Nun mal ohne Aktion - Back to the Roots⁵

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Saskia Loura
TA Elite Member
 
Beiträge: 3302
Registriert: 30 Nov 2016 19:56
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 64
Körpergröße (cm): 163
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 50
Kniebeugen (kg): 67,5
Kreuzheben (kg): 110
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja

Re: Nun mal ohne Aktion - Back to the Roots⁵

Beitragvon Saskia Loura » 07 Jan 2019 15:01

de Hoop hat am 07 Jan 2019 14:20 geschrieben:Habt Ihr so ein GHR-Gerät? Das fehlt bei uns nämlich leider. :(

Was hast Du denn beim Physio gemacht?

Ja und es ist super!! Schaut zwar aus wie ein modernes Foltergerät, aber wenns zielführend ist #05# Hab schon gelesen, dass du das Studio umbauen musst um diese Nordic Ham Raises zu machen... *cat*

Ich hab im Herbst '18 so Schwindelprobleme mit Rückenschmerzen gehabt, weshalb ich dann ja auch aus der B&S Aktion ausgeschieden bin. Hab deshalb noch Physio! =) Was da genau los war #05# Aber die Physio hilft und entspannt. Problem kam vermutlich auf Grund von Stress (Mutter krank, Papa in Kur, Eltern brauchen finanziellen Support, Grundstückskauf, Hochzeitsplanung, Dienstreisen,...) #01#


 


Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Benutzeravatar
Simon-Sez
TA Elite Member
 
Beiträge: 3329
Registriert: 12 Aug 2015 11:02
Wohnort: Ortenaukreis
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 19
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 102
Kniebeugen (kg): 114
Kreuzheben (kg): 144
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 10

Re: Nun mal ohne Aktion - Back to the Roots⁵

Beitragvon Simon-Sez » 07 Jan 2019 17:37

de Hoop hat am 07 Jan 2019 14:20 geschrieben:Habt Ihr so ein GHR-Gerät? Das fehlt bei uns nämlich leider. :(

Was hast Du denn beim Physio gemacht?

Was ist ein "GHR-Gerät"?

Benutzeravatar
InWork
TA Elite Member
 
Beiträge: 3479
Registriert: 10 Mai 2016 09:29
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 57
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Oberarmumfang (cm): 31
Oberschenkelumfang (cm): 56
Wadenumfang (cm): 36
Bauchumfang (cm): 63
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzüge
Ich bin: Einzigartig

Re: Nun mal ohne Aktion - Back to the Roots⁵

Beitragvon InWork » 08 Jan 2019 08:22

Saskia Loura hat am 07 Jan 2019 14:00 geschrieben:
Zusätzlich zu den beiden Einheiten vom Wochenende gab es Samstag einen Umzug im Freundeskreis und beide Tage JEDEEEE Menge Schneeschippen. Ich glaube ich bestehe heute nur aus Muskelkater und war froh, vorhin die schmerzhafte Erfahrungen beim Physio auf der Liege machen zu dürfen! *sonstsmilie*
Außerdem muss ich sagen, dass ich mittlerweile wirklich großer Fan von den Good Mornings und den GHR bin. Mein Beinbizeps und alles was auf der Seite der Macht noch so hängen mag hasst mich zwar jedes Mal dafür, aber ich finde es super #01#

Morgen gehts mit regulärem Training und voller Motivation weiter *banana*


Mensch, bin ich die Einzigste ohne Schnee? #12#

Good Mornings haben was, gell. :-) Hasse die richtig, aber wenn Du die mal 100 mal gemacht hast ist es irgendwie geil. :-)
http://www.team-andro.com/phpBB3/i-do-n ... 45538.html

Es ist schön zu sehen wie sehr sich wenige Menschlein über Monate an einem Kaugummi erfreuen können. So simpel kann es manchmal sein, nech. :-)

Benutzeravatar
Saskia Loura
TA Elite Member
 
Beiträge: 3302
Registriert: 30 Nov 2016 19:56
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 64
Körpergröße (cm): 163
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 50
Kniebeugen (kg): 67,5
Kreuzheben (kg): 110
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja

Re: Nun mal ohne Aktion - Back to the Roots⁵

Beitragvon Saskia Loura » 08 Jan 2019 10:25

de Hoop hat am 07 Jan 2019 15:20 geschrieben:Oha, habe nicht gewusst, dass Du damit immer noch Probleme hast. Aber ist ja gut, wenn die Behandlungen helfen.

Leider zieht sich das immer noch etwas... *cat* Aber gut! So lange der Trend positiv ist =)

Simon-Sez hat geschrieben:
de Hoop hat am 07 Jan 2019 14:20 geschrieben:Habt Ihr so ein GHR-Gerät? Das fehlt bei uns nämlich leider. :(

Was hast Du denn beim Physio gemacht?

Was ist ein "GHR-Gerät"?

Sowas =)

InWork hat geschrieben:Mensch, bin ich die Einzigste ohne Schnee? #12#

Good Mornings haben was, gell. :-) Hasse die richtig, aber wenn Du die mal 100 mal gemacht hast ist es irgendwie geil. :-)

Scheint wohl so :-)

Good Mornings sind super! (**) Währenddessen brennen Bauch und Rücken weg und am Tag drauf der Po und der Beinbizeps :-)


Erste Einheit des Tages hab ich auch schon hinter mir.... 1h Schnee schippen :-) Gleich um 6 Uhr mal nass geschwitzt!
Heute Nachmittag gibt es dann aber die eigentliche Einheit! *banana*

Benutzeravatar
Saskia Loura
TA Elite Member
 
Beiträge: 3302
Registriert: 30 Nov 2016 19:56
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 64
Körpergröße (cm): 163
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 50
Kniebeugen (kg): 67,5
Kreuzheben (kg): 110
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja

Re: Nun mal ohne Aktion - Back to the Roots⁵

Beitragvon Saskia Loura » 24 Jan 2019 13:01

Wow, es ist schon wieder 2,5 Wochen her.... Upppps!
Na ja, was ich erwähnenswertes passiert die letzten Tage?
In der zweiten Januar Woche ist bei uns soooooo viel Schnee gefallen, dass ich jeden Tag 2-4h am Schnee schippen war. Sport hab ich in der Woche dann auch gelassen, weil ich so verkatert vom Schippen war (der Mann war auf Dienstreise und die Nachbarn sind ausgezogen im Dezember ergo hing alles an mir...). Zu Beginn vom Schippen war das Schaufeln immer eine art "gestrecktes KH" und gegen Ende eigentlich eine Art "FKB" =)
Letzte Woche ging es dann normal mit Training weiter und diese ebenso.
Aktuell schaffe ich es 5x3 mit 50kg zu beugen und zwar sauber und auch "regelkonform" was Tiefe angeht. Rumpf ist mittlerweile wirklich "Korsettstabil" und bricht auch wenn es für mich schwer wird nicht ein. Was das angeht bin ich suuuuper zufrieden.
Nun darf das alles gerne mal stark und kräftig werden!

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: Nun mal ohne Aktion - Back to the Roots⁵

Beitragvon de Hoop » 24 Jan 2019 13:45

Schnee schippen ist es ein Workout, zumindest wenn man in einer entsprechenden Gegend wohnt und es richtig geschneit hat.

So gerne ich hier etwas mehr Schnee im Winter hätte, so wenig vermisse ich das richtige Schnee schippen.

Benutzeravatar
anmu
TA Elite Member
 
Beiträge: 3583
Registriert: 26 Dez 2015 21:10
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 8
Trainingsbeginn (Jahr): 1983
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 165
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 73
Ziel KFA (%): 8
Studio: Gym80 Bassum
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Nun mal ohne Aktion - Back to the Roots⁵

Beitragvon anmu » 24 Jan 2019 14:55

Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal größere Mengen Schnee schippen musste. 5 Jahre her, 7?

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7881
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Nun mal ohne Aktion - Back to the Roots⁵

Beitragvon LittleMissSpeed » 24 Jan 2019 21:18

Wahnsinn, 2-4 h pro Tag? *sonstsmilie* alles nur vor einem Haus?
Und WO schippt man solche Mengen denn hin? Ich mein, selbst ein Vorgarten, sofern vorhanden, ist iwann voll #12#
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
Doubleunder
TA Elite Member
 
Beiträge: 3060
Registriert: 17 Jan 2016 14:54
Wohnort: MG
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Kniebeugen (kg): 3x73
Kreuzheben (kg): 6x90
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Squaaaats
Ziel KFA (%): 14
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Anders

Benutzeravatar
InWork
TA Elite Member
 
Beiträge: 3479
Registriert: 10 Mai 2016 09:29
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 57
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Oberarmumfang (cm): 31
Oberschenkelumfang (cm): 56
Wadenumfang (cm): 36
Bauchumfang (cm): 63
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzüge
Ich bin: Einzigartig

Re: Nun mal ohne Aktion - Back to the Roots⁵

Beitragvon InWork » 26 Jan 2019 09:24

Saskia Loura hat am 24 Jan 2019 13:01 geschrieben:Wow, es ist schon wieder 2,5 Wochen her.... Upppps!
Na ja, was ich erwähnenswertes passiert die letzten Tage?
In der zweiten Januar Woche ist bei uns soooooo viel Schnee gefallen, dass ich jeden Tag 2-4h am Schnee schippen war. Sport hab ich in der Woche dann auch gelassen, weil ich so verkatert vom Schippen war (der Mann war auf Dienstreise und die Nachbarn sind ausgezogen im Dezember ergo hing alles an mir...). Zu Beginn vom Schippen war das Schaufeln immer eine art "gestrecktes KH" und gegen Ende eigentlich eine Art "FKB" =)
Letzte Woche ging es dann normal mit Training weiter und diese ebenso.
Aktuell schaffe ich es 5x3 mit 50kg zu beugen und zwar sauber und auch "regelkonform" was Tiefe angeht. Rumpf ist mittlerweile wirklich "Korsettstabil" und bricht auch wenn es für mich schwer wird nicht ein. Was das angeht bin ich suuuuper zufrieden.
Nun darf das alles gerne mal stark und kräftig werden!



Schnee schaufeln ist das beste Abnehmworkout. *professor*
http://www.team-andro.com/phpBB3/i-do-n ... 45538.html

Es ist schön zu sehen wie sehr sich wenige Menschlein über Monate an einem Kaugummi erfreuen können. So simpel kann es manchmal sein, nech. :-)

Benutzeravatar
Saskia Loura
TA Elite Member
 
Beiträge: 3302
Registriert: 30 Nov 2016 19:56
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 64
Körpergröße (cm): 163
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 50
Kniebeugen (kg): 67,5
Kreuzheben (kg): 110
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja

Re: Nun mal ohne Aktion - Back to the Roots⁵

Beitragvon Saskia Loura » 05 Feb 2019 10:26

:-) Ich hatte da echt Mengen bewegt :-) Hatten zwischen Straße und Gehweg fast nen Meter hohen Schneewall... Um den Hof herum hatten wir Autohohe Berge auf 2-3m Breite. War schon ordentlich Material!

So, nun zum Training! Ich hab letzten Sonntag den zweiten Volumen Zyklus von Sheiko erfolgreich abgeschlossen und starte diese Woche mit einem seiner Peak Programme. Bin mal sehr gespannt was dabei raus kommt und wie es mir damit ergeht.
Die Highlights der letzten Wochen waren wohl definitiv das BD 3x2 mit 51kg! Damit scheine ich wohl endgültig die 50kg Max beim BD hinter mir gelassen zu haben *banana*
Gewicht steigt langsam weiter und aktuell bewege ich mich um die 64kg. Gewichtskurve tracke ich heute abend mal, so viel sei schon mal verraten:
Seit November sind nun knappe 2kg dazu gekommen, damit kann ich leben.

Nun mal schauen wie es weiter geht =) Ich halte euch hier immer mal wieder auf dem Laufenden, aber aktuell ist das mit dem in den Starlöchern befindlichen Hausbau schon gute Auslastung Freizeitmäßig :-)

Benutzeravatar
Birgit Scheum
TA Premium Member
 
Beiträge: 15191
Registriert: 13 Feb 2013 17:47
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 63
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Ich bin: die ForenMuddi

Re: Nun mal ohne Aktion - Back to the Roots⁵

Beitragvon Birgit Scheum » 05 Feb 2019 11:49

Saskia Loura hat am 05 Feb 2019 10:26 geschrieben::-) Die Highlights der letzten Wochen waren wohl definitiv das BD 3x2 mit 51kg! Damit scheine ich wohl endgültig die 50kg Max beim BD hinter mir gelassen zu haben *banana*

Sehr cool. alles Respekt *upsmilie*

Benutzeravatar
Doubleunder
TA Elite Member
 
Beiträge: 3060
Registriert: 17 Jan 2016 14:54
Wohnort: MG
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Kniebeugen (kg): 3x73
Kreuzheben (kg): 6x90
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Squaaaats
Ziel KFA (%): 14
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Anders

Re: Nun mal ohne Aktion - Back to the Roots⁵

Beitragvon Doubleunder » 05 Feb 2019 12:40

Birgit Scheum hat am 05 Feb 2019 11:49 geschrieben:
Saskia Loura hat am 05 Feb 2019 10:26 geschrieben::-) Die Highlights der letzten Wochen waren wohl definitiv das BD 3x2 mit 51kg! Damit scheine ich wohl endgültig die 50kg Max beim BD hinter mir gelassen zu haben *banana*

Sehr cool. alles Respekt *upsmilie*



Sau stark #12# #10#

Benutzeravatar
hendo
TA Elite Member
 
Beiträge: 8893
Registriert: 29 Aug 2009 07:14
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ich bin: Hintern treten

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Billybob255, Cassi0peia, crsh1337, großstadtgirl, powertube, Sorrow66, Viriosus und 2 Gäste