5x5 Stronlifts + Testosteron Enantat 500 mg

Hierher verschieben wir Bodybuilding Spamerei und sonstigen Müll!

Moderatoren: Team Wettkampf, Team Ernährung & Supplemente, Team Offtopic, Team Bodybuilding & Training, Team Medizin, Team AAS

Benutzeravatar
PitBullGermany81
TA Neuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 14 Sep 2018 15:17

5x5 Stronlifts + Testosteron Enantat 500 mg

Beitragvon PitBullGermany81 » 14 Sep 2018 15:32

Seid gegrüsst liebe Freunde des Eisens,
ich Trainiere jetzt seit 2009 Natural und wollte von euch wissen wie 5x5 in Kombination mit Testosteron Enantat wirkt.
Habe ein Körpergewicht von 110 Kilo mit einem Fettanteil von 13%
Meine Bestleistung im Bankdrücken waren 120Kg x3,Kreuzheben 190Kgx6 Kniebeugen 140Kgx4
Wollte komplett ein Jahr die Kur durchziehen
der Plan sieht folgendermassen aus:
TE1:
Kniebeugen 5x5
Bankdrücken 5x5
Rudern vorgebeugt 5x5
Dips 3x10
TE2:
Kniebeugen 5x5
Schulterdrücken 5x5
Kreuzheben 1x5
Latzug 3x10
Supplemente Werden Creatin und Whey Isolat sein.
Was kann ich von der ganzen sache erwarten ?
Viele Grüsse bitte nur ernstgemeinte Antworten.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 50505
Registriert: 16 Okt 2007 12:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: 5x5 Stronlifts + Testosteron Enantat 500 mg

Beitragvon Moseltaler » 14 Sep 2018 15:35

 ! Moseltaler hat geschrieben:
Ich würde mal vorschlagen, dass du ganz dringend das Regelwerk studierst *professor*
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.


Zurück zu Androgener Müll

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast