Bear Hug

"Grizzly Gainz Power and Building" im Durchlauf 2018

Moderator: Team Coaching

sonntag89
TA Member
 
Beiträge: 282
Registriert: 09 Okt 2017 13:45
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo,BJJ,MT
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 15
Fachgebiet I: Kampfsport

Re: Bear Hug

Beitragvon sonntag89 » 12 Jan 2019 22:17

11.01.2019:

1,5h Muay Thai

12.01.2019:

Tag B1

Kreuzheben
1x 162,5kg

Rudern Maschine
2x3x 80kg
3x 80kg

Schrägbankdrücken an der Multipresse
3x3x 70kg

Kabelzug Curls
27x 35kg
15x 35kg
12x 35kg
10x 35kg
10x 35kg

Kabelzug Trizpes Pushdown
20x 40kg
16x 40kg
13x 40kg
11x 40kg
10x 40kg

Military Press
15x 25kg
10x 25kg
8x 25kg

13.01.2019:

1,5h Muay Thai

So das war der letzte Trainingseintrag in meinem Log. Morgen geht es dann mit der SFA weiter.
Fazit kommt auch noch morgen nachdem ich meinen SFA Log eröffnet habe.
Zuletzt geändert von sonntag89 am 14 Jan 2019 12:23, insgesamt 1-mal geändert.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


sonntag89
TA Member
 
Beiträge: 282
Registriert: 09 Okt 2017 13:45
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo,BJJ,MT
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 15
Fachgebiet I: Kampfsport

Re: Bear Hug

Beitragvon sonntag89 » 13 Jan 2019 15:52

So hier mein Fazit nach der gesamten Aktion!

In den beiden Hauptübungen konnte ich mich bei den Max-Tests um 20kg zum Anfang steigern. Also für mich ein super Ergebnis. Mag aber auch daran liegen, dass ich mich durch das Programm an ne schwere Ausführung mit nur 1er Wiederholung gewöhnt habe. Hatte ich vorher so nie gemacht. Die Gewichtsentwicklung war eigentlich nicht wirklich gegeben.

Das liegt daran, dass ich in den letzten 1,5 Wochen des Programms die Kalorien schon mal ordentlich gesenkt habe da ich mich auf einen Wettkampf im Februar vorbereite. Andererseits hatte Frank im Zuge des Programms ja auch keine exzessive Erhöhung vorgesehen.

Alles in allem war ich mit dem Programm und auch dem minimalistischen Ansatz sehr zufrieden. Denn gerade dies ermöglicht eine Kombination mit anderen Sportarten.

Möchte mich an dieser Stelle nochmal bei Frank bedanken und wir sehen uns bei Just Lift in der SFA.

Für interessierte findet sich der Log hier: back-to-lightweight-baby-t396842.html

Vorherige

Zurück zu Grizzly Gainz Power and Building

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste