Beastmode 2.0 - Fokus Beinfolter

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Toppi
TA Legende
 
Beiträge: 44956
Registriert: 11 Mär 2006 11:23
Wohnort: Ehren-BaWü'ler
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2005
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: BJJ, MMA
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Knüppelknecht

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon Toppi » 03 Jul 2018 10:36

Deine Form wird stetig besser *upsmilie* #04#
Bild

Lieber stehend sterben, als kniend leben!

Der Störer wehrte gezielte Schläge auf Arme und Beine geschickt mit dem Kopf ab...

"Ich bin der Schrecken, der die Nacht durchflattert..."


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10830
Registriert: 05 Feb 2015 08:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon Souto » 03 Jul 2018 10:38

lubine1983 hat am 03 Jul 2018 10:35 geschrieben:
Souto hat am 03 Jul 2018 10:31 geschrieben:Moin Moin,

1 - Ist doch super....mehr Esen und dabei abnehmen, läuft mehr als super bei dir #04
2 - Hörst du das vom zukünftigen oder generell von Leuten


..vom Zukünftigen. Und mir ist schon wichtig, dass er bei der Entwicklung ein bißchen mitgeht. Er hätte mit Sicherheit auch nie damit gerechnet, dass er mal mit einer Frau zusammen ist, die "Bodybuilderin" werden will :-) :-)


Klar ist es wichtig. Wird ja dein Hauptmotivator, Coach, Sorgen hörer etc. sein auf den Weg zur Bodybuilderin.

Benutzeravatar
lubine1983
TA Stamm Member
 
Beiträge: 789
Registriert: 14 Mär 2016 09:05
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 120
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Frontsquats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: CleverFit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: verfressen

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon lubine1983 » 03 Jul 2018 10:41

Toppi hat am 03 Jul 2018 10:36 geschrieben:Deine Form wird stetig besser *upsmilie* #04#


Daaaanke *drehsmilie*

Benutzeravatar
Stani414
TA Stamm Member
 
Beiträge: 476
Registriert: 22 Mär 2014 13:06
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 260
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Deadlifts
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Studio: John Reed
Ich bin: Hungrig

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon Stani414 » 03 Jul 2018 11:21

Sauberes Update !! Hab dir ja schon was zu den Bildern gesagt, schön dass du hier auch die Schultern und Arme zeigst. Richtig solide und stetige Entwicklung. Ein Privileg durch mehr Futter noch abzunehmen, genau so muss es laufen ! Auch geil, dass nicht nur Fokus auf Kraft und Gewicht gelegt wird sondern auch die gesamte Linie beachtet wird. Ich bin so gespannt wo wir in einem Jahr ab hier stehen werden

Benutzeravatar
lubine1983
TA Stamm Member
 
Beiträge: 789
Registriert: 14 Mär 2016 09:05
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 120
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Frontsquats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: CleverFit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: verfressen

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon lubine1983 » 03 Jul 2018 11:44

Stani414 hat am 03 Jul 2018 11:21 geschrieben:Sauberes Update !! Hab dir ja schon was zu den Bildern gesagt, schön dass du hier auch die Schultern und Arme zeigst. Richtig solide und stetige Entwicklung. Ein Privileg durch mehr Futter noch abzunehmen, genau so muss es laufen ! Auch geil, dass nicht nur Fokus auf Kraft und Gewicht gelegt wird sondern auch die gesamte Linie beachtet wird. Ich bin so gespannt wo wir in einem Jahr ab hier stehen werden


@Stani414 Hierauf gibt es nur eine plausible Antwort: strong AF, lean AF, hot AF!! *Stellen Sie sich hier bitte ein Feuer-Emoji vor :-) *

Benutzeravatar
lubine1983
TA Stamm Member
 
Beiträge: 789
Registriert: 14 Mär 2016 09:05
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 120
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Frontsquats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: CleverFit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: verfressen

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon lubine1983 » 09 Jul 2018 12:39

Es lebt noch, es trainiert noch und vor allem, isst es :-)

Die Kalorienerhöhung auf nun durchschnittlich 2.300 und das Mehr an Carbs zeigte zum Ende der Woche langsam seine Wirkung! Training lief nach 2 richtig hart beschissenen Einheiten Anfang der Woche dann am Freitag abend wie am Schnürchen und da die Beine zum Schluss hin noch gelacht haben, hab ich sie mit diversen Kniebeugen an der Hackenschmidt sowie laufenden Ausfallschritten endgültig abgetötet. Bewegt haben die Beine regulär 9.900 kg + 2.500 kg aus dem "Bonusprogramm" *uglysmilie* Samstag morgen direkt noch 20 min. Bergfahrten auf dem neuen Spinningbike geradelt, aber die Beine werden nicht so recht müde #05#

Gehe davon aus, dass der Körper einfach auf Hochtouren läuft, genauso wie die Erholung. Gewicht sehr stabil bei 77 kg, Schlaf ist top und auch nach harten Einheiten fühl ich mich am nächsten Morgen frisch, so dass ich derzeit nur einen wirklichen Tag off pro Woche habe, an dem weder Kraft noch Cardio gemacht wird. Mitnehmen, was geht :D

Normalerweise nehme ich keine besondere Supps VOR dem Training und Intra nur 15g EAAs, möchte aber nun gern etwas experimentieren und schauen, ob ich noch mehr aus den Einheiten rausholen kann, so dass ich nach Absprache mit dem Coach ab sofort PeptoPro und Cluster Dextrin während des Trainings nehmen werde. Ich verspreche mir davon, Kraft und Energie bis zum Schluss der langen Einheiten halten zu können, denn insbesondere an den Tagen mit den Deads zu Beginn, ist die letzte halbe Stunde eher so *sonstsmilie* als alles andere. Zudem soll es die Regeneration fördern, was grade bei fortschreitendem schweren Training nicht verkehrt sein kann. Beginnen werde ich mit 15g Pepto und 20g Dextrin und einfach mal schauen, OB ich einen Unterschied merke und wenn ja, welchen.

Grundsätzlich bin ich nach wie vor der Ansicht, dass alles Supps der Welt kein hartes Training oder vernünftige Ernährung ausgleichen, geschweige denn ersetzen können. Weiterhin glaube ich nicht mal, dass man wirklich die ganze "Apotheke" braucht. Gewisse Basics machen Sinn, aber vieles ist einfach unnötig. Meine bescheidene Meinung. Warum ich es trotzdem mache? Weil ich neugierig bin, gern Neues ausprobiere und wissen möchte, was wie funktioniert. Zudem möchte ich gern meine eigenen Erfahrungen machen, um sagen zu können: "Jo, funktioniert." oder "Nee, ist kacke." :-) Werde also die Tage mal berichten.

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21480
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon de Hoop » 09 Jul 2018 12:52

Hatte mich schon gewundert, wo Du abgeblieben bist.

Berichte mal, ob / wie stark Du einen Unterschied durch den Intra-Drink merkst.
BTW: ich hoffe Du hast PeptoPro mit Geschmack genommen?!

the_bearded_one
 

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon the_bearded_one » 09 Jul 2018 13:00

Bin auch gespannt auf deinen Bericht. Meine Einheiten dauern ja in der Regel 2 Stunden und länger und ich habe dabei noch nie was anderes als Wasser getrunken.

Benutzeravatar
lubine1983
TA Stamm Member
 
Beiträge: 789
Registriert: 14 Mär 2016 09:05
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 120
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Frontsquats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: CleverFit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: verfressen

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon lubine1983 » 09 Jul 2018 13:00

de Hoop hat am 09 Jul 2018 12:52 geschrieben:Hatte mich schon gewundert, wo Du abgeblieben bist.

Berichte mal, ob / wie stark Du einen Unterschied durch den Intra-Drink merkst.
BTW: ich hoffe Du hast PeptoPro mit Geschmack genommen?!


:-) Ja, hab ich. Hatte schon gelesen, dass es geschmacksneutral eher nicht geschmacksneutral ist, sondern einem die Zehennägel hochrollt. Werde mal so 3 Einheiten mit und dann wieder ohne testen, danach mal was berichten.

Benutzeravatar
lubine1983
TA Stamm Member
 
Beiträge: 789
Registriert: 14 Mär 2016 09:05
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 120
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Frontsquats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: CleverFit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: verfressen

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon lubine1983 » 09 Jul 2018 13:03

the_bearded_one hat am 09 Jul 2018 13:00 geschrieben:Bin auch gespannt auf deinen Bericht. Meine Einheiten dauern ja in der Regel 2 Stunden und länger und ich habe dabei noch nie was anderes als Wasser getrunken.


Du bist doch auch kein Maßstab :D Sehe ich im Prinzip auch so. EAAs mit Geschmack, weil ich Wasser pur nicht mehr runterkriege und das hier ist nur ein Test, weil ich doch so neugierig bin *jaja*

Benutzeravatar
Schnee.Chris
TA Elite Member
 
Beiträge: 7141
Registriert: 21 Jul 2016 09:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Trainingsort: Verein

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon Schnee.Chris » 09 Jul 2018 15:47

Ich sauf in letzter Zeit immer Kokoswasser während des Trainigs... (**)

Dankt mir später

Benutzeravatar
lubine1983
TA Stamm Member
 
Beiträge: 789
Registriert: 14 Mär 2016 09:05
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 120
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Frontsquats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: CleverFit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: verfressen

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon lubine1983 » 09 Jul 2018 16:12

Schnee.Chris hat am 09 Jul 2018 15:47 geschrieben:Ich sauf in letzter Zeit immer Kokoswasser während des Trainigs... (**)

Dankt mir später


Schon probiert und ich muss sagen, wenn ich nicht von den Kniebeugen kotzen müsste, dann von Kokoswasser 😂

Benutzeravatar
Schnee.Chris
TA Elite Member
 
Beiträge: 7141
Registriert: 21 Jul 2016 09:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Trainingsort: Verein

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon Schnee.Chris » 09 Jul 2018 17:15

lubine1983 hat am 09 Jul 2018 16:12 geschrieben:
Schnee.Chris hat am 09 Jul 2018 15:47 geschrieben:Ich sauf in letzter Zeit immer Kokoswasser während des Trainigs... (**)

Dankt mir später


Schon probiert und ich muss sagen, wenn ich nicht von den Kniebeugen kotzen müsste, dann von Kokoswasser 😂


:-)

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21480
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon de Hoop » 09 Jul 2018 17:20

Schnee.Chris hat am 09 Jul 2018 15:47 geschrieben:Ich sauf in letzter Zeit immer Kokoswasser während des Trainigs... (**)

Dankt mir später

Warum tut man sowas? 😳

Benutzeravatar
Schnee.Chris
TA Elite Member
 
Beiträge: 7141
Registriert: 21 Jul 2016 09:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Trainingsort: Verein

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon Schnee.Chris » 09 Jul 2018 18:08

de Hoop hat am 09 Jul 2018 17:20 geschrieben:
Schnee.Chris hat am 09 Jul 2018 15:47 geschrieben:Ich sauf in letzter Zeit immer Kokoswasser während des Trainigs... (**)

Dankt mir später

Warum tut man sowas? 😳


Warum bist du 365 Tage im Jahr auf Diät?! #guenni#

Ne Spaß, weils schmeckt. Ganz einfach 😊

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Craig38 und 5 Gäste