Auf Deutschnofen folgt Rimini

Das Forum zur großen Coaching Aktion zwischen Strandfigur und Big And Strong von TEAM ANDRO

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Birgit Scheum
TA Premium Member
 
Beiträge: 14913
Registriert: 13 Feb 2013 18:47
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 63
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Ich bin: die ForenMuddi

Re: Auf Deutschnofen folgt Rimini

Beitragvon Birgit Scheum » 19 Jul 2019 12:27

Höfer hat am 19 Jul 2019 11:02 geschrieben:@Birgit Scheum Also 40cm sind es in Zahlen um Fakten zu schaffen. Vielen Dank für dein Lob, du erkennst ja sicher einige Ansätze, welche @Frank uns aufzeigt. Tolles Fragen von dir übrigens in der FAQ Folge, sofern ich dies nicht schon erwähnt habe.

Bei 40cm halte ich mit *upsmilie*
ja, sind klar zu erkennen, geht mir aber nicht anders, hab auch immer noch / immer wieder des Doktors Empfehlungen / Ansätze / Vorgehesweisen usw. im Hinterkopf
Danke schön :)


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Mar3
TA Premium Member
 
Beiträge: 14734
Registriert: 06 Mai 2012 19:38
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 54
Studio: Marys Homestudio
Ich bin: ein Mädel:)

Re: Auf Deutschnofen folgt Rimini

Beitragvon Mar3 » 19 Jul 2019 13:55

firemark hat am 19 Jul 2019 12:07 geschrieben:Alter Vatter *drehsmilie* - die Bilder sehen ja noch heftiger aus #10# #04# #06#

Mal wieder ein großes Kompliment Andreas #10#
Sieht Mega aus. Auch Deine Waden (**)
Da kommt der Urlaub ja wie gerufen *drehsmilie*

Benutzeravatar
Höfer
TA Elite Member
 
Beiträge: 4936
Registriert: 28 Feb 2011 12:39
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeuge
Studio: Horst Appel

Re: Auf Deutschnofen folgt Rimini

Beitragvon Höfer » 22 Jul 2019 10:37

Hallo Sportskameraden,

schön dass hier mal ein paar Beiträge gepostet wurden, ich schätze den Austausch und freue mich sehr darüber.

@InWork Du ich bin doch für meine Verhältnisse echt niedrig, gerade bei 2,2g ungefähr und da ist alles beinhaltet auch das Eiweß aus Reis, Hafer usw. Na das lässt sich sicher bewerkstelligen

@firemark Danke danke, allerdings kann ich sagen, dass sich seit dem letzten Beitrag nochmal einiges getan hat. Ich bin jetzt an dem Punkt wo man jede 100g sieht, die man abwirft

@Birgit Scheum Na dann machst du in hohen Hacken sicher was her mit den Waden. Ja viele sind auch echt klasse und haben mir sehr geholfen.

@Mar3 Vielen lieben Dank, ich werde allerdings noch etwas rauskitzeln. Ohja das kommt er, ist auch lang ersehnt


Training:
Die Trainingsgestaltung hat super funktioniert, ich habe am Samstag bei den Beinen gemerkt, dass es schwül war und der KFA sinkt aber es ging noch. Sonntag habe ich mich unsterblich gefühlt und mal einen kleinen Duathlon gemacht.
In den Beinen habe ich jetzt natürlich Muskelkater entweder von Samstag oder Sonntag oder beidem, haha. Werde daher heute anstelle von Rücken eher Brust, Schulter und Arme machen.

Fr: Rücken, Brust, Schulter, Arme & Bauch + Cardio
Sa: Beine + Cardio
So: Joggen + Radfahren (ohne Pause, wie ein kleiner Duathlon)


Ernährung:
Abends liegt das Essen leichter im Magen, in der neuen Variante, dies ist schon mal gut. Zu den Sandwiches bin ich noch nicht gekommen und werde es wohl die Woche auch nicht, da ständig was anliegt und ich das Essen über Tag schnell und einfach halten muss.
Samstag habe ich schon gut gegessen Fisch und Kartoffeln und Abends dann nochmal extra ein ½ Lahmacun, 1 Calzone und etwas Schoki. Da ich Sonntag nochmal leichter war trotzt Beintraining, habe ich nochmal einen dicken Eisbecher gegessen und den halben von Mama.


Allgemein:
Ich kann mit Fug und Recht sagen, dass ich aktuell Herr über mein Gewicht bin. Ich merke wie es sich verhält und kann daher auch Einfluss darauf nehmen. Aktuell 70,1kg also ziemlich nah am Ziel, ich denke die 69,xkg werden sicher stehen, ggf. sogar Richtung 69,0kg.
Ich gehe sogar noch ein Schritt weiter und sage, dass ich trotz der 3kg mehr nicht weit von der Form im letzten Jahr weg bin. Wenn ich dann noch vergleiche wie ich mich jetzt fühle und wie ich esse, vermag ich es kaum zu glauben. An den Beinen im Rücken war ich letztes Jahr weiter, aber hey das Ziel war auch nicht letztes Jahr zu übertreffen.
Somit bin ich aktuell sehr zufrieden.


Allen einen guten Start in die Woche, da es wieder Spaß macht Fotos zu machen hier ein paar Impressionen
Andreas


Gewichtskurve

Duathlon

Rücken

Hund

L.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Da ich Gluten und Laktose ausgesprochen gut vertrage, erlaube ich mir Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich #guenni#

Log:
https://www.team-andro.com/phpBB3/der-b ... 04478.html

Instagram:
https://www.instagram.com/andreas_deutscher_nation/

Benutzeravatar
Birgit Scheum
TA Premium Member
 
Beiträge: 14913
Registriert: 13 Feb 2013 18:47
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 63
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Ich bin: die ForenMuddi

Re: Auf Deutschnofen folgt Rimini

Beitragvon Birgit Scheum » 22 Jul 2019 11:09

Höfer hat am 22 Jul 2019 10:37 geschrieben:@firemark Danke danke, allerdings kann ich sagen, dass sich seit dem letzten Beitrag nochmal einiges getan hat. Ich bin jetzt an dem Punkt wo man jede 100g sieht, die man abwirft

Idealzustand #10#

Höfer hat am 22 Jul 2019 10:37 geschrieben:@Birgit Scheum Na dann machst du in hohen Hacken sicher was her mit den Waden.

Ich kann zwar gut auf Heels laufen, aber ..... bin ohne schon 1.80 :D

Höfer hat am 22 Jul 2019 10:37 geschrieben:Somit bin ich aktuell sehr zufrieden.

Wir auch mit Dir :) Fotos sehe top aus, Dir auch einen guten Wochenstart *winkeneusmilie*

Benutzeravatar
Mar3
TA Premium Member
 
Beiträge: 14734
Registriert: 06 Mai 2012 19:38
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 54
Studio: Marys Homestudio
Ich bin: ein Mädel:)

Re: Auf Deutschnofen folgt Rimini

Beitragvon Mar3 » 22 Jul 2019 16:05

Ohh wie süss ist Euer Hund (**)
Ein schönes Päarchen seid Ihr und
Dein Rücken : YESSS #10#

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2169
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Studio: Iron Factory
Ich bin: ungeduldig

Re: Auf Deutschnofen folgt Rimini

Beitragvon firemark » 22 Jul 2019 17:18

Höfer hat am 22 Jul 2019 10:37 geschrieben:@firemark Danke danke, allerdings kann ich sagen, dass sich seit dem letzten Beitrag nochmal einiges getan hat. Ich bin jetzt an dem Punkt wo man jede 100g sieht, die man abwirft

Quasi der Punkt, wo ich auch mal hin möchte...
Rücken kommt richtig gut #06#

#10#
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
InWork
TA Elite Member
 
Beiträge: 3477
Registriert: 10 Mai 2016 10:29
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 57
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Oberarmumfang (cm): 31
Oberschenkelumfang (cm): 56
Wadenumfang (cm): 36
Bauchumfang (cm): 63
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzüge
Ich bin: Einzigartig

Re: Auf Deutschnofen folgt Rimini

Beitragvon InWork » 28 Jul 2019 12:37

Schon in Urlaubslaune oder was? #muskel# ;)
http://www.team-andro.com/phpBB3/i-do-n ... 45538.html

Es ist schön zu sehen wie sehr sich wenige Menschlein über Monate an einem Kaugummi erfreuen können. So simpel kann es manchmal sein, nech. :-)

Benutzeravatar
Höfer
TA Elite Member
 
Beiträge: 4936
Registriert: 28 Feb 2011 12:39
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeuge
Studio: Horst Appel

Re: Auf Deutschnofen folgt Rimini

Beitragvon Höfer » 29 Jul 2019 09:13

Guten Morgen Androjanerinnen und Androjaner,

@Mar3 Ja unsere Tessa ist schon knuffig. Vielen Dank für die ganzen Komplimente.

@firemark Da wirst du auch hinkommen wenn du so beharrlich weiter arbeitest. Danke danke

@InWork Sagen wir mal eher Sehnsucht, die Woche bring ich jetzt noch durch und dann geht’s endlich los


Training:
Ich sehe gerade, dass ich ja die ganze Woche nachloggen muss, um euch nicht zu langweilen halte ich es kurz. Die Woche war viel los, siehe hierzu allgemein, daher waren die Trainings etwas quer Beet.
Eine Änderung ist allerdings zu erwähnen, ich habe in Franks Podcast gehört, dass er für alle Sportler, welche er Hobby mäßig und in Spielsportarten unterwegs sind die Frontbeuge empfiehlt. Dies habe ich auch schon öfters an anderer Stelle gelesen und gehört, bisher aber stets gekonnt ignoriert. Freitag war ich dann aber vielleicht wegen der 35 Grad, irgendwie total motiviert und hab es mal durchgezogen. Allgemein lief das Training bombastisch entgegen allen Erwartungen (Hitze, Müde, Spät, zeitweise alleine im Studio usw.) Ersetzt habe ich den Goblet Squat zu Beginn durch die Frontbeuge und ja wie soll ich sagen, fühlt sich schon brutaler an und weniger Muschie. Das behalte ich so bei!
Mo: Brust. Schulter, Arme, Bauch + 40min Cardio
Di: Rücken + 30min Cardio
Mi: 1std Rad an der Fulda
Do: Oberkörper komplett + 30min Cardio
Fr: Beine + 30min Cardio
Sa: 11,11km Joggen in 59min
So: Brust. Schulter, Arme, Bauch + 45min Cardio

Ernährung:
Ich habe die Woche eher intuitiv gegessen, da ich Mi, Do, Fr, Sa und So immer mindestens 1x Essen war. Hat ganz gut geklappt auch noch tracken, bei dem Wetter ist der Appetit aber ohnehin etwas durcheinander bei mir.

Allgemein:
Ich denke dass ich nicht zum jammern neige, würde aber auch Lügen wenn ich nicht sagen würde, dass ich etwas k.o bin. Hat weniger mit der Diät zutun, sondern eher mit der Arbeit, hatte dieses Jahr bis jetzt nur ein Brückentag genommen und sonst kein Urlaub, dafür aber schon 100std aufgebaut. Von daher freue ich mich riesig auf den Urlaub und meine Verlobte auch.
Mit guten Nachrichten will ich auch fortfahren, denn ich habe wie vermutet/ erhofft das Gewichtsziel bereits mehr als eine Woche vor dem Urlaub erreicht. Somit kann diese „Diät“ schon jetzt als Erfolg verbucht werden, da es mir alles recht leicht fällt mach ich einfach bis es in den Urlaub geht so weiter und nehme mit was mitzunehmen ist.


Joggen:
Dies ist meine Strecke an der Fulda entlang, gefällt mir sehr uns laufe ich fast immer.
j.jpg
F.jpg


Aus dem Studio:
Curls waren leicht *schnellwegsmilie*
B.jpg
C.png


Vor dem Spiegel:
Da der Rücken ja so gut ankam, hier nochmal in anderer Pose. Auch meine Ader wächst wieder, aktuell kann man Sie von der Achsel bis auf den Oberschenkel verfolgen *facepalm*
BB.jpg
A.jpg
R.jpg



Euch allen einen guten Start in die Woche, packen wir es an
Andreas
*gutentagsmilie*

G.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Da ich Gluten und Laktose ausgesprochen gut vertrage, erlaube ich mir Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich #guenni#

Log:
https://www.team-andro.com/phpBB3/der-b ... 04478.html

Instagram:
https://www.instagram.com/andreas_deutscher_nation/

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 4072
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 25
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 60
Kreuzheben (kg): 75
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Studio: Fitpol Weilimdorf
Ich bin: out of order

Re: Auf Deutschnofen folgt Rimini

Beitragvon Pinkglitterfladda » 29 Jul 2019 18:47

Meine Fresse... siehst Du gut aus (**) *sheep* :D Zum Glück sind die Badfliesen so abtörnend... sonst müsste ich meinem Freund, der grad im selben Raum sitzt, jetzt was erklären *uglysmilie* :-) ;)
💪💛OBG Hüftgold-Log💛💪

🌼 Instagram🌼


Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Benutzeravatar
Birgit Scheum
TA Premium Member
 
Beiträge: 14913
Registriert: 13 Feb 2013 18:47
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 63
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Ich bin: die ForenMuddi

Re: Auf Deutschnofen folgt Rimini

Beitragvon Birgit Scheum » 30 Jul 2019 06:12

Pinkglitterfladda hat am 29 Jul 2019 18:47 geschrieben:Meine Fresse... siehst Du gut aus (**) *sheep* :D Zum Glück sind die Badfliesen so abtörnend... sonst müsste ich meinem Freund, der grad im selben Raum sitzt, jetzt was erklären *uglysmilie* :-) ;)

Die Fliesen habsch gar nicht gesehen, hab nur auf den Wurm geschaut :-) und dieses selbstverliebte Lächeln *drehsmilie*

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2169
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Studio: Iron Factory
Ich bin: ungeduldig

Re: Auf Deutschnofen folgt Rimini

Beitragvon firemark » 30 Jul 2019 12:16

#10# wer hat dich denn beim Laufen gestalked ;)
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
Höfer
TA Elite Member
 
Beiträge: 4936
Registriert: 28 Feb 2011 12:39
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeuge
Studio: Horst Appel

Re: Auf Deutschnofen folgt Rimini

Beitragvon Höfer » 02 Aug 2019 09:26

Hallo Freunde des Sportes,


@Pingglitterfladda eigentlich ist ja @doubleunder hier die Fließenbeauftrage Das ist doch mal ein Lob der besonderen Art nehme ich gerne an ;)
@Birgit Scheum Wenigstens eine Frau, welche mal nicht am Bad rummäkelt. Ich hoffe es wirkt nicht arrogant, war in dem Moment eher verträumt. #guenni#


@firemark meine Verlobte hat das Bild aufgenommen, Sie fährt manchmal mit dem Rad mit wenn ich laufe.


So heute mal keine Einteilung in die drei Gruppen, da sich ja nicht wirklich was neues ergeben hat, Training, Ernährung und Alltag alles beim alten.
Ich habe die Woche viel zutun gehabt auf Arbeit, wie dies meist vor dem Urlaub ist. Ich möchte hier auch nur kein kurzes aber deutliches Feedback abgeben:
Ich hatte dieses Jahr nur knapp 5kg abzuwerfen, was mich die Sache deutlich entspannter angehen lies. Ich werde diesen weg allerdings beibehalten weil: Ich noch nie so eine entspannte Diät hatte, noch nie so viel Essen konnte und sogar noch stärker geworden bin was ja das anvisierte Ziel ist und auch bleibt.
Ich selbst sehe mich als Athlet, in erster Linie betreibe ich Bodybuilding, die zweite große Leidenschaft ist das Wandern und dann kommt noch der Fußball (aktuell auch wieder aktiv) und eben etwas Cardio. Ich werde weiter vielseitig bleiben und bin mir bewusst, dass dies immer mit Kompromissen einher geht.

Anbei nur zwei Bilder, das erste zeigte mich mit 14 Jahren nach einem Jahr Hanteltraining zu Hause und ca. 50kg. Auf dem zweiten Bild 14 Jahre späten mit also 28 Jahren und einem Gewicht von 70kg. Dies entspricht ungefähr einem Nettozuwachs von 20kg Masse.

Ich verabschiede mich an dieser Stelle in den Urlaub und sage auf bald
Andreas
*gutentagsmilie*

z.jpg
MM.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Da ich Gluten und Laktose ausgesprochen gut vertrage, erlaube ich mir Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich #guenni#

Log:
https://www.team-andro.com/phpBB3/der-b ... 04478.html

Instagram:
https://www.instagram.com/andreas_deutscher_nation/

Benutzeravatar
InWork
TA Elite Member
 
Beiträge: 3477
Registriert: 10 Mai 2016 10:29
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 57
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Oberarmumfang (cm): 31
Oberschenkelumfang (cm): 56
Wadenumfang (cm): 36
Bauchumfang (cm): 63
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzüge
Ich bin: Einzigartig

Re: Auf Deutschnofen folgt Rimini

Beitragvon InWork » 02 Aug 2019 10:00

Schnucki, ich wünsche Euch Dreien einen schönen Urlaub und Dir auch mal wirklich 1 Tag nur faulenzen. #03#
http://www.team-andro.com/phpBB3/i-do-n ... 45538.html

Es ist schön zu sehen wie sehr sich wenige Menschlein über Monate an einem Kaugummi erfreuen können. So simpel kann es manchmal sein, nech. :-)

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2169
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Studio: Iron Factory
Ich bin: ungeduldig

Re: Auf Deutschnofen folgt Rimini

Beitragvon firemark » 03 Aug 2019 22:52

#04# Schönen Urlaub 8-)
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
Mar3
TA Premium Member
 
Beiträge: 14734
Registriert: 06 Mai 2012 19:38
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 54
Studio: Marys Homestudio
Ich bin: ein Mädel:)

VorherigeNächste

Zurück zu Summer Camp mit TEAM ANDRO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste