6 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Diskutiert zu unseren Artikeln im Portal.
Mdriver
TA Member
 
Beiträge: 316
Registriert: 20 Feb 2015 02:31
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 101
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): K.a.
Kniebeugen (kg): K.a.
Kreuzheben (kg): K.a.
Oberarmumfang (cm): 46
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Lieblingsübung: KH Trizepsdrück
Ich bin: Gesegnet

Re: 5 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon Mdriver » 06 Sep 2017 03:35

Schöner Artikel aber zum Thema "Zeit" muss ich sagen einfach nur ne Stunde ist immer so dahin geredet...
Wenn ich nach meinen 7-8 Stunden nach der Nachtschicht aufsteh - meine aufs Training bedachte Mahlzeit ess - Kram ausm Alltag erledig - Trainieren - Duschen - Fahren - Nochmal Essen für den Rest des Tages zubereite dann lande ich schnell mal bei Vier Stunden und mehr.
Gerade deshalb ist der Sport nicht für alle die gemacht welche es so Ernst (wie ich) nehmen.

Benutzeravatar
tavel
TA Premium Member
 
Beiträge: 12257
Registriert: 23 Dez 2015 21:23
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 182
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 180
Kniebeugen (kg): 250
Kreuzheben (kg): 260
Oberarmumfang (cm): 46
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Lieblingsübung: Saufen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Kneipenschläger
Ziel Gewicht (kg): 115
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Beugetierchen

Re: 5 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon tavel » 06 Sep 2017 05:56

Was hat Essen zubereiten mit Sport zu tun? Die meisten verbringen etwa 60 bis 90min beim Sport...andere Menschen essen auch...
„Die Menschen urteilen im Allgemeinen nach dem Augenschein, nicht mit den Händen. Sehen nämlich kann jeder, verstehen können wenige. Jeder sieht, wie du dich gibst, wenige wissen, wie du bist. Und diese wenigen wagen es nicht, sich der Meinung der vielen entgegen zu stellen. Denn diese haben die Majestät des Staates zur Verteidigung ihres Standpunkts.“

– Niccolò Machiavelli



John Broz
" Losing weight if it's fat is ok, but be careful of your back. From my experience, every lifter that loses over 5% bdwt quickly tends to get lower back injuries. not sure why, but there seems to be some connection with waistline girth and lower back health."

"To quote Antonio:"the day will never come when you can't lift the bar"

To quote my first coach:" If you wait til you feel good with no aches or pains to train, you will never be here"


"If you can't' squat and lift heavy every day you're not overtrained, you're undertrained!"

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 21:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: 5 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon de Hoop » 06 Sep 2017 06:42

Selbst wenn es mit Duschen, hinfahren usw. 3 x 2 Stunden pro Woche sind: die sollte jeder freischaufeln können, wenn er es wirklich will!
Gibt dann halt weniger Zeit online, auf dem Sofa etc.

Benutzeravatar
Chris_Pierre
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 4801
Registriert: 01 Sep 2006 21:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 7
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 4
Ich bin: kerzengerade

Re: 5 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon Chris_Pierre » 06 Sep 2017 06:58

top Artikel!
Super geschrieben und (leider) sehr viel Wahres dran #04#
"Shut Up And Train."

Stoff allein macht keine 50er Ärmel... und, NEIN!!, 40er auch nicht ;-)

sirgrej
TA Rookie
 
Beiträge: 73
Registriert: 19 Aug 2008 17:28
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 19
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 15

Re: 5 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon sirgrej » 06 Sep 2017 09:08

Mdriver hat am 06 Sep 2017 03:35 geschrieben:Schöner Artikel aber zum Thema "Zeit" muss ich sagen einfach nur ne Stunde ist immer so dahin geredet...
Wenn ich nach meinen 7-8 Stunden nach der Nachtschicht aufsteh - meine aufs Training bedachte Mahlzeit ess - Kram ausm Alltag erledig - Trainieren - Duschen - Fahren - Nochmal Essen für den Rest des Tages zubereite dann lande ich schnell mal bei Vier Stunden und mehr.
Gerade deshalb ist der Sport nicht für alle die gemacht welche es so Ernst (wie ich) nehmen.


Jo, ist halt wie im Text geschrieben, aller nur eine Sache der Prioritäten. essen, kochen duschen muss jeder, auch nicht-Sportler #guenni# . Der Fahrtweg ist natürlich eine andere Sache, aber selbst wenn man 15 min Fahrt einrechnet sind es bei 1,5 stunden immer noch "nur" 2 stunden bis man wieder zu hause ist.

Berni_96
TA Stamm Member
 
Beiträge: 445
Registriert: 31 Jan 2015 15:03
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 110
Kreuzheben (kg): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 15
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Re: 5 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon Berni_96 » 06 Sep 2017 10:02

Super Artikel, (leider) sehr viel Wahres dran. Gut geschrieben, und unterhaltsam :)

Benutzeravatar
Eisenpaule
TA Stamm Member
 
Beiträge: 609
Registriert: 29 Nov 2011 18:57
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 1997
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: KB
Ich bin: noch zu haben

Re: 5 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon Eisenpaule » 06 Sep 2017 18:44

Ja, kennt man:

Mit kaputten Schulter-/Ellbogengelenken und entzündeter Bizepssehne drücken und curlen,

aber Kniebeugen schon mal prophylaktisch weglassen, um Knieproblemen vorzubeugen.
Some IDIOT doing curls in the squat rack. The other rack was taken by a deadlifter who knew his business – respect to him.

It was part of their routine, which included sets of the following:

Standing there doing nothing
Stretching shoulders against the squat rack
A set of jerks (this is obviously acceptable in the rack)
More standing
RACK CURLS.

Benutzeravatar
Leoric
V.I.P
 
Beiträge: 7754
Registriert: 11 Mär 2008 17:58

Re: 5 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon Leoric » 07 Sep 2017 20:08

Ich finde die Aussage des Artikels einfach nicht richtig.
Eine absolut engstirnige und, nach meinen persönlichen Erfahrungen, falsche Sichtweise. Punkt 2-5 stimmen einfach nicht.

Mdriver
TA Member
 
Beiträge: 316
Registriert: 20 Feb 2015 02:31
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 101
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): K.a.
Kniebeugen (kg): K.a.
Kreuzheben (kg): K.a.
Oberarmumfang (cm): 46
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Lieblingsübung: KH Trizepsdrück
Ich bin: Gesegnet

Re: 5 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon Mdriver » 07 Sep 2017 22:22

Jetzt habt Ihr mich aber ganz schön zerlegt #guenni#

Dass Nicht-Sportler zu weilen auch essen müssen ist klar.
Nur keine solche Portionen und nicht in der selben Qualität

Benutzeravatar
tavel
TA Premium Member
 
Beiträge: 12257
Registriert: 23 Dez 2015 21:23
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 182
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 180
Kniebeugen (kg): 250
Kreuzheben (kg): 260
Oberarmumfang (cm): 46
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Lieblingsübung: Saufen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Kneipenschläger
Ziel Gewicht (kg): 115
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Beugetierchen

Re: 5 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon tavel » 07 Sep 2017 22:25

Ich hab mich heut von Milchschnitten, Gummibärchen, Mini Salamis, Erdnüssen, Sandwiches und bisschen Hafer ernährt *uglysmilie*
„Die Menschen urteilen im Allgemeinen nach dem Augenschein, nicht mit den Händen. Sehen nämlich kann jeder, verstehen können wenige. Jeder sieht, wie du dich gibst, wenige wissen, wie du bist. Und diese wenigen wagen es nicht, sich der Meinung der vielen entgegen zu stellen. Denn diese haben die Majestät des Staates zur Verteidigung ihres Standpunkts.“

– Niccolò Machiavelli



John Broz
" Losing weight if it's fat is ok, but be careful of your back. From my experience, every lifter that loses over 5% bdwt quickly tends to get lower back injuries. not sure why, but there seems to be some connection with waistline girth and lower back health."

"To quote Antonio:"the day will never come when you can't lift the bar"

To quote my first coach:" If you wait til you feel good with no aches or pains to train, you will never be here"


"If you can't' squat and lift heavy every day you're not overtrained, you're undertrained!"

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 5828
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 30
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 90
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Ziel Gewicht (kg): 65
Ziel KFA (%): 20
Studio: Fitpol Weilimdorf
Ich bin: verwirrt

Re: 5 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon Pinkglitterfladda » 07 Sep 2017 22:30

sirgrej hat am 06 Sep 2017 09:08 geschrieben:Jo, ist halt wie im Text geschrieben, aller nur eine Sache der Prioritäten. essen, kochen duschen muss jeder, auch nicht-Sportler #guenni#

Aber der Nicht-Sportler duscht (normal) nicht 2x am Tag *professor* :-)

Ansonsten super Text, hab da mein früheres Ich wiedergefunden *uglysmilie* Im Ausreden finden war ich ja immer gut :-) Gibt da aber nen netten Spruch: wer heute keine Zeit hat sich fit zu halten muss später Zeit haben krank zu sein. *professor* So. Genug Klugscheißerei für heute *uglysmilie*
💪💗I've never been talented - Mein Log💗💪

🌼 Instagram 🌼


Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Wilma57 hat am 29 Feb 2020 08:45 geschrieben:wenn ich nimmer laufen kann, dann lern ich eben fliegen

Mdriver
TA Member
 
Beiträge: 316
Registriert: 20 Feb 2015 02:31
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 101
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): K.a.
Kniebeugen (kg): K.a.
Kreuzheben (kg): K.a.
Oberarmumfang (cm): 46
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Lieblingsübung: KH Trizepsdrück
Ich bin: Gesegnet

Re: 5 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon Mdriver » 07 Sep 2017 22:31

tavel hat am 07 Sep 2017 22:25 geschrieben:Ich hab mich heut von Milchschnitten, Gummibärchen, Mini Salamis, Erdnüssen, Sandwiches und bisschen Hafer ernährt *uglysmilie*


Natural nicht mit dem Gewissen vereinbar *uglysmilie*

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 58502
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: 5 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon Moseltaler » 07 Sep 2017 22:40

tavel hat am 07 Sep 2017 22:25 geschrieben:Ich hab mich heut von Milchschnitten, Gummibärchen, Mini Salamis, Erdnüssen, Sandwiches und bisschen Hafer ernährt *uglysmilie*


@tavel
Waren hoffentlich vegane Mini Salamis :o ... ich erinnere mich da an so einen Post in einem anderen Bereich :-)
eclipsexx hat am 13 Jan 2016 10:18 geschrieben:natty bist du, wenn nur maximal 1 Steroid im Spiel ist.. Dosis egal..

GNBF-Doping-Regel:
-Entweder natty, dafür Regel s.o.
-oder ein Stack aus 2 Steroiden, solange Testo bis max 1g/Woche
-Bei Stacks aus 3 oder mehr AAS, gilt der Proband solange auch als natty, solange sein FFMI passt
-Falls FFMI nicht passt, wird dem Probanden angeraten, zu wachsen. (Gute nattys haben bereits bewiesen, dass das über Nacht möglich ist)
-Diuretika gelten NICHT als Doping, sondern gehören dazu


timbuktu hat am 09 Okt 2019 20:45 geschrieben:1. Sieht jemand aus als hätte er einen ffmi von über 24, dann stofft er definitiv (ok noch nachvollziehbar)
2. Sieht jemand am Ende seiner Diät nicht aus wie ein Ausschwitz Häftling, dann stofft er definitiv (naja)
3. Sieht jemand in der offseason zu massig aus, dann stofft er definitiv
4. Sieht jemand besser aus als man selbst, dann stofft er sowieso ( eh klar)
5. Ganz frisch und das Beste: Sieht jemand zwar nicht sonderlich spektakulär, aber immerhin solide, dann stofft er auch, weil es ja auch ein Haufen Leute gibt die stoffen und nach nichts aussehen

Benutzeravatar
tavel
TA Premium Member
 
Beiträge: 12257
Registriert: 23 Dez 2015 21:23
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 182
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 180
Kniebeugen (kg): 250
Kreuzheben (kg): 260
Oberarmumfang (cm): 46
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Lieblingsübung: Saufen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Kneipenschläger
Ziel Gewicht (kg): 115
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Beugetierchen

Re: 5 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon tavel » 08 Sep 2017 05:28

Natürlich *professor*
„Die Menschen urteilen im Allgemeinen nach dem Augenschein, nicht mit den Händen. Sehen nämlich kann jeder, verstehen können wenige. Jeder sieht, wie du dich gibst, wenige wissen, wie du bist. Und diese wenigen wagen es nicht, sich der Meinung der vielen entgegen zu stellen. Denn diese haben die Majestät des Staates zur Verteidigung ihres Standpunkts.“

– Niccolò Machiavelli



John Broz
" Losing weight if it's fat is ok, but be careful of your back. From my experience, every lifter that loses over 5% bdwt quickly tends to get lower back injuries. not sure why, but there seems to be some connection with waistline girth and lower back health."

"To quote Antonio:"the day will never come when you can't lift the bar"

To quote my first coach:" If you wait til you feel good with no aches or pains to train, you will never be here"


"If you can't' squat and lift heavy every day you're not overtrained, you're undertrained!"

Benutzeravatar
Bjarki
TA Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 12 Sep 2017 15:11
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 190
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: u.a. Kickboxen
Ziel Gewicht (kg): 95
Studio: Ahrfit24

Re: 5 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon Bjarki » 12 Sep 2017 15:30

grad das erstemal auf der Seite und direkt "lachen" ... Herrlich ohne ende

und bzgl. Beine ...klar spätestens im schwimmbad erkennt man se garantiert :-)

VorherigeNächste

Zurück zu Artikel und Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste