A sceptical fox's way to kill his weak points (Ende S. 53)

"Kill Your Weak Points IPT" im Durchlauf 2018

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10955
Registriert: 05 Feb 2015 08:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: A sceptical fox's way to kill his weak points (Update S.

Beitragvon Souto » 02 Jan 2019 16:05

Scale699 hat am 02 Jan 2019 16:01 geschrieben:
RenA1 hat am 02 Jan 2019 15:34 geschrieben:
Souto hat am 02 Jan 2019 15:31 geschrieben:Adolf ist Profi Bodybuilder. Wird gesponsort etc. da braucht er keinen "normalen" Job.
Die arme Viola muss da leider selbst noch selber Arbeiten.


Adolf ist gerade Profi geworden, hat aber vorher schon keinen normalen Job mehr gehabt. Wie viel Geld das real trotz Sponsoring gebracht hat, kann ich nicht sagen, glaube aber nicht, dass es allzuviel war. Ich habe auch selten gesehen, dass er Honorarveranstaltungen gemacht hat (Seminare und sowas, wo es ja auch Geld für gibt). Bis du als Profi nicht mehr arbeiten musst, musst du schon eine echt große Fanbase haben, vor allem eingedenk der ganzen Zusatzausgaben für Wettkampfvorbereitungen, die wir nicht haben.


Dachte der hat Vollzeit als Werkzeugmacher im Schichtdienst gearbeitet


Er ist gelernter KFZ Mechaniker


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
RenA1
TA Elite Member
 
Beiträge: 3020
Registriert: 18 Okt 2017 10:14
Wohnort: Berlin
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: XXXL Schmiede
Ich bin: ein Fettlauch

Re: A sceptical fox's way to kill his weak points (Update S.

Beitragvon RenA1 » 02 Jan 2019 16:09

@Scale699 der muss irgendwann in seiner letzten Vorbereitung aufgehört haben.
Hallo, ich bin neu hier - ist das nicht viel zu schwer, was du da machst?

Aktuelles Log:

Big and Strong ObG ab Oktober 2019: Old but gold fox

Alte Logs:

Juni bis September 2018 IPT-Versuchskaninchen - Maximalkraft

Oktober bis Dezember 2018 A sceptical fox's way to kill his weak points

Ab Januar - Mai 2019 (Diät) Im Foxtrot zur Strandfigur

Sommercamp ab Juni 2019: Im Foxtrot durch den Sommer

Benutzeravatar
RenA1
TA Elite Member
 
Beiträge: 3020
Registriert: 18 Okt 2017 10:14
Wohnort: Berlin
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: XXXL Schmiede
Ich bin: ein Fettlauch

Re: A sceptical fox's way to kill his weak points (Update S.

Beitragvon RenA1 » 03 Jan 2019 15:57

Wo wir gestern so munter über die Frage der Finanzierung gesprochen haben - meine Frau bot mir an, als jährliches Weihnachts- und Geburtstagsgeschenk die Hälfte des Beitrags für die Schmiede zu übernehmen, wenn es mir da so gut gefällt. Das ist natürlich eine gute Perspektive. Muss ich nur aus diesem Verein rauskommen, wo ich bis Jahresende zahlen muss.
Hallo, ich bin neu hier - ist das nicht viel zu schwer, was du da machst?

Aktuelles Log:

Big and Strong ObG ab Oktober 2019: Old but gold fox

Alte Logs:

Juni bis September 2018 IPT-Versuchskaninchen - Maximalkraft

Oktober bis Dezember 2018 A sceptical fox's way to kill his weak points

Ab Januar - Mai 2019 (Diät) Im Foxtrot zur Strandfigur

Sommercamp ab Juni 2019: Im Foxtrot durch den Sommer

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10955
Registriert: 05 Feb 2015 08:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: A sceptical fox's way to kill his weak points (Update S.

Beitragvon Souto » 03 Jan 2019 16:10

RenA1 hat am 03 Jan 2019 15:57 geschrieben:Wo wir gestern so munter über die Frage der Finanzierung gesprochen haben - meine Frau bot mir an, als jährliches Weihnachts- und Geburtstagsgeschenk die Hälfte des Beitrags für die Schmiede zu übernehmen, wenn es mir da so gut gefällt. Das ist natürlich eine gute Perspektive. Muss ich nur aus diesem Verein rauskommen, wo ich bis Jahresende zahlen muss.


Yeah RenA1 hat seinen ersten (Teil)Sponsoring erhalten. Glückwunsch #04#

Bis Jahresende 2019?

Benutzeravatar
RenA1
TA Elite Member
 
Beiträge: 3020
Registriert: 18 Okt 2017 10:14
Wohnort: Berlin
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: XXXL Schmiede
Ich bin: ein Fettlauch

Re: A sceptical fox's way to kill his weak points (Update S.

Beitragvon RenA1 » 03 Jan 2019 16:26

Souto hat am 03 Jan 2019 16:10 geschrieben:
RenA1 hat am 03 Jan 2019 15:57 geschrieben:Wo wir gestern so munter über die Frage der Finanzierung gesprochen haben - meine Frau bot mir an, als jährliches Weihnachts- und Geburtstagsgeschenk die Hälfte des Beitrags für die Schmiede zu übernehmen, wenn es mir da so gut gefällt. Das ist natürlich eine gute Perspektive. Muss ich nur aus diesem Verein rauskommen, wo ich bis Jahresende zahlen muss.


Yeah RenA1 hat seinen ersten (Teil)Sponsoring erhalten. Glückwunsch #04#

Bis Jahresende 2019?


Haha. Privatsponsoring. Na mal gucken, wie das läuft, aber wenn es funktioniert, dann wohl mit keiner festen Begrenzung. Es sei denn, ich verdiene mal wieder vernünftig. #guenni#
Hallo, ich bin neu hier - ist das nicht viel zu schwer, was du da machst?

Aktuelles Log:

Big and Strong ObG ab Oktober 2019: Old but gold fox

Alte Logs:

Juni bis September 2018 IPT-Versuchskaninchen - Maximalkraft

Oktober bis Dezember 2018 A sceptical fox's way to kill his weak points

Ab Januar - Mai 2019 (Diät) Im Foxtrot zur Strandfigur

Sommercamp ab Juni 2019: Im Foxtrot durch den Sommer

Benutzeravatar
RenA1
TA Elite Member
 
Beiträge: 3020
Registriert: 18 Okt 2017 10:14
Wohnort: Berlin
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: XXXL Schmiede
Ich bin: ein Fettlauch

Re: A sceptical fox's way to kill his weak points (Update S.

Beitragvon RenA1 » 04 Jan 2019 09:29

Heute Schultern und Trizeps. Ich war entgegen meiner Gewohnheit abends trainieren und hatte dadurch weniger Zeit, weshalb ich gut durchziehen musste - und es hat sich gelohnt.

Ich habe jetzt verstanden, was beim Schulterdrücken falsch lief. Ich habe die Hantel immer vom Körper weg gedrückt, womit die Kraft verloren ging. Heute habe ich bewusst über den Kopf gedrückt und es ging viel besser. Ich gehe mit der Hantel auch nicht mehr für einen Dead Stop ganz runter, sondern nur bis unter das Kinn. Aus der Ruhe hochzudrücken kostet entweder zuviel Kraft, oder ich muss mit Schwung arbeiten (wie beim Push-Press). Wenn ich ein Rack mit verstellbaren Streben hätte, würde ich es mir auf diese Höhe einstellen.

Das Gewicht geht jetzt weiter hoch. Heute morgen 88,5kg, gestern Abend sogar 91,5kg auf der Waage, ich bin so fett, Leute.

LH-Schulterdrücken im Stehen

52,5/3 - 55/3 (+2,5kg) - 55/3 (+2,5kg) - 55/3 (+2,5kg) - 55/5 (+2,5kg)

Seitheben sitzend

15/12 (+4 WH) - 15/10 (+2 WH) - 15/8 - 15/8 +2x Drop

Reverse Flys am Kabel einarmig

35/8 - 27,5/15 (+2 WH) - 27,5/12 (+1 WH) - 27,5/12 (+2 WH)

Seitheben vorgebeugt

15/12 (+2,5kg) - 15/10 (+2,5kg) - 15/10 (+2,5kg) - 15/10 (+2,5kg)

Enges Bankdrücken

80/3 (+5kg) - 80/3 (+5kg) - 80/3 (+5kg) - 82,5/3 (+5kg) - 82,5/3 (+5kg)

Habe gerade gesehen, dass ich beim letzten Mal mit 75kg angefangen habe und gar nicht mit 80kg. Habe mich schon gewundert, warum es so schwer war. #guenni#

Trizepsdrücken (mit Seil)

65/10+2 (+7,5kg) - 65/7+3+2 (+7,5kg) - 65/7+5 (+7,5kg) - 65/6+3+5 (+7,5kg)

Habe hier bei den letzten beiden Sätzen meine Pausenzeiten überschritten, deshalb ging etwas mehr.
Hallo, ich bin neu hier - ist das nicht viel zu schwer, was du da machst?

Aktuelles Log:

Big and Strong ObG ab Oktober 2019: Old but gold fox

Alte Logs:

Juni bis September 2018 IPT-Versuchskaninchen - Maximalkraft

Oktober bis Dezember 2018 A sceptical fox's way to kill his weak points

Ab Januar - Mai 2019 (Diät) Im Foxtrot zur Strandfigur

Sommercamp ab Juni 2019: Im Foxtrot durch den Sommer

Benutzeravatar
RenA1
TA Elite Member
 
Beiträge: 3020
Registriert: 18 Okt 2017 10:14
Wohnort: Berlin
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: XXXL Schmiede
Ich bin: ein Fettlauch

Re: A sceptical fox's way to kill his weak points (Update S.

Beitragvon RenA1 » 04 Jan 2019 19:31

Komme gerade vom Beintraining, welches so unspektakulär war, dass ich es gar nicht loggen will. Ich hatte Mühe, die Leistungen vom letzten Mal zu erreichen. Statt Frontkniebeuge habe ich heute in der selbstgebauten Hackenschmidt trainiert, die aber ungeil ist und eine winzige Plattform hat. Gut, dass die Übungen bald gewechselt werden, weil ich merke, dass ich hier langsam an eine Grenze stoße.
Hallo, ich bin neu hier - ist das nicht viel zu schwer, was du da machst?

Aktuelles Log:

Big and Strong ObG ab Oktober 2019: Old but gold fox

Alte Logs:

Juni bis September 2018 IPT-Versuchskaninchen - Maximalkraft

Oktober bis Dezember 2018 A sceptical fox's way to kill his weak points

Ab Januar - Mai 2019 (Diät) Im Foxtrot zur Strandfigur

Sommercamp ab Juni 2019: Im Foxtrot durch den Sommer

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Benutzeravatar
RenA1
TA Elite Member
 
Beiträge: 3020
Registriert: 18 Okt 2017 10:14
Wohnort: Berlin
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: XXXL Schmiede
Ich bin: ein Fettlauch

Re: A sceptical fox's way to kill his weak points (Update S.

Beitragvon RenA1 » 04 Jan 2019 19:45

Nicht nur da. Insgesamt habe ich den Eindruck, nicht so richtig weiter zu kommen. Ich bräuchte einen guten Trainingspartner, um die Intensität weiter zu steigern. Das würde bestimmt helfen. Eine mögliche Schwäche in der hinteren Haltungskette habe ich schon ausgemacht.
Hallo, ich bin neu hier - ist das nicht viel zu schwer, was du da machst?

Aktuelles Log:

Big and Strong ObG ab Oktober 2019: Old but gold fox

Alte Logs:

Juni bis September 2018 IPT-Versuchskaninchen - Maximalkraft

Oktober bis Dezember 2018 A sceptical fox's way to kill his weak points

Ab Januar - Mai 2019 (Diät) Im Foxtrot zur Strandfigur

Sommercamp ab Juni 2019: Im Foxtrot durch den Sommer

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Benutzeravatar
RenA1
TA Elite Member
 
Beiträge: 3020
Registriert: 18 Okt 2017 10:14
Wohnort: Berlin
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: XXXL Schmiede
Ich bin: ein Fettlauch

Re: A sceptical fox's way to kill his weak points (Update S.

Beitragvon RenA1 » 04 Jan 2019 19:56

de Hoop hat am 04 Jan 2019 19:46 geschrieben:Guten Trainingspartner hätte ich auch gerne.


Ja, wer nicht! Das letzte Training mit Coach war echt gut. Den Muskelkater spüre ich noch jetzt. Trotzdem wir eigentlich nur drei Übungen gemacht haben. Dafür halt richtig.
Hallo, ich bin neu hier - ist das nicht viel zu schwer, was du da machst?

Aktuelles Log:

Big and Strong ObG ab Oktober 2019: Old but gold fox

Alte Logs:

Juni bis September 2018 IPT-Versuchskaninchen - Maximalkraft

Oktober bis Dezember 2018 A sceptical fox's way to kill his weak points

Ab Januar - Mai 2019 (Diät) Im Foxtrot zur Strandfigur

Sommercamp ab Juni 2019: Im Foxtrot durch den Sommer

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7802
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: A sceptical fox's way to kill his weak points (Update S.

Beitragvon LittleMissSpeed » 05 Jan 2019 03:13

RenA1 hat am 04 Jan 2019 19:56 geschrieben:
de Hoop hat am 04 Jan 2019 19:46 geschrieben:Guten Trainingspartner hätte ich auch gerne.


Ja, wer nicht! Das letzte Training mit Coach war echt gut. Den Muskelkater spüre ich noch jetzt. Trotzdem wir eigentlich nur drei Übungen gemacht haben. Dafür halt richtig.


Welche Vorteile seht ihr denn in nem TP? Nur wegen Spotting wohl eher nicht?
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
Doubleunder
TA Elite Member
 
Beiträge: 3060
Registriert: 17 Jan 2016 14:54
Wohnort: MG
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Kniebeugen (kg): 3x73
Kreuzheben (kg): 6x90
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Squaaaats
Ziel KFA (%): 14
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Anders

Re: A sceptical fox's way to kill his weak points (Update S.

Beitragvon Doubleunder » 05 Jan 2019 07:14

Ich trainiere auch sehr gerne mit TP. Besonders weil ich es mamchmal einfach nicht merke das die Ausführung halt noch besser sein könnte, obwohl ich mich stets bemühe :-)
Und ich mag es einfach nicht alleine zu trainieren, mal reden zu können etc.
Beim Bankdrücken und Beugen fühle ich mich viel sicherer, obwohl ich beim BD ja auch die Multipresse nehmen könnte und beim Beugen durch den Rahmen eh nix passiert ( ausser dass man ass to grass ein dummes Gesicht macht)
Aber die Interaktion ist mir doch mit einem Menschen lieber :D

Benutzeravatar
RenA1
TA Elite Member
 
Beiträge: 3020
Registriert: 18 Okt 2017 10:14
Wohnort: Berlin
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: XXXL Schmiede
Ich bin: ein Fettlauch

Re: A sceptical fox's way to kill his weak points (Update S.

Beitragvon RenA1 » 05 Jan 2019 09:21

@LittleMissSpeed das Spotten ist nur ein Aspekt. Wichtiger wären mir die erzwungenen Wiederholungen am Schluss eines Satzes.
@Doubleunder der soziale Aspekt spielt weniger eine Rolle, es sei denn, man spornt sich halt an und kennt den anderen, weiß wie er oder sie trainiert. Ansonsten rede ich aber nicht allzuviel, sondern laufe in meine Pause hin und her, bis der nächste Satz beginnt.
Hallo, ich bin neu hier - ist das nicht viel zu schwer, was du da machst?

Aktuelles Log:

Big and Strong ObG ab Oktober 2019: Old but gold fox

Alte Logs:

Juni bis September 2018 IPT-Versuchskaninchen - Maximalkraft

Oktober bis Dezember 2018 A sceptical fox's way to kill his weak points

Ab Januar - Mai 2019 (Diät) Im Foxtrot zur Strandfigur

Sommercamp ab Juni 2019: Im Foxtrot durch den Sommer

Benutzeravatar
Strandkatze
Mod Team Medizin
 
Beiträge: 9028
Registriert: 28 Jun 2016 07:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: A sceptical fox's way to kill his weak points (Update S.

Beitragvon Strandkatze » 05 Jan 2019 11:06

Ich hätte es auch gern, dass ab und an mal jemand über meine Technik schaut. Aber einen TP kann ich mir nicht vorstellen. Ich glaub, das würde mich nerven, wenn ich meinen Plan nicht einfach durchziehen könnte. Ich mache nicht besonders lange Pausen und manchmal tausche ich auch was spontan durch. Außerdem bin ich insbesondere morgens immer unter einem gewissen Zeitdruck.

VorherigeNächste

Zurück zu Kill Your Weak Points IPT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste