Ab in den Aufbau! 27 Jahre, w, 1.62 m, 55.8 kg. Update 28.10

Hier findet ihr alles zum Durchlauf 2014

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
ateranimus
TA Stamm Member
 
Beiträge: 645
Registriert: 12 Okt 2013 07:16
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 54
Körpergröße (cm): 162
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 52
Ziel KFA (%): 18

Re: Ab in den Aufbau! 27 Jahre, w, 1.62 m, 54.4 kg

Beitragvon ateranimus » 09 Sep 2014 21:04

leanr0x hat geschrieben:Bin dabei! Gibt zu wenig Frauen, die trainieren, da gehört dies dann wohl unterstützt! #04#

Klimmzüge könntest du auch Clustern probieren.

Yay! #10# Aber Clustern ist bei 1-2 Klimmzügen auf einmal irgendwie nicht so sinnvoll ... *sonstsmilie*


Tag 9:

In unserer Cafeteria kann man zum Menu jeweils Brot à la discretion und ein Dessert oder eine Suppe nehmen. Weil ich ja gleich viel bezahle, egal ob ich was nehme oder nicht, habe ich immer das Gefühl, ich müsse jetzt bei Dessert und Brot etc. zugreifen. Heute gab es Schoggimousse. Habe zwar eines genommen, es dann aber jemandem weitergeben können, weil ich nach dem Mittagessen echt keinen Hunger mehr hatte. #10# Tag 1 Entzuckerung erfolgreich! Und morgen nehme ich das Dessert gar nicht erst.

Training:

Bankdrücken
12x20kg
10x25kg
8x25kg
6x25kg
(Weniger schnell steigern.)

Schulterdrücken Kurzhantel
12x6kg
10x6kg
8x7kg
6x7kg

Reverse Flys mit Kurzhantel (Gewicht einer Hantel)
13x2kg
11x2kg
8x2kg
6x2kg

Seitheben
12x2kg
10x2kg
8x3kg
6x3kg

Push-Downs
12x15kg
10x16kg
7x17kg
5x18kg

+60min Indoor Cycling


Ernährung:

z'Morge: Weetabix mit Milch, Zwetschge, Apfel, Banane, Magerquark
z'Nüni: Haferflocken mit Magerquark, Mandelmus, Zwetschge und Feige
z'Mittag: Gemüse überbacken mit Hüttenkäse
z'Vieri: Milchkaffee. Vor dem Training Shake und Haferflocken mit Quark und Zwetschge.
z'Nacht: Reis mit Zucchini, Peperoni und Ei, Crevetten


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Restart
 

Re: Ab in den Aufbau! 27 Jahre, w, 1.62 m, 54.4 kg

Beitragvon Restart » 09 Sep 2014 21:06

Mach mal 5x1, danach 5x -2, danach -1 Klimmzüge mit je 1min pause
("-" =negative"

Benutzeravatar
Lisa242
TA Elite Member
 
Beiträge: 3287
Registriert: 18 Jul 2011 10:28
Wohnort: Bruxelles / Saint-Gilles
Geschlecht (m/w): w
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Lieblingsübung: Pull-Ups
Studio: WorldClass Fitness

Re: Ab in den Aufbau! 27 Jahre, w, 1.62 m, 54.4 kg

Beitragvon Lisa242 » 09 Sep 2014 22:29

ateranimus hat geschrieben:
leanr0x hat geschrieben:Bin dabei! Gibt zu wenig Frauen, die trainieren, da gehört dies dann wohl unterstützt! #04#

Klimmzüge könntest du auch Clustern probieren.

Yay! #10# Aber Clustern ist bei 1-2 Klimmzügen auf einmal irgendwie nicht so sinnvoll ... *sonstsmilie*


Wieso nicht? Ich hab "damals" so angefangen... 30 einzelne Negativ-Klimmzüge *uglysmilie*

Könnt nicht behaupten, dass es nicht funktioniert hätte, siehe Log (Achtung, Schleichwerbung :D).

edit: aber seh grad, Widerstandsband eh schon bestellt, särr gutt.
Push/Pull/Gymnastics - Strength, Mobility, Equilibre

"Life is a lesson, you learn it when you're through."

"Chalk your hands. Walk up to a heavily loaded barbell. Now take a deep breath and try to pull it off the ground.
A few seconds later, one of you – either you or the barbell – is going to be the other one's little bitch."
(Charles Starley, T-Nation)

Benutzeravatar
ateranimus
TA Stamm Member
 
Beiträge: 645
Registriert: 12 Okt 2013 07:16
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 54
Körpergröße (cm): 162
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 52
Ziel KFA (%): 18

Re: Ab in den Aufbau! 27 Jahre, w, 1.62 m, 54.4 kg

Beitragvon ateranimus » 10 Sep 2014 05:32

Restart hat geschrieben:Mach mal 5x1, danach 5x -2, danach -1 Klimmzüge mit je 1min pause
("-" =negative"


Meine Mitstudiobesucher würden mich umbringen, wenn ich die Klimmzugstange so lange besetzen würde. *sonstsmilie* Die ist am selben Ort wie das Rack für die Kniebeugen, eigentlich voll doof ...

Lisa242 hat geschrieben:
ateranimus hat geschrieben:
leanr0x hat geschrieben:Bin dabei! Gibt zu wenig Frauen, die trainieren, da gehört dies dann wohl unterstützt! #04#

Klimmzüge könntest du auch Clustern probieren.

Wieso nicht? Ich hab "damals" so angefangen... 30 einzelne Negativ-Klimmzüge *uglysmilie*


Ja, das wäre auch eine Idee. :)

Benutzeravatar
ateranimus
TA Stamm Member
 
Beiträge: 645
Registriert: 12 Okt 2013 07:16
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 54
Körpergröße (cm): 162
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 52
Ziel KFA (%): 18

Re: Ab in den Aufbau! 27 Jahre, w, 1.62 m, 54.4 kg

Beitragvon ateranimus » 10 Sep 2014 21:28

Tag 10:

Training:

Kreuzheben
12x35kg
10x40kg
8x45kg
4x50kg
(Aus Versehen 5kg statt 2.5kg Schritte von Satz zu Satz *sonstsmilie* Hat aber irgendwie trotzdem geklappt)

Superman und Planks abwechselnd
3:20 min

Jack Knife mit Sypoba und Ball
4x5

V-Sit
4x24

Lying Crunches mit Ball
4x12


Ernährung:

z'Morge: Weetabix mit Milch, Zwetschge, Apfel, Banane, Magerquark
z'Nüni: Haferflocken mit Magerquark, Mandelmus, Zwetschge und Feige
z'Mittag: Salatteller mit Fisch, Tomaten, Gurken
z'Vieri: Haferflocken mit Magerquark, Mandelmus, Zwetschge und Feige. Vor dem Training Crevetten (oh ja), Magerquark mit Mandelmus
z'Nacht: Peperoni mit Hackfleisch, Rüebli und Sellerie gefüllt, Bulgur. Später Shake und wenig Magerquark mit Mandelmus.

Nichts Süsses! :) Weiss nicht genau ob es an den Crevetten liegt, doch die letzten 3 Abende hatte bzw. habe ich einen Blähbauch als wär ich im 5. Monat schwanger. Ausserdem habe ich wieder viel zu viel gegessen. Am Abend trainieren ist nicht so kompatibel mit leichter Ernährung vor dem zu Bett gehen ...

purepower87
TA Member
 
Beiträge: 286
Registriert: 28 Jul 2009 14:50
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 181
Körperfettanteil (%): 8
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 83
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Ehrgeizig

Benutzeravatar
ateranimus
TA Stamm Member
 
Beiträge: 645
Registriert: 12 Okt 2013 07:16
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 54
Körpergröße (cm): 162
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 52
Ziel KFA (%): 18

Re: Ab in den Aufbau! 27 Jahre, w, 1.62 m, 54.4 kg

Beitragvon ateranimus » 11 Sep 2014 17:18

purepower87 hat geschrieben:abo!


Huhu!


Tag 11:

Training:

Rest-Day

Mache ja jetzt jeden Wochentag 40 min Cardio. ;) *drehsmilie* (Mit dem Velo zur Arbeit)


Ernährung:

z'Morge: Weetabix mit Milch, Zwetschge, Apfel, Feige, Magerquark
z'Nüni: Haferflocken mit Magerquark, Mandelmus, Zwetschge und Feige
z'Mittag: Salatteller mit Fisch, Käse, Nüssen, Tomaten, Gurken
z'Vieri: Haferflocken mit Magerquark, Mandelmus, Zwetschge und Feige. Cerealien-Joghurt
z'Nacht: Leckerer Bloderkäsesalat aus dem Lötschberg.

Heute überkamen mich leichte Zweifel, ob es eine gute Idee war, die Kalorien nicht mehr zu zählen. Fühle mich unsicher und esse am Abend jeweils so viel, dass ich nicht schlafen kann. Vor allem nicht auf dem Bauch, da wird mir richtig schlecht. *sonstsmilie* *skeptisch* Ich werde aber mal daran fest halten, weil ich glaube, dass es sicher mehr Zeit braucht wieder umzustellen, wenn man jahrelang immer gezählt hat.

Benutzeravatar
ateranimus
TA Stamm Member
 
Beiträge: 645
Registriert: 12 Okt 2013 07:16
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 54
Körpergröße (cm): 162
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 52
Ziel KFA (%): 18

Re: Ab in den Aufbau! 27 Jahre, w, 1.62 m, 54.4 kg

Beitragvon ateranimus » 12 Sep 2014 20:13

Tag 12:

Training:

Beinpresse liegend
12x10kg
10x20kg
8x30kg
6x40kg
(plus ca. 80kg der Maschine selbst. Während ich das letzte Mal Mühe hatte, gings heute schon viel besser. Nächstes Mal 5kg mehr.)

Frontkniebeugen an Maschine
12x5
10x10kg
8x15kg
6x20kg
(plus noch die Maschine selbst)

Good Mornings einbeinig
Fielen dieses mal weg, denke, Beinpresse/Kniebeugen sind bereits sehr effizient. Falls nicht kann ich ja wieder Good Mornings machen.

Beinstrecker
12x22.5kg
10x25kg
8x27.5kg
6x30kg

Wadenheben
35x10kg
30x10kg
20x10kg
20x10kg


Ernährung:

z'Morge: Weetabix mit Milch, Kiwi, Apfel, Magerquark
z'Nüni: Haferflocken mit Magerquark, Traube, Feige
z'Mittag: Salat mit Karotten, Gurke, Tomaten, Bloderkäse
z'Vieri: Zopf, Milchkaffee. Vor dem Training erneut Haferflocken mit Magerquark, Mandelmus und Traube
z'Nacht: Eintopf mit Hirse, Rindfleisch, Peperoni und Zucchini. Mandelmus genascht (bzw. gelöffelt) *sonstsmilie*

Das erste Mal seit langem, dass ich wieder mal gekocht habe. :)

HerrFit
TA Member
 
Beiträge: 322
Registriert: 28 Jan 2013 13:29
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 96
Körpergröße (cm): 193
Bankdrücken (kg): 103
Kniebeugen (kg): 123
Kreuzheben (kg): 210
Oberarmumfang (cm): 41
Brustumfang (cm): 117
Oberschenkelumfang (cm): 65
Wadenumfang (cm): 43
Bauchumfang (cm): 80
Ich bin: Groß

Re: Ab in den Aufbau! 27 Jahre, w, 1.62 m, 54.4 kg

Beitragvon HerrFit » 12 Sep 2014 22:38

Was bedeutet zum Nüni ? :=)

Benutzeravatar
ateranimus
TA Stamm Member
 
Beiträge: 645
Registriert: 12 Okt 2013 07:16
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 54
Körpergröße (cm): 162
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 52
Ziel KFA (%): 18

Re: Ab in den Aufbau! 27 Jahre, w, 1.62 m, 54.4 kg

Beitragvon ateranimus » 13 Sep 2014 06:34

sinan4d hat geschrieben:Was bedeutet zum Nüni ? :=)

Hm, die Mahlzeit, welche man in der Schweiz um 9 isst. Nach der Knoppers Werbung wäre das wohl 9:30 in Deutschland. :-)

Restart
 

Re: Ab in den Aufbau! 27 Jahre, w, 1.62 m, 54.4 kg

Beitragvon Restart » 13 Sep 2014 08:54

Warum machst du keine Übung fürn Beinbizeps? :(

Benutzeravatar
ateranimus
TA Stamm Member
 
Beiträge: 645
Registriert: 12 Okt 2013 07:16
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 54
Körpergröße (cm): 162
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 52
Ziel KFA (%): 18

Re: Ab in den Aufbau! 27 Jahre, w, 1.62 m, 54.4 kg

Beitragvon ateranimus » 13 Sep 2014 09:45

Restart hat geschrieben:Warum machst du keine Übung fürn Beinbizeps? :(

Wird der nicht bei der Beinpresse stark in Mitleidenschaft gezogen? Spüre die Hinterseite der Beine nach dem gestrigen Leg-Day ziemlich stark.

Restart
 

Re: Ab in den Aufbau! 27 Jahre, w, 1.62 m, 54.4 kg

Beitragvon Restart » 13 Sep 2014 09:49

Kommt auf die Beinstellung an, würde trotzdem noch ne extra Übung dafür machen...zum Beispiel um Knieprobleme zu vermeiden...außerdem bestehtder Beinbizeps aus 2 Muskeln :)

Benutzeravatar
ateranimus
TA Stamm Member
 
Beiträge: 645
Registriert: 12 Okt 2013 07:16
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 54
Körpergröße (cm): 162
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 52
Ziel KFA (%): 18

Re: Ab in den Aufbau! 27 Jahre, w, 1.62 m, 54.4 kg

Beitragvon ateranimus » 13 Sep 2014 11:52

Restart hat geschrieben:Kommt auf die Beinstellung an, würde trotzdem noch ne extra Übung dafür machen...zum Beispiel um Knieprobleme zu vermeiden...außerdem bestehtder Beinbizeps aus 2 Muskeln :)


Hast du einen konkreten Vorschlag?

Restart
 

Re: Ab in den Aufbau! 27 Jahre, w, 1.62 m, 54.4 kg

Beitragvon Restart » 13 Sep 2014 11:54

Ghrs, beinbeuger liegend/sitzend
Und
Good mornings/ rum kh noch, 2 Übungen, eine verbund und eine iso bewegung

VorherigeNächste

Zurück zu Big and Strong 2014

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste