Anleitung: Push-Nachrichten für eigenes Log einrichten

Hier findet ihr alles zum Durchlauf 2017

Moderatoren: Eric, Team Bodybuilding & Training, Team Coaching

Benutzeravatar
Stephen
Seitenbetreiber
 
Beiträge: 5545
Registriert: 01 Feb 2004 14:06
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 1986
Oberarmumfang (cm): 42

Anleitung: Push-Nachrichten für eigenes Log einrichten

Beitragvon Stephen » 04 Jan 2017 13:54

Seit Kurzem kann man sich von TEAM-ANDRO - ähnlich WhatsApp - Push-Nachrichten aufs Smartphone (und auf den Desktop-PC) schicken lassen. Das ist eine praktische Sache, wenn man über neue Posts in seinem Log auf dem Laufenden gehalten werden möchte.

Wir wollen euch daher eine kurze Anleitung geben, wie es funktioniert. Wer die folgenden Schritte ausführt, der erhält Push-Nachrichten NUR für neue Beiträge in seinem Log. Eine Inflation der Benachrichtigungen ist daher nicht zu befürchten.

Unterstützt wird das Ganze in den aktuellen Versionen von Chrome, Firefox und Opera auf Android, Windows und OSX. MS Edge soll bald folgen. Nur am iPhone funktioniert es auf absehbare Zeit leider noch nicht.

Zunächst muss man das eigene Log abonnieren. Dazu ruft man es einfach auf. Beispiel:

log_abo-1.png


Befindet sich rechts oben ein Button mit der Aufschrift "ABONNIEREN", dann hat man es selbst noch nicht abonniert. In dem Fall bitte auf den Button touchen. Das Log wird dann neu geladen, und der Button erhält den folgenden Look:

log_abo-2.png


Nun ist das Log abonniert, und man muss dem System noch mitteilen, dass man die Push-Nachrichten aktivieren möchte. Dazu noch einmal auf den Abo-Button touchen - nun öffnet sich ein kleiner Dialog:

log_abo-3.png


Man erkennt unten zwei Buttons: Links für E-Mails und rechts für Push-Nachrichten. Nach Touch auf "PUSH AKTIVIEREN" weiß das System, dass man gerne Push-Nachrichten für sein Log erhalten möchte. Nun muss man den Empfang von Benachrichtigungen, die durch TEAM-ANDRO verschickt werden, noch im Browser zulassen.

log_abo-4.png


Dazu kommt im nächsten Schritt eine Abfrage. Hier muss man auf "ZULASSEN" touchen, damit es funktioniert.

Und das war es dann auch schon. :)

Im Desktop-Browser funktioniert das Ganze übrigens analog. Wer eine etwas ausführlichere Beschreibung zu dem Thema haben möchte, der findet diese im Topic Push-Nachrichten & Erwähnungen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Zurück zu Strandfigur 2017

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste