Abschluss

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 43488
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Abschluss

Beitragvon Frank » 08 Jan 2021 09:08

Es ist geschafft und auf Wunsch einer Veteranin noch ein kleiner Abschlussthread. Ich freue mich auch über Rückmeldungen und werde alles lesen! 😊👍🏼


 


Benutzeravatar
Helene
TA Power Member
 
Beiträge: 1944
Registriert: 11 Mai 2016 06:39
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 54
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 52,5
Kniebeugen (kg): 97,5
Kreuzheben (kg): 120
Oberarmumfang (cm): 28
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: MK Pirna

Re: Abschluss

Beitragvon Helene » 10 Jan 2021 16:36

Dann mache ich mal den Anfang :D

Gestartet bin ich mit:
FKB: 75kg
Bankdrücken: 52,5kg
Sumo Kh: 112,5kg (als Berechnung der Prozente aber 110kg genutzt).

Abschlusstest:
FKB: 80kg (+6,7%)
Bankdrücken: 55kg (+4,8%)
Sumo kh: 125,5kg (+11,6%)
Laufen: halbmarathon 21km 1:49:37min
Und schöne beugen 92,5kgx3 und x2
Bodyweight: ~54,5kg


Für mich alles im allen ein super Block der auch tatsächlich, trotz der Umstände, richtig Spaß gemacht hat. Und wtf vor 16 Wochen hätte ich nie gedacht das ich einen halbmarathon laufe 🤩

Ich bin noch unschlüssig welches Programm ich als nächstes mache.

Benutzeravatar
Wenzlinger
TA Power Member
 
Beiträge: 1212
Registriert: 25 Dez 2019 19:55

Re: Abschluss

Beitragvon Wenzlinger » 10 Jan 2021 18:21

Cool zum Glück nicht der erste hier :D

Erstmal vielen Dank an Frank für das klasse Programm und an Eric und allen anderen von Team Andro Ihr macht ein tollen „Job“ trotz der ganzen Widrigkeiten #04#
Danke auch an alle Mitstreiter für die Motivation etc.
Leider konnte ich das Programm nicht wie gewollt zu Ende bringen, ab km 12 muckten mein Knie wieder und ich habe das laufen einstellen müssen ebenso schweres Beugen.
Wahrscheinlich sollte ich mich damit abfinden das ich keine 20 mehr bin *thinkabout*
Es war mir wie immer ein Vergnügen, als nächstes gehts für mich in die Strandfigur als Outlaw.

Benutzeravatar
Flinte
TA Member
 
Beiträge: 205
Registriert: 04 Jan 2020 08:52
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 190
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Bankdrücken (kg): 80
Kniebeugen (kg): 77,5
Kreuzheben (kg): 100
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Sumo-Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ich bin: Möllo

Re: Abschluss

Beitragvon Flinte » 10 Jan 2021 18:24

Moin! :)

Ich bin gestartet mit:

Kniebeuge: 65kg (dachte zwischendurch mit 70 8-| )
Bankdrücken: 70kg
Sumo-Kreuzheben: 80kg
Gewicht 93,5kg


Abschlusstest:

Kniebeuge: 77,5kg (+ 19%)
Bankdrücken: 80kg (+ 14%)
Sumo-Kreuzheben: 100kg(+ 25%)

Halbmarathon 21,34km 1:50:49 min , 5:12/km im Durchschnitt

Gewicht: 95kg


Ein Erfolg auf der ganzen Linie für mich! Bigger, Faster, Stronger passt alles! #07#
Hätte niemals gedacht auch nur Ansatzweise solche Erfolge zu meistern #10#

Vielen Dank an Frank und Eric für diese Klasse Aktion trotz der ganzen Widrigkeiten!

Vielen Dank an alle die mich immer motiviert und fleißig mitgelesen haben. Und natürlich an alle die bei der Wichtelaktion mitgemacht haben, das war sehr sehr schön *drehsmilie*

Weiter geht es für mich mit der Strandfigur. Ich möchte auch weiter laufen und dieses Jahr den Marathon knacken :D

Benutzeravatar
Helene
TA Power Member
 
Beiträge: 1944
Registriert: 11 Mai 2016 06:39
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 54
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 52,5
Kniebeugen (kg): 97,5
Kreuzheben (kg): 120
Oberarmumfang (cm): 28
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: MK Pirna

Re: Abschluss

Beitragvon Helene » 10 Jan 2021 18:33

Flinte hat am 10 Jan 2021 18:24 geschrieben:Moin! :)

Ich bin gestartet mit:

Kniebeuge: 65kg (dachte zwischendurch mit 70 8-| )
Bankdrücken: 70kg
Sumo-Kreuzheben: 80kg
Gewicht 93,5kg


Abschlusstest:

Kniebeuge: 77,5kg (+ 19%)
Bankdrücken: 80kg (+ 14%)
Sumo-Kreuzheben: 100kg(+ 25%)

Halbmarathon 21,34km 1:50:49 min , 5:12/km im Durchschnitt

Gewicht: 95kg


Ein Erfolg auf der ganzen Linie für mich! Bigger, Faster, Stronger passt alles! #07#
Hätte niemals gedacht auch nur Ansatzweise solche Erfolge zu meistern #10#

Vielen Dank an Frank und Eric für diese Klasse Aktion trotz der ganzen Widrigkeiten!

Vielen Dank an alle die mich immer motiviert und fleißig mitgelesen haben. Und natürlich an alle die bei der Wichtelaktion mitgemacht haben, das war sehr sehr schön *drehsmilie*

Weiter geht es für mich mit der Strandfigur. Ich möchte auch weiter laufen und dieses Jahr den Marathon knacken :D


Whoop Whoop. Gute Steigerung und klasse Laufzeit 💪🏻

Benutzeravatar
Birgit Scheum
TA Premium Member
 
Beiträge: 17133
Registriert: 13 Feb 2013 17:47
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 63
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Ich bin: die ForenMuddi

Benutzeravatar
k_iddo
TA Stamm Member
 
Beiträge: 688
Registriert: 19 Jul 2015 09:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 57
Körpergröße (cm): 163
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Kniebeugen (kg): 75
Oberarmumfang (cm): 28
Brustumfang (cm): 82
Oberschenkelumfang (cm): 57
Bauchumfang (cm): 70
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: hartnäckig

Re: Abschluss

Beitragvon k_iddo » 10 Jan 2021 20:06

Hey hey

Gestartet bin ich noch mit Krafttraining das dann leider irgendwie so nicht umzusetzen war wegen des fehlenden Homegyms...

Dafür hab ich das Lauftraining beendet mit dem HB. Hätte ich nicht gedacht vorallem weil ich kleine Probleme mit den Schienbeinen hatte!
Zeit 2:18 pace 6:37

Mein Ziel wäre mich zeitlich zuverbessern! Ein Traum wäre reguläres Krafttraining aber ich werde bis dahin mit der Kb weitermachen....

Danke an Frank und an Eric!
Danke an alle die mitgelesen und motiviert haben!

Was ich genau mache als Nächstes ist noch unklar ...

Benutzeravatar
protein89
TA Rookie
 
Beiträge: 104
Registriert: 23 Dez 2018 00:03
Körpergewicht (kg): 96
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Trainingsort: Zu Hause
Lieblingsübung: Squat
Ernährungsplan: Nein

Re: Abschluss

Beitragvon protein89 » 10 Jan 2021 20:08

Dann will ich hier auch mal abschließen ;)

Erstmal ein riesen Dankeschön für die Aktion! Ich habe hier glaub ich wirklich was für mich entdeckt, was ich über die Aktion hinaus mitnehmen werde. Diese Mischung aus Kraft und Lauf gefällt mir wirklich hervorragend! Hybrid ftw :D Bislang hats mich immer etwas gestört, dass ich entweder gepumpt habe oder Tennis gespielt hab. Durch diese Mischung profitiert mein Spiel wahnsinnig vom Training, ich bin immer noch etwas geflasht von dem Effekt und gleichzeitig denke ich mir immer wieder: warum nicht früher? *uglysmilie* :-) Dazu kommt natürlich noch, dass ich am Ende den Halbmarathon gelaufen bin. Die Distanz hatte ich zu Beginn auf meiner Uhr (die Fitnessuhren mit G haben so integrierte Pläne: 5, 10 und HM) nur belächelt und mir gedacht "never" *drehsmilie* :D

Die komplette Bilanz von meinem get STRONGER:

Halbmarathon
21.19km in 1:56:27 (5:30 pace)

Kraft
Squats:
Woche 1: 102.5kg
Woche 16: 112.5kg (+10%)

Press:
Woche 1: 52.5kg
Woche 16: 62.5kg (+20%)

Kreuzheben:
Woche 1: 122.5kg
Woche 16: 147.5kg (+20%)

Körper (Start/Ende)
Gewicht: 96 kg/ 95kg
Oberarm­umfang (angespannt): 38 cm /38 cm
Brustumfang: 112 cm / 112cm
Bauchumfang: 88 cm /88 cm
Hüftumfang: 95 cm / 96 cm
Oberschenkel­umfang: 70 cm /69 cm
-> Komplettes Log


Jetzt muss ich natürlich mal schaun, wie es weitergeht #01#

Die Strandfigur wäre jetzt natürlich die logische Konsequenz, aber so ganz sagt mir das Programm nicht zu *thinkabout* Nächstes Ziel ist natürlich dennoch schon gesetzt: ich will auf die 5km endlich die 22min knacken. Eventuell werde ich die langen Läufe erstmal wieder hinter mir lassen und mehr auf die 5-10km gehen. Aber das muss ich mir jetzt nochmal durch Kopf gehen lassen ^^

Nochmal danke an Frank&Eric, aber natürlich auch an den Rest *dancesmilie* Mein Ziel war ja, wieder einen Trainingsalltag zu bekommen. Hat geklappt :D und noch n bisschen mehr ;)

Bleibt mir gesund!
Beste Grüße

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 43488
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Abschluss

Beitragvon Frank » 10 Jan 2021 20:11

protein89 hat am 10 Jan 2021 20:08 geschrieben:Dann will ich hier auch mal abschließen ;)

Erstmal ein riesen Dankeschön für die Aktion! Ich habe hier glaub ich wirklich was für mich entdeckt, was ich über die Aktion hinaus mitnehmen werde. Diese Mischung aus Kraft und Lauf gefällt mir wirklich hervorragend! Hybrid ftw :D Bislang hats mich immer etwas gestört, dass ich entweder gepumpt habe oder Tennis gespielt hab. Durch diese Mischung profitiert mein Spiel wahnsinnig vom Training, ich bin immer noch etwas geflasht von dem Effekt und gleichzeitig denke ich mir immer wieder: warum nicht früher? *uglysmilie* :-) Dazu kommt natürlich noch, dass ich am Ende den Halbmarathon gelaufen bin. Die Distanz hatte ich zu Beginn auf meiner Uhr (die Fitnessuhren mit G haben so integrierte Pläne: 5, 10 und HM) nur belächelt und mir gedacht "never" *drehsmilie* :D

Die komplette Bilanz von meinem get STRONGER:

Halbmarathon
21.19km in 1:56:27 (5:30 pace)

Kraft
Squats:
Woche 1: 102.5kg
Woche 16: 112.5kg (+10%)

Press:
Woche 1: 52.5kg
Woche 16: 62.5kg (+20%)

Kreuzheben:
Woche 1: 122.5kg
Woche 16: 147.5kg (+20%)

Körper (Start/Ende)
Gewicht: 96 kg/ 95kg
Oberarm­umfang (angespannt): 38 cm /38 cm
Brustumfang: 112 cm / 112cm
Bauchumfang: 88 cm /88 cm
Hüftumfang: 95 cm / 96 cm
Oberschenkel­umfang: 70 cm /69 cm
-> Komplettes Log


Jetzt muss ich natürlich mal schaun, wie es weitergeht #01#

Die Strandfigur wäre jetzt natürlich die logische Konsequenz, aber so ganz sagt mir das Programm nicht zu *thinkabout* Nächstes Ziel ist natürlich dennoch schon gesetzt: ich will auf die 5km endlich die 22min knacken. Eventuell werde ich die langen Läufe erstmal wieder hinter mir lassen und mehr auf die 5-10km gehen. Aber das muss ich mir jetzt nochmal durch Kopf gehen lassen ^^

Nochmal danke an Frank&Eric, aber natürlich auch an den Rest *dancesmilie* Mein Ziel war ja, wieder einen Trainingsalltag zu bekommen. Hat geklappt :D und noch n bisschen mehr ;)

Bleibt mir gesund!
Beste Grüße

Power Running war n Summer Camp Programm, dass schweres beugen und 5 km Zeit verbessern kombinierte 👍🏼

Benutzeravatar
Dias8911
TA Member
 
Beiträge: 172
Registriert: 03 Nov 2017 21:09
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio

Re: Abschluss

Beitragvon Dias8911 » 10 Jan 2021 21:01

Hallo Leute,

auch ich möchte mich bei Frank und den anderen Organisatoren bedanken für das Programm.

Ich konnte die Aktion leider nicht wie geplant beenden, da mein Bein nicht so wollte wie ich... Aber trotzdem hat es richtig Spaß gemacht, ich war voll drin und super motiviert und bis knapp über die Hälfte der Zeit lief es halt auch richtig gut.
Die 10 km auf Zeit haben es wirklich in sich, das war für mich gefühlt mental das anstrengendste.
Ich hab 120kg auf 10 Wiederholungen gebeugt, das war mein persönliches Highlight.
Das Laufen macht Spaß und wird Bestandteil meines Trainings bleiben.
Mal schauen eventuell Versuche ich mich nochmal für nen Halbmarathon beim Skatstadtmarathon in Altenburg im Juni vorzubereiten @Frank wäre vielleicht auch für dich ein Lauf #04#

Ich hab mich super aufgehoben gefühlt hier im Forum und möchte mich für den regen Austausch und die Motivation bedanken. Respekt an alle Mitstreiter und Mitstreiterinnen .

Beste Grüße 👋
Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht! :D

Benutzeravatar
protein89
TA Rookie
 
Beiträge: 104
Registriert: 23 Dez 2018 00:03
Körpergewicht (kg): 96
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Trainingsort: Zu Hause
Lieblingsübung: Squat
Ernährungsplan: Nein

Re: Abschluss

Beitragvon protein89 » 10 Jan 2021 21:38

Frank hat am 10 Jan 2021 20:11 geschrieben:
protein89 hat am 10 Jan 2021 20:08 geschrieben:Dann will ich hier auch mal abschließen ;)

Erstmal ein riesen Dankeschön für die Aktion! Ich habe hier glaub ich wirklich was für mich entdeckt, was ich über die Aktion hinaus mitnehmen werde. Diese Mischung aus Kraft und Lauf gefällt mir wirklich hervorragend! Hybrid ftw :D Bislang hats mich immer etwas gestört, dass ich entweder gepumpt habe oder Tennis gespielt hab. Durch diese Mischung profitiert mein Spiel wahnsinnig vom Training, ich bin immer noch etwas geflasht von dem Effekt und gleichzeitig denke ich mir immer wieder: warum nicht früher? *uglysmilie* :-) Dazu kommt natürlich noch, dass ich am Ende den Halbmarathon gelaufen bin. Die Distanz hatte ich zu Beginn auf meiner Uhr (die Fitnessuhren mit G haben so integrierte Pläne: 5, 10 und HM) nur belächelt und mir gedacht "never" *drehsmilie* :D

Die komplette Bilanz von meinem get STRONGER:

Halbmarathon
21.19km in 1:56:27 (5:30 pace)

Kraft
Squats:
Woche 1: 102.5kg
Woche 16: 112.5kg (+10%)

Press:
Woche 1: 52.5kg
Woche 16: 62.5kg (+20%)

Kreuzheben:
Woche 1: 122.5kg
Woche 16: 147.5kg (+20%)

Körper (Start/Ende)
Gewicht: 96 kg/ 95kg
Oberarm­umfang (angespannt): 38 cm /38 cm
Brustumfang: 112 cm / 112cm
Bauchumfang: 88 cm /88 cm
Hüftumfang: 95 cm / 96 cm
Oberschenkel­umfang: 70 cm /69 cm
-> Komplettes Log


Jetzt muss ich natürlich mal schaun, wie es weitergeht #01#

Die Strandfigur wäre jetzt natürlich die logische Konsequenz, aber so ganz sagt mir das Programm nicht zu *thinkabout* Nächstes Ziel ist natürlich dennoch schon gesetzt: ich will auf die 5km endlich die 22min knacken. Eventuell werde ich die langen Läufe erstmal wieder hinter mir lassen und mehr auf die 5-10km gehen. Aber das muss ich mir jetzt nochmal durch Kopf gehen lassen ^^

Nochmal danke an Frank&Eric, aber natürlich auch an den Rest *dancesmilie* Mein Ziel war ja, wieder einen Trainingsalltag zu bekommen. Hat geklappt :D und noch n bisschen mehr ;)

Bleibt mir gesund!
Beste Grüße

Power Running war n Summer Camp Programm, dass schweres beugen und 5 km Zeit verbessern kombinierte 👍🏼



Das schau ich mir gleich mal an !

Benutzeravatar
protein89
TA Rookie
 
Beiträge: 104
Registriert: 23 Dez 2018 00:03
Körpergewicht (kg): 96
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Trainingsort: Zu Hause
Lieblingsübung: Squat
Ernährungsplan: Nein

Re: Abschluss

Beitragvon protein89 » 10 Jan 2021 21:58

oh yeah, das power running ist gekauft 😁 wer macht mit?😜

Benutzeravatar
Flinte
TA Member
 
Beiträge: 205
Registriert: 04 Jan 2020 08:52
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 190
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Bankdrücken (kg): 80
Kniebeugen (kg): 77,5
Kreuzheben (kg): 100
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Sumo-Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ich bin: Möllo

Re: Abschluss

Beitragvon Flinte » 11 Jan 2021 04:42

Helene hat am 10 Jan 2021 18:33 geschrieben:
Flinte hat am 10 Jan 2021 18:24 geschrieben:Moin! :)

Ich bin gestartet mit:

Kniebeuge: 65kg (dachte zwischendurch mit 70 8-| )
Bankdrücken: 70kg
Sumo-Kreuzheben: 80kg
Gewicht 93,5kg


Abschlusstest:

Kniebeuge: 77,5kg (+ 19%)
Bankdrücken: 80kg (+ 14%)
Sumo-Kreuzheben: 100kg(+ 25%)

Halbmarathon 21,34km 1:50:49 min , 5:12/km im Durchschnitt

Gewicht: 95kg


Ein Erfolg auf der ganzen Linie für mich! Bigger, Faster, Stronger passt alles! #07#
Hätte niemals gedacht auch nur Ansatzweise solche Erfolge zu meistern #10#

Vielen Dank an Frank und Eric für diese Klasse Aktion trotz der ganzen Widrigkeiten!

Vielen Dank an alle die mich immer motiviert und fleißig mitgelesen haben. Und natürlich an alle die bei der Wichtelaktion mitgemacht haben, das war sehr sehr schön *drehsmilie*

Weiter geht es für mich mit der Strandfigur. Ich möchte auch weiter laufen und dieses Jahr den Marathon knacken :D


Whoop Whoop. Gute Steigerung und klasse Laufzeit 💪🏻



Danke Helene 💪🏻🤩 Das kann ich nur zurück geben ☺️👍🏻

sonntag89
TA Stamm Member
 
Beiträge: 483
Registriert: 09 Okt 2017 12:45
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo,BJJ,MT
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 15
Fachgebiet I: Kampfsport

Re: Abschluss

Beitragvon sonntag89 » 14 Jan 2021 15:23

Also ich bin aktuell noch voll dabei.

Habe als im November die Studios hier bei uns in Österreich geschlossen wurden auf den Kettlebell 2er Split umgestellt.
Außerdem bin ich dann quasi frisch ins Lauftraining laut dem Hybridplan eingestiegen um den Wegfall meines Kampfsporttrainigs zu kompensieren.

Aktuell hab ich im Nüchternlauf die 14 Kilometer bewältigt. Es liegen also noch ein paar Wochen bis zum Halbmarathon vor mir.

Auf alle Fälle wie immer eine tolle Aktion. Gerade in diesen schwierigen Zeiten muss man aus meiner Sicht umso dankbarer für die investierte Zeit und auch die raschen Anpassungen sein.

Mal sehen wie lange sich der Lockdown noch zieht. Aber wenn ich den Halbmarathon geschafft habe werde ich wohl mit dem adaptieren Kettlebell Plan aus der Strandfigur Aktion 2020 weiter machen.

Sollte jemand Links zu guten Kettlebell Trainingsplänen im speziellen zur Kraftsteigerung haben. Ich bin euch für jeden Tipp dankbar.

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 43488
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Abschluss

Beitragvon Frank » 14 Jan 2021 15:49

gibt gute kettlebell-bücher. das von johannes kwella ist quasi pflicht, wenn man sich für das training interessiert. da steckt viel arbeit drin

Nächste

Zurück zu Get STRONGER

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste