BeAfasterSHARK M32/1,80cm/76,7kg - UPDATE III

The Devil's Pact im Summer Camp 2016

Moderatoren: Eric, Team Bodybuilding & Training, Team Coaching

Benutzeravatar
Arminius84
TA Power Member
 
Beiträge: 1054
Registriert: 31 Dez 2014 20:14
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kniebeugen
Studio: CrossfitBox
Ich bin: Bauingenieur

BeAfasterSHARK M32/1,80cm/76,7kg - UPDATE III

Beitragvon Arminius84 » 04 Jun 2016 13:19

Hallo!
Kurz zu mir:

Ich komme direkt aus dem Slayertraining hier her um meinen Pakt mit dem Cochingteufel-Frank weiter zu verfestigen. Ziel in diesem Sommercamp wird es für mich sein, mich auf einen Halbmarathon am 21.06.2016 vor zu bereiten. Es wird mein erstes Laufevent überhaupt. Das Lauftraining werde ich, wie Frank vorgeschlagen hat, nach seinem Predator-Protokoll gestalten. Trainiert wird hier natürlich nach dem vorgeschlagenen 3erSplit.

Ich werde meinen Fokus selbstverständlich auf das Laufen richten und weniger auf das Hanteltraining. Was aber nicht bedeuten soll das ich mich schonnen werde *teufelsmilie* .

Meine Seele wäre also schon mal verkauft, los gehts!




Gruppe: Gruppe 2-X-A

Allgemeine Infos:

  • Alter: 32
  • Körpergröße: 1.80 m
  • Startgewicht: 78,4 kg
  • Geschlecht: m
  • Beruf: Student
  • Trainingserfahrung: ca. 4 Jahre

Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Arminius84 am 31 Aug 2016 16:11, insgesamt 47-mal geändert.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
SideBob
TA Stamm Member
 
Beiträge: 808
Registriert: 02 Jan 2016 02:09

Benutzeravatar
matto1337
TA Member
 
Beiträge: 198
Registriert: 16 Dez 2015 22:37
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 184
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein

Jakob84
TA Neuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 03 Mär 2015 10:22

Benutzeravatar
Arminius84
TA Power Member
 
Beiträge: 1054
Registriert: 31 Dez 2014 20:14
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kniebeugen
Studio: CrossfitBox
Ich bin: Bauingenieur

Re: BeAfasterSHARK M31/1,80cm/78,4kg - SC16Startpost

Beitragvon Arminius84 » 06 Jun 2016 21:59

So habe heute mal im Startpost mein Lauftraining eingetragen! Entnommen hab ich den Trainingsplan dem Predator Protocol auf die Empfehlung von Frank!

Ist unter Euch wer der schon mal einen Halbmarathon gemacht hat und evtl. ein paar Tipps für mich hat?

Benutzeravatar
Arminius84
TA Power Member
 
Beiträge: 1054
Registriert: 31 Dez 2014 20:14
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kniebeugen
Studio: CrossfitBox
Ich bin: Bauingenieur

Re: BeAfasterSHARK M31/1,80cm/78,4kg - SC16Startpost

Beitragvon Arminius84 » 07 Jun 2016 20:04

Heute mal Meine Chicken Legs gedipped *sonstsmilie* war in gut 80min mit dem Training durch! geht also! Hat gut rein gehauen!
Anschl. war ich dann meine erste 5000m Einheit laufen!

Ergebnis:
Dauer: 28,45min
Pace: 5,45min/km

Ist also definitiv ausbaufähig! Allerdings muss ich sagen das die Schnelle Einheit direkt nach dem Beintraining sicher nicht di optimale Variante ist! werde ich in der kommenden Woche wahrscheinlich anders machen!

Benutzeravatar
matto1337
TA Member
 
Beiträge: 198
Registriert: 16 Dez 2015 22:37
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 184
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein

Re: BeAfasterSHARK M31/1,80cm/78,4kg - SC16Startpost

Beitragvon matto1337 » 07 Jun 2016 21:12

Also ich persönlich würde die 3 laufeinheiten auf Krafttrainigsfreie Tage legen..
*struppi*
Fang Struppi für Squatosaurus '17


Mein Pakt mit dem Teufel <> W.O.M.R - Weapons loaded

Benutzeravatar
Arminius84
TA Power Member
 
Beiträge: 1054
Registriert: 31 Dez 2014 20:14
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kniebeugen
Studio: CrossfitBox
Ich bin: Bauingenieur

Re: BeAfasterSHARK M31/1,80cm/78,4kg - SC16Startpost

Beitragvon Arminius84 » 07 Jun 2016 21:19

matto1337 hat am 07 Jun 2016 21:12 geschrieben:Also ich persönlich würde die 3 laufeinheiten auf Krafttrainigsfreie Tage legen..

War frank seine Empfehlung die nach dem Krafttraining zu machen. Aber bei der "Geschwindigkeitseinheit" also bei den 5000m so schnelle wie geht, werde ich das so machen weil nach der Beineinheit bringt sich das nichts!

Hab aber Frank schon im Fragethread gebeten sich das mal an zu sehen! :D

Benutzeravatar
Frank
TA Legende
 
Beiträge: 42028
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: BeAfasterSHARK M31/1,80cm/78,4kg - SC16Startpost

Beitragvon Frank » 08 Jun 2016 13:31

kannst es auch so machen, ddie laufvorbereitung im PP war ja auch ein entgegenkommen gegenüber neueinsteigern. würde aber auch, wie im PP angegeben, klappen :)

du kannst das lauftraining ausgliedern. wurde im PP in erster linie gemacht, um effektiv die trainingstage zusammenzuhalten :)

würde in woche 11 nur noch n lockeren 5000er am anfang laufen. ohne sogar gar nicht in der woche und dem körper ruhe geben (wird sich komisch anfühlen)

Benutzeravatar
Arminius84
TA Power Member
 
Beiträge: 1054
Registriert: 31 Dez 2014 20:14
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kniebeugen
Studio: CrossfitBox
Ich bin: Bauingenieur

Re: BeAfasterSHARK M31/1,80cm/78,4kg - SC16Startpost

Beitragvon Arminius84 » 09 Jun 2016 16:22

Frank hat am 08 Jun 2016 13:31 geschrieben:kannst es auch so machen, ddie laufvorbereitung im PP war ja auch ein entgegenkommen gegenüber neueinsteigern. würde aber auch, wie im PP angegeben, klappen :)

du kannst das lauftraining ausgliedern. wurde im PP in erster linie gemacht, um effektiv die trainingstage zusammenzuhalten :)

würde in woche 11 nur noch n lockeren 5000er am anfang laufen. ohne sogar gar nicht in der woche und dem körper ruhe geben (wird sich komisch anfühlen)


Danke fürs drüber schauen und dein Feedback!! ich denke ich werde deinen Rat befolgen und in Woche 11 eher Pause machen!

Benutzeravatar
Matze99
TA Power Member
 
Beiträge: 1631
Registriert: 07 Aug 2012 13:27
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 19
Trainingsort: Studio

Re: BeAfasterSHARK M31/1,80cm/78,4kg - SC16Startpost

Beitragvon Matze99 » 10 Jun 2016 14:11

bin dann mal dabei, aber ohne Tipps für den Halbmarathon. Muss mich erst steigern ;-)

Benutzeravatar
Arminius84
TA Power Member
 
Beiträge: 1054
Registriert: 31 Dez 2014 20:14
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kniebeugen
Studio: CrossfitBox
Ich bin: Bauingenieur

Re: BeAfasterSHARK M31/1,80cm/78,4kg - SC16Startpost

Beitragvon Arminius84 » 10 Jun 2016 21:46

Matze99 hat am 10 Jun 2016 14:11 geschrieben:bin dann mal dabei, aber ohne Tipps für den Halbmarathon. Muss mich erst steigern ;-)

bist auch ohne Tipps willkommen! #10#

Benutzeravatar
Arminius84
TA Power Member
 
Beiträge: 1054
Registriert: 31 Dez 2014 20:14
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kniebeugen
Studio: CrossfitBox
Ich bin: Bauingenieur

Re: BeAfasterSHARK M31/1,80cm/78,4kg - SC16Startpost

Beitragvon Arminius84 » 11 Jun 2016 22:39

Heute mal den Up and Down gemacht. Hat mir viel Spaß gemacht. Hab schon ewig kein stehendes überkopfdrücken mehr gemacht gehabt!

Ob ich morgen noch zur dritten Einheit komme weiß ich nicht. Aber Laufen gehe ich bestimmt;)

An Abend noch schnell für die nächsten Tage was zu essen vorbereitet! Die "Lern"-Woche kann also kommen!

image.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Arminius84
TA Power Member
 
Beiträge: 1054
Registriert: 31 Dez 2014 20:14
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kniebeugen
Studio: CrossfitBox
Ich bin: Bauingenieur

Re: BeAfasterSHARK M31/1,80cm/78,4kg - SC16Startpost

Beitragvon Arminius84 » 15 Jun 2016 08:06

Kurzes Update: Habe letzte Woche alle Trainingseinheiten Absolviert. Laufen war ich nur zwei mal da bei uns das Wetter so schlecht ist. Habe die Laufeinheit allerdings am Montag nach geholt. Heute gehts zum Chicken Dipen wieder ins Gym und morgen dann wieder laufen.

Diese und kommende Woche tue ich mir mit allem noch etwas schwer da ich am 24.6. die letzte Prüfung meines Studiums habe und daher schwer am lernen bin. Aber zum Glück brauch ich den Sport als Ausgleich. Somit mache ich zumindest ein paar Einheiten, wenn auch leider wahrscheinlich nicht alle!

Zumindest mit der Ernährung klappt alles:)

Ernaehrung-w01.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
lara8391
TA Member
 
Beiträge: 335
Registriert: 04 Jan 2016 14:59

Re: BeAfasterSHARK M31/1,80cm/78,4kg - SC16Startpost

Beitragvon lara8391 » 15 Jun 2016 08:32

Bin auch grade im Studiums-Stress. Kann dich gut verstehen, dass da der Kopf manchmal nicht ganz frei ist für Sport! Wobei mir zumindest Laufen immer sehr geholfen hat meine Gedanken zu sortieren und etwas abzuschalten nach einem anstrengenden Tag oder fit in einen neuen zu starten. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass du die richtige Kombination für dich findest!

Dein Lauftraining finde ich sehr interessant! Ich habe mich letztes Jahr auf meinen Marathon frei nach Schnauze vorbereitet und dabei natürlich einige Fehler gemacht, v.a. war ich immer im Wald joggen, der Marathon lief natürlich durch die Stadt, da haben meine Füße einfach irgendwann gestreikt. Den Unterschied sollte man nicht unterschätzen!

Nächste

Zurück zu The Devil's Pact

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste