Aktuelles und Neues aus der Welt des Gewichthebens...

Themen für starke Athleten aller Kraftsportkategorien.

Moderator: Team Bodybuilding & Training



Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 



martin1986
TA Premium Member
 
Beiträge: 12315
Registriert: 26 Jan 2008 04:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 191
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Lieblingsübung: Reißen
Fachgebiet I: Training

Benutzeravatar
Landesmeister
TA Elite Member
 
Beiträge: 6809
Registriert: 28 Mär 2017 12:30

Re: Aktuelles und Neues aus der Welt des Gewichthebens...

Beitragvon Landesmeister » 19 Mär 2019 11:53

Weiß man schon ob es bei Eurosport oder woanders übertragen wird?

Benutzeravatar
DeDennis
TA Power Member
 
Beiträge: 1726
Registriert: 22 Apr 2012 19:24
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 142,5 x3
Kreuzheben (kg): 165
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Teakwondo
Ziel KFA (%): 8

Re: Aktuelles und Neues aus der Welt des Gewichthebens...

Beitragvon DeDennis » 19 Mär 2019 11:54

Bin gespannt. Max hat die Tage auch einen PR gestoßen, scheint wieder gut in Form zu sein.
HIER geht es zu meinem Log"

martin1986
TA Premium Member
 
Beiträge: 12315
Registriert: 26 Jan 2008 04:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 191
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Lieblingsübung: Reißen
Fachgebiet I: Training

Re: Aktuelles und Neues aus der Welt des Gewichthebens...

Beitragvon martin1986 » 19 Mär 2019 12:07

Dennoch denke ich, dass sein Potenzial ziemlich ausgeschöpft ist und da nicht mehr viel kommt. Wenn Nico Müller sich nicht verletzt, ist Olympia für ihn auch außer Reichweite, da nur ein Heber pro Nation und Gewichtsklasse zu Olympia kann.
Vllt hätten sie versuchen sollen, ihn irgendwie in die 73kg-Klasse zu drücken, da haben wir keinen.

Warum Matthäus Hoffmann in der -108kg-Klasse hebt, verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht. Er hat mal in der Bundesliga in jungen Jahren ~170/200 gemacht, mit unter 100kg Körpergewicht. Zugegebener Maßen war er viel verletzt seitdem - aber er ist jetzt 10kg schwerer und immernoch nicht auf dem Niveau der alten Bestleistungen. Hätte ihn eher in der -96kg-Klasse gesehen. Wenn er da irgendwann vllt das alte Niveau erreicht oder noch ein wenig gesteigert hätte, wäre er vllt mal international ein Top-10-Kandidat geworden. So leider außer Reichweite.

Wer extrem stark ist, ist Simon Brandhuber. Hat im Training scheinbar 2er mit 140kg gerissen (@67kg). Wenn er sein Stoßen noch etwas verbessert, kann er kontinental um die Medaillen mitkämpfen. Das gleiche ist mittelfristig Jon Mau zuzutrauen... international sind leider die ganzen winzigen Asiaten zu stark.

Benutzeravatar
b.abus
Ehrenmann
 
Beiträge: 22501
Registriert: 28 Sep 2012 21:43
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 1x150
Kniebeugen (kg): 1x212,5
Kreuzheben (kg): 1x270

Re: Aktuelles und Neues aus der Welt des Gewichthebens...

Beitragvon b.abus » 19 Mär 2019 12:09

Was machen eig die zwei Berliner?
I N S T A G R A M


Jormugandr hat geschrieben:25 Zitronen trinken LOL
Die kann ihre Pisse als Vitamin C Isolat verkaufen


Cosa Nostra hat geschrieben:"Mal wieder Props für meine Beuge bekommen."

Was meinst du damit?
MasterofMeadowsRows hat geschrieben:Propionat geschenkt bekommen von nem kollegen der die kniebeugeleistung bewundert


Rabbid hat geschrieben:
b.abus hat geschrieben:Endlich IFTAR meine Brüder.. Mashallah!

Bei dir ist jede Stunde Iftar.







martin1986
TA Premium Member
 
Beiträge: 12315
Registriert: 26 Jan 2008 04:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 191
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Lieblingsübung: Reißen
Fachgebiet I: Training

Re: Aktuelles und Neues aus der Welt des Gewichthebens...

Beitragvon martin1986 » 19 Mär 2019 12:12

Robert Joachim wird wohl nur schwer an Simon Brandhuber vorbeikommen für Olympia. Wen meinst du noch?

Benutzeravatar
klamm
TA Power Member
 
Beiträge: 2029
Registriert: 28 Aug 2011 22:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 57
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 165
Kreuzheben (kg): 200x3
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Umsetzen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Kampfsport
Fachgebiet II: Training
Ich bin: working on it

Re: Aktuelles und Neues aus der Welt des Gewichthebens...

Beitragvon klamm » 19 Mär 2019 15:18

Philipp M. glaube ich
Log: Fit werden als Unternehmensberater - https://www.team-andro.com/phpBB3/fit-w ... l#p9901268

Just remember: Somewhere, a little Chinese girl is warming up with your max!

abergau hat geschrieben:
Sherwo hat geschrieben:Kfz ca 14%

Na ja - lieber 14 % Kfz als gar kein Auto, hm ...!?

abergau hat geschrieben:
Chris011991 hat geschrieben:mein kfz weis ich nicht .

Ist auch nicht relevant; kein Mensch interessiert sich dafür, was für ein Auto du fährst.

mat.muc
TA Stamm Member
 
Beiträge: 703
Registriert: 07 Mär 2015 21:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 90
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 170
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Reißen
Ernährungsplan: Ja

Re: Aktuelles und Neues aus der Welt des Gewichthebens...

Beitragvon mat.muc » 20 Mär 2019 12:59

Ja. Sehe das ähnlich. Max hat auch keine wirkliche Leistungssteigerung durch das höhere Gewicht gefahren.
Während bei Müller denke ich bald 160/200 möglich sind.
Max hätte insofern ein bissl diät in die 73er gut getan.

Brandhuber ist sehr stark. Das stoßen sollte er zumindest noch etwas steigern können und dann ist er ernst zu nehmende Konkurrenz.

Beim kleinen Mau muss man sich halt fragen wie viel da noch kommt. Bin gespannt ob er bei der EM eine gute Leistung zeigen kann oder ob sein Potential langsam erschöpft ist.
An sich halte ich ihn auch konkurenzfähig gegen die Chinesen wenn die Entwicklung nicht abreißt.

Philipp Mummhardt ist jetz doch nicht ins super sxhwrgewicht gegangen, wie es mal ursprünglich geplant war. Wog zuletzt glaub ich 107,5. denke er gehört auch in die 110er. Leistungstechnisch hat er aber auch bissl eingebüßt zuletzt.

martin1986
TA Premium Member
 
Beiträge: 12315
Registriert: 26 Jan 2008 04:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 191
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Lieblingsübung: Reißen
Fachgebiet I: Training

Re: Aktuelles und Neues aus der Welt des Gewichthebens...

Beitragvon martin1986 » 27 Mär 2019 13:30

Richtige gute Neuigkeiten für das Gewichtheben: Nachdem die Sportart ja nur noch "auf Bewährung" im olympischen Programm war für 2020, ist sie ab 2024 wieder als Kernsportart gesetzt (nur noch kleinere Bedingungen sind zu erfüllen).
Grund hierfür sind unter anderem die neuen Konzepte zum Anti-Doping-Kampf, unter anderem der neue Qualifikationsmodus sowie das Übertragen von Verantwortlichkeiten an die WADA, sowie die Reform der Gewichtsklassen für die olympischen Wettbewerbe.
Wie gut, dass es in andern Sportarten auch nicht besser zugeht... :-)

Siehe z.B. https://www.augsburger-allgemeine.de/sp ... 89646.html

Benutzeravatar
unblind
TA Elite Member
 
Beiträge: 4586
Registriert: 17 Jan 2008 22:22
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 174
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 220
Studio: McFit
Ich bin: , was ich esse.

Re: Aktuelles und Neues aus der Welt des Gewichthebens...

Beitragvon unblind » 07 Apr 2019 08:58

und wie immer astreine kameraführung auf eurosport.
schön, dass man in den wiederholungen die emotionen in den gesichtern der athleten ablesen kann und nicht von irgendwelchen ganzkörperaufnahmen abgelenkt wird.

martin1986
TA Premium Member
 
Beiträge: 12315
Registriert: 26 Jan 2008 04:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 191
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Lieblingsübung: Reißen
Fachgebiet I: Training

Re: Aktuelles und Neues aus der Welt des Gewichthebens...

Beitragvon martin1986 » 07 Apr 2019 10:44

Eurosport ist nicht für die Bilder verantwortlich, die übernehmen die nur. Inhaltlich hast du aber völlig recht..

Benutzeravatar
klamm
TA Power Member
 
Beiträge: 2029
Registriert: 28 Aug 2011 22:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 57
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 165
Kreuzheben (kg): 200x3
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Umsetzen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Kampfsport
Fachgebiet II: Training
Ich bin: working on it

Re: Aktuelles und Neues aus der Welt des Gewichthebens...

Beitragvon klamm » 08 Apr 2019 16:00

oha, Jon Mau mit Bronze im Stoßen #04#

im Reißen zwar noch viel aufzuholen, aber mit 21 Jahren ein top Erfolg, oder? :-)
Log: Fit werden als Unternehmensberater - https://www.team-andro.com/phpBB3/fit-w ... l#p9901268

Just remember: Somewhere, a little Chinese girl is warming up with your max!

abergau hat geschrieben:
Sherwo hat geschrieben:Kfz ca 14%

Na ja - lieber 14 % Kfz als gar kein Auto, hm ...!?

abergau hat geschrieben:
Chris011991 hat geschrieben:mein kfz weis ich nicht .

Ist auch nicht relevant; kein Mensch interessiert sich dafür, was für ein Auto du fährst.

mat.muc
TA Stamm Member
 
Beiträge: 703
Registriert: 07 Mär 2015 21:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 90
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 170
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Reißen
Ernährungsplan: Ja

Re: Aktuelles und Neues aus der Welt des Gewichthebens...

Beitragvon mat.muc » 08 Apr 2019 16:48

klamm hat am 08 Apr 2019 16:00 geschrieben:oha, Jon Mau mit Bronze im Stoßen #04#

im Reißen zwar noch viel aufzuholen, aber mit 21 Jahren ein top Erfolg, oder? :-)


Jo schon. Aber im stoßen ist er halt Leider unter bestleistung geblieben. 157 hat er schon mal international gemacht. 159 hätte für Gold gereicht.
Aber für den Jungen Burschen dem theoretisch ohne weiteres bis zu drei olympiaden bevorstehen läufts gut.

VorherigeNächste

Zurück zu Gewichtheben / KDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste