Bankdrücken - Brust treffen

Hier könnt ihr Trainingsvideos, aber auch Posing-Videos einstellen, um euch Tipps und Ratschläge zu holen.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Postmaschine
TA Stamm Member
 
Beiträge: 702
Registriert: 20 Sep 2013 09:40
Wohnort: Sachsen Anhalt
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Trainingsort: Zu Hause
Ernährungsplan: Nein

Bankdrücken - Brust treffen

Beitragvon Postmaschine » 28 Mär 2019 19:28

Hallo,

Ich benötige Hilfe.
Ich trainiere seit kurzem wieder nach einem GK Plan nach DZA,der so ausschaut:
Beinpresse 4x8-10
Bankdrücken 3x6-8
Rum.Kreuzheben 3x8-10
Latzug OG 3x8-10
Schulterdrücken KH 2x8-10
LH Rudern zur Brust OG 2x8-10
Seitheben 2x12
Reverse Butterfly 3x12


Seitdem ich den GK mache läuft es auch allgemein auch wieder recht gut,trotz Diät. Nur beim Bankdrücken geht es absolut gar nicht mehr voran. Ich habe letzten Juni,da gerade mit einem 3er split angefangen etwa 90kg 6 mal gedrückt. Mittlerweile bin ich bei 75kg und es geht nicht voran seit Ewigkeiten.
Ich habe das Gefühl die Brust auch gar nicht wirklich zu treffen,ich merke es größtenteils nur in Schulter und Trizeps. Beim Schulterdrücken werde ich auch stärker.

Habe hier mal 2 Videos gemacht und hoffe auf Hilfe.
Hatte jetzt schon überlegt auf Dips evtl umzusteigen.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Postmaschine
TA Stamm Member
 
Beiträge: 702
Registriert: 20 Sep 2013 09:40
Wohnort: Sachsen Anhalt
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Trainingsort: Zu Hause
Ernährungsplan: Nein

Benutzeravatar
carstenffm
TA Stamm Member
 
Beiträge: 717
Registriert: 25 Okt 2018 07:03
Wohnort: Frankfurt am Main
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 11
Trainingsbeginn (Jahr): 2000
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: muscle up
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 76
Ziel KFA (%): 10
Studio: Fit One
Ich bin: Denker

Re: Bankdrücken - Brust treffen

Beitragvon carstenffm » 28 Mär 2019 22:49

Sieht aus, als wenn Du nach Kurve A drückst.
Bild
https://www.gannikus.com/training/brust ... kdruecken/
Meine Skills: frontlever, muscle-up, one-arm-pullup, dragonflag, human flag, handstand, planche
meine youtube links
Schulterübungen mit Theraband, Handgelenkübungen, Nackenübungen, Wirbelsäule (Hindu Push up, Downward Facing Dog to Upward Dog, Katze/Kuh, Jefferson Curls), Hüfte, Bauch, Hohlkreuz, Skoliose, Haltungsprobleme, Mobility, Calistenics, Bouldern, Workout

barneymcnathan
TA Power Member
 
Beiträge: 1863
Registriert: 13 Nov 2018 11:16
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 122
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 200
Brustumfang (cm): 121
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Powersnatch
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: JiuJitsu
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Studio: Fitinn
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Kampfsport
Ich bin: Ruhig

Re: Bankdrücken - Brust treffen

Beitragvon barneymcnathan » 29 Mär 2019 08:17

Mir sind ein paar Punkte aufgefallen:

1. Dein Griff: es sieht so aus als würde die Hantel zu tief in deiner Hand liegen. Google dazu den "Bulldoggeil"
2. Rumpfspannung: du atmest während der Wiederholung aus. Hebe die Hantel raus, atme tief eine und Spanne an, dann denke ab und drücke, jetzt atme aus. Du solltest während der Wiederholung durchgehend die Luft anhalten.
3. Du liegst flach da. Mach dich mit der Brücke beim Bankdrücken vertraut auch wegen Schultergesundheit.
4. Beim Lockout befindet sich die Hantel nicht direkt gerade über deinen Schultern sondern etwas "darunter". Oder zumindest wirkt es mMn so am Video.

Peace

Postmaschine
TA Stamm Member
 
Beiträge: 702
Registriert: 20 Sep 2013 09:40
Wohnort: Sachsen Anhalt
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Trainingsort: Zu Hause
Ernährungsplan: Nein

Re: Bankdrücken - Brust treffen

Beitragvon Postmaschine » 29 Mär 2019 22:28

@carstenffm

Hab mir den Artikel durchgelesen, aber wirklich neue,hilfreiche Tipps konnt ich dort nicht feststellen.
Zwecks dem Bar Path ... naja ich versuche halt wenn ich die Hantel rausnehme,sie etwa über meinen Schultern zu halten und lasse sie dann runter,etwas unter die Brustwarzen. Hochdrücken dann wieder nach vorne,richtung Gesicht, oben.

@barneymcnathan
1. Versuche die Hantel möglichst weit unten zu greifen. Das sie auf dem Handballen liegt, drehe dazu die Hände auch leicht nach innen.
2. Ja,Rumpfspannung könnte denk ich besser sein, muss ich mal vermehrt drauf achten.
3. Also, ich versuche schon immer bewusst eine Brücke zu machen,auch auf dem Video. Ist das noch zu wenig? Muss sagen bin auch echt unbeweglich,überall. Auch in der Wirbelsäule bzw BWS.
Zuletzt geändert von Postmaschine am 29 Mär 2019 22:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
carstenffm
TA Stamm Member
 
Beiträge: 717
Registriert: 25 Okt 2018 07:03
Wohnort: Frankfurt am Main
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 11
Trainingsbeginn (Jahr): 2000
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: muscle up
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 76
Ziel KFA (%): 10
Studio: Fit One
Ich bin: Denker

Re: Bankdrücken - Brust treffen

Beitragvon carstenffm » 29 Mär 2019 22:39

ich hab mir die Seite auch nicht durchgelesen, hab nur nach dem Bild gesucht.
Aber wenn man irgendwo ein Bild klaut, sollte man schon so fair sein, die Quelle zu verlinken.
Meine Skills: frontlever, muscle-up, one-arm-pullup, dragonflag, human flag, handstand, planche
meine youtube links
Schulterübungen mit Theraband, Handgelenkübungen, Nackenübungen, Wirbelsäule (Hindu Push up, Downward Facing Dog to Upward Dog, Katze/Kuh, Jefferson Curls), Hüfte, Bauch, Hohlkreuz, Skoliose, Haltungsprobleme, Mobility, Calistenics, Bouldern, Workout

Benutzeravatar
Björno
TA Stamm Member
 
Beiträge: 402
Registriert: 06 Nov 2017 23:38
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 1990
Bankdrücken (kg): 7x110kg
Oberarmumfang (cm): 44
Brustumfang (cm): 114
Bauchumfang (cm): 95
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: allesmitDrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Tae Kwon Do
Ziel Gewicht (kg): 83
Ziel KFA (%): 12
Studio: Sepps Fitness
Ich bin: entbehrlich

Re: Bankdrücken - Brust treffen

Beitragvon Björno » 29 Mär 2019 23:56

Diäten und stärker werden, so ne Sache....

wenn das Defizit zu hoch ist wird das recht schwer. Wobei bei 75 KG noch gut Luft nach oben ist.

Am Ball bleiben und üben, üben, üben....immer kämpfen.....find die Technik nicht so schlecht dass es daran liegen würde

mach einfach weiter, motivier Dich mit guter Musik, ess am Vortag gute Carbs und versuch mental Gas zu geben, dann kommst Du wieder höher

Wenn Du aber noch 5 Kilo leichter werden willst dann vergiss das mit der Steigerung

hab keine Science nur 20 Jahre Training auf dem Buckel....


Zurück zu Video-Analyse Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast