Abschluss und Fazit

Alles rund um das Männer-Team in der 2018er Runde der Strandfigur

Moderatoren: Eric, Team Bodybuilding & Training, Team Coaching

Mr.Freeman
TA Neuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 30 Mai 2013 09:16
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 190
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 15

Re: Abschluss und Fazit

Beitragvon Mr.Freeman » 09 Apr 2018 05:11

Hier ist mein Abschlussupdate:
fat be gone

Fazit:
Erst mal ein ganz großes DANKE für diese Aktion. Nach dem Ergebnis bin ich noch viel mehr Motiviert weiter zu machen.

Was ich aus dieser Aktion mit nehme sind definitiv die Intensitätstechniken und das Wissen das abnehmen echt Arbeit ist. Da werde ich mir jetzt zwei mal überlegen ob es nicht auch nur ein kleiner Teil der Süßigkeit reicht :D
Ende ist für mich jetzt noch nicht. Ich werde zwar nicht bei der Challenge mit machen, aber das ein oder andere werde ich aus den Plänen nehmen und für mich verwenden.

Und noch ein Mal ---> DANKE :)
Nächstes Jahr bestimmt wieder #04#


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Nikkl
TA Rookie
 
Beiträge: 98
Registriert: 10 Jan 2018 08:19
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja

Re: Abschluss und Fazit

Beitragvon Nikkl » 09 Apr 2018 10:28

Mein Update ist im ersten Beitrag erledigt.
beitrag9538890.html#p9538890

Vielen Dank für das Programm und die Motivation.
Mein Minimalziel, unter 80kg, habe ich erreicht.

Ich finde die Intensitätstechniken sowie das Volumen liegen mir und so mache ich im OBG weiter.
Der Name passt auch zu mir. :-)

Benutzeravatar
Eddie_VfB_2004
TA Neuling
 
Beiträge: 47
Registriert: 27 Dez 2017 16:22
Wohnort: München
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 190
Trainingsort: Studio
Studio: FitX

Re: Abschluss und Fazit

Beitragvon Eddie_VfB_2004 » 09 Apr 2018 12:54

Hier mein Abschluss-Update:

sfa-2018-endlich-zur-topform-t384945.html

Positiv:
Generell möchte ich sagen das ich noch nie so motiviert, noch nie so ehrgeizig und noch nie so diszipliniert war wie in den letzten 12 Wochen. Und das kam auch zum Großteil durch diese geile Community hier. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Mitstreiter #15#
Ein riesen Dankeschön auch an den Coach, sehr geiler Trainings- und Ernährungsplan. Auch danke für die Instagram-Videos (war eine mega Hilfe #04#)

Das Programm hat mir sehr viel Spaß gemacht, weshalb ich mich auch entschieden habe die Form in der Challenge noch weiter zu definieren, allerdings in der Baseline, weil ich mal wieder etwas Abwechslung im TP möchte. Der TP hat zwar Spaß gemacht aber am Ende doch sehr komplex mit den ganzen Intensitätstechniken.

Der Ernährungsplan war auch klasse, und hat nach meinem Empfinden auch das aller meiste am Erfolg ausgemacht.

Negativ:
Wenn man überhaupt von negativen Dingen sprechen kann.
Es wäre hin und wieder schön gewesen etwas schnelleres Feedback zu erhalten. Speziell vor der Speedweek waen viele relativ ratlos und die letzte Update-Bewertung hat auch irgendwie lange gedauert. Aber das hatte der Coach ja aucxh begründet, ist daher keine böse gemeinte Kritik, bitte nicht so auffassen :)

Ansonsten alles Tiptop!! Besten Dank nochmal ans ganze Team-Andro Team #06#
---> SFA 2018: https://goo.gl/FrmT7A

Benutzeravatar
Knoxville86
TA Member
 
Beiträge: 235
Registriert: 13 Feb 2015 08:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 96
Körpergröße (cm): 184
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Studio: CF

Re: Abschluss und Fazit

Beitragvon Knoxville86 » 09 Apr 2018 14:32

Mein letztes Update ist online und ein kleines Fazit auch.

Die Aktion hat mir echt was gebracht. Endlich mal wieder einen Grund "voran" zu kommen und mit dem Gewicht etwas runter zu gehen.
Ausführlicher im Log.

Ich denke, dass ich zum Wiederholungstäter mit kompletten Aktionsteilnahmen werde. Die Trainingspläne der Reverse Baseline mach ich schonmal mit, aber ohne neuen Log.

Allgemein muss ich sagen, dass ich etwas mehr Feedback aus der Community in den Logs erwartet hätte. Muss mir hier aber auch an die eigene Nase fassen, da ich nicht sehr aktiv geantwortet habe.

Aber, gut war´s - weiter geht´s - und auf ein Neues zu gegebener Zeit! *gutentagsmilie*

Benutzeravatar
Spacer
TA Elite Member
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02 Jan 2014 09:56
Wohnort: ALLGÄU!
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 96
Körpergröße (cm): 188
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Bankdrücken (kg): 137,5
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 210
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Lieblingsübung: Military Press
Ziel Gewicht (kg): 88
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: konsequent

Re: Abschluss und Fazit

Beitragvon Spacer » 09 Apr 2018 21:24

Wieder mal bissl busy.... aber das Minimum sollte erfüllt sein.

https://www.team-andro.com/phpBB3/spacer-v5-0-from-fat-santa-to-sexy-easter-bunny-t384953.html#p9526153

Wird morgen noch um ein paar Bilder erweitert. Fazit lass ich mir dann auch noch einfallen :p

Benutzeravatar
Ocram86
TA Power Member
 
Beiträge: 1385
Registriert: 07 Jan 2015 23:47
Wohnort: Deutschland :)
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 185
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Trainingsort: Studio

Re: Abschluss und Fazit

Beitragvon Ocram86 » 09 Apr 2018 21:47

Hier mein Link:

https://www.team-andro.com/phpBB3/sfa-2018-meine-3-runde-t384843.html

Ein paar Posing-Versuche sind auf der letzten Seite zu finden:

https://www.team-andro.com/phpBB3/sfa-2018-meine-3-runde-t384843-195.html

Alles in allem hat es wieder gut geklappt.
Danke an Thomas, Eric und die treuen Mitbestreiter *winkeneusmilie*

DirtDiggler
TA Neuling
 
Beiträge: 66
Registriert: 27 Feb 2017 10:55

Re: Abschluss und Fazit

Beitragvon DirtDiggler » 10 Apr 2018 08:55

beitrag9673972.html#p9673972

Mein Fazit im Link- Vielen Dank für Alles an Alle :D :D

Benutzeravatar
nadrealista
TA Stamm Member
 
Beiträge: 355
Registriert: 13 Okt 2008 15:21
Wohnort: Ansbach
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 186
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Squats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: BFit

Re: Abschluss und Fazit

Beitragvon nadrealista » 10 Apr 2018 10:29

hier mein letzer Post:
40-sind-neue-20-strandfigur-ich-komme-t384938-150.html#p9672389

Bilder und Abschlussmaße sind im ersten Post zu finden.

kann mich nur anschließen. War eine tolle Aktion.

MichaelW78
TA Neuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 12 Dez 2017 09:45

Benutzeravatar
walkerk
TA Stamm Member
 
Beiträge: 529
Registriert: 28 Aug 2017 23:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 185
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Essen
Kampfsport: Nein
Ich bin: talentfrei

Re: Abschluss und Fazit

Beitragvon walkerk » 10 Apr 2018 21:26

hier gehts zum update...

und ich zitier mich mal schnell selbst :D

walkerk hat am 07 Jan 2018 02:26 geschrieben:Fazit:

Sodale...jetzt komm ich auch mal dazu mich hinzusetzen und ein paar Worte niederzukritzeln 8-|
Das war die erste Diät in meinem Leben, hatte eigentlich überhaupt keine Ahnung was mich erwartet, drum ging ich auch ohne wirkliche Ziele an der Sache ran. Hatte überhaupt keine Ahnung, was in 12 Wochen machbar ist und wie das nachher aussieht. Jetzt bin ich ca 11kg leichter und wenn ich mir die Bilder so anschau, dann hab ich da schon ein bisschen Speck weggemacht, kann glaub ganz zufrieden sein. An der ein oder anderen Stelle geht da sicher noch mehr, aber wenn ich jetzt weitermach, dann hab ich das Gefühl, dass von mir bald nichts mehr da ist. Drum hab ich mich entschieden, die Diät Diät sein zu lassen und langsam Schritt für Schritt die Kalorien wieder hochzufahren. Das Ganze mithilfe von Schiller und dem Reverse Baseline Programm. Den KFA würd ich gern übern Sommer mow halten, mal schauen wie das funktioniert. Sixpack ist doch was tolles im Sommer :D
Die 12 Wochen waren interessant, der Verzicht aufs Essen manchmal hart, vor allem gegen Ende kam doch manchmal das große Verlangen nach mehr Nahrung, aber es war auszuhalten. Schlechte Laune aufgrund dessen gabs eigentlich nie, bin ja keine Frau *uglysmilie*
Die 2. Speedweek war solala. Da gabs zwei Tage an denen mir extrem die Power gefehlt hat, da hat der Alltag/Hobby/Freizeit stark drunter gelitten, das war nicht so cool, mal schauen wanns das nächste Mal wieder soweit ist, aber wenn dann wohl erst wieder im nächsten Jahr, also alles easy. Der Trainingsplan hat mir eigentlich ganz gut gefallen, da hat @Thomas ganz gute Arbeit geleistet, ein paar neue Intensivitätstechniken gelernt, vielleicht nicht lieben gelernt, aber hab mich damit arrangiert :D :-) :D
Was noch ganz cool war, der Zusammenhalt in der Gruppe war cool, das hat auch nochmal gepusht, wenn du das alleine angreifst, dann wirds sicher schwerer!
Nächstes Ziel..oder auch übernächstes :-) gleicher oder niedriger KFA und 10kg mehr auf den Rippen. Was denkt ihr, wie lang brauch ich dafür? 8-|

In diesem Sinne...danke für die Kommentare, dummen Sprüche, blablabla...wir sehen uns!

Hier gehts weiter...

*tschoe*

Benutzeravatar
Stephan W.
TA Neuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 07 Jan 2018 15:35

Re: Abschluss und Fazit

Beitragvon Stephan W. » 11 Apr 2018 10:12

Kann mich nur meinen Vorredner anschließen, war eine verdammt harte aber extrem erfolgreiche Aktion für mich. Werd erstmal von den Kcals so weiter fahren und schauen wie es sich mit meinem "alten"-Programm + ein paar Intensitätstechniken von Thomas so entwickelt.

Hier mein letztes Update.
zeit-fuer-was-neues-t385472.html

@Thomas vielen Dank!

Benutzeravatar
Don Philippo
TA Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 14 Jul 2017 12:55

TeddyBehr
TA Neuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 15 Jan 2017 21:19

Bert-igermann
TA Neuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 07 Jan 2018 22:48

Re: Abschluss und Fazit

Beitragvon Bert-igermann » 13 Apr 2018 14:49

Hier noch mein Abschluss, ganz vergessen das die Aktion schon rum war.

beitrag9680263.html#p9680263

Z0CKER
TA Member
 
Beiträge: 190
Registriert: 21 Mär 2014 12:45
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 160
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Training

Re: Abschluss und Fazit

Beitragvon Z0CKER » 16 Apr 2018 08:40

Abschluss nach 12 Wochen
beitrag9543838.html#p9543838
Weiter geht’s noch 4 Wochen Diät, 1 Woche Shooting Vorbereitung und dann Erhaltung
the-same-procedure-as-every-year-t388596.html
Fazit:
- Trainingsplan sehr gut, Gutes Muskelgefühl im Training und gute Regeneration!
- Ernährung auch gut, mit neuer Erfahrungen durch die Speedweek, wobei die Woche mit so wenig Kcal sehr zäh sind, kein Privat-Leben neben Training möglich!
- Zeitraum zu kurz, die 20 Wochen der letzten Jahre, waren optimaler für MICH
- Unterstützung gut, da es eine kostenlose Aktion ist, kann man nicht verlangen das sofort geantwortet wird!

Vorherige

Zurück zu Strandfigur 2018: Männer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste