(Ausgewandert) Steroiderfahrungen in Kambodscha

Hier findet ihr Erfahrungsberichte zum Thema Bodybuilding!

Moderator: Team AAS

Benutzeravatar
Chaox
TA Power Member
 
Beiträge: 2456
Registriert: 24 Apr 2013 22:42
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Doggystyle
Ziel Gewicht (kg): 100
Fachgebiet I: Steroide
Ich bin: Ausgewandert

(Ausgewandert) Steroiderfahrungen in Kambodscha

Beitragvon Chaox » 17 Apr 2017 11:53

Sooo, da ich im offtopic einen Thread aufgemacht hatte (Kleine Erlebnisse aus Kambodscha) aber ich gebeten wurde dort nicht weiter über Steroide zu schreiben, mache ich hier dafür einen Thread auf. Also zukünftige Erfahrungen was Steroide in Kambodscha angeht kommen hier rein. Ich hoffe für die Moderation ist es okay das im Erfahrungsberichte - Bereich zu machen. Wenn nicht, einfach was sagen :)

Der bisherige Thread für den Einstieg (sind nur paar Posts): beitrag9115875.html

Das soll jetzt kein typischer Bericht mit Daten / Fotos / Feedback etc. werden, geht mehr um den Umgang mit Steroiden hier im Ausland, ist in Kambodscha schon anders als in Deutschland^^

Ist ja vielleicht auch mal interessant.
Aber hoffe ich darf diesen Thread trotzdem hier fortführen.
The German philosopher, Friedrich Nietzsche, believed that morality is just a fiction used by the herd of inferior human beings to hold back the few superior men.

It’s worth noting that he died of syphilis.^^
Sheldon Cooper


Ausgewandert nach Kambodscha / Pattaya - mein Log auf TA!

Der Blog wird in Zukunft auf einer externen Seite fortgesetzt, Link wird hier in Kürze eingefügt! *moin*


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


pumpingfrede
TA Stamm Member
 
Beiträge: 539
Registriert: 22 Dez 2008 17:02
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 9
Studio: McFit
Ich bin: ein Übertreiber

Tellertänzer
TA Power Member
 
Beiträge: 1415
Registriert: 10 Mai 2011 15:34
Ich bin: Homunculus

Re: (Ausgewandert) Steroiderfahrungen in Kambodscha

Beitragvon Tellertänzer » 18 Apr 2017 08:38

Ich lese hier mal mit, beide Themen sehr interessant!
[Doppellog] - Gitarren, Gebrechen & Gewichte

f m l hat am 26 Mai 2017 20:39 geschrieben:siehst aus wie Lk ohne Roids

nice man *upsmilie*

Benutzeravatar
Chaox
TA Power Member
 
Beiträge: 2456
Registriert: 24 Apr 2013 22:42
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Doggystyle
Ziel Gewicht (kg): 100
Fachgebiet I: Steroide
Ich bin: Ausgewandert

Re: (Ausgewandert) Steroiderfahrungen in Kambodscha

Beitragvon Chaox » 18 Apr 2017 09:48

Schonmal die gute Nachricht: Das Deca katert überhaupt nicht. Hab mir gestern 1ml Susta und 1ml Deca in den linken OS und 3ml Deca in den rechten OS injiziert (Susta 250mg e3d aber das erste mal überhaupt Deca mit drin und das hier aus der Apo ist leider mit 50mg / ml dosiert, daher die hohe Menge). Hab schon befürchtet dass ich heut nicht laufen kann aber alles gut.

Nächster Schritt: Testen ob es hier in den Apotheken Peptide gibt. In Thailand ging das (aber nur in manchen), hier gibt es eine Firma die Peptide herstellt, sitzen aber in der Hauptstadt, ca. 3 Stunden Fahrt von mir entfernt. Riesige Auswahl, schon Kontakt aufgenommen, aber erstmal guck ich in den Apotheken.

Support your local dealer, heißt es ja :D
The German philosopher, Friedrich Nietzsche, believed that morality is just a fiction used by the herd of inferior human beings to hold back the few superior men.

It’s worth noting that he died of syphilis.^^
Sheldon Cooper


Ausgewandert nach Kambodscha / Pattaya - mein Log auf TA!

Der Blog wird in Zukunft auf einer externen Seite fortgesetzt, Link wird hier in Kürze eingefügt! *moin*

Benutzeravatar
Chaox
TA Power Member
 
Beiträge: 2456
Registriert: 24 Apr 2013 22:42
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Doggystyle
Ziel Gewicht (kg): 100
Fachgebiet I: Steroide
Ich bin: Ausgewandert

Re: (Ausgewandert) Steroiderfahrungen in Kambodscha

Beitragvon Chaox » 21 Apr 2017 17:40

Soooo, heute Peptide geordert. Die Firma die ich schon erwähnt habe (aus der Hauptstadt) meinte ja erst, die würden ungerne in ne andere Stadt liefern, ich soll lieber in die Hauptstadt kommen. Hab das daher erstmal auf später verschoben.
Heute hat mich einer von denen aber angeschrieben ob ich mit seinem Sales Manager schon über die Bestellung gesprochen habe (Kommunikation ist auf englisch).

Ich: "Jep, er hat gesagt dass Ihr ungerne liefert und ich es lieber abholen soll. Kann noch dauern bis ich mal bei euch bin".
Er: "Was? Er hätte dir eine Lieferung anbieten sollen! Let me kick his ass"

:D

Alsoooo meine Adresse geschickt und Anfang nächster Woche kommt eine Box GHRP-6 und eine Box Mod IGF 1-29. Also Kombination aus einem GHRP und GHRH.

Und ja, viele bevorzugen Ipamorelin anstelle von GHRP-6 aber ich kann den gesteigerten Hunger gerade ganz gut gebrauchen. Hab die Kombi auch in Thailand schonmal getestet.

Seriles Wasser krieg ich gratis dazu (da lässt sich aber jemand nicht lumpen, lol)

Und sehr interessant: Als ich mit denen letztens geschrieben habe hatte ich auch nach Arimidex gefragt, nur aus Interesse. Hatten sie da und meine Anfragen bezüglich der verschiedenen Produkte wohl notiert.

Denn als mich der Typ heute angeschrieben hat hat er mir gleich gesagt dass ich kein Arimidex brauche wenn ich nur Peptide nehme und gefragt ob ich denn gerade Steroide nehme (haben die auch auf Lager aber gibts hier ja auch in den Apotheken).

Hab das natürlich bejaht und ihm gesagt dass ich aktuell aber kein Arimidex brauche und mich nur interessiert hat ob sie es da haben, für die Zukunft (je nachdem wie das Deca bei mir auf`s Östrogen wirkt) aber fand ich ziemlich korrekt dass er mir von einem Produkt sogar abgeraten hat!

Wirkt ja fast seriös ;)

Soo, dann warten wir mal Anfang nächster Woche ab. Bezahlung übrigens Bar bei Lieferung, kommt nicht mit der Post sondern liefert jemand aus.

Ich erstatte Bericht sobald das Zeug da ist, bin gespannt.
´
Übrigens war ich heute in meiner Stamm-Apotheke, neues Susta holen (nehme 2 pro Woche), ich komme rein und die lächelt mich nur an und begrüßt mich mit "How many today?" :-)
The German philosopher, Friedrich Nietzsche, believed that morality is just a fiction used by the herd of inferior human beings to hold back the few superior men.

It’s worth noting that he died of syphilis.^^
Sheldon Cooper


Ausgewandert nach Kambodscha / Pattaya - mein Log auf TA!

Der Blog wird in Zukunft auf einer externen Seite fortgesetzt, Link wird hier in Kürze eingefügt! *moin*

Dr. mad. Gainz
Mod Team AAS
 
Beiträge: 5242
Registriert: 18 Jul 2011 00:01
Trainingsort: Studio

Re: (Ausgewandert) Steroiderfahrungen in Kambodscha

Beitragvon Dr. mad. Gainz » 21 Apr 2017 22:08

Spannende Sache, Chaox! Erfrischend mal was zu lesen, wie es fernab von Europa/Amerika abgeht :)

Drück dir die Daumen, dass alles (weiterhin) sauber läuft!
Sämtliche Beiträge im Zusammenhang mit SARM, PPAR, Peptiden oder anderen Substanzen, die den Aufbau von körpereigenem Gewebe fördern oder im Körper auf andere Art und Weise eine natürliche nicht vorhandene Reaktion aktivieren, dienen nur zur Information und stellen keine Empfehlung der Verwendung von solchen Präparaten, im Speziellen von nicht zugelassenen Substanzen, dar.

Quellenanfragen werden grundlegend ignoriert.

Benutzeravatar
Chaox
TA Power Member
 
Beiträge: 2456
Registriert: 24 Apr 2013 22:42
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Doggystyle
Ziel Gewicht (kg): 100
Fachgebiet I: Steroide
Ich bin: Ausgewandert

Re: (Ausgewandert) Steroiderfahrungen in Kambodscha

Beitragvon Chaox » 22 Apr 2017 08:46

Danke dir! :)
The German philosopher, Friedrich Nietzsche, believed that morality is just a fiction used by the herd of inferior human beings to hold back the few superior men.

It’s worth noting that he died of syphilis.^^
Sheldon Cooper


Ausgewandert nach Kambodscha / Pattaya - mein Log auf TA!

Der Blog wird in Zukunft auf einer externen Seite fortgesetzt, Link wird hier in Kürze eingefügt! *moin*

Benutzeravatar
DerDicke86
TA Power Member
 
Beiträge: 1999
Registriert: 01 Jun 2016 12:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 125
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 999
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Karate
Studio: LifeFit
Ich bin: Fett

RoumanV
TA Rookie
 
Beiträge: 91
Registriert: 01 Aug 2016 00:13
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 150
Oberarmumfang (cm): 42
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ich bin: Eigenständig

Dennis Wooolf
TA Power Member
 
Beiträge: 1327
Registriert: 19 Dez 2010 23:10
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 11
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 175
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: KH BD
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: diszipliniert

Benutzeravatar
xxPaulxx
TA Elite Member
 
Beiträge: 3080
Registriert: 17 Okt 2012 15:09
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 12
Oberarmumfang (cm): 49
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Kampfsport: Ja
Ich bin: ICH

Re: (Ausgewandert) Steroiderfahrungen in Kambodscha

Beitragvon xxPaulxx » 24 Apr 2017 10:36

Nice.. äußerst interressant. Andere Länder-andere Sitten ;)
Bin dabei..
Best Greetz
Haftungsausschluss: Meine Beiträge sind als 100% Fiktion zu betrachten. Ich bin nicht verantwortlich für euer unverantwortliches Verhalten und die auf meinen Post's beruhenden Handlungen☝️.

DiscoPumper12345
TA Stamm Member
 
Beiträge: 499
Registriert: 13 Dez 2015 23:42
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Steroiderfahrung: Ja
Lieblingsübung: Kanüle setzen
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 5
Ich bin: allnatty

Benutzeravatar
Mietfrei
TA Rookie
 
Beiträge: 147
Registriert: 16 Mär 2017 11:41
Wohnort: ExBerliner
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 110x10
Kniebeugen (kg): FS 100x8
Oberarmumfang (cm): 41
Oberschenkelumfang (cm): 64
Wadenumfang (cm): 41
Bauchumfang (cm): 88
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Schlafen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 6
Studio: McFett
Ich bin: Schwach

Re: (Ausgewandert) Steroiderfahrungen in Kambodscha

Beitragvon Mietfrei » 25 Apr 2017 09:07

Auch hier noch mal in *moin*
LG
Mit Zeit kommt Masse, mit Masse kommt Kraft. *fitnesshantelsmilie* #muskel#

Benutzeravatar
AchimCrime
TA Stamm Member
 
Beiträge: 954
Registriert: 10 Jan 2016 18:08

Benutzeravatar
Chaox
TA Power Member
 
Beiträge: 2456
Registriert: 24 Apr 2013 22:42
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Doggystyle
Ziel Gewicht (kg): 100
Fachgebiet I: Steroide
Ich bin: Ausgewandert

Re: (Ausgewandert) Steroiderfahrungen in Kambodscha

Beitragvon Chaox » 27 Apr 2017 09:06

Update zu meiner Peptid-Bestellung:

Ich hatte ja erwähnt dass ich dachte ich zahle Bar bei Lieferung. Hatte er zwar niemals gesagt aber da wir zu dem Zeitpunkt noch über keine Zahlungsmöglichkeit geredet hatten, ging ich davon aus. Dem war nicht so, vorgestern hatte er mich angeschrieben dass ich bitte per WING im Voraus zahlen soll.

WING ist sowas wie Western Union nur dass es nur für Zahlungen innerhalb von Kambodscha verfügbar ist und man keinen Pass braucht. Man geht an einen der zahlreichen Schalter hier (gibt es an jeder Ecke), füllt nen Zettel aus "Handynummer Absender, Handynummer Empfänger, Betrag, Unterschrift" und gibt die Kohle Bar hin. Ich hab die Quittung dann fotografiert und ihm geschickt, er kann dann hingehen und sie abholen. Dafür braucht er nur ebenfalls die beiden Handynummern, die muß er also wissen. Da dieses System ohne jedliche Namen, Adressen etc. auskommt erklärt sich warum es wohl nicht für internationale Zahlungen zur Verfügung steht.

Gut, ich also ca. 200$ überwiesen, 1,50$ Gebühren für WING gezahlt und gehofft dass ich jetzt auch wirklich ne Lieferung bekomme^^

Stand mit seinem Angestellten per Handy in Kontakt, er wollte heute ca. 12 p.m. vorbeikommen. 12 p.m. ist Mitternacht (also nicht per Post sondern ein Angestellter bringt es selber vorbei).
Da hatte er sich wohl verschrieben denn als ich wie immer um 13 Uhr aufgewacht bin und mein Handy angemacht hatte, hatte ich schon mehrere verpasste Anrufe drauf.
Und in dem Moment kam auch schon der nächste Anruf:

"Ah hello, you are at home?"
"Who are you?"
"Yes yes, i am at your home, you are there?"
"Who are you?"
"Yes yes, i am here".
"ok....give me a minute"

Ich mach die Tür auf und vor dem Tor steht nen junger Kambodschaner der sichtlich erleichtert ist dass ich doch zuhause bin^^

"Ah, you just wake up? hahaha"

Haha, das ist 12 a.m nicht 12 p.m du Scherzkeks^^ Aber hab natürlich nichts gesagt und ihn nur freundlich begrüßt, war ja froh dass mein Paket ankam und er nicht in DHL-Manier nach 1 Minute warten nen Zettel in den Briefkasten geworfen hat "Wir haben sie leider nicht erreicht, Sie können sich Ihr Paket in der 300km entfernten Hauptstadt abholen" :-)

Und in dem Päckchen war wie bestellt 1 Box GHRP-6, 1 Box Mod IGF 1-29 und mehrere Ampullen destilliertes Wasser.

Der Chef hatte mir eigentlich noch versprochen dass er mir ne kostenlose DECA mit reinpackt, die war leider nicht drin. Aber was soll`s.

SO, Fazit: Peptide sind da :)

So, dann mal nachher zu meiner Stamm-Apotheke und ne Box Insulin-Spritzen kaufen dann geht`s heute los :)
The German philosopher, Friedrich Nietzsche, believed that morality is just a fiction used by the herd of inferior human beings to hold back the few superior men.

It’s worth noting that he died of syphilis.^^
Sheldon Cooper


Ausgewandert nach Kambodscha / Pattaya - mein Log auf TA!

Der Blog wird in Zukunft auf einer externen Seite fortgesetzt, Link wird hier in Kürze eingefügt! *moin*

Nächste

Zurück zu Erfahrungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: balduin und 2 Gäste