6-Pack 2019 - Lass' knacken!

Hochvolumiges Powerbuilding-Programm (Fortgeschrittene)

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
FunkIt
TA Stamm Member
 
Beiträge: 711
Registriert: 08 Mai 2017 15:05
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Trizepsdrücken
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 10
Studio: Sportparadies Geinsh

Re: 6-Pack 2019 - Lass' knacken!

Beitragvon FunkIt » 21 Mai 2019 08:15

Ich schaue auch ganz gerne mal eine Folge einer Serie auf dem Fahrrad :) Und ja, das Cardio/Intervall Training ist nach den Beinen echt heftig aber ich habe für mich festgestellt, dass der Tag danach noch schlechter ist :-)


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 1959
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Studio: Iron Factory
Ich bin: ungeduldig

Re: 6-Pack 2019 - Lass' knacken!

Beitragvon firemark » 21 Mai 2019 09:37

FunkIt hat am 21 Mai 2019 08:15 geschrieben:Ich schaue auch ganz gerne mal eine Folge einer Serie auf dem Fahrrad :) Und ja, das Cardio/Intervall Training ist nach den Beinen echt heftig aber ich habe für mich festgestellt, dass der Tag danach noch schlechter ist :-)

Bei mir genau umgekehrt :-) Verrückt *augendrehensmilie*
Bild

Strand Figur 2019
Aktueller LOG: Summer Camp 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
FunkIt
TA Stamm Member
 
Beiträge: 711
Registriert: 08 Mai 2017 15:05
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Trizepsdrücken
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 10
Studio: Sportparadies Geinsh

Re: 6-Pack 2019 - Lass' knacken!

Beitragvon FunkIt » 21 Mai 2019 09:43

firemark hat am 21 Mai 2019 09:37 geschrieben:
FunkIt hat am 21 Mai 2019 08:15 geschrieben:Ich schaue auch ganz gerne mal eine Folge einer Serie auf dem Fahrrad :) Und ja, das Cardio/Intervall Training ist nach den Beinen echt heftig aber ich habe für mich festgestellt, dass der Tag danach noch schlechter ist :-)

Bei mir genau umgekehrt :-) Verrückt *augendrehensmilie*


Schon lustig wie unterschiedlich da jeder reagiert :D Also gestern war es tatsächlich echt krass, musste mich konzentrieren beim Crosstrainer die Hüfte nicht mitzunehmen weil die Power ziemlich weg war. Wenn ich aber nach dem Beintraining mit dem Crosstrainer anfange, geht es ganz gut mit Stufe 5/10 - ein Tag danach fühlt sich Stufe 3/10 schon extrem schwer an :-)

Benutzeravatar
Heni2411
TA Power Member
 
Beiträge: 2195
Registriert: 24 Dez 2017 11:22
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Basefit
Ich bin: Unbeschreiblich

Re: 6-Pack 2019 - Lass' knacken!

Beitragvon Heni2411 » 21 Mai 2019 10:42

firemark hat am 20 Mai 2019 23:00 geschrieben:
holzchris hat am 20 Mai 2019 21:01 geschrieben:
firemark hat am 20 Mai 2019 20:49 geschrieben:
FunkIt hat am 20 Mai 2019 13:15 geschrieben:Mach mache zur Zeit von den 5 Cardioeinheiten geschätzt 2-3 Mal 20 Minuten HIIT mit anschließendem 10 Minuten Cardio. Die restlichen Einheiten mache ich 60 Minuten Cardio das haut zeitlich schon rein 8-|

Ja, das glaub ich gerne *teufelsmilie* Ich mache meist bei Push und Pull normal HIIT und nach Beine eigendlich nix, da sind meine Beine zu fertig für #05# Die Einheit wird dann auf NTT verlegt und dauert dann auch knapp 60 Minuten aber dann auch slow&steady #04# dann ist der MK nicht so doll ... ;)

Slow finde ich ganz praktisch. Kann ich immer meine Fachliteratur nachlesen für die Arbeit *professor*
Umd hab dann 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen :-)

Habe das auch für mich entdeckt #04# finde zwar, dass es komisch aussieht, wenn einer auf dem Rad ein Buch in der Hand hat oder n Reader #05# Ab und zu auch ne Folge einer Serie läßt die Stunde flott rumgehen 8-)



Ja gut Mensch habt ihr mich jetzt überreden. Ich versuche heute Mega Slow mit irgendeine Serie durch zu machen. Kein Ahnung ob Laufband oder Velo 🤷‍♀️ #05#

Benutzeravatar
FunkIt
TA Stamm Member
 
Beiträge: 711
Registriert: 08 Mai 2017 15:05
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Trizepsdrücken
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 10
Studio: Sportparadies Geinsh

Re: 6-Pack 2019 - Lass' knacken!

Beitragvon FunkIt » 21 Mai 2019 15:24

Ich mach heute Pause...der Rücken ist vom Sonntag verkatert und mein Hintern ist von gestern so fertig, dass er den ganzen Tag schon im Büro beim Sitzen weh tut :-)

Benutzeravatar
holzchris
TA Elite Member
 
Beiträge: 2885
Registriert: 05 Jul 2014 19:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 8

Re: 6-Pack 2019 - Lass' knacken!

Beitragvon holzchris » 21 Mai 2019 15:29

Heni2411 hat am 21 Mai 2019 10:42 geschrieben:
firemark hat am 20 Mai 2019 23:00 geschrieben:
holzchris hat am 20 Mai 2019 21:01 geschrieben:
firemark hat am 20 Mai 2019 20:49 geschrieben:
FunkIt hat am 20 Mai 2019 13:15 geschrieben:Mach mache zur Zeit von den 5 Cardioeinheiten geschätzt 2-3 Mal 20 Minuten HIIT mit anschließendem 10 Minuten Cardio. Die restlichen Einheiten mache ich 60 Minuten Cardio das haut zeitlich schon rein 8-|

Ja, das glaub ich gerne *teufelsmilie* Ich mache meist bei Push und Pull normal HIIT und nach Beine eigendlich nix, da sind meine Beine zu fertig für #05# Die Einheit wird dann auf NTT verlegt und dauert dann auch knapp 60 Minuten aber dann auch slow&steady #04# dann ist der MK nicht so doll ... ;)

Slow finde ich ganz praktisch. Kann ich immer meine Fachliteratur nachlesen für die Arbeit *professor*
Umd hab dann 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen :-)

Habe das auch für mich entdeckt #04# finde zwar, dass es komisch aussieht, wenn einer auf dem Rad ein Buch in der Hand hat oder n Reader #05# Ab und zu auch ne Folge einer Serie läßt die Stunde flott rumgehen 8-)



Ja gut Mensch habt ihr mich jetzt überreden. Ich versuche heute Mega Slow mit irgendeine Serie durch zu machen. Kein Ahnung ob Laufband oder Velo 🤷‍♀️ #05#



siehst de geht doch, :-)
nennt sich dann wohl Gruppenzwang *drehsmilie*
Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt.. aber gib niemals auf!

Benutzeravatar
FunkIt
TA Stamm Member
 
Beiträge: 711
Registriert: 08 Mai 2017 15:05
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Trizepsdrücken
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 10
Studio: Sportparadies Geinsh

Re: 6-Pack 2019 - Lass' knacken!

Beitragvon FunkIt » 21 Mai 2019 15:33

Schaut euch ruhig vor dem Leg-Day mal das Video ein bisschen an (habe erst ab Minute 28 angefangen), dann kanns richtig losgehen :D

Ansehen auf youtube.com

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 1959
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Studio: Iron Factory
Ich bin: ungeduldig

Re: 6-Pack 2019 - Lass' knacken!

Beitragvon firemark » 21 Mai 2019 23:50

FunkIt hat am 21 Mai 2019 09:43 geschrieben:
firemark hat am 21 Mai 2019 09:37 geschrieben:
FunkIt hat am 21 Mai 2019 08:15 geschrieben:Ich schaue auch ganz gerne mal eine Folge einer Serie auf dem Fahrrad :) Und ja, das Cardio/Intervall Training ist nach den Beinen echt heftig aber ich habe für mich festgestellt, dass der Tag danach noch schlechter ist :-)

Bei mir genau umgekehrt :-) Verrückt *augendrehensmilie*


Schon lustig wie unterschiedlich da jeder reagiert :D Also gestern war es tatsächlich echt krass, musste mich konzentrieren beim Crosstrainer die Hüfte nicht mitzunehmen weil die Power ziemlich weg war. Wenn ich aber nach dem Beintraining mit dem Crosstrainer anfange, geht es ganz gut mit Stufe 5/10 - ein Tag danach fühlt sich Stufe 3/10 schon extrem schwer an :-)

Schwer geht einen Tag später auch nicht - mehr wie S&S ist nicht , aber die h lockeres Cardio läßt meinen MK schneller vergehen #04#
Kostet aber immer wieder erneut Überwindung. Netflix regelt zum Glück :-)
Bild

Strand Figur 2019
Aktueller LOG: Summer Camp 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
Heni2411
TA Power Member
 
Beiträge: 2195
Registriert: 24 Dez 2017 11:22
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Basefit
Ich bin: Unbeschreiblich

Re: 6-Pack 2019 - Lass' knacken!

Beitragvon Heni2411 » 22 Mai 2019 05:12

firemark hat am 21 Mai 2019 23:50 geschrieben:
FunkIt hat am 21 Mai 2019 09:43 geschrieben:
firemark hat am 21 Mai 2019 09:37 geschrieben:
FunkIt hat am 21 Mai 2019 08:15 geschrieben:Ich schaue auch ganz gerne mal eine Folge einer Serie auf dem Fahrrad :) Und ja, das Cardio/Intervall Training ist nach den Beinen echt heftig aber ich habe für mich festgestellt, dass der Tag danach noch schlechter ist :-)

Bei mir genau umgekehrt :-) Verrückt *augendrehensmilie*


Schon lustig wie unterschiedlich da jeder reagiert :D Also gestern war es tatsächlich echt krass, musste mich konzentrieren beim Crosstrainer die Hüfte nicht mitzunehmen weil die Power ziemlich weg war. Wenn ich aber nach dem Beintraining mit dem Crosstrainer anfange, geht es ganz gut mit Stufe 5/10 - ein Tag danach fühlt sich Stufe 3/10 schon extrem schwer an :-)

Schwer geht einen Tag später auch nicht - mehr wie S&S ist nicht , aber die h lockeres Cardio läßt meinen MK schneller vergehen #04#
Kostet aber immer wieder erneut Überwindung. Netflix regelt zum Glück :-)



Heute mit grosse Freude festgestellt wobei du könntest mich gestern einfach so ins Betchen einpacken und nach Hause abschicken. Etwa nach 15 Minuten auf dem Laufband hab ich dieses Gefühl verspürt das es zu keinem oder weniger MK morgen kommt. Und Heute ist es so #10#

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 1959
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Studio: Iron Factory
Ich bin: ungeduldig

Re: 6-Pack 2019 - Lass' knacken!

Beitragvon firemark » 22 Mai 2019 06:17

Heni2411 hat am 22 Mai 2019 05:12 geschrieben:
firemark hat am 21 Mai 2019 23:50 geschrieben:
FunkIt hat am 21 Mai 2019 09:43 geschrieben:
firemark hat am 21 Mai 2019 09:37 geschrieben:
FunkIt hat am 21 Mai 2019 08:15 geschrieben:Ich schaue auch ganz gerne mal eine Folge einer Serie auf dem Fahrrad :) Und ja, das Cardio/Intervall Training ist nach den Beinen echt heftig aber ich habe für mich festgestellt, dass der Tag danach noch schlechter ist :-)

Bei mir genau umgekehrt :-) Verrückt *augendrehensmilie*


Schon lustig wie unterschiedlich da jeder reagiert :D Also gestern war es tatsächlich echt krass, musste mich konzentrieren beim Crosstrainer die Hüfte nicht mitzunehmen weil die Power ziemlich weg war. Wenn ich aber nach dem Beintraining mit dem Crosstrainer anfange, geht es ganz gut mit Stufe 5/10 - ein Tag danach fühlt sich Stufe 3/10 schon extrem schwer an :-)

Schwer geht einen Tag später auch nicht - mehr wie S&S ist nicht , aber die h lockeres Cardio läßt meinen MK schneller vergehen #04#
Kostet aber immer wieder erneut Überwindung. Netflix regelt zum Glück :-)



Heute mit grosse Freude festgestellt wobei du könntest mich gestern einfach so ins Betchen einpacken und nach Hause abschicken. Etwa nach 15 Minuten auf dem Laufband hab ich dieses Gefühl verspürt das es zu keinem oder weniger MK morgen kommt. Und Heute ist es so #10#


#10# #04#
Wobei im Bettchen liegen den ganzen Tag , würde mir auch mal wieder gefallen - bei dem Wetter aktuell sowieso ;)
Bild

Strand Figur 2019
Aktueller LOG: Summer Camp 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
FunkIt
TA Stamm Member
 
Beiträge: 711
Registriert: 08 Mai 2017 15:05
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Trizepsdrücken
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 10
Studio: Sportparadies Geinsh

Re: 6-Pack 2019 - Lass' knacken!

Beitragvon FunkIt » 22 Mai 2019 08:22

Mein MK in den Beinen hält noch von vorgestern :-) Werde dann heute nach dem Push-Tag mal ne Runde S&S machen

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 1959
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Studio: Iron Factory
Ich bin: ungeduldig

Re: 6-Pack 2019 - Lass' knacken!

Beitragvon firemark » 22 Mai 2019 20:09

FunkIt hat am 22 Mai 2019 08:22 geschrieben:Mein MK in den Beinen hält noch von vorgestern :-) Werde dann heute nach dem Push-Tag mal ne Runde S&S machen

Ich merke meine Einheit von gestern auch schon *skeptisch* Aber wenn es so bleibt. bin ich zufrieden :)
Bild

Strand Figur 2019
Aktueller LOG: Summer Camp 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
FunkIt
TA Stamm Member
 
Beiträge: 711
Registriert: 08 Mai 2017 15:05
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Trizepsdrücken
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 10
Studio: Sportparadies Geinsh

Re: 6-Pack 2019 - Lass' knacken!

Beitragvon FunkIt » 23 Mai 2019 08:12

Und der MK in den Beinen ist immer noch da *uglysmilie* hier das Training von gestern:

TE Push B:

Bankdrücken KH: 7x37,5kg, 12x30kg
Schrägbankdrücken Masch.: 17x37,5kg (8,4,5), 16x37,5kg (8,4,4)
Military Press: 9x40kg, 15x32,5kg
Dips: 10x+15kg, 8x15kg, 8x10kg+ Drop
Seitheben KH: 4 Mal 6x12,5kg (sauber sieht anders aus)
Trizepsstrecken Seilgriff vorgebeugt: 18x55kg (10,5,3)
Hintere Schulter Kabelturm: 12x7,5kg, 13x5kg, 10x5kg
Shrugs KH: 22x40kg RP (10,7,5) + Drop

Cardio 20 Minuten Laufband + 40 Minuten Fahrrad

War eine sehr schöne Einheit, hatte wirklich ganz gut Kraft und konnte jeden Muskel sehr gut spüren :) Ich hoffe das geht so weiter :D

Benutzeravatar
holzchris
TA Elite Member
 
Beiträge: 2885
Registriert: 05 Jul 2014 19:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 8

Re: 6-Pack 2019 - Lass' knacken!

Beitragvon holzchris » 23 Mai 2019 09:14

FunkIt hat am 23 Mai 2019 08:12 geschrieben:Und der MK in den Beinen ist immer noch da *uglysmilie* hier das Training von gestern:

TE Push B:

Bankdrücken KH: 7x37,5kg, 12x30kg
Schrägbankdrücken Masch.: 17x37,5kg (8,4,5), 16x37,5kg (8,4,4)
Military Press: 9x40kg, 15x32,5kg
Dips: 10x+15kg, 8x15kg, 8x10kg+ Drop
Seitheben KH: 4 Mal 6x12,5kg (sauber sieht anders aus)
Trizepsstrecken Seilgriff vorgebeugt: 18x55kg (10,5,3)
Hintere Schulter Kabelturm: 12x7,5kg, 13x5kg, 10x5kg
Shrugs KH: 22x40kg RP (10,7,5) + Drop

Cardio 20 Minuten Laufband + 40 Minuten Fahrrad

War eine sehr schöne Einheit, hatte wirklich ganz gut Kraft und konnte jeden Muskel sehr gut spüren :) Ich hoffe das geht so weiter :D


#04#
wie machst du denn die Variante am Kabelturm für die HS
Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt.. aber gib niemals auf!

Benutzeravatar
FunkIt
TA Stamm Member
 
Beiträge: 711
Registriert: 08 Mai 2017 15:05
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Trizepsdrücken
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 10
Studio: Sportparadies Geinsh

Re: 6-Pack 2019 - Lass' knacken!

Beitragvon FunkIt » 23 Mai 2019 09:23

holzchris hat geschrieben:
#04#
wie machst du denn die Variante am Kabelturm für die HS


Ich kann den Seilzug am Kabelturm von der Höhe her einstellen, da nehme ich ca. Brusthöhe. Die Ausführung mache ich dann einhändig, dazu stelle ich seitlich zum Kabelzug und so weit nach hinten versetzt, dass mir das Seil nicht die ganze Zeit an der Brust schleift. Mit fast komplett gestrecktem Arm mache ich dann die Bewegung wie beim Reverse Butterfly, gehe nur im Gegensatz dazu noch etwas mehr in den Stretch rein :)

VorherigeNächste

Zurück zu Strength Cuts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast