Strandfigur 2019: Girls Who Lift [Fragen zum Programm]

Diät- und Muskeltrainingsprogramm für Damen (Anfängerinnen & leicht Fortgeschrittene)

Moderator: Team Coaching

Zimtstern1987
TA Neuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 05 Jan 2019 21:28

Re: Strandfigur 2019: Girls Who Lift [Fragen zum Programm]

Beitragvon Zimtstern1987 » 10 Jan 2019 12:17

Hallo, ich habe ein paar Fragen, da ich zu Hause trainiere wollte ich wissen ob es für die Beincurls eine alternativ Übung gibt. Und welche alternativ Übung es für Rudern an der Maschine gibt, da ich so etwas nicht zu Hause habe. Evtl. Kurzhantel Rudern?

Liebe Grüße
Jenny


 


Benutzeravatar
Nutellamonsta
TA Rookie
 
Beiträge: 99
Registriert: 17 Mär 2014 23:18
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 169
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Trainingsort: Studio

Re: Strandfigur 2019: Girls Who Lift [Fragen zum Programm]

Beitragvon Nutellamonsta » 10 Jan 2019 12:19

Hallo Frank,
Ich hab dann auch mal noch eine Frage:)
Ich trainiere im Homegym (Powerrack mit Latzug von oben und unten, Beinbeuger und strecker, Lang- und Kurzhanteln, Kettlebells und natürlich eine Hantelbank stehen aktuell zur Verfügung). Der Plan ist ja bisher super auch im Homegym machbar bis auf eines:
Leider habe ich keine Beinpresse, was kann/darf ich alternativ dazu machen? Ich trainiere gemeinsam mit meiner Freundin, die mit Beginn des Programms zum ersten Mal trainiert. Ich hatte auch eine lange Pause habe aber Erfahrung mit Frontkniebeugen und Kniebeugen.
Was wäre denn eine Alternative, die wir beide machen können und die du im Rahmen des Plans vertreten kannst?

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 42358
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Strandfigur 2019: Girls Who Lift [Fragen zum Programm]

Beitragvon Frank » 10 Jan 2019 13:23

Zimtstern1987 hat am 10 Jan 2019 12:17 geschrieben:Hallo, ich habe ein paar Fragen, da ich zu Hause trainiere wollte ich wissen ob es für die Beincurls eine alternativ Übung gibt. Und welche alternativ Übung es für Rudern an der Maschine gibt, da ich so etwas nicht zu Hause habe. Evtl. Kurzhantel Rudern?

Liebe Grüße
Jenny

Das Programm wird schwer für zu Hause geeignet sein. Auch was später noch so kommt. Denke, dass es dann leider eher nicht das richtige hier ist

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 42358
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Strandfigur 2019: Girls Who Lift [Fragen zum Programm]

Beitragvon Frank » 10 Jan 2019 13:24

Nutellamonsta hat am 10 Jan 2019 12:19 geschrieben:Hallo Frank,
Ich hab dann auch mal noch eine Frage:)
Ich trainiere im Homegym (Powerrack mit Latzug von oben und unten, Beinbeuger und strecker, Lang- und Kurzhanteln, Kettlebells und natürlich eine Hantelbank stehen aktuell zur Verfügung). Der Plan ist ja bisher super auch im Homegym machbar bis auf eines:
Leider habe ich keine Beinpresse, was kann/darf ich alternativ dazu machen? Ich trainiere gemeinsam mit meiner Freundin, die mit Beginn des Programms zum ersten Mal trainiert. Ich hatte auch eine lange Pause habe aber Erfahrung mit Frontkniebeugen und Kniebeugen.
Was wäre denn eine Alternative, die wir beide machen können und die du im Rahmen des Plans vertreten kannst?

Beste alternativ wäre, dass du dir fürs homegym ne hexbar (trapbar) zulegst 👍🏼

Benutzeravatar
Samyjos
TA Neuling
 
Beiträge: 53
Registriert: 06 Jun 2016 20:11
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein

Re: Strandfigur 2019: Girls Who Lift [Fragen zum Programm]

Beitragvon Samyjos » 10 Jan 2019 21:53

Hallo =)
Ich habe eine Frage zum Thema "spazieren gehen".
Müssen die 60min am Stück erfolgen? Mir kam die Idee ins Studio zu laufen...das wären hin ca 35min und zurück auch 35min.
Ist das eine Möglichkeit?
Instagram: Samy_jos

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 42358
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Strandfigur 2019: Girls Who Lift [Fragen zum Programm]

Beitragvon Frank » 10 Jan 2019 22:14

Es ist sogar extra fett im Text markiert, dass es am Stück erfolgen soll 😊 und die 2x60 min sind mindestangaben. Ihr dürft gerne mehr zusätzlich gehen.

MopsFrau
TA Neuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 23 Dez 2018 17:39
Geschlecht (m/w): w
Trainingsbeginn (Jahr): 2013

Re: Strandfigur 2019: Girls Who Lift [Fragen zum Programm]

Beitragvon MopsFrau » 10 Jan 2019 22:26

Kann ich auch zb. 2x in der Woche 30 Minuten auf dem Laufband joggen? Oder muss ich zwingend 60 Minuten gehen? Besteht die Möglichkeit das umzuwandeln?
Tägliche Updates und Erfahrungsberichte in meine Log:
https://www.team-andro.com/phpBB3/pole-dance-competition-body-t395571.html

Benutzeravatar
Nutellamonsta
TA Rookie
 
Beiträge: 99
Registriert: 17 Mär 2014 23:18
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 169
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Trainingsort: Studio

Re: Strandfigur 2019: Girls Who Lift [Fragen zum Programm]

Beitragvon Nutellamonsta » 10 Jan 2019 23:43

Frank hat am 10 Jan 2019 13:24 geschrieben:Beste alternativ wäre, dass du dir fürs homegym ne hexbar (trapbar) zulegst 👍🏼


Steht jetzt auf dem Wunschzettel 😀 Ist so spontan, bis zum Beginn der SFA am Montag aber leider nicht im Budget. Ich werde dann erst mal auf (Front)kniebeugen ausweichen, bis ich eine Hex-Bar habe. Ich hoffe das passt?

Simone2110
TA Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 16 Mai 2018 15:49
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 53
Körpergröße (cm): 165
Körperfettanteil (%): 20
Oberarmumfang (cm): 27
Brustumfang (cm): 77
Oberschenkelumfang (cm): 53
Bauchumfang (cm): 63
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 49
Ziel KFA (%): 10

Re: Strandfigur 2019: Girls Who Lift [Fragen zum Programm]

Beitragvon Simone2110 » 11 Jan 2019 05:36

Hi Frank,
ich tu mich sehr schwer auf die angegebene Menge Fett zu kommen..empfohlene Lebensmittel wie angegeben (Leinsamen,Nüsse usw.) habe ich bereits mit eingebaut!
Sind Avocados denn auch ok?
Lg

Benutzeravatar
muckumucku
TA Stamm Member
 
Beiträge: 489
Registriert: 11 Aug 2016 13:53

Re: Strandfigur 2019: Girls Who Lift [Fragen zum Programm]

Beitragvon muckumucku » 11 Jan 2019 06:43

Simone2110 hat am 11 Jan 2019 05:36 geschrieben:Hi Frank,
ich tu mich sehr schwer auf die angegebene Menge Fett zu kommen..empfohlene Lebensmittel wie angegeben (Leinsamen,Nüsse usw.) habe ich bereits mit eingebaut!
Sind Avocados denn auch ok?
Lg


Griech. Joghurt, Quark (statt Magerquark) oder ein Schluck Walnuss- oder Leinöl übers Essen helfen mir auch... mit If It fits in your Macros kannst Du ja sowieso alles machen...

Benutzeravatar
Mrs. Lirumlarum
TA Member
 
Beiträge: 336
Registriert: 03 Jan 2018 10:17
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 61
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Ziel KFA (%): 16

Re: Strandfigur 2019: Girls Who Lift [Fragen zum Programm]

Beitragvon Mrs. Lirumlarum » 11 Jan 2019 08:39

Simone2110 hat am 11 Jan 2019 05:36 geschrieben:Hi Frank,
ich tu mich sehr schwer auf die angegebene Menge Fett zu kommen..empfohlene Lebensmittel wie angegeben (Leinsamen,Nüsse usw.) habe ich bereits mit eingebaut!
Sind Avocados denn auch ok?
Lg

Wie muckumucku schon sagt: bei IIFYM ist alles erlaubt. Wir haben alle Freiheiten bei der Gestaltung unserer Gerichte, solange wir die Vorgaben im Wochenschnitt erfüllen.
Du kannst Avocados, Käse, Öle nach belieben einsetzen. Im Prinzip gehen auch stark verarbeitete Lebensmittel wie Salami, Leberwurst etc. Das ist zwar nicht besonders gesund, aber gemäß den Vorgaben theoretisch erlaubt...

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 42358
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Strandfigur 2019: Girls Who Lift [Fragen zum Programm]

Beitragvon Frank » 11 Jan 2019 09:22

MopsFrau hat am 10 Jan 2019 22:26 geschrieben:Kann ich auch zb. 2x in der Woche 30 Minuten auf dem Laufband joggen? Oder muss ich zwingend 60 Minuten gehen? Besteht die Möglichkeit das umzuwandeln?

Das ist die klare Vorgabe aus dem Text. Ich seh das Problem darin ehrlich gesagt auch nicht. #05#

Wenn das aber eine unüberwindbare Hürde ist, würde ich zu OBG raten. 👍🏼

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 42358
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Strandfigur 2019: Girls Who Lift [Fragen zum Programm]

Beitragvon Frank » 11 Jan 2019 09:24

Simone2110 hat am 11 Jan 2019 05:36 geschrieben:Hi Frank,
ich tu mich sehr schwer auf die angegebene Menge Fett zu kommen..empfohlene Lebensmittel wie angegeben (Leinsamen,Nüsse usw.) habe ich bereits mit eingebaut!
Sind Avocados denn auch ok?
Lg

Es ist alles ok, solange es in deine Vorgaben passt. Auch Eis und Schokolade 😄

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 42358
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Strandfigur 2019: Girls Who Lift [Fragen zum Programm]

Beitragvon Frank » 11 Jan 2019 09:24

Mrs. Lirumlarum hat am 11 Jan 2019 08:39 geschrieben:
Simone2110 hat am 11 Jan 2019 05:36 geschrieben:Hi Frank,
ich tu mich sehr schwer auf die angegebene Menge Fett zu kommen..empfohlene Lebensmittel wie angegeben (Leinsamen,Nüsse usw.) habe ich bereits mit eingebaut!
Sind Avocados denn auch ok?
Lg

Wie muckumucku schon sagt: bei IIFYM ist alles erlaubt. Wir haben alle Freiheiten bei der Gestaltung unserer Gerichte, solange wir die Vorgaben im Wochenschnitt erfüllen.
Du kannst Avocados, Käse, Öle nach belieben einsetzen. Im Prinzip gehen auch stark verarbeitete Lebensmittel wie Salami, Leberwurst etc. Das ist zwar nicht besonders gesund, aber gemäß den Vorgaben theoretisch erlaubt...

Auch praktisch erlaubt.

Simone2110
TA Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 16 Mai 2018 15:49
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 53
Körpergröße (cm): 165
Körperfettanteil (%): 20
Oberarmumfang (cm): 27
Brustumfang (cm): 77
Oberschenkelumfang (cm): 53
Bauchumfang (cm): 63
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 49
Ziel KFA (%): 10

Re: Strandfigur 2019: Girls Who Lift [Fragen zum Programm]

Beitragvon Simone2110 » 11 Jan 2019 10:35

Super danke für die Antwort🙏🏽😁

VorherigeNächste

Zurück zu Girls who lift

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste