Von 123 auf 107 kg (VORHER-NACHHER-BILD)

Hierher verschieben wir Bodybuilding Spamerei und sonstigen Müll!

Moderatoren: Team Offtopic, Team Bodybuilding & Training, Team Medizin, Team AAS, Team Wettkampf, Team Ernährung & Supplemente

Benutzeravatar
Kochan
TA Power Member
 
Beiträge: 1323
Registriert: 06 Jun 2011 22:02
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 260
Oberarmumfang (cm): 45
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 115
Ziel KFA (%): 10
Studio: Eisen Lager
Ich bin: der Lauginator

Von 123 auf 107 kg (VORHER-NACHHER-BILD)

Beitragvon Kochan » 06 Jun 2011 22:09

Zu mir:
Größe: 196 cm
Jahrgang: 1991



Training seit: tja, ist so ne Sache...

Irgendwann Anfang 2009 zu Hause mit 2 Kurzhanteln „trainiert“, im Sommer dann im Fitness Studio angemeldet aber keine Fortschritte gemacht weil ich 0 auf die Ernährung geachtet habe (kein Frühstück, erste Mahlzeit gegen Mittag, abends Chips und Pizza), außerdem hab ich mich jedes Wochenende besoffen. Ab Silvester 2010 hab ich das Trinken sein gelassen und so langsam meine Ernährung umgestellt. Leider hab ich Chips und Pizza nicht weggelassen. Ergebnis: 110 kg FETT mit jämmerlichen Kraftleistungen: Bank 65 kg, Kniebeuge 80 kg, Kreuzheben 100 kg (April 2010).

Vom 15. April bis zum 15. August gab es dann eine heftige Diät in der ich 28 kg verloren habe. Kraftleistungen blieben identisch. Seit dem 15. Aug 2010 effektive Massephase mit top Ernährung und richtigem Training.

- 2. Diät im Sommer 2011: - 16 kg in 2 Monaten



Bestleistungen mit 19 Jahren:
Bankdrücken: 122,5 kg (Februar bis März, kein Fortschritt mehr)
Kniebeugen: 165 kg (März, 170 kg wären sicherlich auch gegangen, aber mein Spotter ist danach nach Hause gegangen) und 140 x 7 (7. Mai)
Kreuzheben: 225 kg (2. April beim "Heben für Leben"-Wettkampf) http://www.youtube.com/watch?v=lAEtOT3IlhU und 190 kg x 10 (10. Mai)
Clean: 100 kg
Push Press: 85 kg (lange her)



Bestleistungen mit 20 Jahren:
Bankdrücken:
150 kg RAW (Video)
160 kg mit Sling Shot (letzter Satz)
125 kg 5x5
Kurzhanteln 60 kg x 1
Kurzhanteln 50 kg x 6 (2. Satz) (Video)

Kreuzheben:
240 kg RAW (Video)
197,5 kg x 9 (t&g)
150 kg x 18 (t&g)

Kniebeugen:
170 kg RAW (Video)
160 kg x 3



Meine Ziele:
1. Gesundheit
2. Kraft
3. Masse/breite Optik



Noch mehr Videos: http://www.youtube.com/user/Cochan91

Gruß, Kochan
Zuletzt geändert von Kochan am 27 Mai 2014 21:27, insgesamt 97-mal geändert.
LOG

Meine Ziele:
- Bankdrücken: 200 kg mit Sling Shot
- Kreuzheben: 300 kg
- Nackendrücken: 100 kg for reps
- 50er Oberarme
- und irgendwann mal auf die Men's Health :D

VIDEOS

kisskodisco hat geschrieben:muss alles so schnell wie möglich gehen, egal was passiert.
das leben ist zu kurz um nur 2,5kg mehr aufzulegen.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Kochan
TA Power Member
 
Beiträge: 1323
Registriert: 06 Jun 2011 22:02
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 260
Oberarmumfang (cm): 45
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 115
Ziel KFA (%): 10
Studio: Eisen Lager
Ich bin: der Lauginator

Re: Kochan's Trainingsblog

Beitragvon Kochan » 06 Jun 2011 22:20

Heute waren Schultern und Bauch dran:

Military Press: 70 kg x 5, x 4; 75 kg x 1 (+ 2 x Push Press); 70 kg x 5
KH-Schulterdrücken im Sitzen: 2 x 30 kg x 8, 4, 5
Aufrechtes Rudern mit Kabel: 40 kg x 14; 50 kg x 10; 60 kg x 8
Seitheben am Kabel: 10 kg x 12; 15 kg x 10
Reduktionssatz, Seitheben: 2 x 7,5 kg x 30 - 40 - 2,5 kg x 10 - 20 - ohne Gewicht x 10 - 20

Crunches mit Hantel hinterm Kopf: 20 - 27,5 kg x 10 - 15
Beinheben x 20, 15, 12
Seitl. Crunches x ca. 30, ca. 20, ca. 20
LOG

Meine Ziele:
- Bankdrücken: 200 kg mit Sling Shot
- Kreuzheben: 300 kg
- Nackendrücken: 100 kg for reps
- 50er Oberarme
- und irgendwann mal auf die Men's Health :D

VIDEOS

kisskodisco hat geschrieben:muss alles so schnell wie möglich gehen, egal was passiert.
das leben ist zu kurz um nur 2,5kg mehr aufzulegen.

Benutzeravatar
Kochan
TA Power Member
 
Beiträge: 1323
Registriert: 06 Jun 2011 22:02
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 260
Oberarmumfang (cm): 45
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 115
Ziel KFA (%): 10
Studio: Eisen Lager
Ich bin: der Lauginator

Re: Kochan's Trainingsblog

Beitragvon Kochan » 07 Jun 2011 20:10

Heute Rücken und Nacken:

Kreuzheben Maximalkraft:
190 kg
210 kg
215 kg
220 kg (YEAH!, langsam kommt die Kraft wieder zurück, in der nächsten Trainingseinheit werden 225 kg gezogen!)
200 kg x 2

Klimmzüge eng im UG x 6, 5, 4, 4
Latziehen breit: 75 kg x 13; 80 kg x 8; 85 kg x 6
Enges Rudern im Sitzen: 90 kg x 13; 100 kg x 8; 105 kg x 6
Vorgebeugtes Rudern: 65; 70; 75 kg (12 - 6 Wdh)

Nackenziehen an Maschine: 115 - 132 kg (13 - 7 Wdh)
Nackenziehen mit KH: 50 kg x 14; 55 kg x 10; 60 kg x 12
LOG

Meine Ziele:
- Bankdrücken: 200 kg mit Sling Shot
- Kreuzheben: 300 kg
- Nackendrücken: 100 kg for reps
- 50er Oberarme
- und irgendwann mal auf die Men's Health :D

VIDEOS

kisskodisco hat geschrieben:muss alles so schnell wie möglich gehen, egal was passiert.
das leben ist zu kurz um nur 2,5kg mehr aufzulegen.

Benutzeravatar
Romancier
TA Elite Member
 
Beiträge: 2984
Registriert: 17 Apr 2009 16:11
Wohnort: Pforzheim / Kassel
Körpergröße (cm): 171
Bankdrücken (kg): 120
Kreuzheben (kg): 180
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben

Re: Kochan's Trainingsblog

Beitragvon Romancier » 07 Jun 2011 20:26

Sieht nach einem interessanten Log eines beachtlich starken Athleten aus. Du warst beim Heben-für-Leben, bloß wer? War ja auch dort.

Benutzeravatar
Kochan
TA Power Member
 
Beiträge: 1323
Registriert: 06 Jun 2011 22:02
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 260
Oberarmumfang (cm): 45
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 115
Ziel KFA (%): 10
Studio: Eisen Lager
Ich bin: der Lauginator

Re: Kochan's Trainingsblog

Beitragvon Kochan » 07 Jun 2011 20:27

Danke! Oben im ersten Beitrag bei Bestleistungen ist ein YT-Link, klick ma drauf ;)
LOG

Meine Ziele:
- Bankdrücken: 200 kg mit Sling Shot
- Kreuzheben: 300 kg
- Nackendrücken: 100 kg for reps
- 50er Oberarme
- und irgendwann mal auf die Men's Health :D

VIDEOS

kisskodisco hat geschrieben:muss alles so schnell wie möglich gehen, egal was passiert.
das leben ist zu kurz um nur 2,5kg mehr aufzulegen.

Benutzeravatar
Kochan
TA Power Member
 
Beiträge: 1323
Registriert: 06 Jun 2011 22:02
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 260
Oberarmumfang (cm): 45
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 115
Ziel KFA (%): 10
Studio: Eisen Lager
Ich bin: der Lauginator

Re: Kochan's Trainingsblog

Beitragvon Kochan » 08 Jun 2011 19:38

Heute Brust und Trizeps:

KH-Bankdrücken mit 2 45ern: 7, 4, 4, 5 Wdh
Schrägbankdrücken an der Multipresse: 65 kg x 10; 70 kg x 8; 75 kg x 6
Bankdrücken: 80 kg x 10; 85 kg x 6; 90 kg x 5

Bankdrücken werde ich erst wieder als Erstübung machen wenn ich die 60 kg-Kurzhanteln (die schwersten im Studio) mindestens ein mal bewältigt habe. Das habe ich mir als Ziel gesetzt. Trotzdem mach ich Bankdrücken als letztes damit ich nicht aus der Übung komme.

Cable Crossover:
2 x 20 kg x 14
2 x 22,5 kg x 10
2 x 25 kg x x 8

Trizepsdrücken am Block: 45 kg x 12; 47,5 kg x 9; 50 kg x 7; 52,5 kg x 6
Seil auseinander ziehen: 22,5 kg x 10; 25 kg x 8; 27,5 kg x 6
Skullcrusher + Enges Bankdrücken Supersatz mit 27,5 kg x 12 + 20; x 10 + 5; 17,5 kg x 20 + 25
LOG

Meine Ziele:
- Bankdrücken: 200 kg mit Sling Shot
- Kreuzheben: 300 kg
- Nackendrücken: 100 kg for reps
- 50er Oberarme
- und irgendwann mal auf die Men's Health :D

VIDEOS

kisskodisco hat geschrieben:muss alles so schnell wie möglich gehen, egal was passiert.
das leben ist zu kurz um nur 2,5kg mehr aufzulegen.

Benutzeravatar
Kochan
TA Power Member
 
Beiträge: 1323
Registriert: 06 Jun 2011 22:02
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 260
Oberarmumfang (cm): 45
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 115
Ziel KFA (%): 10
Studio: Eisen Lager
Ich bin: der Lauginator

Re: AUF DEM WEG ZU 600 KG RAW

Beitragvon Kochan » 09 Jun 2011 19:55

Ernährung heute:

Morgens: 20 g Whey, 220 g Haferflocken in Kakao
Mittags: 375 g Brot mit Joghurt-Butter und 100 g Truthahnbrust
Nachmittags: 250 g Reis (Gewicht ungekocht) mit Spinat und dazu 250 g Putenbrust
Abends: 375 g Brot und 500 g Speisequark
Vor dem Schlaf: 2 Esslöffel Leinöl

1 l Orangensaft über den Tag verteilt.

Das ist so mein Standard EP. An Trainingstagen kommt noch 50 g Whey mit 120 g Maltodextrin nach dem Training hinzu. Manchmal aber eher selten auch 100 g Malto vor dem Training.

40 min Cardio heute
LOG

Meine Ziele:
- Bankdrücken: 200 kg mit Sling Shot
- Kreuzheben: 300 kg
- Nackendrücken: 100 kg for reps
- 50er Oberarme
- und irgendwann mal auf die Men's Health :D

VIDEOS

kisskodisco hat geschrieben:muss alles so schnell wie möglich gehen, egal was passiert.
das leben ist zu kurz um nur 2,5kg mehr aufzulegen.

Benutzeravatar
Richi
Die Spinne - TA Forenleiter
 
Beiträge: 36197
Registriert: 25 Mai 2008 20:11
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 152,5
Kniebeugen (kg): 230
Kreuzheben (kg): 270
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo,KB,Ringen
Ich bin: keine Angabe

Re: AUF DEM WEG ZU 600 KG RAW

Beitragvon Richi » 09 Jun 2011 20:41

Hey, kann mich an dich errinnern...werde hier mal mitlesen :)
Falls ihr Fragen per PM habt formuliert diese bitte knapp und übersichtlich.

Maars
TA Elite Member
 
Beiträge: 5391
Registriert: 13 Apr 2010 14:20
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 195
Bankdrücken (kg): 150x3
Kniebeugen (kg): 160x10
Kreuzheben (kg): 250
Oberarmumfang (cm): 44
Oberschenkelumfang (cm): 73
Lieblingsübung: Bank

Re: AUF DEM WEG ZU 600 KG RAW

Beitragvon Maars » 09 Jun 2011 20:52

Kochan hat geschrieben:Ernährung heute:

Morgens: 20 g Whey, 220 g Haferflocken in Kakao
Mittags: 375 g Brot mit Joghurt-Butter und 100 g Truthahnbrust
Nachmittags: 250 g Reis (Gewicht ungekocht) mit Spinat und dazu 250 g Putenbrust
Abends: 375 g Brot und 500 g Speisequark
Vor dem Schlaf: 2 Esslöffel Leinöl

1 l Orangensaft über den Tag verteilt.

Das ist so mein Standard EP. An Trainingstagen kommt noch 50 g Whey mit 120 g Maltodextrin nach dem Training hinzu. Manchmal aber eher selten auch 100 g Malto vor dem Training.

40 min Cardio heute


Du frisst aber auch schon ganz schön was zu sammen, puh!
Bild


"Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen."
Aristoteles

"Ich bin dabei immer noch der vollen Überzeugung, dass
Training immer noch der Stein des Anstosses sein sollte; die hauptsächliche Geschichte von Wirkung und Ursache, dass die Kugel losrollt im Training und man sich nicht Muskeln anessen kann."
Karsten Pfützenreuter


Benutzeravatar
Kochan
TA Power Member
 
Beiträge: 1323
Registriert: 06 Jun 2011 22:02
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 260
Oberarmumfang (cm): 45
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 115
Ziel KFA (%): 10
Studio: Eisen Lager
Ich bin: der Lauginator

Re: AUF DEM WEG ZU 600 KG RAW

Beitragvon Kochan » 09 Jun 2011 21:08

Maars hat geschrieben:
Kochan hat geschrieben:Ernährung heute:

Morgens: 20 g Whey, 220 g Haferflocken in Kakao
Mittags: 375 g Brot mit Joghurt-Butter und 100 g Truthahnbrust
Nachmittags: 250 g Reis (Gewicht ungekocht) mit Spinat und dazu 250 g Putenbrust
Abends: 375 g Brot und 500 g Speisequark
Vor dem Schlaf: 2 Esslöffel Leinöl

1 l Orangensaft über den Tag verteilt.

Das ist so mein Standard EP. An Trainingstagen kommt noch 50 g Whey mit 120 g Maltodextrin nach dem Training hinzu. Manchmal aber eher selten auch 100 g Malto vor dem Training.

40 min Cardio heute


Du frisst aber auch schon ganz schön was zu sammen, puh!


Und trotzdem nehme ich kaum noch zu! Meistens versuch ich ja noch ne Packung Gummibärchen zu vernichten, die liegt meistens aber nur offen rum *sonstsmilie*
LOG

Meine Ziele:
- Bankdrücken: 200 kg mit Sling Shot
- Kreuzheben: 300 kg
- Nackendrücken: 100 kg for reps
- 50er Oberarme
- und irgendwann mal auf die Men's Health :D

VIDEOS

kisskodisco hat geschrieben:muss alles so schnell wie möglich gehen, egal was passiert.
das leben ist zu kurz um nur 2,5kg mehr aufzulegen.

Benutzeravatar
phl
TA Stamm Member
 
Beiträge: 541
Registriert: 24 Jan 2011 01:37
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH&KB
Ernährungsplan: Nein

Re: AUF DEM WEG ZU 600 KG RAW

Beitragvon phl » 09 Jun 2011 21:25

Das ist doch nicht viel Essen für einen 198cm Mann???

Machst du KH-BD auf der Flachbank?? Wie machst du das beim Umsetzen? Ich mach zwar KH-BD nur mit ein bisschen mehr als die Hälfte von dir, aber mich schleuderts da immer so nach hinten.

Benutzeravatar
Kochan
TA Power Member
 
Beiträge: 1323
Registriert: 06 Jun 2011 22:02
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 260
Oberarmumfang (cm): 45
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 115
Ziel KFA (%): 10
Studio: Eisen Lager
Ich bin: der Lauginator

Re: AUF DEM WEG ZU 600 KG RAW

Beitragvon Kochan » 09 Jun 2011 21:50

Jo, auf der Flachbank. Ich "ruder" die immer im Sitzen hoch auf meine Oberschenkel und dann brauch ich mich nur noch nach hinten zu legen. Hab auch ein Video davon: http://www.youtube.com/watch?v=iNx7X6TSGNs

Kann man aber auch im Stehen heben wie beim Kreuzheben und sich mit den Hanteln auf den Oberschenkeln dann hinsetzen.
LOG

Meine Ziele:
- Bankdrücken: 200 kg mit Sling Shot
- Kreuzheben: 300 kg
- Nackendrücken: 100 kg for reps
- 50er Oberarme
- und irgendwann mal auf die Men's Health :D

VIDEOS

kisskodisco hat geschrieben:muss alles so schnell wie möglich gehen, egal was passiert.
das leben ist zu kurz um nur 2,5kg mehr aufzulegen.

Maars
TA Elite Member
 
Beiträge: 5391
Registriert: 13 Apr 2010 14:20
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 195
Bankdrücken (kg): 150x3
Kniebeugen (kg): 160x10
Kreuzheben (kg): 250
Oberarmumfang (cm): 44
Oberschenkelumfang (cm): 73
Lieblingsübung: Bank

Re: AUF DEM WEG ZU 600 KG RAW

Beitragvon Maars » 09 Jun 2011 22:04

phl hat geschrieben:Das ist doch nicht viel Essen für einen 198cm Mann???

Machst du KH-BD auf der Flachbank?? Wie machst du das beim Umsetzen? Ich mach zwar KH-BD nur mit ein bisschen mehr als die Hälfte von dir, aber mich schleuderts da immer so nach hinten.


Ich esse weniger und bin 3 cm kleiner, dass das soviel ausmacht, wusste ich nicht. Zumal ich auch keine 250g ungekochten reis aufgebrüht runterbekomme. Was für ein Qual.

Ich bin der Meinung mit KH-BD kommt nicht viel im LH-BD, ist ja letztendlich ein komplett anderer Schuh. So hat sichs auch aus meinen Erfahrungen ergeben.
Bild


"Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen."
Aristoteles

"Ich bin dabei immer noch der vollen Überzeugung, dass
Training immer noch der Stein des Anstosses sein sollte; die hauptsächliche Geschichte von Wirkung und Ursache, dass die Kugel losrollt im Training und man sich nicht Muskeln anessen kann."
Karsten Pfützenreuter


Benutzeravatar
Kochan
TA Power Member
 
Beiträge: 1323
Registriert: 06 Jun 2011 22:02
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 260
Oberarmumfang (cm): 45
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 115
Ziel KFA (%): 10
Studio: Eisen Lager
Ich bin: der Lauginator

Re: AUF DEM WEG ZU 600 KG RAW

Beitragvon Kochan » 09 Jun 2011 22:10

Hab mir nun mal die 60 kg KHs als Ziel gesetzt und werd es durchziehen. Obs was gebracht hat, werd ich dann ja sehen, denke aber schon, da man mit KHs tiefer runtergeht. Wenn man dann LH-Bankdrücken macht, braucht man nicht so tief runterzugehen und es wird einfacher ...theoretisch. Außerdem ist die Kraft meines Trizeps mächtig gewachsen seit ich KH-Bank mache.

Übrigens: Ich bin nur 1,96 m groß, nicht 1,98 m :D
LOG

Meine Ziele:
- Bankdrücken: 200 kg mit Sling Shot
- Kreuzheben: 300 kg
- Nackendrücken: 100 kg for reps
- 50er Oberarme
- und irgendwann mal auf die Men's Health :D

VIDEOS

kisskodisco hat geschrieben:muss alles so schnell wie möglich gehen, egal was passiert.
das leben ist zu kurz um nur 2,5kg mehr aufzulegen.

Benutzeravatar
phl
TA Stamm Member
 
Beiträge: 541
Registriert: 24 Jan 2011 01:37
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH&KB
Ernährungsplan: Nein

Re: AUF DEM WEG ZU 600 KG RAW

Beitragvon phl » 09 Jun 2011 22:14

Dein Umsetzen sieht geschmeidig aus, ich knall da immer so auf die Bank zurück. Achtest du auch während der Übung die Schultern nach hinten unten zusammenzuziehen? Ich schaff das meistens nicht so gut, da ich mit die KH so nach hinten falle und dann meistens die Position nicht mehr stark ändern kann.

Nächste

Zurück zu Androgener Müll

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste