3er PITT

Fragen und Antworten zur Trainingsmethode PITT!

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Trainsetter
TA Neuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21 Mai 2017 16:42

3er PITT

Beitragvon Trainsetter » 01 Aug 2019 10:38

Hallo Leute,

Wollte euch mal meinen Plan vorstellen und eure Meinung dazu hören.

Hab in letzter Zeit viel mit Pitt rumexperimentiert. Letztes Jahr schon den Basic gemacht, der war mir aber leider zu langweilig und ich konnte nicht häufig genug trainieren.
Ihr kennt das ja :)

Dann abgebrochen und zurück auf Volumen. Der Gedanke an Pitt ließ mich aber nicht los und in letzter Zeit habe ich Pitt immer wieder ins Training integriert. Rumprobiert, rumprobiert, Buch gekauft, und wieder rumprobiert. Hatte eigentlich vor den 2er zu machen, aber Beine und Rücken in einer Einheit hat gar nicht funktioniert. Deswegen wollte ich wieder auf einen 3er gehen, da vor allem Push Pull Beine bei mir eigentlich immer funktioniert. Hab mir das folgendermaßen vorgestellt:

Brust/Schulter/Trizeps

Schrägbank (normal, frei, Start aus der negativen)
Butterfly oder Flies (was würdet ihr für Pitt bevorzugen?)
Frontdrücken(wenn das Powerrack frei ist, im Rack, zur Not MP)
Seitheben KH
French Press vom Boden

Beine
Kniebeugen
Gestr. Kreuzheben im Rack
Beinstrecker
Beinbeuger
Waden BP
Bauchmaschine(auch Pitt)

Rücken/hintere Schulter/Bizeps

Rudern( hier bin ich mir nicht sicher...LH-Rudern/KH- Rudern?)
Klimmzüge UG
Überzüge vom Boden mit der SZ
Reverse Butterfly
SZ-Curls( Scottcurls?)

Alles Pitt force, deshalb habe ich auch versucht das Volumen gering zu halten. Frequenz wäre Push Beine Pause Rücken Pause Push...

Meine Daten/Peaks:

Kniebeuge 4x135
Kreuzheben Pitt 15x105 Rack Deads 6x120
LH Rudern UG 4x105 OG 10x90
BD 8x85(lange Dips gemacht und letztes Jahr Schulter ausgekugelt)

175cm
85 Kilo
KFA 16-17%

Freu mich über jeden der sich hier ins Forum verirrt und mir netterweise ein paar Tipps/Ratschläge geben könnte:)


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
lexdeluxe
TA Power Member
 
Beiträge: 1143
Registriert: 26 Jan 2010 12:15

Re: 3er PITT

Beitragvon lexdeluxe » 02 Aug 2019 10:33

Trainsetter hat am 01 Aug 2019 10:38 geschrieben:Brust/Schulter/Trizeps

Schrägbank (normal, frei, Start aus der negativen)
Butterfly oder Flies (was würdet ihr für Pitt bevorzugen?)
Flieger am Boden (siehe Übung im Buch). Jedoch würde ich dir da eher Flieger auf der Bank nach PITT FAKK 1.0 empfehlen
Frontdrücken(wenn das Powerrack frei ist, im Rack, zur Not MP)
Seitheben KH
da baust du den Shoulder compound blast ein :D
French Press vom Boden

Beine
Kniebeugen
Gestr. Kreuzheben im Rack
Raus! Kein Beugen und Heben in der gleichen TE!
Beinstrecker
Beinbeuger
Waden BP
Bauchmaschine(auch Pitt)
Würde ich nicht nach PITT Force machen

Rücken/hintere Schulter/Bizeps

Kreuzheben
Rudern( hier bin ich mir nicht sicher...LH-Rudern/KH- Rudern?)
Rudern raus
Klimmzüge UG
Überzüge vom Boden mit der SZ
Überzüge raus - da würde ich Kabelrudern nach PITT FAKK einbauen
Reverse Butterfly
auch hier besser "leicht" - PITT FAKK
SZ-Curls( Scottcurls?)
Bizeps kannst du zum Schluss einfach mit einer Übung durchpumpen

Alles Pitt force, ...
Versuche auch die anderen PITT Techniken mit einzubauen - nicht nur Force!


So würde ich dir das vorschlagen :o

Trainsetter
TA Neuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21 Mai 2017 16:42

Re: 3er PITT

Beitragvon Trainsetter » 02 Aug 2019 21:28

Hallo Lexdeluxe,

erst einmal Danke für die Antwort :) . Ich bin ziemlich positiv überrascht, da mir auch schon per PN geholfen wurde und ich jetzt quasi 2 Pläne habe :-) Aber das ist super, schließlich lebt unser Sport ja von Abwechslung und jetzt kann ich erst den einen und dann den anderen machen. :D


lexdeluxe hat am 02 Aug 2019 10:33 geschrieben:
Trainsetter hat am 01 Aug 2019 10:38 geschrieben:Brust/Schulter/Trizeps

Schrägbank (normal, frei, Start aus der negativen)
Butterfly oder Flies (was würdet ihr für Pitt bevorzugen?)
Flieger am Boden (siehe Übung im Buch). Jedoch würde ich dir da eher Flieger auf der Bank nach PITT FAKK 1.0 empfehlen
Frontdrücken(wenn das Powerrack frei ist, im Rack, zur Not MP)
Seitheben KH
da baust du den Shoulder compound blast ein :D
French Press vom Boden

Beine
Kniebeugen
Gestr. Kreuzheben im Rack
Raus! Kein Beugen und Heben in der gleichen TE!

Hier hätte ich allerdings eine Frage, wieso nicht? Klappt bei mir eigentlich wunderbar, macht jetzt bei deiner Planaufstellung Sinn, aber an sich mag ich das.

Beinstrecker
Beinbeuger
Waden BP
Bauchmaschine(auch Pitt)
Würde ich nicht nach PITT Force machen

Rücken/hintere Schulter/Bizeps

Kreuzheben
Rudern( hier bin ich mir nicht sicher...LH-Rudern/KH- Rudern?)
Rudern raus
Klimmzüge UG
Überzüge vom Boden mit der SZ
Überzüge raus - da würde ich Kabelrudern nach PITT FAKK einbauen
Reverse Butterfly
auch hier besser "leicht" - PITT FAKK
SZ-Curls( Scottcurls?)
Bizeps kannst du zum Schluss einfach mit einer Übung durchpumpen

Alles Pitt force, ...
Versuche auch die anderen PITT Techniken mit einzubauen - nicht nur Force!Das wurde mir auch per PN vorgeschlagen, manchmal sieht man die Hantel vor lauter Gewichten nicht, werde ich machen #04#





So würde ich dir das vorschlagen :o


Dank dir :)




Ich fasse für die stillen Mitleser mal beide Pläne zusammen, vlt. guckt ja hier noch jemand rein :)


Plan Variante A

Brust/Schulter/Trizeps

Schrägbank (normal, frei, Start aus der negativen)
Butterfly- Maschine oder Kabelzug
Frontdrücken
Seitheben KH
French Press vom Boden

Beine

Kniebeugen
Gestr. Kreuzheben im Rack
Beinstrecker PITT FAKK 1.0 als Teilwdh mit sehr vielen Wdh
Beinbeuger
Waden BP
Bauchmaschine PITT FAKK 1.0 mit sehr vielen Wdh

Rücken/hintere Schulter/Bizeps

LH-Rudern/KH- Rudern im wöchentlichen Wechsel
Klimmzüge UG
Überzüge vom Boden mit der SZ
Reverse Butterfly
Scottcurls (oder eine andere beliebige SZ/LH- Variante)


Plan Variante B

Brust/Schulter/Trizeps

Schrägbank
Flieger auf der Bank PITT FAKK 1.0
Frontdrücken
Shoulder compound
French Press vom Boden

Beine

Kniebeugen
Beinstrecker
Beinbeuger
Waden BP
Bauchmaschine FAKK

Rücken/hintere Schulter/Bizeps

Kreuzheben
Klimmzüge UG
Kabelrudern nach PITT FAKK
Reverse Butterfly PITT FAKK
beliebige Bizepsübung



Viele Grüße, Trainsetter :)
Zuletzt geändert von Trainsetter am 06 Aug 2019 14:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
lexdeluxe
TA Power Member
 
Beiträge: 1143
Registriert: 26 Jan 2010 12:15

Re: 3er PITT

Beitragvon lexdeluxe » 06 Aug 2019 09:12

Bei Plan Variante B

Da du den Shoulder compound blast im Plan hast, nimm das Seitheben KH raus.


viele Grüsse *gutentagsmilie*

Trainsetter
TA Neuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21 Mai 2017 16:42

Re: 3er PITT

Beitragvon Trainsetter » 06 Aug 2019 14:39

Erledigt :)

Grüße, TS


Zurück zu PITT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste