


Verschiedene Gründe :)

1. exklusive Rechte (Sponsor & Verträge)
2. kein finanzieller Mehrwert für den Veranstalter
3. kein Interesse / technisches Wissen

Kann viele Gründe haben.....
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

ndee
TA Member
 
Beiträge: 152
Registriert: 22 Jul 2015 12:34
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 186

Re: 2019 New York Pro (18.05.)

Beitragvon ndee » 15 Mai 2019 15:30

fabian_gymfood hat am 15 Mai 2019 15:09 geschrieben:
ndee hat am 15 Mai 2019 14:59 geschrieben:Es bleibt mir einfach ein Rätsel, wie man keinen Livestream auf die Beine stellen kann.


Verschiedene Gründe :)

1. exklusive Rechte (Sponsor & Verträge)
2. kein finanzieller Mehrwert für den Veranstalter
3. kein Interesse / technisches Wissen

Kann viele Gründe haben.....


1. exklusive Rechte (Sponsor & Verträge) -> Was für "exklusive Rechte" denn, wenn eh keiner irgendwas "vernünftig" live streamt. Und welcher Sponsor würde es schlecht finden, wenn seine Werbung quer durch die Welt getragen wird?
2. kein finanzieller Mehrwert für den Veranstalter -> Mehr Reichweite ist ein finanzieller Mehrwert.
3. kein Interesse / technisches Wissen -> Technisches Wissen wird wohl der Grund sein.....

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 13489
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: 2019 New York Pro (18.05.)

Beitragvon fabian_gymfood » 15 Mai 2019 15:38

1. zb. Flex, Muscle and Fitness ... halt jemand der rechte auf das exklusive Material hat und als erstes zeigen will kann :) ist halt nur ne Vermutung, warum sollte man sonst Backstage Videos und Fotos verbieten?

2. nö, wenn man die show live online sehen kann gehen evtl. weniger Leute hin und gucken lieber von zuhause?

3. jo kann sein ;)
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

ndee
TA Member
 
Beiträge: 152
Registriert: 22 Jul 2015 12:34
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 186

Re: 2019 New York Pro (18.05.)

Beitragvon ndee » 15 Mai 2019 15:47

fabian_gymfood hat am 15 Mai 2019 15:38 geschrieben:1. zb. Flex, Muscle and Fitness ... halt jemand der rechte auf das exklusive Material hat und als erstes zeigen will kann :) ist halt nur ne Vermutung, warum sollte man sonst Backstage Videos und Fotos verbieten?

2. nö, wenn man die show live online sehen kann gehen evtl. weniger Leute hin und gucken lieber von zuhause?

3. jo kann sein ;)


1. Könnte ich noch nachvollziehen - wobei ich da immer nicht verstehe, warum die (Flex etc.) dieses Potential nicht ausschöpfen
2. Diese Aussage wird ja sogar bei Bundesligaspielen rangezogen - Fakt ist aber, dass Live vor Ort immer ein anderes Erlebnis ist und die Leute, die zu einem Liveevent gehen wollen auch hingehen, wenn es übertragen wird. Haben auch diverse Auswertungen so belegt.


Ich finde es halt einfach traurig, da es mir schon sehr viel Spaß macht ein Event live zu verfolgen - besonders, weil solche Plattformen auch Live-Chat für die Interaktion mit anderen Usern ermöglicht. Wenn ich das hier jedes Mal im Forum verfolge, wie der MrO Thread zugespamt wird mit "Ok, jetzt kommt die Classic?!". Oldschool und irgendwie cool ... aber einfach nicht mehr Stand der Technik.
Aber naja ... man darf ja noch träumen :)

(Ist vielleicht auch etwas offtopic ... sorry)

Benutzeravatar
Michael
TEAM-ANDRO Reutlingen
 
Beiträge: 487
Registriert: 15 Mär 2017 17:28

Benutzeravatar
Michael
TEAM-ANDRO Reutlingen
 
Beiträge: 487
Registriert: 15 Mär 2017 17:28

VorherigeNächste

Zurück zu IFBB & DBFV News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BasFan, BastianFrerichs, DJReaper22, Hugo Dauerstraff, IIB, koenigo, m.a.k, Paedder, puppet456, rebound, ronni, ruli, Ukuwoele, Uprising, yoloboii und 6 Gäste