BB.Adepts Log

Stellt Bilder von euch rein und dokumentiert so eure Fortschritte!

Moderator: Team Bodybuilding & Training

BB.Adept
TA Elite Member
 
Beiträge: 3256
Registriert: 06 Mär 2011 08:11
Lieblingsübung: Schlafen

BB.Adepts Log

Beitragvon BB.Adept » 11 Apr 2019 13:03

Hallo TA,

nachdem ich nun bereits seit einer ganzen Weile angemeldet bin und auch mal vor 1000 Jahren einen Log hatte, habe ich mich nun dazu entschlossen mal einen zu erstellen den ich auch pflegen werde und möchte. Ich lese so viel auf Andro, eigentlich ist es da nur adäquat auch mal etwas "Content" (die deutsche Übersetzung klingt komisch) beizutragen.

Ziel dieses Logs ist, meinen Fortschritt für die nächsten Jahre zu dokumentieren und insbesondere zu sehen, wie sich der Berufseinstieg auf meine Trainingskarriere so auswirkt. Dieses Jahr werde ich meine erste Stelle als Assistenzarzt annehmen (jedoch erst im November ca.). Vorher habe ich noch ein paar Reisen geplant, da ich vermutlich viel Wandern gehen werde geht bestimmt auch etwas Masse flöten, aber die kommt schnell wieder und dafür gewinne ich mehr Ausdauer und Erfahrungen :) .

Habe die Bilder versucht so ehrlich wie möglich und mit für mich reproduzierbarem Licht zu erstellen. Bearbeitet ist natürlich nix.

Ich trainiere seit ca. 10 Jahren durchgängig (bin jetzt 28), habe aber gerade am Anfang viel zu viel Zeit durch Überanalysieren und zu wenig Nahrungszufuhr verplempert, aber die Fehler machen wohl viele Leute. Trainingspausen habe ich nie gemacht, außer wenn ich mal krank war was selten vorkam. Ich trainiere immer gerne und freue mich auf den Sport. Bin ca. 4-5x pro Woche im Studio und versuche zusätzlich noch Cardio zu machen da ich gerne so lange wie möglich leben würde :-) .

Training:
Im Laufe der Jahre habe ich viele Dinge ausprobiert. Insbesondere am Anfang war mein Training dadurch chaotisch und viel zu wechselhaft. Ich habe dazu noch viel zu wenig gegessen, war der klassische "Don't overanalyze it" Kandidat der dazu auch nicht weitergekommen ist.
Irgendwann habe ich dann die von Stefanco immer wieder gepredigten Dinge umgesetzt und es ging besser voran. Mittlerweile trainiere ich mit etwas mehr Volumen als von ihm propagiert, aber im Großen und Ganzen mache ich seit Jahren das Gleiche.
Ich habe eine bestimmte Auswahl an Übungen mit denen ich gut klarkomme und versuche ihn diesen Progression zu erreichen. Sei es nun über Volumen, bessere Ausführung, Gewicht oder oder oder.
Aktuell ist es ein 3er Split Push/Pull/Beine, wenn ich wieder weniger Zeit haben sollte wird es aber wieder der Brust/Bizeps, Beine, Schultern/Trizeps, Rücken Split. Waden, Unterarme, Hals und Nacken mache ich so wie es mir passt und seit einigen Monaten haben diese Muskelgruppen eine höhere Priorität als früher.
Gewichtsprogression versuche ich eigentlich nur beim Bankdrücken, Kniebeugen und Rudern/Rack Pulls zu erreichen und auch da ist es mir noch wichtiger, die Übung richtig zu spüren. Mind muscle Verbdingung dies das ;-) . Alle anderen Übungen trainiere ich lediglich nach Gefühl und Tagesverfassung. Ich nehme mir ein Gewicht dass sich für den Tag gut anfühlt und bewege es mit adäquater Technik so oft es geht in so vielen Sätzen wie möglich. Habe eine Zeit lang auch alles aufgeschrieben und versucht nur über Gewichtsprogression zu trainieren, da bekomme ich aber recht fix Gelenkprobleme mit.
Leider bin ich seit meiner Kindheit knietechnisch vorgeschädigt. Meine Kniebeugewerte sind mit 1Rm von ca. 150-160kg auch demnach echt lächerlich. Wird aber seit einiger Zeit und seit ich deutlich an meiner Mobility arbeite auch etwas besser. Wichtig ist mir das schmerzfreie trainieren der unteren Extremität.


Im Spoiler findet ihr noch 2 Bilder von vor ca. 8 Jahren. Damals wog ich ungefähr 72 kg und hatte seit Trainingsbeginn bereits ca. 4kg zugenommen (traurigerweise in 2 Jahren). Danach ging es dann aufwärts. Mittlerweile liege ich bei ca. 92kg mit +-2kg.

IMG_0678.JPG
IMG_0677.jpg


Ich hatte mal darüber nachgedacht vor Beginn eines Logs eine Diät zu machen. Wie unschwer zu erkennen ist, ist der Plan nicht so ganz aufgegangen. Immer wenn ich darüber nachdenke zu diäten läuft das Training und das Essen einfach zu gut *teufelsmilie* .
Damit der Text nicht zu lang wird und ihn nachher dann doch keiner liest gibt es lieber Bilder, sind ja auch im Bilderunterforum:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von BB.Adept am 14 Apr 2019 10:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ScreaminSilence
TA Stamm Member
 
Beiträge: 824
Registriert: 16 Feb 2013 01:30
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 8
Steroiderfahrung: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 6

Re: BB.Adepts Log

Beitragvon ScreaminSilence » 13 Apr 2019 10:25

Sieht super aus. Dein Trainingsplan wäre noch interessant!

Grüße

Benutzeravatar
desBedarfs
TA Elite Member
 
Beiträge: 4395
Registriert: 10 Nov 2012 00:46
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Lieblingsübung: Bankdrücken

Re: BB.Adepts Log

Beitragvon desBedarfs » 13 Apr 2019 20:06

Sehr stabil

BB.Adept
TA Elite Member
 
Beiträge: 3256
Registriert: 06 Mär 2011 08:11
Lieblingsübung: Schlafen

Re: BB.Adepts Log

Beitragvon BB.Adept » 14 Apr 2019 10:31

Zunächst einmal danke für das erste Feedback :-) .
Ich habe oben etwas zum Training geschrieben.
Gerne schreibe ich hier auch ab und an mal beispielhaft Trainingseinheiten rein, aber den Log habe ich bewusst nich im "Erfahrungsberichte Training" Bereich erstellt.
Ich bin zu faul jede Einheit hier zu loggen und daher wird der Log hier für mich eher dann ein langfristiges Projekt, wenn ich nicht absolut alles dokumentiere sondern dann versuche seltener aber ausführlicher zu schreiben und mir n bisschen Mühe mit den Beiträgen zu geben.

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 26311
Registriert: 19 Apr 2015 11:31
Ich bin: Lioness

Re: BB.Adepts Log

Beitragvon strict_LIONESS » 14 Apr 2019 18:32

da les ich mit. Die Form ist sehr gut. Alles sehr stimmig wie ich finde.
Wie groß bist du?
Mein Log

Basics:
Read First Stickysammlung
DZA Musterpläne
Ernährungsplan erstellen


Beratung per pn nur gegen Stundenlohnverrechnung *professor* !

BB.Adept
TA Elite Member
 
Beiträge: 3256
Registriert: 06 Mär 2011 08:11
Lieblingsübung: Schlafen

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 26311
Registriert: 19 Apr 2015 11:31
Ich bin: Lioness

Re: BB.Adepts Log

Beitragvon strict_LIONESS » 14 Apr 2019 19:26

92kg auf 181 ist ordentlich
Mein Log

Basics:
Read First Stickysammlung
DZA Musterpläne
Ernährungsplan erstellen


Beratung per pn nur gegen Stundenlohnverrechnung *professor* !

BB.Adept
TA Elite Member
 
Beiträge: 3256
Registriert: 06 Mär 2011 08:11
Lieblingsübung: Schlafen

Re: BB.Adepts Log

Beitragvon BB.Adept » 14 Apr 2019 20:29

Bin ja auch nicht gerade definiert 😂

Aber ich hatte am Ende der lernvorbereitung fürs 2. Examen eher so 96 das war schon arg anstrengend für mich.

Ich kann ja nur für mich sprechen, aber ich muss einfach zunehmen und dabei auch fett aufbauen um Muskulatur zu bekommen.

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 26311
Registriert: 19 Apr 2015 11:31
Ich bin: Lioness

Re: BB.Adepts Log

Beitragvon strict_LIONESS » 14 Apr 2019 23:06

seh da kein großartiges Fett. alles bestens #05#
Mein Log

Basics:
Read First Stickysammlung
DZA Musterpläne
Ernährungsplan erstellen


Beratung per pn nur gegen Stundenlohnverrechnung *professor* !

BB.Adept
TA Elite Member
 
Beiträge: 3256
Registriert: 06 Mär 2011 08:11
Lieblingsübung: Schlafen

Re: BB.Adepts Log

Beitragvon BB.Adept » 15 Apr 2019 06:38

Glaube mir: Es ist da. Ich werde im Gesicht immer recht schnell füllig und an Hüfte und Po sitzt auch Fett. Außerdem ist mein Bauch nicht frei - wobei Bauchmuskeln so oder so meine Schwäche sind.

Mal exemplarisch ein Training von gestern (hatte wenig Zeit da meine Familie mich besuchen gekommen ist und ich noch Sushi vorbereiten musste - war zwar lecker, aber Sushi machen ist dann doch schwieriger als es bei Junskitchen aussieht):

Bank 120x3 110x4 100x7 (eigentlich waren gar keine 3er Sätze geplant, aber ich dachte es wären nur 110kg auf der Stange *kappa* )
Schrägbankdrücken plate loaded Maschine +70x7 +60x7
Butterfly am Kabelturm 4 Sätze mit >10 Wiederholungen (2 Zug von oben, 2 Zug von unten)

Butterfly Reverse 2 Sätze
Seitheben liegend mit Kurzhanteln 4 Sätze
Seitheben stehend 5 Sätze

French Presses +25kg x8 x7x 6x +20x8 (früher habe ich hier deutlich mehr Gewicht bei anderer Technik verwendet, jetzt führe ich es so wie Jeff Nippard aus)
Pushdowns am Kabelturm einarmig 3 Sätze

Curls für die ventrale Halsmuskulatur 4 Sätze

Eigentlich wären noch Waden an der Reihe gewesen, ich hatte aber keine Zeit mehr.

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 26311
Registriert: 19 Apr 2015 11:31
Ich bin: Lioness

Re: BB.Adepts Log

Beitragvon strict_LIONESS » 15 Apr 2019 06:44

ok du wirst das schon besser einschätzen können als ich mit paar Bildern oder du bist zu kritisch. ist ja auch nicht immer schlecht ;)

und wie war das selfmade Sushi?
Mein Log

Basics:
Read First Stickysammlung
DZA Musterpläne
Ernährungsplan erstellen


Beratung per pn nur gegen Stundenlohnverrechnung *professor* !

BB.Adept
TA Elite Member
 
Beiträge: 3256
Registriert: 06 Mär 2011 08:11
Lieblingsübung: Schlafen

Re: BB.Adepts Log

Beitragvon BB.Adept » 15 Apr 2019 06:49

Das hier war meine Referenz:
Ansehen auf youtube.com


Also so ist es nicht geworden :-) .
Hat aber auf jeden Fall lecker geschmeckt. Ich bin ein akzeptabler Hobbykoch (wobei ich auch hier immer weiter an meinen Fertigkeiten arbeite), aber japanisch bzw. Sushi habe ich noch nie zuvor gemacht.

Es gab Sushi mit Garnele, Räucherlachs+Avocado, Thunfischsalat und für meine Freundin noch die Veggie Variante mit Avocado+Omelette.
Fisch hatte ich leider keinen bekommen. Hätte gerne Thunfischsashimi verwendet, aber das hab ich Freitag einfach nicht in Suhsi Qualität bekommen und der Markt war Samstag, da hatte ich aber keine Zeit.

P.s. den Junskitchen kann ich sowieso empfehlen. Der hat einen super Channel, auch wenn die Sachen bei mir wahrscheinlich nie so aussehen werden.

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 26311
Registriert: 19 Apr 2015 11:31
Ich bin: Lioness

Re: BB.Adepts Log

Beitragvon strict_LIONESS » 15 Apr 2019 07:40

ich mag sowieso kein Sushi also kenn ich mich da sowieso nicht aus :)
Mein Log

Basics:
Read First Stickysammlung
DZA Musterpläne
Ernährungsplan erstellen


Beratung per pn nur gegen Stundenlohnverrechnung *professor* !

pfnotsch
TA Power Member
 
Beiträge: 1990
Registriert: 26 Jan 2012 09:23
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 185
Trainingsbeginn (Jahr): 2011

Re: BB.Adepts Log

Beitragvon pfnotsch » 17 Apr 2019 13:56

Cool, jemand der schon lange dabei ist! Schöne Entwicklung! Lese mit *professor*

BB.Adept
TA Elite Member
 
Beiträge: 3256
Registriert: 06 Mär 2011 08:11
Lieblingsübung: Schlafen

Re: BB.Adepts Log

Beitragvon BB.Adept » 19 Apr 2019 18:50

Hier mal mein heutiges Abendessen - Ossobuco für Arme mit Rinderbeinscheibe statt Kalbshaxe (meine Freundin ist Vegetarierin, ihr Pech):
IMG_20190419_193841.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Nächste

Zurück zu Bilder Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lucie!, Nadu und 6 Gäste