Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibung]

Klassisches Definitionsprogramm (Anfänger & Fortgeschrittene)

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 67515
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon Thomas » 14 Jan 2019 11:17

THEPing hat am 14 Jan 2019 10:45 geschrieben:Habe noch eine Frage.
Warum die hohen Wiederholungszahlen?
Ist das eher Anfängerorientiert oder sollte man diese auch als Fortgeschrittener mit diesen Wiederholungszahlen trainieren?

Ich bin grundsätzlich nicht so der Fan von superschwerem Training.

Vielleicht zwei Beiträge als Begründung:

Ansehen auf team-andro.com



Mit Anfänger oder Fortgeschrittenem hat das nix zu tun.
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Cydania
TA Neuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 25 Mai 2018 10:03
Wohnort: Duisburg
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 168
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 59
Studio: McFit

THEPing
TA Member
 
Beiträge: 304
Registriert: 11 Aug 2013 12:39
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 3x100
Kniebeugen (kg): -
Kreuzheben (kg): 1x110
Oberarmumfang (cm): 38
Brustumfang (cm): 103
Oberschenkelumfang (cm): 58
Wadenumfang (cm): 38
Bauchumfang (cm): 74
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 10

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon THEPing » 14 Jan 2019 12:44

Thomas hat am 14 Jan 2019 11:17 geschrieben:
THEPing hat am 14 Jan 2019 10:45 geschrieben:Habe noch eine Frage.
Warum die hohen Wiederholungszahlen?
Ist das eher Anfängerorientiert oder sollte man diese auch als Fortgeschrittener mit diesen Wiederholungszahlen trainieren?

Ich bin grundsätzlich nicht so der Fan von superschwerem Training.

Vielleicht zwei Beiträge als Begründung:

Ansehen auf team-andro.com



Mit Anfänger oder Fortgeschrittenem hat das nix zu tun.



Danke, bin ich gespannt habe jetzt immer im Bereich 4- max. 10 wdh trainiert.

Aber probieren liegt immer über studieren 🙂

Rilley
TA Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 12 Jan 2019 17:31
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 106
Körpergröße (cm): 176
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon Rilley » 14 Jan 2019 14:51

Hallo Leute und Thomas,
will dieses Jahr auch am Strandfigur2019 teilnehmen. Da ich mich seit längerem die Artikel aus den Vorjahren angeschaut habe und sehr fasziniert bin, selbst sowas mal durchzuziehen.

Vorerst habe ich eine Frage an @thomas, und zwar habe ich seit Jahren Probleme mit meinem Magen-Darm und ständig bekomm ich ein Antibiotikum nach dem anderen. Keines davon hilft. Jetzt bin ich auf deinen Artikel "Meine 14 Tage mit Reis und Kartoffeln" (https://www.team-andro.com/14-tage-reis-kartoffeln.html) gestoßen und würde diesen gerne mal vorab probieren. Ich erhoffe mir dadurch, dass ich endlich mal nicht mehr ständig wie ein aufgeblähter Obelix :D rumrenne und meine anderen Leiden ein Ende haben. Verdacht von den Ärzten, Reizdarm!

Was würdest du sagen, wenn ich zuerst diese "Meine 14 Tage mit Reis und Kartoffeln" durchziehe um zu sehen, ob es mir überhaupt hilft, mit dem Training von deinem ObG 2019 und würde dann mit der Ernährung von dem ObG2019 ab der zweiten Woche mit einer knapp 3200kcal starten?

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 67515
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon Thomas » 14 Jan 2019 15:10

Kannst du machen, dann starte aber etwas tiefer, vllt 2900-3000
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 48145
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon H_D » 14 Jan 2019 15:26

Cydania hat am 14 Jan 2019 10:40 geschrieben:Juten Morgen, habe gesucht, aber keine Antwort auf diese Frage im Forum gefunden. :) Deshalb: es geht um das Fischöl. Da ich Vegetarierin bin, werde ich dies nicht zu mir nehmen. Gibt es dafür einen adäquaten Ersatz? Leinölkapseln vielleicht?

Gibts auch vegan aus Algen
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Benutzeravatar
Klofliege
TA Stamm Member
 
Beiträge: 673
Registriert: 26 Sep 2013 17:04
Wohnort: Unruhestiftershausen
Trainingsbeginn (Jahr): 2003

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon Klofliege » 14 Jan 2019 15:29

@thomas ich bin aktuell bei 3700 (eh schon tief gerechnet) macht gar nichts, soll ich evtl auch etwas tiefer gehen oder erst mal bleiben. Evtl hast Zeit kurz drüber zu schaun, wenn nicht halt ich mich an die Vorgaben einfach 👍🏼
l.o.g.



Masse-Marrrc hat am 17 Jan 2019 12:31 geschrieben:
Acerz hat am 17 Jan 2019 11:46 geschrieben:tfw immunsystem of the gods haben


Kdf
Man muss einfach aufhören ne Fotze zu sein, dann läufts auch im Winter :)

Benutzeravatar
Strandkatze
TA Elite Member
 
Beiträge: 8421
Registriert: 28 Jun 2016 08:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon Strandkatze » 14 Jan 2019 15:31

H_D hat am 14 Jan 2019 15:26 geschrieben:
Cydania hat am 14 Jan 2019 10:40 geschrieben:Juten Morgen, habe gesucht, aber keine Antwort auf diese Frage im Forum gefunden. :) Deshalb: es geht um das Fischöl. Da ich Vegetarierin bin, werde ich dies nicht zu mir nehmen. Gibt es dafür einen adäquaten Ersatz? Leinölkapseln vielleicht?

Gibts auch vegan aus Algen


Und die sollen deutlich besser sein in Bezug auf das DHA/EPA-Verhältnis als welche aus Leinöl. Ich nehme auch Algenkapseln.

Benutzeravatar
thannock
TA Stamm Member
 
Beiträge: 642
Registriert: 12 Jun 2011 15:31
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 188
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 90 1RM
Kniebeugen (kg): 115 1RM
Kreuzheben (kg): 140 1RM
Oberarmumfang (cm): 35
Brustumfang (cm): 112
Oberschenkelumfang (cm): 60
Wadenumfang (cm): 42
Bauchumfang (cm): 95
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo
Ziel Gewicht (kg): 88
Ziel KFA (%): 10

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon thannock » 14 Jan 2019 15:49

Klofliege hat am 14 Jan 2019 15:29 geschrieben:@thomas ich bin aktuell bei 3700 (eh schon tief gerechnet) macht gar nichts, soll ich evtl auch etwas tiefer gehen oder erst mal bleiben. Evtl hast Zeit kurz drüber zu schaun, wenn nicht halt ich mich an die Vorgaben einfach 👍🏼


Seit wann trainierst du denn? Die Anfangskalorien sind ja mit bedacht etwas höher angesetzt, damit alle auf einem ähnlichen Level starten, der Stoffwechsel hochgefahren wird und man dann in den nächsten Wochen dann anfängt zu reduzieren.

Benutzeravatar
Klofliege
TA Stamm Member
 
Beiträge: 673
Registriert: 26 Sep 2013 17:04
Wohnort: Unruhestiftershausen
Trainingsbeginn (Jahr): 2003

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon Klofliege » 14 Jan 2019 16:16

13 jahre ca. halt mal mit verletzungspausen oder nicht so strukturiert aber kommt hin. bin halt einfach fett, glaub das ist mein Hauptproblem *thinkabout*

ich behalts jetzt mal so bei außer ich hör von Thomas das ich weiter runter soll etc. der gedanke dahinter ist mir schon klar, man muss ja reduzieren können innerhalb der 20 Wochen. Aber 3700 sind halt schon viel gefühlt und da halt ich mich in grp 1 bei den 30, nicht 35 pro kg Körpergewicht auf.
l.o.g.



Masse-Marrrc hat am 17 Jan 2019 12:31 geschrieben:
Acerz hat am 17 Jan 2019 11:46 geschrieben:tfw immunsystem of the gods haben


Kdf
Man muss einfach aufhören ne Fotze zu sein, dann läufts auch im Winter :)

Benutzeravatar
Bass90
TA Stamm Member
 
Beiträge: 936
Registriert: 16 Jun 2017 19:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 119
Körpergröße (cm): 189
Körperfettanteil (%): 30
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 15

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon Bass90 » 14 Jan 2019 16:28

Klofliege hat am 14 Jan 2019 16:16 geschrieben:13 jahre ca. halt mal mit verletzungspausen oder nicht so strukturiert aber kommt hin. bin halt einfach fett, glaub das ist mein Hauptproblem *thinkabout*

ich behalts jetzt mal so bei außer ich hör von Thomas das ich weiter runter soll etc. der gedanke dahinter ist mir schon klar, man muss ja reduzieren können innerhalb der 20 Wochen. Aber 3700 sind halt schon viel gefühlt und da halt ich mich in grp 1 bei den 30, nicht 35 pro kg Körpergewicht auf.



Vielleicht für dich und deine Gedanken hilfreich:

Ich esse aktuell 3350 kcal und damit 1100 kcal mehr als normal.
30kcal x 112 kg
5,5 Liter Wasser.

Es geht rein, 5 Mahlzeiten und je nach Zeitabstand dauersatt.
Bin auf das Training gleich gespannt.

Benutzeravatar
baurax
TA Neuling
 
Beiträge: 55
Registriert: 12 Aug 2018 22:11
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 113
Kreuzheben (kg): 150
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: kla. Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon baurax » 14 Jan 2019 17:06

Warum so viel trinken? 4 Liter pro Tag auf Dauer halte ich für schwer machbar. (80kg)

Rayman46
TA Neuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 08 Jan 2019 14:22

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon Rayman46 » 14 Jan 2019 17:39

@Thomas
Hey,
hab mal ne Frage bezüglich des Cardio-Plans. Ich würde mich zur Gruppe 1 zuordnen, muss also daher drei Tage Cardio die Woche machen. Aber ich würde auch gerne min. 5x Krafttraining machen. Das bedeutet also, dass sich ein Krafttag mit einem Cardiotag schneidet. Soll ich an solchen Tagen zb am Morgen Krafttraining machen und am Abend Cardio?

Benutzeravatar
vblegende
TA Premium Member
 
Beiträge: 17808
Registriert: 22 Okt 2009 12:56
Geschlecht (m/w): w
Körperfettanteil (%): 100
Bankdrücken (kg): 62,50*1
Kniebeugen (kg): 95*5
Kreuzheben (kg): 130*1
Trainingsort: Zu Hause

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon vblegende » 14 Jan 2019 17:43

Rayman46 hat am 14 Jan 2019 17:39 geschrieben:@Thomas
Hey,
hab mal ne Frage bezüglich des Cardio-Plans. Ich würde mich zur Gruppe 1 zuordnen, muss also daher drei Tage Cardio die Woche machen. Aber ich würde auch gerne min. 5x Krafttraining machen. Das bedeutet also, dass sich ein Krafttag mit einem Cardiotag schneidet. Soll ich an solchen Tagen zb am Morgen Krafttraining machen und am Abend Cardio?


bin nicht Thomas.... ja! kein Problem!
da mache ich auch! #04#

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 67515
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon Thomas » 14 Jan 2019 17:48

Strandkatze hat am 14 Jan 2019 15:31 geschrieben:
H_D hat am 14 Jan 2019 15:26 geschrieben:
Cydania hat am 14 Jan 2019 10:40 geschrieben:Juten Morgen, habe gesucht, aber keine Antwort auf diese Frage im Forum gefunden. :) Deshalb: es geht um das Fischöl. Da ich Vegetarierin bin, werde ich dies nicht zu mir nehmen. Gibt es dafür einen adäquaten Ersatz? Leinölkapseln vielleicht?

Gibts auch vegan aus Algen


Und die sollen deutlich besser sein in Bezug auf das DHA/EPA-Verhältnis als welche aus Leinöl. Ich nehme auch Algenkapseln.

Kein einwand
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

VorherigeNächste

Zurück zu Oldie but Goldie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste