Aktuelles und Neues von Jay Cutler

News über die internationale Profiszene.

Moderator: Team Wettkampf

m!ke
TA Power Member
 
Beiträge: 2111
Registriert: 19 Aug 2005 00:09
Kampfsport: Nein
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon m!ke » 01 Okt 2006 14:21

Der älteste Mr. O Teilnehmer ist über 50. Milos Sarcev ist auch in Ronnie Alter und fängt nun wieder mit Wettkämpfen an. Ich denke nicht, dass das ein Problem ist. Solange man sich jung und fit fühlt ist das Alter nur eine Zahl auf dem Blatt Papier.

mfg


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
- Patricia -
V.I.P
 
Beiträge: 23346
Registriert: 14 Aug 2004 14:16
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon - Patricia - » 01 Okt 2006 14:24

Milos und Vince Taylor sehen aber auch noch recht frisch aus im Vergleich zu Big Ron! Wenn man über 15 Jahre dermaßen Gas gibt und mit solchem Gewicht rumläuft hinterlässt das seine Spuren!

So einen wie Ron wird es jedenfalls nicht mehr geben. Er hat Maßstäbe in diesem Sport gesetzt an die vor zehn Jahren noch keiner geglaubt hätte!
JAY, KAI, BRANCH UND RAMY AN DIE MACHT!!!

MASSE RULES!! :)

Benutzeravatar
DJBluh
TA Power Member
 
Beiträge: 1463
Registriert: 31 Jul 2005 14:39
Wohnort: zwischen den Hanteln!
Körpergröße (cm): 177
Lieblingsübung: alle
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Boxen
Studio: die muttibude
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Steroide
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon DJBluh » 01 Okt 2006 14:28

Shana hat geschrieben:So einen wie Ron wird es jedenfalls nicht mehr geben. Er hat Maßstäbe in diesem Sport gesetzt an die vor zehn Jahren noch keiner geglaubt hätte!


das hast du schön formuliert *träneausdemaugewisch*
alle von mir gemachten aussagen basieren auf erfahrungen. ich übernehme deshalb keine gewährleistung für die richtigkeit meiner angaben!

1. ROIDS dienen der unterstützung
2. ROIDs machen aus dir keinen champion
3. ROIDS sind in den falschen händen wirkungslos

=> erfolg im BB heißt:

100% Ernährung
100% Training
100% Erholung
100% Disziplin

Boom
TA Member
 
Beiträge: 257
Registriert: 24 Okt 2004 20:55

Beitragvon Boom » 01 Okt 2006 14:31

Ich denke, was man halt anhand der Bilder so beurteilen kann, dass Jay berechtigt vor Big Ron gelandet ist, weil er einfach das bessere Gesamtpacket auf der Bühne abgeliefert hat.

Leid tut es mit nur um "meinen" Markus. Er war in einer bestechenden Form #06# und hätte weiter vorn landen müssen.

Nun ja, es soll ja demnächst eine neue DVD von ihm erscheinen. Darauf freue ich mich schon.

Benutzeravatar
Mr. Katabol
TA Stamm Member
 
Beiträge: 714
Registriert: 25 Sep 2004 11:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 101
Trainingsbeginn (Jahr): 1983
Bankdrücken (kg): 160
Kreuzheben (kg): 230
Wettkampferfahrung: Nein
Kampfsport: Ja
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon Mr. Katabol » 01 Okt 2006 14:32

Und was bringt ihm das dann, wenn er so weitermacht??
Er macht sich doch nur kaputt.

Will er sich dann auch mal auf dem 11. Platz wieder sehen?? Ich glaube nicht, die Zeit ist gekommen, auch wg. seiner Verletzung.

Danke Ronnie...... für mich persönlich hatte er 1998 das schönste Gesamtpaket!!

MFG

Benutzeravatar
Reflektor
TA Stamm Member
 
Beiträge: 374
Registriert: 04 Jan 2006 20:45
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 100
Oberarmumfang (cm): 43
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Überzüge
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Boxen
Ziel Gewicht (kg): 90
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Supplements

Beitragvon Reflektor » 01 Okt 2006 14:34

Gibts irgendwo ne Aufnahme von dem ganzen Geschehen?
ODer Bilder, habs erst jetzt erfahren, da ich übers WE weg war.

Benutzeravatar
Ebeem
TA Elite Member
 
Beiträge: 4823
Registriert: 06 Dez 2005 21:46
Wohnort: München
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon Ebeem » 01 Okt 2006 14:50

DJBluh hat geschrieben:
Shana hat geschrieben:So einen wie Ron wird es jedenfalls nicht mehr geben. Er hat Maßstäbe in diesem Sport gesetzt an die vor zehn Jahren noch keiner geglaubt hätte!


das hast du schön formuliert *träneausdemaugewisch*


ja sehr schoen gesagt!..
mir stehn auch schon die Traenen in den Augen... :(

nie wieder #weight# -Baby ???*heul*
Zuletzt geändert von Ebeem am 01 Okt 2006 14:50, insgesamt 1-mal geändert.
"Der große Sport fängt da an, wo er längst aufgehört hat, gesund zu sein"

m!ke
TA Power Member
 
Beiträge: 2111
Registriert: 19 Aug 2005 00:09
Kampfsport: Nein
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon m!ke » 01 Okt 2006 14:50

http://isohunt.com

[NoDRM]-2006 Mr. Olympia Men's Prejudging.wmv
2006_Mr-Olympia_Finals_2hrs45mins.wmv

mfg

Benutzeravatar
twenty-eight
TA Member
 
Beiträge: 226
Registriert: 22 Jul 2005 15:52
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon twenty-eight » 01 Okt 2006 14:51

Gibt's beides bei den üblichen Quellen. Das Video gibt's auch schon als torrent - hab's mir gerade noch mal angesehen und kann immer noch nicht glauben, dass Jay vor Ronnie platziert wurde. #05# :-|

28

Benutzeravatar
Comeback
TA Power Member
 
Beiträge: 1780
Registriert: 29 Aug 2004 08:18
Wohnort: Coesfeld
Trainingsort: Studio

Beitragvon Comeback » 01 Okt 2006 14:55

m!ke hat geschrieben:http://isohunt.com

[NoDRM]-2006 Mr. Olympia Men's Prejudging.wmv
2006_Mr-Olympia_Finals_2hrs45mins.wmv

mfg

Ich brauch nen Esellink #05#

Benutzeravatar
- Patricia -
V.I.P
 
Beiträge: 23346
Registriert: 14 Aug 2004 14:16
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon - Patricia - » 01 Okt 2006 15:00

Schaut mal hier...

http://fallshineband.com/f/1.htm

Ich weiß jetzt gar nix mehr und gehe lieber wieder ins Bett!! Das verwirrt mich alles völlig!!! 8-| 8-|
JAY, KAI, BRANCH UND RAMY AN DIE MACHT!!!

MASSE RULES!! :)

Benutzeravatar
Comeback
TA Power Member
 
Beiträge: 1780
Registriert: 29 Aug 2004 08:18
Wohnort: Coesfeld
Trainingsort: Studio

Beitragvon Comeback » 01 Okt 2006 15:03

Dies Jahr fande ich ehrlich gesagt Ronnie besser als Jay. Die letzten Jahre fand ich es eher umgekehrt. Ronnie war härter.

yavuz
TA Member
 
Beiträge: 283
Registriert: 15 Mär 2006 04:00
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon yavuz » 01 Okt 2006 15:07

ganz klar ronnie gewonnen außer doppelbizeps von hinten und lat die restlichen posen gehen an ronnie alleine schon wegen der härte cutler hat fast gar keine streifen verglichen mit ronnie also da hätte rühl es schon eher verdient den sieg oder dexter jackson aber nicht cutler

Benutzeravatar
club_tropica
TA Stamm Member
 
Beiträge: 852
Registriert: 02 Jan 2006 16:14
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon club_tropica » 01 Okt 2006 15:08

....ich kann es einfach nich wahrhaben
i have some pain i'm
gonna have for the rest
of my live.

i just want to conquer
people and their souls

Stimpy
TA Neuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 22 Aug 2004 00:10
Körpergewicht (kg): 101
Körpergröße (cm): 182
Oberarmumfang (cm): 45
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon Stimpy » 01 Okt 2006 15:21

club_tropica hat geschrieben:....ich kann es einfach nich wahrhaben


ich auch nicht...
aber Shawn Ray hatte recht, als er sagte, falls Ron schwächeln würde und nicht besser wird, würde ihn das ev. den Sieg kosten.
Ich persönlich bin Ronnie Fan, aber irgendwie haute er mich nicht vom hocker dieses Jahr. Letztes Jahr war er noch einer Spur härter. Rücken hat mir ebenfalls besser gefallen letztes Jahr.
Sieg für Cutler geht für mich in Ordnung.
Hoffe Ronnie schlägt nächstes Jahr wieder zu :)

VorherigeNächste

Zurück zu IFBB & DBFV News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DrögelRiegel, iiearmöe, M_Q, Matze99, Paul Seeger, Slig, spock666, Uprising und 3 Gäste