„... das sind Schritte, die die Erde erbeben lassen“ - Noch!

Powerbuilding-Programm mit 3er-Split für Krafterhalt in der Definitionsphase (Fortgeschrittene)

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
San Franpsycho
TA Member
 
Beiträge: 188
Registriert: 27 Dez 2015 14:07
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA/K-1

„... das sind Schritte, die die Erde erbeben lassen“ - Noch!

Beitragvon San Franpsycho » 23 Dez 2018 17:09

Hallo zusammen!
Ich bin jetzt zum 3. mal bei der SFA dabei. Nachdem ich 2017 doch etwas enttäuscht war, was am Ende noch an Qualitätsmasse übrig blieb, entschied ich mich das Jahr darauf komplett und langsam aufzubauen und hoffe, dass nun nach der Aktion etwas mehr an mir hängen bleibt. Mein aktueller Plan ist momentan abgesehen von dem Beinschwerpunkt fast identisch und Franks Ernährungsansatz auch geläufig - deshalb fiel die Entscheidung nicht besonders schwer. Nebenher werde ich noch Bjj und JKd trainieren und hoffe, dass dies dem Programm nicht in die Quere kommt.
Ich wünsche allen viel Spaß und Erfolg in den nächsten Wochen!💪🏼

Hier noch die links zu meinen letzten Aktionen:
2016
wataaaa-athletisch-in-den-sommer-1-0-update-ende-defcon-2-t334261.html

2017
beitrag9147748.html#p9147748

Alter: 31 Jahre
Körpergröße: 175 cm
Trainings­erfahrung: 4 Jahre
Gruppen­zuordnung (optional): 2

Start :  Gewicht: 83,5 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 40 cm
Brustumfang: 107,5 cm
Bauchumfang: 88 cm
Hüftumfang: 100 cm
Oberschenkel­umfang: 59 cm

Front bild.jpg

Front.jpg

seite.jpg

back.jpg
Update 1 :  Gewicht: 80,9 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 40 cm
Brustumfang: 109 cm
Bauchumfang: 84 cm
Hüftumfang: 98,5 cm
Oberschenkel­umfang: 59 cm

Front.jpg

IMG_5801_Fotor.jpg

back.jpg
Update 2 :  Gewicht: 78 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 39,5 cm
Brustumfang: 107,5 cm
Bauchumfang: 83 cm
Hüftumfang: 98 cm
Oberschenkel­umfang: 57 cm

53B37372-73AC-4573-A107-162420D74A54.jpeg

04CE3F7A-FB94-4480-98CC-D716F8F40330.jpeg

9874A01B-355A-4AD8-BF8F-A818C84616B2.jpeg
Update 3 :  Gewicht: 77 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 38 cm
Brustumfang: 108 cm
Bauchumfang: 82 cm
Hüftumfang: 96 cm
Oberschenkel­umfang: 56 cm

Front neu.jpg

seite neu.jpg

back neu.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von San Franpsycho am 29 Apr 2019 15:24, insgesamt 6-mal geändert.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Birgit Scheum
TA Premium Member
 
Beiträge: 14866
Registriert: 13 Feb 2013 18:47
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 63
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Ich bin: die ForenMuddi

Benutzeravatar
San Franpsycho
TA Member
 
Beiträge: 188
Registriert: 27 Dez 2015 14:07
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA/K-1

Benutzeravatar
San Franpsycho
TA Member
 
Beiträge: 188
Registriert: 27 Dez 2015 14:07
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA/K-1

Re: „... das sind Schritte, die die Erde erbeben lassen“ - N

Beitragvon San Franpsycho » 17 Feb 2019 23:57

Update 1:
- Training lief bisher nach Plan.
- Minimum wurden immer alle 3 TE´s durchgeführt + insgesamt 2x der Extratag
- Gewichte steigen
- Form sieht auf Bildern nicht sonderlich anders aus, wirkt aber subjektiv auf mich schon besser.

Da wir ja noch am Anfang sind: Abwarten und Tee trinken!
Die Zahlen stimmen auf alle Fälle, d.h. ich werde die Kalorien erstmal so lassen!

Danke Frank und bis zum nächsten Update #arnie#

Benutzeravatar
San Franpsycho
TA Member
 
Beiträge: 188
Registriert: 27 Dez 2015 14:07
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA/K-1

Re: „... das sind Schritte, die die Erde erbeben lassen“ - N

Beitragvon San Franpsycho » 24 Mär 2019 17:37

Update 2:
-Nach der 2. speedweek hat sich bei mir richtig was getan.
-Im Schnitt sind fast 3 KG geschmolzen
- Bauchmuskeln bekommen immer mehr Relief
- die Kraft kann bisher überall gut gesteigert werden. Nur beim Bankdrücken bin ich an meine Grenzen gekommen. Hier wird es denke ich schwer in den nächsten Wochen Steigerungen zu erzielen :/
- hungern? Bisher nicht!

Benutzeravatar
San Franpsycho
TA Member
 
Beiträge: 188
Registriert: 27 Dez 2015 14:07
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA/K-1

Re: „... das sind Schritte, die die Erde erbeben lassen“ - N

Beitragvon San Franpsycho » 29 Apr 2019 15:33

Update 3:
- langsam wird es schwer die alten Gewichte zu bewältigen, aber durch die Clustermöglichkeit noch umsetzbar
- keine 3. Speedweek durchgeführt, Erkältung in dieser Woche
- Da diesmal nur 1 Kg weniger, kaum optische Unterschiede sichtbar meines Erachtens nach
- Die Ernährung lief nicht besonders in dieser Phase, Aber: Problem erkannt und soll ab dem neuen Plan wieder akribisch in Angriff genommen werden!

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 42181
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: „... das sind Schritte, die die Erde erbeben lassen“ - N

Beitragvon Frank » 30 Apr 2019 10:54

Die Baustelle hast du ja selbst erkannt, das ist schon mal ein wichtiger Schritt. Das Umsetzen liegt jetzt bei dir! :)


Zurück zu Squatosaurus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste