Back to Shredded: Woche 1 bis 4

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 6353
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Böblingen
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 25
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 90
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Ziel Gewicht (kg): 65
Ziel KFA (%): 20
Studio: bald Body Dom BB
Ich bin: neben der Spur.

Re: Back to Shredded: Woche 1 bis 4

Beitragvon Pinkglitterfladda » 22 Jun 2020 07:31

Seh grade, sind 35% Eiweiß, nicht 30% (35 % Eiweiß, 35 % Kohlenhydrate, 30 Prozent Fett). Damit wärst Du bei 2200 Kalorien bei 187 g. Wären dann ja fast 2 Gramm; dann kannst auch auf 200 aufrunden und hast Deine 2g/kg ;) Sparst Dir im Gegenzug halt ein paar Gramm Carbs ein.
💪Aktueller Log @Back to Shredded - Jetzt aber wirklich!💪

💗I've never been talented - Mein Log💗 | 🌼 Instagram 🌼

Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Wilma57 hat am 29 Feb 2020 08:45 geschrieben:wenn ich nimmer laufen kann, dann lern ich eben fliegen


 


Benutzeravatar
S0laire
TA Rookie
 
Beiträge: 95
Registriert: 02 Jan 2020 10:47
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 113
Körpergröße (cm): 184
Körperfettanteil (%): 28
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 220
Kreuzheben (kg): 230
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Pin Squats
Ziel Gewicht (kg): 99
Ziel KFA (%): 17
Ich bin: gestresst

Re: Back to Shredded: Woche 1 bis 4

Beitragvon S0laire » 22 Jun 2020 10:02

Hätt nur eine allgemeine Frage - sinnvoller Ersatz für Dips - enges Bankdrücken?
Und so wie ich das jetzt verstanden hab, in den Warmup Wochen:
Einheit 1: 1x8@80%
Einheit 2: 2x8@80%
Einheit 3: 3x8@80%

dann wieder start mit 1x8@80%?
The sun is a wondrous body. Like a magnificent father!

Praise the Gainz

Road to 560k Steps

„Wer hat ihnen die Kruste abgeschnitten?“ „Das war ich“
„Hat ihre Mutter ihnen als sie klein waren die Kruste abgeschnitten?“
„Ja, wenn ich mich recht erinnere“
„Sie sollten die Kruste essen“
„Sie sollten mit dem Rauchen aufhören“

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 6353
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Böblingen
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 25
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 90
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Ziel Gewicht (kg): 65
Ziel KFA (%): 20
Studio: bald Body Dom BB
Ich bin: neben der Spur.

Re: Back to Shredded: Woche 1 bis 4

Beitragvon Pinkglitterfladda » 22 Jun 2020 11:40

S0laire hat am 22 Jun 2020 10:02 geschrieben:Hätt nur eine allgemeine Frage - sinnvoller Ersatz für Dips - enges Bankdrücken?

Denke das kann man so machen.

S0laire hat am 22 Jun 2020 10:02 geschrieben:Und so wie ich das jetzt verstanden hab, in den Warmup Wochen:
Einheit 1: 1x8@80%
Einheit 2: 2x8@80%
Einheit 3: 3x8@80%

dann wieder start mit 1x8@80%?

Nee... In Woche 1&2 machst Du alle Einheiten je 3x und erhöhst dann in der jeweiligen Einheit... Also:
Einheit 1, 2 und 3 1x8, dann fängst Du ja wieder bei Einheit 1 an und machst dann in 1, 2 und 3 jeweils 2x8, und beim dritten Durchlauf in Einheit 1, 2 und 3 3x8. ... Hoffe das war verständlich? *uglysmilie*
💪Aktueller Log @Back to Shredded - Jetzt aber wirklich!💪

💗I've never been talented - Mein Log💗 | 🌼 Instagram 🌼

Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Wilma57 hat am 29 Feb 2020 08:45 geschrieben:wenn ich nimmer laufen kann, dann lern ich eben fliegen

Benutzeravatar
S0laire
TA Rookie
 
Beiträge: 95
Registriert: 02 Jan 2020 10:47
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 113
Körpergröße (cm): 184
Körperfettanteil (%): 28
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 220
Kreuzheben (kg): 230
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Pin Squats
Ziel Gewicht (kg): 99
Ziel KFA (%): 17
Ich bin: gestresst

Re: Back to Shredded: Woche 1 bis 4

Beitragvon S0laire » 22 Jun 2020 13:22

Nee... In Woche 1&2 machst Du alle Einheiten je 3x und erhöhst dann in der jeweiligen Einheit... Also:
Einheit 1, 2 und 3 1x8, dann fängst Du ja wieder bei Einheit 1 an und machst dann in 1, 2 und 3 jeweils 2x8, und beim dritten Durchlauf in Einheit 1, 2 und 3 3x8. ... Hoffe das war verständlich? *uglysmilie*


Aaaah okay, ja da war ich wohl beim Durchlesen verwirrt :-)
The sun is a wondrous body. Like a magnificent father!

Praise the Gainz

Road to 560k Steps

„Wer hat ihnen die Kruste abgeschnitten?“ „Das war ich“
„Hat ihre Mutter ihnen als sie klein waren die Kruste abgeschnitten?“
„Ja, wenn ich mich recht erinnere“
„Sie sollten die Kruste essen“
„Sie sollten mit dem Rauchen aufhören“

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 68297
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Back to Shredded: Woche 1 bis 4

Beitragvon Thomas » 23 Jun 2020 13:27

Pinkglitterfladda hat am 22 Jun 2020 07:31 geschrieben:Seh grade, sind 35% Eiweiß, nicht 30% (35 % Eiweiß, 35 % Kohlenhydrate, 30 Prozent Fett). Damit wärst Du bei 2200 Kalorien bei 187 g. Wären dann ja fast 2 Gramm; dann kannst auch auf 200 aufrunden und hast Deine 2g/kg ;) Sparst Dir im Gegenzug halt ein paar Gramm Carbs ein.

👍🏻👍🏻
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 68297
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Back to Shredded: Woche 1 bis 4

Beitragvon Thomas » 23 Jun 2020 13:27

Pinkglitterfladda hat am 22 Jun 2020 11:40 geschrieben:
S0laire hat am 22 Jun 2020 10:02 geschrieben:Hätt nur eine allgemeine Frage - sinnvoller Ersatz für Dips - enges Bankdrücken?

Denke das kann man so machen.

S0laire hat am 22 Jun 2020 10:02 geschrieben:Und so wie ich das jetzt verstanden hab, in den Warmup Wochen:
Einheit 1: 1x8@80%
Einheit 2: 2x8@80%
Einheit 3: 3x8@80%

dann wieder start mit 1x8@80%?

Nee... In Woche 1&2 machst Du alle Einheiten je 3x und erhöhst dann in der jeweiligen Einheit... Also:
Einheit 1, 2 und 3 1x8, dann fängst Du ja wieder bei Einheit 1 an und machst dann in 1, 2 und 3 jeweils 2x8, und beim dritten Durchlauf in Einheit 1, 2 und 3 3x8. ... Hoffe das war verständlich? *uglysmilie*

Korrekt
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

Benutzeravatar
renebrem
TA Neuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 02 Mär 2016 09:02
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Seitheben
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 100

Re: Back to Shredded: Woche 1 bis 4

Beitragvon renebrem » 23 Jun 2020 15:26

Hey Leute,

wollt nur mal nachfragen ob das so klar geht, also ein grobes Beispiel meiner morgendlichen Routine:

Whey Shake nach dem Aufstehen und bisschen Rührei, dann ca. ne Stunde später Training, an welches ich ne Stunde Cardio dranhänge, deswegen davor die EAA'S und nach dem Training dann noch einen Whey Shake mit Milch (für den Geschmack (**)) und dann gibt's feste Nahrung? :)
"It's supposed to be hard. If it wasn't hard, everyone would do it.
The hard... is what makes it great"
- Tom Hanks

Instagram: https://www.instagram.com/therealreneb/?hl=de

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 55075
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Back to Shredded: Woche 1 bis 4

Beitragvon H_D » 23 Jun 2020 17:42

Was soll dir das Rührei bringen und wozu nochmal EAA?
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Benutzeravatar
renebrem
TA Neuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 02 Mär 2016 09:02
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Seitheben
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 100

Re: Back to Shredded: Woche 1 bis 4

Beitragvon renebrem » 23 Jun 2020 20:05

H_D hat am 23 Jun 2020 17:42 geschrieben:Was soll dir das Rührei bringen und wozu nochmal EAA?


Rührei nur so bisschen als Frühstück morgens und die EAA'S vorm Cardio weils in der Programm Beschreibung bei der Supps dabei steht 🤷🏼‍♂️
"It's supposed to be hard. If it wasn't hard, everyone would do it.
The hard... is what makes it great"
- Tom Hanks

Instagram: https://www.instagram.com/therealreneb/?hl=de

Mr_green
TA Member
 
Beiträge: 270
Registriert: 31 Aug 2015 22:26

Re: Back to Shredded: Woche 1 bis 4

Beitragvon Mr_green » 28 Jun 2020 08:31

Moin moin, wann kommt der neue Teil für die nächsten Wochen?

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 43174
Registriert: 10 Nov 2010 10:45
Wohnort: Frankreich

Re: Back to Shredded: Woche 1 bis 4

Beitragvon Eric » 28 Jun 2020 08:53

Spätestens Ende Woche 4

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 68297
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Back to Shredded: Woche 1 bis 4

Beitragvon Thomas » 29 Jun 2020 13:21

renebrem hat am 23 Jun 2020 15:26 geschrieben:Hey Leute,

wollt nur mal nachfragen ob das so klar geht, also ein grobes Beispiel meiner morgendlichen Routine:

Whey Shake nach dem Aufstehen und bisschen Rührei, dann ca. ne Stunde später Training, an welches ich ne Stunde Cardio dranhänge, deswegen davor die EAA'S und nach dem Training dann noch einen Whey Shake mit Milch (für den Geschmack (**)) und dann gibt's feste Nahrung? :)

Würde eher im Anschluss an das Training fest essen.
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 68297
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Back to Shredded: Woche 1 bis 4

Beitragvon Thomas » 29 Jun 2020 13:21

Eric hat am 28 Jun 2020 08:53 geschrieben:Spätestens Ende Woche 4

👍🏻
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

Vorherige

Zurück zu Back to Shredded

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast