Alternative zu nicht lieferbaren Medikamenten

Das Forum für medizinische Fragen bezüglich typischen Problemen im Bodybuilding.

Moderator: Team Medizin

Benutzeravatar
schdoi
TA Elite Member
 
Beiträge: 8657
Registriert: 29 Aug 2010 15:12
Wohnort: am Ufer vom schwäbischen Meer
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 190
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 9
Ich bin: zu schwach

Alternative zu nicht lieferbaren Medikamenten

Beitragvon schdoi » 02 Aug 2017 15:46

Hallo zusammen,

nachdem ich bereits im Unterforum "Doping im Bodybuilding" einen Thread erföffnet hatte und der dann gesperrt wurde mit der Begründung, ich solle ins Unterforum "Medizinisches" gehen, versuche ich es eben hier nochmals. Ich zitiere einfach mal meinen Beitrag von vorhin:

Hallo zusammen,

habe lange überlegt, ob ich hier nen Thread aufmachen kann, weil ich nicht gegen Regeln verstoßen wollte und mich mit den Regeln in diesem Bereich nicht so beschäftigt habe. Aber nach Rücksprache scheint das Thema ok zu sein. Vorweg aber der Hinweis:
Bin nur auf der Suche nach alternativen Wirkstoffen und/oder Medikamenten und möchte keinen Handel anregen mit diesem Beitrag.

Folgendes Problem:
Mir wurde Dezember 2015 ein Mangel an Testo diagnostiziert und dann wurde mir zunächst Brevactid verschrieben. Abschließend wurde gewechselt (vielleicht vor nem Jahr oder so?) auf Pregnyl bzw. Predalon, was wohl ein Alternativprodukt hierzu sein soll. Handelt sich jeweils um den Wirkstoff HCG. Zusätzlich muss ich seit dem Wechsel noch Puregon dazu nehmen, was aber lieferbar ist und hier kein Thema sein soll (nur der Vollständigkeit halber erwähnt - eventeull ja wichtig?)
Das Problem ist nun, dass weder Pregnyl noch Predalon derzeit lieferbar sind und das auch auf absehbare Zeit nicht sein werden.

Bin nun auf der Suche nach ner Alternative zu Pregnyl bzw. Predalon, bei der ich nicht so immens viel zuzahlen muss wie bei Brevactid. Weil das ganz schön ins Geld geht, wenn man das jeden 2. Tag nehmen muss.
Alternative muss nicht unbedingt zum Spritzen sein wie bei den genannten Medikamenten. Gerne auch Tabletten oder sonstwas. Hab da wenig Ahnung.

Vielen Dank schonmal fürs Durchlesen. Viele Grüße
Mein Log: Spielplatz schdoi

Zitatensammlung:
Solange du auf den Erfolg wartest, solltest du auch etwas dafür tun.

Karate4Life hat am 13 Apr 2016 15:22 geschrieben:...Schdoi: Bester Mann hier!!

LAUCH3D hat am 09 Jul 2016 16:14 geschrieben:...wenn man schonmal bisher durch die Ernährung nicht gestorben ist, dann ist das doch eigentlich nen positives Zeichen...

eclipsexx hat am 30 Nov 2016 09:19 geschrieben:...Du weisst ja: Konsequenz und Disziplin sind der Schlüssel zum Erfolg!...

fabian_gymfood hat am 14 Dez 2016 13:53 geschrieben:...Ein gesunder Egoismus erleichtert einem das Leben ungemein #04#

svs hat am 22 Dez 2016 13:11 geschrieben:...Habe ich irgendwo geschrieben, dass insbesondere die Nährstoffzufuhr irrelevant ist?
Dass diese stimmt, setze ich als absolutes Grundwissen voraus. Wer erwartet, dass die Beine wachsen ohne ordentliche Kcal-Zufuhr etc, sollte nochmal zurück zum Anfang...

Gymrat hat am 04 Jan 2017 10:25 geschrieben:...aber je älter man wird, desto mehr wird das alte Sprichwort, "wer rastet, der rostet" zutreffen. Man muss Freude und Leidenschaft entwickeln, dann ergibt sich Beständigkeit von selbst, solange man nicht schwer erkrankt.

LittleMissSpeed hat am 15 Feb 2017 21:51 geschrieben:...Beinahe hätte ich mich heute gar nicht aufgerafft. Aber mir ist in den Sinn gekommen, was mein Schwager immer sagt: Den besten Trainingseffekt erzielt man, wenn man Sachen macht, auf die man GAR keinen Bock hat. Dann muss man gerade genau darauf springen...

strict_LIONESS hat am 17 Apr 2017 09:29 geschrieben:...Hungerhakenzeiten sind vorbei. Das soll die Vergangenheit bleiben. Fett will ich aber auch nicht sein 🤔 ...

Markus889 hat am 20 Apr 2017 11:12 geschrieben:...Mach mal Masse, dann kommt auch Kraft!

LAUCH3D hat am 10 Jun 2017 08:54 geschrieben:Diet...allein das Wort. Und du wunderst dich warum du dich OK nicht steigerst?

Brustübungen sind dolle masseabhängig. 2kg mehr könnten dich um welten nach oben katapultieren. Bei allem anderen kann man sich auch gut im kcal-defizit steigern.

fabian_gymfood hat am 04 Aug 2017 12:42 geschrieben:...Es scheitert einzig und alleine an NICHT GENUG WOLLEN und an NICHTS anderem... alles andere sind Ausreden und mehr nicht...


eclipsexx hat geschrieben:...Erst dann wenn's richtig brennt und weh tut, zählt es.
Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. 😎...



Linksammlung:


 


tobi_s
TA Stamm Member
 
Beiträge: 678
Registriert: 03 Jan 2009 04:30

Re: Alternative zu nicht lieferbaren Medikamenten

Beitragvon tobi_s » 03 Aug 2017 08:48

Kenne kein weiteres Generika etc. zu den 2 genannten.
Oral evtl. Clomiphen oder Tamoxifen/Nolvadex ähnlich wirkend.

Warum bekommst du eig nicht Testo bei Testomangel? HCG ist ja ein Stoff der bei Männern nicht vorkommt. Verursacht auch Schübe von Östro und Progesteron X Stunden/Tage nach Injektion. Hast du diesbezüglich damit keine Beschwerden?

Benutzeravatar
schdoi
TA Elite Member
 
Beiträge: 8657
Registriert: 29 Aug 2010 15:12
Wohnort: am Ufer vom schwäbischen Meer
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 190
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 9
Ich bin: zu schwach

Re: Alternative zu nicht lieferbaren Medikamenten

Beitragvon schdoi » 03 Aug 2017 11:01

tobi_s hat am 03 Aug 2017 08:48 geschrieben:Kenne kein weiteres Generika etc. zu den 2 genannten.
Oral evtl. Clomiphen oder Tamoxifen/Nolvadex ähnlich wirkend...


Cool, danke. Das war das, was mir vor grob 1,5 Jahren ein anderer Arzt gefragt hat, warum ich das nicht nehme. Mein Arzt mochte das dann nicht beantworten als ich ihn danach gefragt hab. Jedenfalls schien er keine Erklärung dafür zu haben.


tobi_s hat am 03 Aug 2017 08:48 geschrieben:...Warum bekommst du eig nicht Testo bei Testomangel? HCG ist ja ein Stoff der bei Männern nicht vorkommt. Verursacht auch Schübe von Östro und Progesteron X Stunden/Tage nach Injektion. Hast du diesbezüglich damit keine Beschwerden?


Kein Testo, weil ich eventuell (bei passender Frau dazu) noch Kinder bekommen will und der Artz das Risiko dann zu hoch eingeschätzt hat.

Keine Ahnung ehrlich gesagt. Was wären denn da Symptome von solchen "Beschwerden"?
Mein Log: Spielplatz schdoi

Zitatensammlung:
Solange du auf den Erfolg wartest, solltest du auch etwas dafür tun.

Karate4Life hat am 13 Apr 2016 15:22 geschrieben:...Schdoi: Bester Mann hier!!

LAUCH3D hat am 09 Jul 2016 16:14 geschrieben:...wenn man schonmal bisher durch die Ernährung nicht gestorben ist, dann ist das doch eigentlich nen positives Zeichen...

eclipsexx hat am 30 Nov 2016 09:19 geschrieben:...Du weisst ja: Konsequenz und Disziplin sind der Schlüssel zum Erfolg!...

fabian_gymfood hat am 14 Dez 2016 13:53 geschrieben:...Ein gesunder Egoismus erleichtert einem das Leben ungemein #04#

svs hat am 22 Dez 2016 13:11 geschrieben:...Habe ich irgendwo geschrieben, dass insbesondere die Nährstoffzufuhr irrelevant ist?
Dass diese stimmt, setze ich als absolutes Grundwissen voraus. Wer erwartet, dass die Beine wachsen ohne ordentliche Kcal-Zufuhr etc, sollte nochmal zurück zum Anfang...

Gymrat hat am 04 Jan 2017 10:25 geschrieben:...aber je älter man wird, desto mehr wird das alte Sprichwort, "wer rastet, der rostet" zutreffen. Man muss Freude und Leidenschaft entwickeln, dann ergibt sich Beständigkeit von selbst, solange man nicht schwer erkrankt.

LittleMissSpeed hat am 15 Feb 2017 21:51 geschrieben:...Beinahe hätte ich mich heute gar nicht aufgerafft. Aber mir ist in den Sinn gekommen, was mein Schwager immer sagt: Den besten Trainingseffekt erzielt man, wenn man Sachen macht, auf die man GAR keinen Bock hat. Dann muss man gerade genau darauf springen...

strict_LIONESS hat am 17 Apr 2017 09:29 geschrieben:...Hungerhakenzeiten sind vorbei. Das soll die Vergangenheit bleiben. Fett will ich aber auch nicht sein 🤔 ...

Markus889 hat am 20 Apr 2017 11:12 geschrieben:...Mach mal Masse, dann kommt auch Kraft!

LAUCH3D hat am 10 Jun 2017 08:54 geschrieben:Diet...allein das Wort. Und du wunderst dich warum du dich OK nicht steigerst?

Brustübungen sind dolle masseabhängig. 2kg mehr könnten dich um welten nach oben katapultieren. Bei allem anderen kann man sich auch gut im kcal-defizit steigern.

fabian_gymfood hat am 04 Aug 2017 12:42 geschrieben:...Es scheitert einzig und alleine an NICHT GENUG WOLLEN und an NICHTS anderem... alles andere sind Ausreden und mehr nicht...


eclipsexx hat geschrieben:...Erst dann wenn's richtig brennt und weh tut, zählt es.
Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. 😎...



Linksammlung:

tobi_s
TA Stamm Member
 
Beiträge: 678
Registriert: 03 Jan 2009 04:30

Re: Alternative zu nicht lieferbaren Medikamenten

Beitragvon tobi_s » 03 Aug 2017 12:22

Jeweils schubartig.... Akne, Wesensveränderungen wie Emotional werden, Schmerzen unter der Brustwarze/Gynoknoten, abendliche Fressattacken (Prog), Krampfadern/Varicose Veins (Prog)

Wegen Kinderwunsch ist natürlich ein Argument.. das ist nach Jahren Testogabe ohne hcg etc. u.U. problematisch oder anders herum gesagt: bei hcg-only höchstwahrscheinlich unproblematisch

Benutzeravatar
schdoi
TA Elite Member
 
Beiträge: 8657
Registriert: 29 Aug 2010 15:12
Wohnort: am Ufer vom schwäbischen Meer
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 190
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 9
Ich bin: zu schwach

Re: Alternative zu nicht lieferbaren Medikamenten

Beitragvon schdoi » 03 Aug 2017 12:32

OK, von den genannten Beschwerden kommen mir manche bekannt vor, u.a. Akne, Wesensveränderungen (mal super gut gelaunt, dann wieder übel depressiv), abendliche Fressattacken und Heißhunger.
Krampfadern dagegen nicht.
Mein Log: Spielplatz schdoi

Zitatensammlung:
Solange du auf den Erfolg wartest, solltest du auch etwas dafür tun.

Karate4Life hat am 13 Apr 2016 15:22 geschrieben:...Schdoi: Bester Mann hier!!

LAUCH3D hat am 09 Jul 2016 16:14 geschrieben:...wenn man schonmal bisher durch die Ernährung nicht gestorben ist, dann ist das doch eigentlich nen positives Zeichen...

eclipsexx hat am 30 Nov 2016 09:19 geschrieben:...Du weisst ja: Konsequenz und Disziplin sind der Schlüssel zum Erfolg!...

fabian_gymfood hat am 14 Dez 2016 13:53 geschrieben:...Ein gesunder Egoismus erleichtert einem das Leben ungemein #04#

svs hat am 22 Dez 2016 13:11 geschrieben:...Habe ich irgendwo geschrieben, dass insbesondere die Nährstoffzufuhr irrelevant ist?
Dass diese stimmt, setze ich als absolutes Grundwissen voraus. Wer erwartet, dass die Beine wachsen ohne ordentliche Kcal-Zufuhr etc, sollte nochmal zurück zum Anfang...

Gymrat hat am 04 Jan 2017 10:25 geschrieben:...aber je älter man wird, desto mehr wird das alte Sprichwort, "wer rastet, der rostet" zutreffen. Man muss Freude und Leidenschaft entwickeln, dann ergibt sich Beständigkeit von selbst, solange man nicht schwer erkrankt.

LittleMissSpeed hat am 15 Feb 2017 21:51 geschrieben:...Beinahe hätte ich mich heute gar nicht aufgerafft. Aber mir ist in den Sinn gekommen, was mein Schwager immer sagt: Den besten Trainingseffekt erzielt man, wenn man Sachen macht, auf die man GAR keinen Bock hat. Dann muss man gerade genau darauf springen...

strict_LIONESS hat am 17 Apr 2017 09:29 geschrieben:...Hungerhakenzeiten sind vorbei. Das soll die Vergangenheit bleiben. Fett will ich aber auch nicht sein 🤔 ...

Markus889 hat am 20 Apr 2017 11:12 geschrieben:...Mach mal Masse, dann kommt auch Kraft!

LAUCH3D hat am 10 Jun 2017 08:54 geschrieben:Diet...allein das Wort. Und du wunderst dich warum du dich OK nicht steigerst?

Brustübungen sind dolle masseabhängig. 2kg mehr könnten dich um welten nach oben katapultieren. Bei allem anderen kann man sich auch gut im kcal-defizit steigern.

fabian_gymfood hat am 04 Aug 2017 12:42 geschrieben:...Es scheitert einzig und alleine an NICHT GENUG WOLLEN und an NICHTS anderem... alles andere sind Ausreden und mehr nicht...


eclipsexx hat geschrieben:...Erst dann wenn's richtig brennt und weh tut, zählt es.
Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. 😎...



Linksammlung:

Benutzeravatar
schdoi
TA Elite Member
 
Beiträge: 8657
Registriert: 29 Aug 2010 15:12
Wohnort: am Ufer vom schwäbischen Meer
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 190
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 9
Ich bin: zu schwach

Re: Alternative zu nicht lieferbaren Medikamenten

Beitragvon schdoi » 03 Aug 2017 12:36

Hab das grad mal gegoogelt und noch ne Frage dazu:

Das Clomiphen gibt es in 50 mg Tabletten. Das Pregnyl bzw. Predalon jeweils in 5000IE. Wie rechne ich das ineinander um? Also für eine Ampulle Pregnyl bzw. Predalon, wieviel Tabletten muss ich da nehmen?
Mein Log: Spielplatz schdoi

Zitatensammlung:
Solange du auf den Erfolg wartest, solltest du auch etwas dafür tun.

Karate4Life hat am 13 Apr 2016 15:22 geschrieben:...Schdoi: Bester Mann hier!!

LAUCH3D hat am 09 Jul 2016 16:14 geschrieben:...wenn man schonmal bisher durch die Ernährung nicht gestorben ist, dann ist das doch eigentlich nen positives Zeichen...

eclipsexx hat am 30 Nov 2016 09:19 geschrieben:...Du weisst ja: Konsequenz und Disziplin sind der Schlüssel zum Erfolg!...

fabian_gymfood hat am 14 Dez 2016 13:53 geschrieben:...Ein gesunder Egoismus erleichtert einem das Leben ungemein #04#

svs hat am 22 Dez 2016 13:11 geschrieben:...Habe ich irgendwo geschrieben, dass insbesondere die Nährstoffzufuhr irrelevant ist?
Dass diese stimmt, setze ich als absolutes Grundwissen voraus. Wer erwartet, dass die Beine wachsen ohne ordentliche Kcal-Zufuhr etc, sollte nochmal zurück zum Anfang...

Gymrat hat am 04 Jan 2017 10:25 geschrieben:...aber je älter man wird, desto mehr wird das alte Sprichwort, "wer rastet, der rostet" zutreffen. Man muss Freude und Leidenschaft entwickeln, dann ergibt sich Beständigkeit von selbst, solange man nicht schwer erkrankt.

LittleMissSpeed hat am 15 Feb 2017 21:51 geschrieben:...Beinahe hätte ich mich heute gar nicht aufgerafft. Aber mir ist in den Sinn gekommen, was mein Schwager immer sagt: Den besten Trainingseffekt erzielt man, wenn man Sachen macht, auf die man GAR keinen Bock hat. Dann muss man gerade genau darauf springen...

strict_LIONESS hat am 17 Apr 2017 09:29 geschrieben:...Hungerhakenzeiten sind vorbei. Das soll die Vergangenheit bleiben. Fett will ich aber auch nicht sein 🤔 ...

Markus889 hat am 20 Apr 2017 11:12 geschrieben:...Mach mal Masse, dann kommt auch Kraft!

LAUCH3D hat am 10 Jun 2017 08:54 geschrieben:Diet...allein das Wort. Und du wunderst dich warum du dich OK nicht steigerst?

Brustübungen sind dolle masseabhängig. 2kg mehr könnten dich um welten nach oben katapultieren. Bei allem anderen kann man sich auch gut im kcal-defizit steigern.

fabian_gymfood hat am 04 Aug 2017 12:42 geschrieben:...Es scheitert einzig und alleine an NICHT GENUG WOLLEN und an NICHTS anderem... alles andere sind Ausreden und mehr nicht...


eclipsexx hat geschrieben:...Erst dann wenn's richtig brennt und weh tut, zählt es.
Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. 😎...



Linksammlung:

tobi_s
TA Stamm Member
 
Beiträge: 678
Registriert: 03 Jan 2009 04:30

Re: Alternative zu nicht lieferbaren Medikamenten

Beitragvon tobi_s » 03 Aug 2017 16:03

Sind komplett verschiedene Sachen, kann man nicht umrechnen. Der Wirkmechanismus ist ein anderer, aber im Endeffekt wird auch dein Testosteron erhöht. Clomi würdest du vermutlich 12,5mg am Tag brauchen.

Das ganze ist ein Thema für deinen Arzt. Testo, HCG oder Clomi. Nebenwirkungen haben Sie alle.
Sprich mit deinem Arzt drüber, was du jetzt machen sollst, wenn es aktuell einen HCG Engpass gibt. Irgendwas brauchst du.

Benutzeravatar
schdoi
TA Elite Member
 
Beiträge: 8657
Registriert: 29 Aug 2010 15:12
Wohnort: am Ufer vom schwäbischen Meer
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 190
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 9
Ich bin: zu schwach

Re: Alternative zu nicht lieferbaren Medikamenten

Beitragvon schdoi » 03 Aug 2017 17:19

tobi_s hat am 03 Aug 2017 16:03 geschrieben:...Irgendwas brauchst du.


Yep, das ist zumindest mal sicher. Vielen Dank für deine Hilfe. So kann ich zumindest gezielt beim Arzt nachfragen, was zu tun ist #04#
Mein Log: Spielplatz schdoi

Zitatensammlung:
Solange du auf den Erfolg wartest, solltest du auch etwas dafür tun.

Karate4Life hat am 13 Apr 2016 15:22 geschrieben:...Schdoi: Bester Mann hier!!

LAUCH3D hat am 09 Jul 2016 16:14 geschrieben:...wenn man schonmal bisher durch die Ernährung nicht gestorben ist, dann ist das doch eigentlich nen positives Zeichen...

eclipsexx hat am 30 Nov 2016 09:19 geschrieben:...Du weisst ja: Konsequenz und Disziplin sind der Schlüssel zum Erfolg!...

fabian_gymfood hat am 14 Dez 2016 13:53 geschrieben:...Ein gesunder Egoismus erleichtert einem das Leben ungemein #04#

svs hat am 22 Dez 2016 13:11 geschrieben:...Habe ich irgendwo geschrieben, dass insbesondere die Nährstoffzufuhr irrelevant ist?
Dass diese stimmt, setze ich als absolutes Grundwissen voraus. Wer erwartet, dass die Beine wachsen ohne ordentliche Kcal-Zufuhr etc, sollte nochmal zurück zum Anfang...

Gymrat hat am 04 Jan 2017 10:25 geschrieben:...aber je älter man wird, desto mehr wird das alte Sprichwort, "wer rastet, der rostet" zutreffen. Man muss Freude und Leidenschaft entwickeln, dann ergibt sich Beständigkeit von selbst, solange man nicht schwer erkrankt.

LittleMissSpeed hat am 15 Feb 2017 21:51 geschrieben:...Beinahe hätte ich mich heute gar nicht aufgerafft. Aber mir ist in den Sinn gekommen, was mein Schwager immer sagt: Den besten Trainingseffekt erzielt man, wenn man Sachen macht, auf die man GAR keinen Bock hat. Dann muss man gerade genau darauf springen...

strict_LIONESS hat am 17 Apr 2017 09:29 geschrieben:...Hungerhakenzeiten sind vorbei. Das soll die Vergangenheit bleiben. Fett will ich aber auch nicht sein 🤔 ...

Markus889 hat am 20 Apr 2017 11:12 geschrieben:...Mach mal Masse, dann kommt auch Kraft!

LAUCH3D hat am 10 Jun 2017 08:54 geschrieben:Diet...allein das Wort. Und du wunderst dich warum du dich OK nicht steigerst?

Brustübungen sind dolle masseabhängig. 2kg mehr könnten dich um welten nach oben katapultieren. Bei allem anderen kann man sich auch gut im kcal-defizit steigern.

fabian_gymfood hat am 04 Aug 2017 12:42 geschrieben:...Es scheitert einzig und alleine an NICHT GENUG WOLLEN und an NICHTS anderem... alles andere sind Ausreden und mehr nicht...


eclipsexx hat geschrieben:...Erst dann wenn's richtig brennt und weh tut, zählt es.
Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. 😎...



Linksammlung:

pctfrage
TA Stamm Member
 
Beiträge: 391
Registriert: 20 Feb 2017 18:46

Re: Alternative zu nicht lieferbaren Medikamenten

Beitragvon pctfrage » 04 Aug 2017 21:17

probier mal Tongkat Ali. Hat bei mir Wunder gewirkt :)

Benutzeravatar
schdoi
TA Elite Member
 
Beiträge: 8657
Registriert: 29 Aug 2010 15:12
Wohnort: am Ufer vom schwäbischen Meer
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 190
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 9
Ich bin: zu schwach

Re: Alternative zu nicht lieferbaren Medikamenten

Beitragvon schdoi » 05 Aug 2017 12:48

Werd mich mal drüber informieren. DAnke für den Hinweis.
Mein Log: Spielplatz schdoi

Zitatensammlung:
Solange du auf den Erfolg wartest, solltest du auch etwas dafür tun.

Karate4Life hat am 13 Apr 2016 15:22 geschrieben:...Schdoi: Bester Mann hier!!

LAUCH3D hat am 09 Jul 2016 16:14 geschrieben:...wenn man schonmal bisher durch die Ernährung nicht gestorben ist, dann ist das doch eigentlich nen positives Zeichen...

eclipsexx hat am 30 Nov 2016 09:19 geschrieben:...Du weisst ja: Konsequenz und Disziplin sind der Schlüssel zum Erfolg!...

fabian_gymfood hat am 14 Dez 2016 13:53 geschrieben:...Ein gesunder Egoismus erleichtert einem das Leben ungemein #04#

svs hat am 22 Dez 2016 13:11 geschrieben:...Habe ich irgendwo geschrieben, dass insbesondere die Nährstoffzufuhr irrelevant ist?
Dass diese stimmt, setze ich als absolutes Grundwissen voraus. Wer erwartet, dass die Beine wachsen ohne ordentliche Kcal-Zufuhr etc, sollte nochmal zurück zum Anfang...

Gymrat hat am 04 Jan 2017 10:25 geschrieben:...aber je älter man wird, desto mehr wird das alte Sprichwort, "wer rastet, der rostet" zutreffen. Man muss Freude und Leidenschaft entwickeln, dann ergibt sich Beständigkeit von selbst, solange man nicht schwer erkrankt.

LittleMissSpeed hat am 15 Feb 2017 21:51 geschrieben:...Beinahe hätte ich mich heute gar nicht aufgerafft. Aber mir ist in den Sinn gekommen, was mein Schwager immer sagt: Den besten Trainingseffekt erzielt man, wenn man Sachen macht, auf die man GAR keinen Bock hat. Dann muss man gerade genau darauf springen...

strict_LIONESS hat am 17 Apr 2017 09:29 geschrieben:...Hungerhakenzeiten sind vorbei. Das soll die Vergangenheit bleiben. Fett will ich aber auch nicht sein 🤔 ...

Markus889 hat am 20 Apr 2017 11:12 geschrieben:...Mach mal Masse, dann kommt auch Kraft!

LAUCH3D hat am 10 Jun 2017 08:54 geschrieben:Diet...allein das Wort. Und du wunderst dich warum du dich OK nicht steigerst?

Brustübungen sind dolle masseabhängig. 2kg mehr könnten dich um welten nach oben katapultieren. Bei allem anderen kann man sich auch gut im kcal-defizit steigern.

fabian_gymfood hat am 04 Aug 2017 12:42 geschrieben:...Es scheitert einzig und alleine an NICHT GENUG WOLLEN und an NICHTS anderem... alles andere sind Ausreden und mehr nicht...


eclipsexx hat geschrieben:...Erst dann wenn's richtig brennt und weh tut, zählt es.
Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. 😎...



Linksammlung:


Zurück zu Medizinisches Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Elea und 14 Gäste