Bärenstark in den Winter

Mammut Mass im Rahmen von Big and Strong 2016

Moderatoren: Eric, Team Bodybuilding & Training, Team Coaching

Benutzeravatar
SideBob
TA Stamm Member
 
Beiträge: 804
Registriert: 02 Jan 2016 01:09

Bärenstark in den Winter

Beitragvon SideBob » 25 Aug 2016 09:23

Я не могу России, но вместе с Google мы сильны!

Gibt nich allzuviel zu erzählen, nachdem ich über das SummerCamp meine Form einigermaßen gehalten habe gilt es nun im Winter in den sauberen Aufbau zu gehen.
Da ich ohnehin vor hatte sehr, sehr langsam und dafür etwas länger und ohne richtige Strandfigur Aktion aufzubauen kommt mir TRB wie gelegen!

Aktuelle 1RM
KB: 135kg
KH: 145kg
BD: 85kg

Ich würde am Ende der Aktion gerne mal die 100 Drücken und ca 165 ziehen (letztes Jahr gingen die 95 und 150 schon...).
Mit Kniebeugen bin ich soweit zufrieden.
Schau mer mal *uglysmilie*

Ernährung:
Kalorien zähle ich schon seit dem SummerCamp keine mehr und komme damit sehr gut klar. Meine Form ist seit Ende der Strandfigur fast unverändert, Bauch ist natürlich nicht mehr so crispy, das hat man wenn man will aber mit paar Tagen "Diät" auch wieder im Griff.
Ich faste in der Regel bis 12-14 Uhr und starte dann mit ner Portion Gemüse + Frischkäse oÄ in den Tag. Abends schaue ich, dass ich auf mein Eiweiß komme und dann auch gerne mal ein HD und was mir sonst so über den Weg läuft. Ich schätze mal so 3000kcal im Schnitt werden es schon sein.

Allgemeine Infos:

  • Alter: 27
  • Körpergröße: 176
  • Geschlecht: m
  • Beruf: wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Trainingserfahrung: 4 Jahre (mit Unterbrechungen ;) )

Gewicht und Umfänge:
25.08.2016
Gewicht: 72,8 kg
Brust 96 cm
Bauch 77,5 cm (Ende Strandfigur waren ca 76)
Hüfte 95,5 cm
Oberschenkel 58,5 cm
OA 35 cm
Wade 36 cm

Bilder:
Start :  Start:
Hinweis: Weitere Updates im Thread

Sorry für das schlechte Licht, bin umgezogen und hier hängt noch keine Lampe...^^

BaS Woche1 (1 von 3).jpg

BaS Woche1 (2 von 3).jpg

BaS Woche1 (3 von 3).jpg


*teufelsmilie* *teufelsmilie* *teufelsmilie*
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von SideBob am 05 Jan 2017 21:19, insgesamt 1-mal geändert.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
hendo
TA Elite Member
 
Beiträge: 7845
Registriert: 29 Aug 2009 07:14
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ich bin: Hintern treten

Re: Bärenstark in den Winter

Beitragvon hendo » 25 Aug 2016 09:35

Bleibe auch hier wieder dabei. Die Ziele wirst du locker wegballern #04#

Benutzeravatar
likeboshi
TA Power Member
 
Beiträge: 1739
Registriert: 08 Dez 2015 16:47
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Studio

Re: Bärenstark in den Winter

Beitragvon likeboshi » 25 Aug 2016 11:11

In , weil WiMi :)
Summer Camp NTNB
Mein Log
Was ist ein Kaninchen in Gym? Pumpernickel!

Benutzeravatar
smooothus
TA Stamm Member
 
Beiträge: 637
Registriert: 19 Okt 2014 22:47
Wohnort: Wien
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 168
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 95
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 170
Trainingsort: Zu Hause
Lieblingsübung: Kniebeugen

Re: Bärenstark in den Winter

Beitragvon smooothus » 26 Aug 2016 11:03

Gegenabo!
Die endlich die 100kg auf der bank zu druecken waere auch mein ziel! Hau rein!

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 17247
Registriert: 19 Apr 2015 11:31
Ich bin: Lioness

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 41081
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Bärenstark in den Winter

Beitragvon Frank » 27 Aug 2016 08:55

summer camp optimal überstanden. ein geduldiger aufbau ist immer ne gute entscheidung :)

Benutzeravatar
DsGear
TA Stamm Member
 
Beiträge: 609
Registriert: 01 Mär 2015 12:45
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 72
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 200
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 100
Oberschenkelumfang (cm): 61
Wadenumfang (cm): 39
Bauchumfang (cm): 83
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA
Ziel KFA (%): 10

RoPo88
TA Stamm Member
 
Beiträge: 463
Registriert: 24 Aug 2015 09:38
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Studio: Fitbase

Re: Bärenstark in den Winter

Beitragvon RoPo88 » 28 Aug 2016 08:16

Hier auch wieder in :)

Benutzeravatar
phenex
TA Stamm Member
 
Beiträge: 910
Registriert: 12 Mai 2007 15:56

Re: Bärenstark in den Winter

Beitragvon phenex » 28 Aug 2016 09:46

Bilder vom Essen + Rezepte sind erwünscht!

Falathron
TA Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 30 Jul 2016 15:53

Re: Bärenstark in den Winter

Beitragvon Falathron » 28 Aug 2016 15:08

Hier bin ich auch mit drin, 100 kg mal drücken ist auch mein Ziel !
Bin gespannt

Benutzeravatar
SideBob
TA Stamm Member
 
Beiträge: 804
Registriert: 02 Jan 2016 01:09

Re: Bärenstark in den Winter

Beitragvon SideBob » 30 Aug 2016 18:32

Willkommen ihr alle! : )
Die ersten beiden Einheiten sind rum und haben richtig Bock gemacht. Bin extrem motiviert meine Ziele zu erreichen und stärker zu werden.

Essenstechnisch achte ich wie gesagt fast nur aufs Eiweiß und geh halt noch ne Runde spazieren wenn es wieder mal ein Pint Eis zu viel war.
Mittags hab ich in der Regel standard-Gerichte, die ich nur jedem empfehlen kann, weil sie gesund sind und schnell gehen:

1)
Kap-Seehecht vom Lidl + irgendwelches Gemüse und Reis/Nudeln/whatever:
1.jpg


2)
Vollkornnudeln + ne Packung Kidneybohnen + ne Tüte Californisches Pfannengemüse:
2.jpg


3)
Grillgemüse vom Lidl + bisschen Brokkoli + ne Packung körniger Frischkäse
3.jpg


4)
Forellenfilets vom Lidl + beliebiges Gemüse + ne Laugenstange
4.jpg


da wechsel ich munter durch und kombiniere mal noch mit Hähnchen ab und an, kostet idR keine 10 Minuten alles.

Tipp für abends als Alternative für Eis:
Einfach 200g tiefgekühlte Beerenmischung / Mangos / beliebige Früchte mit dem Zauberstab pürieren, 250g Quark dazu.
Schmeckt mit etwas Honig oÄ. super lecker und kommt an Fruchteis heran.
5.jpg


Hübsch gekocht wird auch ab und an:
ne Art Gemüsequiche
6.jpg


So, nu hab ich Hunger und es gibt Essen! :D *jaja*
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
phenex
TA Stamm Member
 
Beiträge: 910
Registriert: 12 Mai 2007 15:56

Re: Bärenstark in den Winter

Beitragvon phenex » 30 Aug 2016 18:58

Whoa die Quiche sieht echt super aus!

Benutzeravatar
StrongIsNewSkinny
TA Power Member
 
Beiträge: 1960
Registriert: 29 Feb 2016 19:50
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 53
Körpergröße (cm): 169
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ich bin: Super!

Falathron
TA Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 30 Jul 2016 15:53

Re: Bärenstark in den Winter

Beitragvon Falathron » 30 Aug 2016 19:14

Sieht mega gut aus dein Essen 🤘🤘

Benutzeravatar
Silvio1.0
TA Stamm Member
 
Beiträge: 370
Registriert: 23 Dez 2014 09:39
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Ich bin: ιяяє

Re: Bärenstark in den Winter

Beitragvon Silvio1.0 » 30 Aug 2016 19:56

Bin hier auch wieder IN.

MASSSSSSSSSSSSSSE *drehsmilie* *drehsmilie* *drehsmilie* *drehsmilie*
"Phantasie ist wichtiger als Wissen. Wissen ist begrenzt. Phantasie umfasst die ganze Welt." *Albert Einstein*

Nächste

Zurück zu Mammut Mass

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast