Abnehmen wie Kcalbedarf und Kcaldefizit ermitteln

Ihr habt Fragen zu eurer Diät oder braucht Tipps zum Abnehmen?

Moderator: Team Ernährung & Supplemente

Benutzeravatar
S1L3
Leiter Team AAS
 
Beiträge: 10860
Registriert: 21 Jul 2013 14:16
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 182
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2013

Re: Abnehmen wie Kcalbedarf und Kcaldefizit ermitteln

Beitragvon S1L3 » 26 Okt 2015 23:40

Norgie hat geschrieben:na dann viel spaß mit 3000 kcal an trainingstagen....
Bild

Wo ist das Problem? #05#


Shinatosan hat am 04 Sep 2019 17:32 geschrieben:Der Stoff kanns ja noch nicht sein, denke liegt am dbol.


 


Benutzeravatar
Jedikaempfer
TA Power Member
 
Beiträge: 1029
Registriert: 13 Jan 2010 21:18
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Trainingsort: Studio
Ich bin: verfressen

Re: Abnehmen wie Kcalbedarf und Kcaldefizit ermitteln

Beitragvon Jedikaempfer » 27 Okt 2015 09:16

Finde es mit Erhaltungskalorien zu machen Zeitverschwendung.
Denn dann hat man wieder 2 Wochen nicht genutzt um abzunehmen.

Ich würde mich an den Durchschnitt von mehreren Formeln halten (abzüglich beispielsweise 500kcal) und dies fahren. Jeden Tag Gewicht dokumentieren. Und dann kann man etwa anhand des Gewichtsverlust feststellen wie hoch das jeweilige tägliche Defizit ist (unter der Voraussetzung, dass man alles trackt)

Fabtastic
TA Neuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 23 Nov 2013 22:45

Re: Abnehmen wie Kcalbedarf und Kcaldefizit ermitteln

Beitragvon Fabtastic » 08 Nov 2015 16:34

S1L3 hat geschrieben:
Norgie hat geschrieben:na dann viel spaß mit 3000 kcal an trainingstagen....
Bild

Wo ist das Problem? #05#


Seh ich auch so #05#

außerdem muss er nur 2500 kcal Essen - Defizit inkl. völlig in Ordnung finde ich außerdem sind das nur Anhaltspunkte.. er kann nach seinen Mess und Wiegergebnissen immer noch gegensteuern denn sowas ist einfach ein Erfahrungswert und nicht ein punktgenaues Ergebnis, das speziell auf jeden Körpertypen funktioniert. Peter Müller aus Hamburg kommt damit zu recht und erzielt gute Ergebnisse was nicht heißt dass bei Patrick Maier aus München der selbe Fall ist. Daher als Anhaltspunkt nehmen und ausbessern bzw. wie oben erwähnt gegensteuern!

Vorherige

Zurück zu Diäten und Abnehmen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste

cron