Beinbeuger als Powerbuilder?

Hierher verschieben wir Bodybuilding Spamerei und sonstigen Müll!

Moderatoren: Team Ernährung & Supplemente, Team Offtopic, Team Bodybuilding & Training, Team Medizin, Team AAS, Team Wettkampf

Benutzeravatar
FrontKick
TA Neuling
 
Beiträge: 58
Registriert: 05 Feb 2019 16:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 110
Kreuzheben (kg): 160
Oberarmumfang (cm): 40
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 74
Ziel KFA (%): 10
Studio: Bushido
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Engstirnig

Beinbeuger als Powerbuilder?

Beitragvon FrontKick » 16 Mär 2019 18:19

Ich bin powerbuilder und mache den push pull Bein Plan.
Ich hab 2 mal schweres Kreuzheben drinnen und habe jetzt in einem Video von Youtube gehört das ein powerlifter den Beuger mit rumänischen Kreuzheben trainieren soll weil alles andere wie bei heben ect für den beuger unnatürlich ist.... Was sagt ihr dazu?


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
gollimolli
TA Power Member
 
Beiträge: 1922
Registriert: 13 Aug 2010 19:12
Wohnort: wien
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 178
Bankdrücken (kg): 9x 100
Kniebeugen (kg): 5x5 140
Kreuzheben (kg): 1x 190
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Studio: Eisenkeller

Re: Beinbeuger als Powerbuilder?

Beitragvon gollimolli » 16 Mär 2019 19:40

also der Job der Beinbeuger ist, die Knie zu beugen (nona!)
und im Hüftgelenk zu strecken (außer der Kurze Kopf des Beinbizeps, der beugt ausschließlich). *professor*

Aber was genau soll jetzt beim konventionellen KH unnatürlich für die Beinbeuger sein #05#

lg
"Hey, dir hängt da ein Faden aus dem Ärmel....
achso, das ist dein Oberarm!"

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 45782
Registriert: 23 Dez 2008 13:32

Re: Beinbeuger als Powerbuilder?

Beitragvon H_D » 16 Mär 2019 22:04

was war das für ein Video und wie schaut denn dein Powerbuilding mit welchem ziel aus?
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Benutzeravatar
abergau
Drücker von Gottes Gnaden
 
Beiträge: 16860
Registriert: 07 Sep 2005 16:50
Wohnort: Langenfeld (Rheinland)
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 1991
Bankdrücken (kg): 180
Kniebeugen (kg): 240
Kreuzheben (kg): 255
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Fitness Center Olymp
Fachgebiet I: Training
Ich bin: kräftig

Re: Beinbeuger als Powerbuilder?

Beitragvon abergau » 17 Mär 2019 00:16

FrontKick hat am 16 Mär 2019 18:19 geschrieben:Ich hab 2 mal schweres Kreuzheben drinnen und habe jetzt in einem Video von Youtube gehört das ein powerlifter den Beuger mit rumänischen Kreuzheben trainieren soll weil alles andere wie bei heben ect für den beuger unnatürlich ist....

Scottcurls sind für den Arm-Bizeps auch "unnatürlich". (In welcher Situation, außer beim Training in einem Gym, winkelt man jemals mit abgestütztem Oberarm unter Last den Unterarm an?) Trotzdem trainieren sie den Bizeps ganz gut.
Hinweis (in der Signalfarbe Rot; vielleicht nützt's was): Ich bitte darum, mir keine Fragen zum Thema Steroide per PN zu stellen - diese beantworte ich aus Prinzip nicht.

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 52528
Registriert: 16 Okt 2007 12:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Beinbeuger als Powerbuilder?

Beitragvon Moseltaler » 17 Mär 2019 07:09

 ! Moseltaler hat geschrieben:
Mir langen deine permanenten dummen Trollthemen
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.


Zurück zu Androgener Müll

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste