6 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Diskutiert zu unseren Artikeln im Portal.
Benutzeravatar
Helli142
TA Power Member
 
Beiträge: 1527
Registriert: 11 Mai 2016 07:39
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 55
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 42,5
Kniebeugen (kg): 95
Kreuzheben (kg): 110
Oberarmumfang (cm): 28
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: MK Pirna

Re: 5 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon Helli142 » 17 Sep 2017 10:46

Sehr geil geschrieben. I feel You. Ehrlich gesagt schalte ich schon auf Durchzug wenn so paar schlüsselsätze fallen


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Ebiator
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 4323
Registriert: 29 Mai 2011 12:31
Wohnort: Ludwigsburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 185
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 180
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ziel Gewicht (kg): 85
Ich bin: 90 KG purer Sex

Re: 5 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon Ebiator » 17 Sep 2017 13:47

Helli142 hat am 17 Sep 2017 10:46 geschrieben:Sehr geil geschrieben. I feel You. Ehrlich gesagt schalte ich schon auf Durchzug wenn so paar schlüsselsätze fallen


Vielen Dank! #03# Grüß Frank von mir!
https://www.team-andro.com/phpBB3/ebi-s ... -1560.html

Ebiator´s Log: Blut, Schweiß und Gainen...

Benutzeravatar
Helli142
TA Power Member
 
Beiträge: 1527
Registriert: 11 Mai 2016 07:39
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 55
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 42,5
Kniebeugen (kg): 95
Kreuzheben (kg): 110
Oberarmumfang (cm): 28
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: MK Pirna

Re: 5 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon Helli142 » 17 Sep 2017 20:26

Ebiator hat am 17 Sep 2017 13:47 geschrieben:
Helli142 hat am 17 Sep 2017 10:46 geschrieben:Sehr geil geschrieben. I feel You. Ehrlich gesagt schalte ich schon auf Durchzug wenn so paar schlüsselsätze fallen


Vielen Dank! #03# Grüß Frank von mir!



Macht sie 🤙🏼

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7603
Registriert: 23 Nov 2013 01:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 2x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: 6 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon LittleMissSpeed » 19 Jul 2019 17:18

Nicer Artikel mit sehr gutem Unterhaltungswert 😁
Mir platzt vor allem bei nr 5 der Kragen!
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.


SFA 2019
Log

Benutzeravatar
r!ke
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 2329
Registriert: 03 Feb 2009 18:54
Wohnort: Singapur
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 53
Körpergröße (cm): 169
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 60
Ziel KFA (%): 16
Studio: Set Free CrossFit
Ich bin: Sandwich-Artist

Re: 6 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon r!ke » 20 Jul 2019 18:53

Guter Artikel! #04# Aber zu dem Abschnitt mit dem Beintraining: Leben und leben lassen. Wenn jemand eben keinen Wert drauf legt, dann soll er es bleiben lassen. Jeder kann entscheiden, was er mit seiner Freizeit anfangen möchte.

Früher habe ich mir da auch für andere Menschen den Kopf zerbrochen, aber mittlerweile denke ich, dass jeder, der nicht auf der Couch sitzen geblieben ist wie rund 40% der Deutschen (https://de.statista.com/statistik/daten ... -freizeit/), schon viel erreicht hat. :) Und wenn er stundenlang curlt oder auf dem Liegerad chillt.
CookinT hat geschrieben:Der nächste, der hier mit irgendeiner hochwissenschaftlichen Diätmethode, die irgend ein völlig schwachsinniges Kürzel trägt, ankommt, wird auf Lebzeiten verbannt, nicht nur von Andro, sondern vom Planeten Erde. Merkt Ihr eigentlich noch was? 2000kcl Defizit, 800kcl am Tag, Refeed mit 1600kcl??? Die Bikinimädels essen am Ende Ihrer WK-Diät mehr.
So, morgen erscheint hier mein Artikel zur RQD, der rektalen Quarkdiät, bei der einzig rektal eingeführter Magerquark erlaubt ist.

Mösenheinz
TA Member
 
Beiträge: 211
Registriert: 20 Dez 2005 14:43
Ich bin: Mösenheinz

Re: 6 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon Mösenheinz » 21 Jul 2019 11:32

Weiß nicht... Die schon lange bekannte Essenz des Artikels hat man in einer Satzpause gelesen, der Rest sind mehr oder weniger witzige Anekdötchen und Vergleiche.

Benutzeravatar
Jasi
TA Power Member
 
Beiträge: 2415
Registriert: 17 Nov 2012 15:11
Wohnort: Frankfurt a.M.
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 50
Körpergröße (cm): 154
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 50x5
Kniebeugen (kg): Front 70
Kreuzheben (kg): 95x6
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Wettkampf
Ich bin: platzsparend

Re: 6 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon Jasi » 22 Jul 2019 06:37

Mösenheinz hat am 21 Jul 2019 11:32 geschrieben:Weiß nicht... Die schon lange bekannte Essenz des Artikels hat man in einer Satzpause gelesen, der Rest sind mehr oder weniger witzige Anekdötchen und Vergleiche.



Für uns ja nix neues, aber war sehr aufheiternd geschrieben. War schon der ein oder andere Lacher dabei :-)
Mein Log ᕙ(⇀‸↼‶)ᕗ // Instagram

Benutzeravatar
InWork
TA Elite Member
 
Beiträge: 3477
Registriert: 10 Mai 2016 10:29
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 57
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Oberarmumfang (cm): 31
Oberschenkelumfang (cm): 56
Wadenumfang (cm): 36
Bauchumfang (cm): 63
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzüge
Ich bin: Einzigartig

Re: 6 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon InWork » 22 Jul 2019 08:44

r!ke hat am 20 Jul 2019 18:53 geschrieben:Guter Artikel! #04# Aber zu dem Abschnitt mit dem Beintraining: Leben und leben lassen. Wenn jemand eben keinen Wert drauf legt, dann soll er es bleiben lassen. Jeder kann entscheiden, was er mit seiner Freizeit anfangen möchte.

Früher habe ich mir da auch für andere Menschen den Kopf zerbrochen, aber mittlerweile denke ich, dass jeder, der nicht auf der Couch sitzen geblieben ist wie rund 40% der Deutschen (https://de.statista.com/statistik/daten ... -freizeit/), schon viel erreicht hat. :) Und wenn er stundenlang curlt oder auf dem Liegerad chillt.



Finde es etwas zu allgemein gehalten. Sicher hat man in seinem Umfeld welche die entweder nicht wollen oder halt nicht bereit sind sich auch regelmäßig darauf ein zu lassen.
Allerdings gibt es auch die, die sich auch bei körperlichen Einschränkungen/ Vorerkrankungen genauso den Hintern aufreißen um das für Sie bestmögliche Ergebnis zu erzielen, und das ohne Beintraining. Ich bin eine davon und mache daraus auch kein Geheimnis.
http://www.team-andro.com/phpBB3/i-do-n ... 45538.html

Es ist schön zu sehen wie sehr sich wenige Menschlein über Monate an einem Kaugummi erfreuen können. So simpel kann es manchmal sein, nech. :-)

Benutzeravatar
Höfer
TA Elite Member
 
Beiträge: 4934
Registriert: 28 Feb 2011 12:39
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeuge
Studio: Horst Appel

Re: 6 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon Höfer » 22 Jul 2019 09:52

Ein schöner Artikel um die neue Trainingswoche zu starten, sind sechs markante Punkte, falls dir mal langweilig ist kannst du auch noch auf die Besonderheiten zwischen Mann und Frau eingehen. Hier gibt es ja auch Ausprägungen.
Ein weiterer Klassiker, den ich oft höre ist: „Weißt du wie ich das hier am unteren Bauch weg bekomme?“ Zuerst denke ich mir, du könntest es schon mal beim Namen nennen „das“ ist Fett und bei weitem nicht das einzige wenn man die Person so betrachtet. Ich bin mittlerweile an einem Punkt wo ich schon gar keine Lust habe den Personen zu erklären, dass Sie nicht genügend investieren wollen um dahin zukommen. Meist tue ich es ab mit ich bin ja jünger, hab mehr Zeit, eine tolle Genetik alles was die Leute eben hören wollen und man hat seine Ruhe.

@InWork du bist hier auch sicher nicht gemeint ;)
Da ich Gluten und Laktose ausgesprochen gut vertrage, erlaube ich mir Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich #guenni#

Log:
https://www.team-andro.com/phpBB3/beitr ... l#p9524296

Instagram:
https://www.instagram.com/andreas_deutscher_nation/

Benutzeravatar
FunkIt
TA Stamm Member
 
Beiträge: 711
Registriert: 08 Mai 2017 15:05
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Trizepsdrücken
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 10
Studio: Sportparadies Geinsh

Re: 6 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon FunkIt » 22 Jul 2019 11:55

Ein sehr schöner Artikel, worin ich den Autor sehr gut nachvollziehen kann. Es frustriert einfach, immer und immer wieder Zeit in vermeintlich interessierte Anfänger zu stecken nur um zu sehen, dass dann eh nicht das gemacht wird was man ausarbeitet :(

Der Satz "Wer noch nie in seinem Leben hart für etwas gearbeitet hat, erkennt auch bei anderen nicht, wieviel diese investiert haben müssen" ist bei mir am meisten hängen geblieben. Einfach weil man es so oft beobachtet, dass man mit Missgunst betrachtet wird, wenn man in etwas wirklich gut ist oder schnell besser wird - meist dann aber von den Leuten die keine Ahnung davon haben, was man in die Sache an Zeit und Arbeit gesteckt hat.

jeggamanjack
TA Neuling
 
Beiträge: 56
Registriert: 17 Aug 2015 14:20

Benutzeravatar
Nelly01
TA Neuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 03 Apr 2018 20:14
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 186
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein

Re: 6 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon Nelly01 » 24 Jul 2019 15:01

Nichts als die Wahrheit. Ein richtig toller Beitrag, der wieder mal die Augen öffnet, wenn es einem selber mal nicht gelingt #10#

Ich habe Krafttraining selber erst seit 1-2 Jahren in meinen Alltag eingebaut. Fest entschlossen und hoch motiviert. Und immer wieder kamen mir alle hier genannten Ausreden ... außer diese mit dem Nicht-Zunehmen ... in den Kopf, wenn es zeitlich mal knapp, die Gewichte mal schwer wurden oder ich einfach mal faul war. #05#

Gerade am Anfang ist es wohl am wichtigsten, einen Weg zu finden, sich doch noch aufzuraffen. Mittlerweile kommen diese Gedanken zwar immer noch, sind aber nicht mehr so stark, wie ganz am Anfang.

Das Schwerste am Krafttraining sind wohl nicht die Gewichte selber, sondern das Durchhaltevermögen und die Motivation, diese zu stemmen, aufrechtzuerhalten.. *professor*

Sanir2012
TA Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 24 Jul 2019 09:50
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 183
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein

Re: 6 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon Sanir2012 » 24 Jul 2019 15:46

Ein wirklich sehr gut geschriebener Beitrag! Danke *drehsmilie* #10#

Benutzeravatar
IronNeverLies
TA Stamm Member
 
Beiträge: 408
Registriert: 02 Jul 2019 12:15
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 185
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Nein

Re: 6 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon IronNeverLies » 27 Jul 2019 12:07

"Ich will nicht aussehen wie ein Bodybuilder... " ist die beste Ausrede unter den faulen :D

Benutzeravatar
abergau
Drücker von Gottes Gnaden
 
Beiträge: 17247
Registriert: 07 Sep 2005 17:50
Wohnort: Langenfeld (Rheinland)
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 1991
Bankdrücken (kg): 180
Kniebeugen (kg): 240
Kreuzheben (kg): 255
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Fitness Center Olymp
Fachgebiet I: Training
Ich bin: kräftig

Re: 6 Ausreden, die ich echt nicht mehr hören kann

Beitragvon abergau » 31 Jul 2019 14:40

Und eure Sorge, euch quasi über Nacht in einen Mr. Olympia-Aspiranten zu verwandeln, ist in etwa so realistisch, wie von einer Horde rattiger Victoria´s Secrets Models gegen euren Willen zu einem Gang Bang genötigt zu werden.

@Ebiator: Ich glaube, du unterschätzt das Risiko, von rattigen Models zum Gang Bang genötigt zu werden. Auf youporn.com gibt's unter der Rubrik "femdom" etliche Kurzfilme, die dokumentieren, wie irgendeinem armen Teufel genau das passiert!
Hinweis (in der Signalfarbe Rot; vielleicht nützt's was): Ich bitte darum, mir keine Fragen zum Thema Steroide per PN zu stellen - diese beantworte ich aus Prinzip nicht.

VorherigeNächste

Zurück zu Artikel und Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste