DDDD-Dedicated Daddys Diet Diary

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 56983
Registriert: 16 Okt 2007 12:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: In einem Squatrack vor unserer Zeit.

Beitragvon Moseltaler » 05 Mär 2019 15:58

Kinderschokoladius hat am 05 Mär 2019 15:48 geschrieben:Eben. Hauptsache Pump im Trizeps is da. *upsmilie*


*upsmilie*

Bild
eclipsexx hat am 13 Jan 2016 09:18 geschrieben:natty bist du, wenn nur maximal 1 Steroid im Spiel ist.. Dosis egal..

GNBF-Doping-Regel:
-Entweder natty, dafür Regel s.o.
-oder ein Stack aus 2 Steroiden, solange Testo bis max 1g/Woche
-Bei Stacks aus 3 oder mehr AAS, gilt der Proband solange auch als natty, solange sein FFMI passt
-Falls FFMI nicht passt, wird dem Probanden angeraten, zu wachsen. (Gute nattys haben bereits bewiesen, dass das über Nacht möglich ist)
-Diuretika gelten NICHT als Doping, sondern gehören dazu


timbuktu hat am 09 Okt 2019 19:45 geschrieben:1. Sieht jemand aus als hätte er einen ffmi von über 24, dann stofft er definitiv (ok noch nachvollziehbar)
2. Sieht jemand am Ende seiner Diät nicht aus wie ein Ausschwitz Häftling, dann stofft er definitiv (naja)
3. Sieht jemand in der offseason zu massig aus, dann stofft er definitiv
4. Sieht jemand besser aus als man selbst, dann stofft er sowieso ( eh klar)
5. Ganz frisch und das Beste: Sieht jemand zwar nicht sonderlich spektakulär, aber immerhin solide, dann stofft er auch, weil es ja auch ein Haufen Leute gibt die stoffen und nach nichts aussehen

Benutzeravatar
RenA1
TA Elite Member
 
Beiträge: 3080
Registriert: 18 Okt 2017 10:14
Wohnort: Berlin
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: XXXL Schmiede
Ich bin: ein Fettlauch

Re: In einem Squatrack vor unserer Zeit.

Beitragvon RenA1 » 05 Mär 2019 16:02

Moseltaler hat am 05 Mär 2019 15:58 geschrieben:
Kinderschokoladius hat am 05 Mär 2019 15:48 geschrieben:Eben. Hauptsache Pump im Trizeps is da. *upsmilie*


*upsmilie*

Bild


Ich dachte nicht, dass dieses Foto von mir noch die Runde macht. ;(
Hallo, ich bin neu hier - ist das nicht viel zu schwer, was du da machst?

Aktuelles Log:

Big and Strong ObG ab Oktober 2019: Old but gold fox

Alte Logs:

Juni bis September 2018 IPT-Versuchskaninchen - Maximalkraft

Oktober bis Dezember 2018 A sceptical fox's way to kill his weak points

Ab Januar - Mai 2019 (Diät) Im Foxtrot zur Strandfigur

Sommercamp ab Juni 2019: Im Foxtrot durch den Sommer

Benutzeravatar
FunkIt
TA Stamm Member
 
Beiträge: 712
Registriert: 08 Mai 2017 14:05
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Trizepsdrücken
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 10
Studio: Sportparadies Geinsh

Re: In einem Squatrack vor unserer Zeit.

Beitragvon FunkIt » 06 Mär 2019 08:23

Auch wenns spät ist, bin ich mal dabei um bei ein paar Leuten zu schauen wie ihr das in den anderen Programmen so bewältigt ;)

Benutzeravatar
Kinderschokoladius
TA Elite Member
 
Beiträge: 4802
Registriert: 29 Mai 2017 13:55

Re: In einem Squatrack vor unserer Zeit.

Beitragvon Kinderschokoladius » 06 Mär 2019 14:22

FunkIt hat am 06 Mär 2019 08:23 geschrieben:Auch wenns spät ist, bin ich mal dabei um bei ein paar Leuten zu schauen wie ihr das in den anderen Programmen so bewältigt ;)


*upsmilie*

Gewicht stagniert seit 10 Tagen brutal. Ist man zwar gewohnt in der 2ten strukturierten Diät, ärgern tuts einen aber doch da ich sicher auf irgendwas im mittleren 70er Kg bereich muss dass es einigermaßen lean aussieht. Würde gern mal die 81Kg auf der Waage sehen. Habe durch @LittleMissSpeed gelernt, dass der Körper diesem Wunsch entspricht wenn man sich oft genug darüber beschwert. #guenni#
Vor Fehlern ist niemand sicher. Das Kunststück besteht darin, denselben Fehler nicht zweimal zu machen. (Edward Heath)

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7951
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: In einem Squatrack vor unserer Zeit.

Beitragvon LittleMissSpeed » 06 Mär 2019 14:50

Evidenzbasiert, mein Lieber! *professor*
Ich hab mir auch schon meinen Wunsch für nächste Woche überlegt. #04#

Edit: Ich glaube, der Haupterfolgsfaktor für diese Methode war die Androhung von Cardio. *thinkabout*
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
Kinderschokoladius
TA Elite Member
 
Beiträge: 4802
Registriert: 29 Mai 2017 13:55

Re: In einem Squatrack vor unserer Zeit.

Beitragvon Kinderschokoladius » 06 Mär 2019 15:40

LittleMissSpeed hat am 06 Mär 2019 14:50 geschrieben:Evidenzbasiert, mein Lieber! *professor*
Ich hab mir auch schon meinen Wunsch für nächste Woche überlegt. #04#

Edit: Ich glaube, der Haupterfolgsfaktor für diese Methode war die Androhung von Cardio. *thinkabout*


Ich bin hin und weg. Würdest du ein Buch schreiben, ich würde es kaufen.
Vor Fehlern ist niemand sicher. Das Kunststück besteht darin, denselben Fehler nicht zweimal zu machen. (Edward Heath)

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: In einem Squatrack vor unserer Zeit.

Beitragvon de Hoop » 06 Mär 2019 17:23

Jetzt müssen wir nur noch einen passenden Buchtitel finden, damit das ein Beststeller wird... *thinkabout*

Oder wir packen ein Formcheck-Foto von @LittleMissSpeed aufs Cover, dann läuft das von alleine (wenn auch mit etwas anderer Zielgruppe).

Benutzeravatar
Doubleunder
TA Elite Member
 
Beiträge: 3060
Registriert: 17 Jan 2016 14:54
Wohnort: MG
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Kniebeugen (kg): 3x73
Kreuzheben (kg): 6x90
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Squaaaats
Ziel KFA (%): 14
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Anders

Re: In einem Squatrack vor unserer Zeit.

Beitragvon Doubleunder » 06 Mär 2019 17:58

Kinderschokoladius hat am 06 Mär 2019 14:22 geschrieben:
FunkIt hat am 06 Mär 2019 08:23 geschrieben:Auch wenns spät ist, bin ich mal dabei um bei ein paar Leuten zu schauen wie ihr das in den anderen Programmen so bewältigt ;)


*upsmilie*

Gewicht stagniert seit 10 Tagen brutal. Ist man zwar gewohnt in der 2ten strukturierten Diät, ärgern tuts einen aber doch da ich sicher auf irgendwas im mittleren 70er Kg bereich muss dass es einigermaßen lean aussieht. Würde gern mal die 81Kg auf der Waage sehen. Habe durch @LittleMissSpeed gelernt, dass der Körper diesem Wunsch entspricht wenn man sich oft genug darüber beschwert. #guenni#


Man muss es sich nur oft genug einreden! Die Kraft des Unterbewusstseins regelt *professor*

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7951
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: In einem Squatrack vor unserer Zeit.

Beitragvon LittleMissSpeed » 06 Mär 2019 19:38

Kinderschokoladius hat am 06 Mär 2019 15:40 geschrieben:
LittleMissSpeed hat am 06 Mär 2019 14:50 geschrieben:Evidenzbasiert, mein Lieber! *professor*
Ich hab mir auch schon meinen Wunsch für nächste Woche überlegt. #04#

Edit: Ich glaube, der Haupterfolgsfaktor für diese Methode war die Androhung von Cardio. *thinkabout*


Ich bin hin und weg. Würdest du ein Buch schreiben, ich würde es kaufen.


Oh ja, du MÜSSTEST es kaufen. Denn ich ich würde dir vorher nichts verraten! *professor* *sheep*

@De Hoop Es ist ein Insider.
Aber ich fühle mich geschmeichelt, wenn du mich bei meinem fortgeschrittenen Alter noch für Buchcover-tauglich hältst, es sei denn, du meinstest als Zielgruppe onanierende Senioren, dann bin ich natürlich nicht geschmeichelt.


Doubleunder hat geschrieben:
Kinderschokoladius hat am 06 Mär 2019 14:22 geschrieben:
FunkIt hat am 06 Mär 2019 08:23 geschrieben:Auch wenns spät ist, bin ich mal dabei um bei ein paar Leuten zu schauen wie ihr das in den anderen Programmen so bewältigt ;)


*upsmilie*

Gewicht stagniert seit 10 Tagen brutal. Ist man zwar gewohnt in der 2ten strukturierten Diät, ärgern tuts einen aber doch da ich sicher auf irgendwas im mittleren 70er Kg bereich muss dass es einigermaßen lean aussieht. Würde gern mal die 81Kg auf der Waage sehen. Habe durch @LittleMissSpeed gelernt, dass der Körper diesem Wunsch entspricht wenn man sich oft genug darüber beschwert. #guenni#


Man muss es sich nur oft genug einreden! Die Kraft des Unterbewusstseins regelt *professor*

Ohne Scheiss, das glaube ich wirklich, dass man viel unterbewusst bzw vegetativ beeinflusst. *upsmilie*
In dem Fall halt eher Wasserverlust.
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
Kinderschokoladius
TA Elite Member
 
Beiträge: 4802
Registriert: 29 Mai 2017 13:55

Re: In einem Squatrack vor unserer Zeit.

Beitragvon Kinderschokoladius » 08 Mär 2019 07:54

LittleMissSpeed hat am 06 Mär 2019 19:38 geschrieben:
Aber ich fühle mich geschmeichelt, wenn du mich bei meinem fortgeschrittenen Alter noch für Buchcover-tauglich hältst, es sei denn, du meinstest als Zielgruppe onanierende Senioren, dann bin ich natürlich nicht geschmeichelt.


:-) :-) :-)

Gut dass ich heute alleine im Büro bin, sonst hätte ich mich fragen lassen müssen warum ich so früh morgens schon wieder so in lachlaune bin.
Vor Fehlern ist niemand sicher. Das Kunststück besteht darin, denselben Fehler nicht zweimal zu machen. (Edward Heath)

Benutzeravatar
kuesten_kind
TA Stamm Member
 
Beiträge: 833
Registriert: 01 Jun 2017 12:59
Wohnort: Wilhelmshaven
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 74
Körpergröße (cm): 173
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bizepscurls
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo
Ziel Gewicht (kg): 65
Studio: Sportsfreund

Re: In einem Squatrack vor unserer Zeit.

Beitragvon kuesten_kind » 08 Mär 2019 09:30

Kinderschokoladius hat am 08 Mär 2019 07:54 geschrieben:
LittleMissSpeed hat am 06 Mär 2019 19:38 geschrieben:
Aber ich fühle mich geschmeichelt, wenn du mich bei meinem fortgeschrittenen Alter noch für Buchcover-tauglich hältst, es sei denn, du meinstest als Zielgruppe onanierende Senioren, dann bin ich natürlich nicht geschmeichelt.


:-) :-) :-)

Gut dass ich heute alleine im Büro bin, sonst hätte ich mich fragen lassen müssen warum ich so früh morgens schon wieder so in lachlaune bin.



Alte Menschen machen sowas nicht mehr, das weiß doch jeder *skeptisch* :-)

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Benutzeravatar
Kinderschokoladius
TA Elite Member
 
Beiträge: 4802
Registriert: 29 Mai 2017 13:55

Re: In einem Squatrack vor unserer Zeit.

Beitragvon Kinderschokoladius » 08 Mär 2019 17:32

Kniebeugen 70kg 1x20

Klimmzüge

Yates Rows 4 sets
Rack Pulls 3 sets
Überzüge Gym80 Maschine 4 sets

Lh curls 5 sets

Reverse Butterfly Maschine 3 sets
Vor Fehlern ist niemand sicher. Das Kunststück besteht darin, denselben Fehler nicht zweimal zu machen. (Edward Heath)

Benutzeravatar
Kinderschokoladius
TA Elite Member
 
Beiträge: 4802
Registriert: 29 Mai 2017 13:55

Re: In einem Squatrack vor unserer Zeit.

Beitragvon Kinderschokoladius » 08 Mär 2019 20:45

Noch ein schnapperchen auf Pump.

IMG_20190308_204519.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vor Fehlern ist niemand sicher. Das Kunststück besteht darin, denselben Fehler nicht zweimal zu machen. (Edward Heath)

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alter Mann, Alter_Mann, Billybob255, prototypeXXsupercool, Searching, Specialedition und 5 Gäste