Anmu's Trainingslog - KYWP - Fokus Brust

"Kill Your Weak Points IPT" im Durchlauf 2018

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Höfer
TA Elite Member
 
Beiträge: 5039
Registriert: 28 Feb 2011 11:39
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeuge
Studio: Horst Appel

Re: Anmu's Trainingslog - KYWP - Fokus Arme

Beitragvon Höfer » 24 Sep 2018 16:10

anmu hat am 24 Sep 2018 15:31 geschrieben:Am 27.10. könnte ich. Der 16.3. ist aber eingetragen! #04#


Dann kommt doch am 27.10 auch auf die Dennis James Classic, @-search- ist auch dabei #04#
Da ich Gluten und Laktose ausgesprochen gut vertrage, erlaube ich mir Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich #guenni#

Log:
https://www.team-andro.com/phpBB3/der-b ... 04478.html

Instagram:
https://www.instagram.com/andreas_deutscher_nation/


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Birgit Scheum
TA Premium Member
 
Beiträge: 15114
Registriert: 13 Feb 2013 17:47
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 63
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Ich bin: die ForenMuddi

Re: Anmu's Trainingslog - KYWP - Fokus Arme

Beitragvon Birgit Scheum » 24 Sep 2018 16:47

Höfer hat am 24 Sep 2018 16:10 geschrieben:Dann kommt doch am 27.10 auch auf die Dennis James Classic, @-search- ist auch dabei #04#

Frau Scheum und Gatte wahrscheinlich auch (Svenja anfeuern), wenn ich mich denn endlich mal um Karten kümmere *facepalm*

Benutzeravatar
anmu
TA Elite Member
 
Beiträge: 3583
Registriert: 26 Dez 2015 21:10
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 8
Trainingsbeginn (Jahr): 1983
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 165
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 73
Ziel KFA (%): 8
Studio: Gym80 Bassum
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Anmu's Trainingslog - KYWP - Fokus Arme

Beitragvon anmu » 24 Sep 2018 16:51

Birgit Scheum hat am 24 Sep 2018 16:47 geschrieben:
Höfer hat am 24 Sep 2018 16:10 geschrieben:Dann kommt doch am 27.10 auch auf die Dennis James Classic, @-search- ist auch dabei #04#

Frau Scheum und Gatte wahrscheinlich auch (Svenja anfeuern), wenn ich mich denn endlich mal um Karten kümmere *facepalm*


Habe mal geschaut. Das ist ja in Frankfurt, nicht in Bremen?
Wäre aber auch nix für mich.

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 4213
Registriert: 02 Jan 2017 22:33
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 25
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 60
Kreuzheben (kg): 75
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Studio: Fitpol Weilimdorf
Ich bin: out of order

Re: Anmu's Trainingslog - KYWP - Fokus Arme

Beitragvon Pinkglitterfladda » 24 Sep 2018 18:54

Jetzt bin ich auch mal dabei *drehsmilie* Wow, was für eine Veränderung vom 1. Bild bis jetzt - Respekt! Die Bilder vom Shooting sind ja mal klasse. Sah grad wahrscheinlich so aus -> #12# :-o *wow* Ich machs mir dann hier mal gemütlich *pop*
💪💛OBG Hüftgold-Log💛💪

🌼 Instagram 🌼


Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 11:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Benutzeravatar
Thorjin
TA Elite Member
 
Beiträge: 5101
Registriert: 12 Aug 2010 11:55
Wohnort: Bergisch Gladbach
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeuge
Studio: FitX
Ich bin: elefantös

Benutzeravatar
mind_is_everything
TA Elite Member
 
Beiträge: 2502
Registriert: 05 Dez 2011 20:17
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Lieblingsübung: Kniebeuge

Re: Anmu's Trainingslog - KYWP - Fokus Arme

Beitragvon mind_is_everything » 25 Sep 2018 08:38

lese hier auch wieder mit #04#

Brust und Arme kann man mMn beide gleichzeitig priorisieren.
Wie wärs denn vielleicht mit folgender Aufteilung:

1) Beine
2) Brust, Arme
3) frei
4) Rücken
5) Brust, Schultern
6) Arme
7) frei

Benutzeravatar
Höfer
TA Elite Member
 
Beiträge: 5039
Registriert: 28 Feb 2011 11:39
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeuge
Studio: Horst Appel

Re: Anmu's Trainingslog - KYWP - Fokus Arme

Beitragvon Höfer » 25 Sep 2018 09:15

Ja im März bin ich in Bremen und die Dennis James Classic ist in Frankfurt in der Jahrhunderthalle, magst du Wettkämpfe nicht?
Da ich Gluten und Laktose ausgesprochen gut vertrage, erlaube ich mir Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich #guenni#

Log:
https://www.team-andro.com/phpBB3/der-b ... 04478.html

Instagram:
https://www.instagram.com/andreas_deutscher_nation/

Benutzeravatar
Thorjin
TA Elite Member
 
Beiträge: 5101
Registriert: 12 Aug 2010 11:55
Wohnort: Bergisch Gladbach
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeuge
Studio: FitX
Ich bin: elefantös

Re: Anmu's Trainingslog - KYWP - Fokus Arme

Beitragvon Thorjin » 25 Sep 2018 09:46

mind_is_everything hat am 25 Sep 2018 08:38 geschrieben:lese hier auch wieder mit #04#

Brust und Arme kann man mMn beide gleichzeitig priorisieren.
Wie wärs denn vielleicht mit folgender Aufteilung:

1) Beine
2) Brust, Arme
3) frei
4) Rücken
5) Brust, Schultern
6) Arme
7) frei


Wenn er sich am Programm orientiert ist die Aufteilung doch eh weitestgehend vorgegeben *drehsmilie*

Benutzeravatar
RenA1
TA Elite Member
 
Beiträge: 3050
Registriert: 18 Okt 2017 10:14
Wohnort: Berlin
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: XXXL Schmiede
Ich bin: ein Fettlauch

Re: Anmu's Trainingslog - KYWP - Fokus Arme

Beitragvon RenA1 » 25 Sep 2018 09:49

Abo.
Hallo, ich bin neu hier - ist das nicht viel zu schwer, was du da machst?

Aktuelles Log:

Big and Strong ObG ab Oktober 2019: Old but gold fox

Alte Logs:

Juni bis September 2018 IPT-Versuchskaninchen - Maximalkraft

Oktober bis Dezember 2018 A sceptical fox's way to kill his weak points

Ab Januar - Mai 2019 (Diät) Im Foxtrot zur Strandfigur

Sommercamp ab Juni 2019: Im Foxtrot durch den Sommer

aur3lius
TA Neuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 22 Sep 2018 23:14

Re: Anmu's Trainingslog - KYWP - Fokus Arme

Beitragvon aur3lius » 25 Sep 2018 09:49

dabei - viel Erfolg #04#

Benutzeravatar
mind_is_everything
TA Elite Member
 
Beiträge: 2502
Registriert: 05 Dez 2011 20:17
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Lieblingsübung: Kniebeuge

Re: Anmu's Trainingslog - KYWP - Fokus Arme

Beitragvon mind_is_everything » 25 Sep 2018 10:07

torjin hat am 25 Sep 2018 09:46 geschrieben:
mind_is_everything hat am 25 Sep 2018 08:38 geschrieben:lese hier auch wieder mit #04#

Brust und Arme kann man mMn beide gleichzeitig priorisieren.
Wie wärs denn vielleicht mit folgender Aufteilung:

1) Beine
2) Brust, Arme
3) frei
4) Rücken
5) Brust, Schultern
6) Arme
7) frei


Wenn er sich am Programm orientiert ist die Aufteilung doch eh weitestgehend vorgegeben *drehsmilie*


OK kann sein, ich weiß nicht wie viel Flexibilität und Eigengestaltung diese Programme zulassen #05#

Benutzeravatar
anmu
TA Elite Member
 
Beiträge: 3583
Registriert: 26 Dez 2015 21:10
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 8
Trainingsbeginn (Jahr): 1983
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 165
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 73
Ziel KFA (%): 8
Studio: Gym80 Bassum
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Anmu's Trainingslog - KYWP - Fokus Arme

Beitragvon anmu » 25 Sep 2018 12:17

Pinkglitterfladda hat am 24 Sep 2018 18:54 geschrieben:Jetzt bin ich auch mal dabei *drehsmilie* Wow, was für eine Veränderung vom 1. Bild bis jetzt - Respekt! Die Bilder vom Shooting sind ja mal klasse. Sah grad wahrscheinlich so aus -> #12# :-o *wow* Ich machs mir dann hier mal gemütlich *pop*


Ja, da hat sich was getan. :D
Interessant finde ich, dass ich zwischen den Bilder 2014 und 2018 eigentlich nur das Fett verloren habe (vielleicht 2-3 kg mehr Muskeln). Trainiert habe ich schon immer mit entsprechendem Anspruch. Die richtige Ernährung macht also den weitaus größten Teil aus.

Freut mich, dass Du dabei bist *moin*

torjin hat am 25 Sep 2018 06:15 geschrieben:Bin auch weiter mit dabei ;)


RenA1 hat am 25 Sep 2018 09:49 geschrieben:Abo.


aur3lius hat am 25 Sep 2018 09:49 geschrieben:dabei - viel Erfolg #04#


Seid auch herzlich willkommen. *welcomesmilie*

Höfer hat am 25 Sep 2018 09:15 geschrieben:Ja im März bin ich in Bremen und die Dennis James Classic ist in Frankfurt in der Jahrhunderthalle, magst du Wettkämpfe nicht?


Nicht mögen ist falsch ausgedrückt. Ich war zwei Mal lokal hier in Bremen dabei. Reine Provinz-Veranstaltung, aber ganz nett. Zumal ich auch einige Teilnehmer aus den Studios kannte, wo ich trainiert habe.
Die großen Veranstaltungen würde ich vielleicht auch schauen, wenn sie um die Ecke wären und günstig. Aber so sehr, dass ich nach Frankfurt fahre, interessiert es mich nicht.

mind_is_everything hat am 25 Sep 2018 10:07 geschrieben:
torjin hat am 25 Sep 2018 09:46 geschrieben:
mind_is_everything hat am 25 Sep 2018 08:38 geschrieben:lese hier auch wieder mit #04#

Brust und Arme kann man mMn beide gleichzeitig priorisieren.
Wie wärs denn vielleicht mit folgender Aufteilung:

1) Beine
2) Brust, Arme
3) frei
4) Rücken
5) Brust, Schultern
6) Arme
7) frei


Wenn er sich am Programm orientiert ist die Aufteilung doch eh weitestgehend vorgegeben *drehsmilie*


OK kann sein, ich weiß nicht wie viel Flexibilität und Eigengestaltung diese Programme zulassen #05#


Sehr schön, dass Du auch wieder dabei bist *cheer*

Ja, die Aufteilung wäre ganz gut. Dazu würde ich dann vielleicht noch ein paar Elemente vom DC-Style einbauen (DC-Waden, Extreme Stretching).
Aber ich möchte nach zwei Jahren gerne mal wieder bei einer Aktion dabei sein und da ist vieles schon entsprechend vorgegeben. Muss ja auch wegen der Vergleichbarkeit und dem Gruppencoaching. Ich denke mal, meine Wünsche, wenn sie denn bewilligt werden (warte noch auf Antwort), sind das äußerste, was noch geht.

Da ich nicht vor habe, bei B&S groß zuzunehmen und ggf. zwischendurch kleine Cuts einzubauen, kann ich theoretisch sehr lange in dem Aufbau bleiben. Nach der Aktion werde ich dann wieder mein eigenes Ding machen.

Benutzeravatar
anmu
TA Elite Member
 
Beiträge: 3583
Registriert: 26 Dez 2015 21:10
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 8
Trainingsbeginn (Jahr): 1983
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 165
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 73
Ziel KFA (%): 8
Studio: Gym80 Bassum
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Anmu's Trainingslog - KYWP - Fokus Arme

Beitragvon anmu » 25 Sep 2018 12:32

Gestern gab es den ersten Traininigstag.

Da ist 1. noch ungeheuren Muskelkater in der Brust hatte (fühlte mich dermaßen übersäuert, dass es auch schwer war, irgendwas anderes zu traimieren) und 2. noch die Antwort zur Frage der Schwachstellenumstellung im Fragethread aussteht/ausstand, habe ich weiter nach Plan trainiert. Demnach standen die Arme auf dem Programm:

Montag, 25.9., Tag 1: Arme
Langhantelcurl 4x15 : 25 kg: 17,17,16,15
Ich hatte mich in der Testwoche zunächst mit 32.5 kg, dann 30 kg versucht. Das war zu schwer. Daher nun läppische 25 kg. Da mir 15 Whd zu wenig erschienen, habe ich 4x17 versucht, es aber in den letzten beiden Sätzen nicht mehr geschafft.

Dips 4x15: BW: 15,15,15,15
In der Testwoche hatte ich enges Bankdrücken (an der Schrägbank) ausprobiert. Auf der Flachbank mache ich diese nicht, da ich da Probleme mit der Schulter bekomme (so wie beim normalen Bankdrücken), daher Schrägbank. Aber ich habe mir gedacht, als Fokus-Übung eignen sich die Dips besser, zumal ich da auch schwer oder mit vielen Whd trainieren kann.
Wegen dem Brustmuskelkater wollte ich nur das Minimum mit 4x15 voll machen.

KH-Curl 3x8-12: 12x11kg, 12x13kg, 11x15kg
Hier hatte ich in der Testwoche völlig dödelig auch 4x15 gemacht und musste daher erstmal das korrekte Gewicht suchen.

Bankdrücken eng an der Schrägbank 3x8-12: 45kg: 11,10,10
Auch hier musste ich echt gegen den Brustmuskelkater ankämpfen

Bauch: Ich habe verschiedene Übungen gemacht:
- Plank mit 2 Minuten halten
- 2 Sätze Crunches auf einer ziemlich schrägen Bank (15,14 Whd)
- 1 Satz Beinheben

Dauer: 72 Minuten (29 Minuten aufwärmen, also 43 Minuten netto) - die kalte Jahreszeit hat wieder angefangen und ich habe 14 Minuten auf dem Laufband gebraucht, um warm zu werden.
Durchschnittspuls: 91
Verbrauch: 328 kcal (größtenteils vom Aufwärmen)

Danach 12 Minuten Dehnen und 30 Minuten bergauf gehen auf dem Laufband (ca. 300 kcal)

Benutzeravatar
br4inp4in
TA Neuling
 
Beiträge: 54
Registriert: 30 Mai 2018 14:48
Wohnort: Lippstadt
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 67
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ich bin: ehrgeizig

Re: Anmu's Trainingslog - KYWP - Fokus Arme

Beitragvon br4inp4in » 25 Sep 2018 13:01

#06# .. mehr kann ich nicht sagen #04#
Schweinehund?! Ich hab PLATZ! gesagt.

B&S 2018 Log

Benutzeravatar
Höfer
TA Elite Member
 
Beiträge: 5039
Registriert: 28 Feb 2011 11:39
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeuge
Studio: Horst Appel

Re: Anmu's Trainingslog - KYWP - Fokus Arme

Beitragvon Höfer » 25 Sep 2018 13:45

Das heißt Aufwärmen und Dehnen, haben genau so lange gedauert wie das Training, mit dem Cooldown (gehen) sogar länger. Haha, sowas würde mir einfallen #05# #03#
Da ich Gluten und Laktose ausgesprochen gut vertrage, erlaube ich mir Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich #guenni#

Log:
https://www.team-andro.com/phpBB3/der-b ... 04478.html

Instagram:
https://www.instagram.com/andreas_deutscher_nation/

VorherigeNächste

Zurück zu Kill Your Weak Points IPT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste