2020 - endlich wieder in Form kommen

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
ddd
TA Power Member
 
Beiträge: 1551
Registriert: 03 Mär 2009 16:16
Trainingsort: Studio
Studio: AC1

2020 - endlich wieder in Form kommen

Beitragvon ddd » 16 Jan 2020 20:40

Moin liebe Freundinnen und Freunde der puren Stärke *winkeneusmilie*

Da ich die letzten Monate was Sport anging alles etwas schleifen lies und mir des Öfteren lieber mal etwas Schokolade (in der Weihnachtszeit auch gerne mal in Verbindung mit Gebäck) vor dem PC gönnte, hat meine Form arg gelitten und ich sehe mittlerweile aus wie ein Sack Kartoffeln.
Meine beste Form hatte ich bisher nach der SFA 2014 mit LoMaxIn. Mein Ziel für 2020 mit Pure Power ist also klar vorgegeben.

Ich werde mich am Anfang für den 3er Split entscheiden, den ich eventuell mit einer lockeren Laufeinheit pro Woche ergänzen werde.
Bei der Ernährung haben wir ja Anfangs die Freiheit mit 4 Cheatmeals à 500 Kalorien pro Woche, diese werde ich aufgrund meiner Zielsetzung jedoch versuchen auf maximal 1 pro Woche zu beschränken.

Viel Spaß beim mitlesen, ich werde euch regelmäßig auf dem Laufenden halten wie mein Zuckerentzug läuft *jaja*

Alter: 35 Jahre
Körpergröße: 170 cm

Start :  Gewicht: 84,1 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 39 cm
Brustumfang: 107 cm
Bauchumfang: 96 cm
Hüftumfang: 99 cm
Oberschenkel­umfang: 67 cm

20200116_203642.jpg

20200116_203848.jpg

20200116_203913.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von ddd am 16 Jan 2020 20:51, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
ddd
TA Power Member
 
Beiträge: 1551
Registriert: 03 Mär 2009 16:16
Trainingsort: Studio
Studio: AC1

Re: 2020 - endlich wieder in Form kommen

Beitragvon ddd » 16 Jan 2020 20:46

Damit ihr wisst wo es hin gehen soll und zu meiner persönlichen Motivation hier noch Bilder von 2014:

IMAG0065.jpg

IMAG0068.jpg

DSCF1472.JPG

DSCF1474.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
firemark
TA Elite Member
 
Beiträge: 3357
Registriert: 08 Jan 2017 21:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Body-Health-Fitness
Ich bin: zu ungeduldig

Re: 2020 - endlich wieder in Form kommen

Beitragvon firemark » 16 Jan 2020 23:06

Krasse Veränderung #12#

Dann viel Erfolg, das ist doch zu schaffen *upsmilie*
Wieviel Kg liegen zwischen den Bildern ? *thinkabout*
Bild Bild Bild Bild Bild

Schupo hat am 19 Mär 2019 17:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
ddd
TA Power Member
 
Beiträge: 1551
Registriert: 03 Mär 2009 16:16
Trainingsort: Studio
Studio: AC1

Benutzeravatar
firemark
TA Elite Member
 
Beiträge: 3357
Registriert: 08 Jan 2017 21:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Body-Health-Fitness
Ich bin: zu ungeduldig

Re: 2020 - endlich wieder in Form kommen

Beitragvon firemark » 16 Jan 2020 23:25

Müsste in 20 Wochen aber zu schaffen sein - Ich bin echt gespannt #04# #04#
Bild Bild Bild Bild Bild

Schupo hat am 19 Mär 2019 17:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
Birgit Scheum
TA Premium Member
 
Beiträge: 15895
Registriert: 13 Feb 2013 17:47
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 63
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Ich bin: die ForenMuddi

Re: 2020 - endlich wieder in Form kommen

Beitragvon Birgit Scheum » 17 Jan 2020 03:56

Genau, aus LoMaxIn kenn ich Dich :) Viel Erfolg, wenn Du da wieder hinwillst ... joa, ist viel zu tun, aber auch möglich :)

himbeer
TA Rookie
 
Beiträge: 113
Registriert: 14 Mai 2006 05:43

Re: 2020 - endlich wieder in Form kommen

Beitragvon himbeer » 17 Jan 2020 06:27

Das Ziel sieht auf jeden Fall spitze aus. Schon krass was ein tiefer Fettgehalt ausmacht.
Ich lese mit.

Benutzeravatar
ddd
TA Power Member
 
Beiträge: 1551
Registriert: 03 Mär 2009 16:16
Trainingsort: Studio
Studio: AC1

Re: 2020 - endlich wieder in Form kommen

Beitragvon ddd » 17 Jan 2020 07:21

Danke euch #04#

Ja, es sollte auf jeden Fall drin sein. Ich muss eben am Ball bleiben und alles geben und vor allem bei der Ernährung sehr strikt sein.

Benutzeravatar
ddd
TA Power Member
 
Beiträge: 1551
Registriert: 03 Mär 2009 16:16
Trainingsort: Studio
Studio: AC1

Re: 2020 - endlich wieder in Form kommen

Beitragvon ddd » 17 Jan 2020 13:05

Ab heute wird noch Begleitlektüre zu der Diät gelesen

20200117_130139.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Strandkatze
Mod Team Medizin
 
Beiträge: 10206
Registriert: 28 Jun 2016 07:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: 2020 - endlich wieder in Form kommen

Beitragvon Strandkatze » 17 Jan 2020 18:28

Wow, das war ja ein super Ergebnis mit LoMaxIn #12# ! Das kriegste wieder hin. Die Weihnachtszeit bringt meine Form leider auch immer auf ein anderes Level - im negativen Sinn natürlich *uglysmilie*. Ich hab mir auch vorgenommen, nur einmal die Woche ein Cheatmeal zu nutzen.

Viel Erfolg *drehsmilie* !

Benutzeravatar
fuzzar
TA Stamm Member
 
Beiträge: 503
Registriert: 18 Jan 2012 08:23

Re: 2020 - endlich wieder in Form kommen

Beitragvon fuzzar » 19 Jan 2020 12:07

Echt spitzen Ergebnis 2014! Das schaffst du diesmal wieder!! #muskel#
Bin auf alle fälle mal in!!
"Be humble, hungry and always be the hardest worker in the room."

Benutzeravatar
Fagus
TA Rookie
 
Beiträge: 105
Registriert: 06 Dez 2016 11:27
Trainingsbeginn (Jahr): 1999

Re: 2020 - endlich wieder in Form kommen

Beitragvon Fagus » 19 Jan 2020 12:09

Viel Erfolg bei der Aktion.

Benutzeravatar
ddd
TA Power Member
 
Beiträge: 1551
Registriert: 03 Mär 2009 16:16
Trainingsort: Studio
Studio: AC1

Re: 2020 - endlich wieder in Form kommen

Beitragvon ddd » 19 Jan 2020 20:12

Hallo an die neuen Mitleser *winkeneusmilie*

Vorhin war ich noch an der Packstation:

20200119_200403.jpg


Ich freue mich tierisch auf morgen. Die Woche bestelle ich Vitamin, dann bin ich voll ausgestattet :-)

Ich bin mal auf die Samsung Galaxy Fit gespannt. Die ganzen Fitness Tracker im Preisbereich unter 100 Euro scheinen ja alle genug Kritikpunkte zu bieten... mal schauen ob mir die Samsung ausreicht. Es geht mir aber hauptsächlich darum die (zeitliche) Aktivität zu tracken.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Strandkatze
Mod Team Medizin
 
Beiträge: 10206
Registriert: 28 Jun 2016 07:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: 2020 - endlich wieder in Form kommen

Beitragvon Strandkatze » 19 Jan 2020 21:11

Ui toll, sowas ist immer sehr motivierend, finde ich :) . Bin inzwischen auch großer Fan von Aktivitätstrackern. Viel Spaß damit !

Benutzeravatar
ddd
TA Power Member
 
Beiträge: 1551
Registriert: 03 Mär 2009 16:16
Trainingsort: Studio
Studio: AC1

Re: 2020 - endlich wieder in Form kommen

Beitragvon ddd » 19 Jan 2020 21:23

Hab den Tracker schon wieder fertig gemacht zum zurück schicken :-)

Mit knapp 90 Schritten habe ich mich auf den Boden gesetzt und habe mit meinem Hund ein paar Schnuffelspiele gemacht. Tätigkeit war also lediglich auf der Stelle sitzen, Leckerchen in ein Handtuch packen, Handtuch einrollen. Als ich fertig war, war ich bei 210 Schritten statt 90. Das ist mir dann doch eine etwas zu heftige Fehlerquote :D

Nächste

Zurück zu Eigenbrötler und Abbrecher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste