Warum sich Tinder nicht lohnt

Der große Tag des ersten Treffens. Oder der Herzschmerz nach einer gescheiterten Beziehung. Dr. Sommer berät. :-)

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
1158Bavarian
TA Stamm Member
 
Beiträge: 832
Registriert: 29 Jul 2016 21:49
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 175
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 175
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Beinstrecker
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10

Re: Warum sich Tinder nicht lohnt

Beitragvon 1158Bavarian » 07 Sep 2019 22:02

IwantMuscles hat am 06 Sep 2019 13:22 geschrieben:Die geilen weiber swipen mich sowieso nicht...


Hast du nicht mal gesagt, dass du wie ein Männermodel aussiehst? *thinkabout*


 


Benutzeravatar
1Baum
TA Premium Member
 
Beiträge: 12403
Registriert: 25 Mai 2014 10:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 194
Bankdrücken (kg): 205raw
Kniebeugen (kg): 215raw
Kreuzheben (kg): 260raw

Re: Warum sich Tinder nicht lohnt

Beitragvon 1Baum » 07 Sep 2019 22:08

1158Bavarian hat am 07 Sep 2019 22:02 geschrieben:
IwantMuscles hat am 06 Sep 2019 13:22 geschrieben:Die geilen weiber swipen mich sowieso nicht...


Hast du nicht mal gesagt, dass du wie ein Männermodel aussiehst? *thinkabout*

Sein tinderprofil, ja.

Benutzeravatar
Ironfreak123
TA Power Member
 
Beiträge: 1168
Registriert: 17 Nov 2014 18:46
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 12
Kampfsportart: MA
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: instabil

Re: Warum sich Tinder nicht lohnt

Beitragvon Ironfreak123 » 08 Sep 2019 03:44

1Baum hat am 07 Sep 2019 22:08 geschrieben:
1158Bavarian hat am 07 Sep 2019 22:02 geschrieben:
IwantMuscles hat am 06 Sep 2019 13:22 geschrieben:Die geilen weiber swipen mich sowieso nicht...


Hast du nicht mal gesagt, dass du wie ein Männermodel aussiehst? *thinkabout*

Sein tinderprofil, ja.

#guenni#
man kann 3% kfa haben ohne hilfsmittel die psyche ist stärker als alles andere


BlitzerV hat am 04 Mai 2020 12:47 geschrieben:
Omega88 hat am 04 Mai 2020 12:10 geschrieben:
BlitzerV hat am 04 Mai 2020 12:08 geschrieben:
m.a.k hat am 04 Mai 2020 08:26 geschrieben:Les ich das richtig und deine Spitze wären 4g Stoff (1g Testo, 1,5g Tren!, 1,5g Drosta)? Wie lange fährst du so eine Spitze?


Ich glaube der meinte einfach das x1,5 der voherigen Woche.

Z.b von 200tren/w auf 300tren/w.

Bald neigt sich mein Drosta dem ende und werde das erste mal Winnie nehmen bin gespannt. Extra Omega3's und Citrus Berganot wurden bestellt und bisschen die Blutfettwerte zuverbessern während der 4w winnie.


Dann kauf neues drosta und nimm mehr, winni ohne wettkampf ist doch mehr schädlich als sinnvoll


Ich mache paar Bilder für Insta, mir schreiben dann wieder paar gute Mädels, hab dann was Spaß mit denen. Aus meinen Augen was besseres als ein Plastikpokal und ne Tüte mit 50-100€ supps.

Benutzeravatar
Rakon
TA Neuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 10 Sep 2013 20:42
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Ich bin: Ganz okay

Re: Warum sich Tinder nicht lohnt

Beitragvon Rakon » 10 Sep 2019 15:45

Ich habe auch jahrelang Girls gelikt, die auf ihrem TInderfoto gut aussahen und auf ein Date gehofft. Nach ewigen Rumschreibe kam es dann auch zu Dates. Problem war nur, dass diese auf den Fotos gut aussehenden Girls in Natura alle dick waren. Ich dachte mir jedes mal "Und dafür hab ich jetzt wochenlang geschrieben". Ich habe dann meine Taktik geändert. Ich like nun nur noch Dicke, bekomme schnell dates aufgrund weniger Konkurenz und hab im Endeffekt die gleichen Weiber am Start wie die, die nur die auf fotos gut aussehenden weiber liken.

Ich bumse jedes wochenende ne dicke weg. Trink meistens vorher was, damits ertragbar ist, aber fühle mich echt wohl so. Habe so mehr zeit fürs training, weil ich weniger schreiben muss.

Benutzeravatar
Gnom12
TA Premium Member
 
Beiträge: 17065
Registriert: 15 Dez 2016 14:12

Re: Warum sich Tinder nicht lohnt

Beitragvon Gnom12 » 10 Sep 2019 15:47

Rakon hat am 10 Sep 2019 15:45 geschrieben:Ich habe auch jahrelang Girls gelikt, die auf ihrem TInderfoto gut aussahen und auf ein Date gehofft. Nach ewigen Rumschreibe kam es dann auch zu Dates. Problem war nur, dass diese auf den Fotos gut aussehenden Girls in Natura alle dick waren. Ich dachte mir jedes mal "Und dafür hab ich jetzt wochenlang geschrieben". Ich habe dann meine Taktik geändert. Ich like nun nur noch Dicke, bekomme schnell dates aufgrund weniger Konkurenz und hab im Endeffekt die gleichen Weiber am Start wie die, die nur die auf fotos gut aussehenden weiber liken.

Ich bumse jedes wochenende ne dicke weg. Trink meistens vorher was, damits ertragbar ist, aber fühle mich echt wohl so. Habe so mehr zeit fürs training, weil ich weniger schreiben muss.

Androuser in einer Nussschale

WhiteZeddemore
TA Rookie
 
Beiträge: 87
Registriert: 22 Jun 2018 20:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 99
Bankdrücken (kg): wenig
Kniebeugen (kg): wenige
Kreuzheben (kg): wenigste
Ziel KFA (%): 100

Benutzeravatar
Captain_Cook
TA Power Member
 
Beiträge: 2381
Registriert: 04 Jun 2010 00:22
Geschlecht (m/w): m

Re: Warum sich Tinder nicht lohnt

Beitragvon Captain_Cook » 10 Sep 2019 16:26

Rakon hat am 10 Sep 2019 15:45 geschrieben:Ich habe auch jahrelang Girls gelikt, die auf ihrem TInderfoto gut aussahen und auf ein Date gehofft. Nach ewigen Rumschreibe kam es dann auch zu Dates. Problem war nur, dass diese auf den Fotos gut aussehenden Girls in Natura alle dick waren. Ich dachte mir jedes mal "Und dafür hab ich jetzt wochenlang geschrieben". Ich habe dann meine Taktik geändert. Ich like nun nur noch Dicke, bekomme schnell dates aufgrund weniger Konkurenz und hab im Endeffekt die gleichen Weiber am Start wie die, die nur die auf fotos gut aussehenden weiber liken.

Ich bumse jedes wochenende ne dicke weg. Trink meistens vorher was, damits ertragbar ist, aber fühle mich echt wohl so. Habe so mehr zeit fürs training, weil ich weniger schreiben muss.

Signaturwürdig
"As much as it sucks right now, I know it's gonna be worth it when it's over. The more you suffer the better you look...so I'll look real fucking good!"
- Frank McGrath

s1p
 

Re: Warum sich Tinder nicht lohnt

Beitragvon s1p » 10 Sep 2019 16:46

Ich empfinde nichts als Respekt für diesen Herrn.

Benutzeravatar
CoachMarc
TA Power Member
 
Beiträge: 1346
Registriert: 28 Sep 2015 17:32
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 96
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 1995
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ich bin: langweilig

Re: Warum sich Tinder nicht lohnt

Beitragvon CoachMarc » 10 Sep 2019 16:48

Und dann ist die gar nicht dick, er sieht nur doppelt weil er so viel getrunken hat....
Sollte ich auch mal machen, permanent Dreier haben.....

Gut das ich mir Dicke nicht schön trinken muss
“Ability is what you're capable of doing. Motivation determines what you do. Attitude determines how well you do it.”
― Lou Holtz

Benutzeravatar
Tinker Bell
TA Elite Member
 
Beiträge: 5263
Registriert: 12 Apr 2015 14:04
Körpergewicht (kg): 107
Körpergröße (cm): 189
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 1999
Bankdrücken (kg): 165
Kniebeugen (kg): 225
Kreuzheben (kg): 220
Oberarmumfang (cm): 50
Brustumfang (cm): 135
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Ich bin: Fake-Stoffer

Re: Warum sich Tinder nicht lohnt

Beitragvon Tinker Bell » 10 Sep 2019 17:10

Rakon hat am 10 Sep 2019 15:45 geschrieben:Ich habe auch jahrelang Girls gelikt, die auf ihrem TInderfoto gut aussahen und auf ein Date gehofft. Nach ewigen Rumschreibe kam es dann auch zu Dates. Problem war nur, dass diese auf den Fotos gut aussehenden Girls in Natura alle dick waren. Ich dachte mir jedes mal "Und dafür hab ich jetzt wochenlang geschrieben". Ich habe dann meine Taktik geändert. Ich like nun nur noch Dicke, bekomme schnell dates aufgrund weniger Konkurenz und hab im Endeffekt die gleichen Weiber am Start wie die, die nur die auf fotos gut aussehenden weiber liken.

Ich bumse jedes wochenende ne dicke weg. Trink meistens vorher was, damits ertragbar ist, aber fühle mich echt wohl so. Habe so mehr zeit fürs training, weil ich weniger schreiben muss.


Fuck the system
Gefällt mir
Mein Log

Alle Aussagen über eigenen stoffkonsum sind erstunken und erlogen. Pns zu Steroiden werden nicht beantwortet. Steroide sind schlecht und gehören verboten.

Einer900
TA Neuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 11 Apr 2018 22:02

Re: Warum sich Tinder nicht lohnt

Beitragvon Einer900 » 10 Sep 2019 17:12

Tinder ist echt verarsche! beim tägliche Swipen bekomme ich keine Matches. Nutze ich allerdings die App 3 Tage nicht, bekomme ich zwei oder drei Nachrichten das ich 2-3 Matche habe....

Benutzeravatar
White Knight
TA Stamm Member
 
Beiträge: 924
Registriert: 14 Jul 2017 21:34
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 72
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 11
Bankdrücken (kg): 4x106
Kniebeugen (kg): 4x90
Kreuzheben (kg): 4x120RDL
Oberarmumfang (cm): 38
Trainingsplan: HIT
Ernährungsplan: Ja
Ich bin: Mr. Nice Guy

Re: Warum sich Tinder nicht lohnt

Beitragvon White Knight » 10 Sep 2019 17:17

@Rakon Meinst du mit "Dicke" richtig BBW oder nur etwas pummelig?

Benutzeravatar
Yams
TA Elite Member
 
Beiträge: 6828
Registriert: 19 Mär 2014 15:40
Lieblingsübung: Schnabeltassen
Ich bin: auf Höhenflug

Re: Warum sich Tinder nicht lohnt

Beitragvon Yams » 10 Sep 2019 20:02

Bild
Givenchy hat am 10 Feb 2014 02:02 geschrieben:Acquire aesthetics, disregard females

Benutzeravatar
Icley25th
TA Stamm Member
 
Beiträge: 488
Registriert: 30 Mär 2018 22:20

Re: Warum sich Tinder nicht lohnt

Beitragvon Icley25th » 10 Sep 2019 20:31

White Knight hat am 10 Sep 2019 17:17 geschrieben:@Rakon Meinst du mit "Dicke" richtig BBW oder nur etwas pummelig?


Wenn er vorher tanken muss kann ich mir vorstellen, dass es schon so richtige Brocken sind bei denen keine Fluchtmöglichkeit besteht wenn man sich doch noch umentscheidet.

Benutzeravatar
Weiß bescheid
TA Power Member
 
Beiträge: 1186
Registriert: 05 Aug 2015 08:33
Geschlecht (m/w): m
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Falsch+Schwer
Ziel Gewicht (kg): 96
Ziel KFA (%): 4

Re: Warum sich Tinder nicht lohnt

Beitragvon Weiß bescheid » 10 Sep 2019 20:49

Rakon hat am 10 Sep 2019 15:45 geschrieben:Ich habe auch jahrelang Girls gelikt, die auf ihrem TInderfoto gut aussahen und auf ein Date gehofft. Nach ewigen Rumschreibe kam es dann auch zu Dates. Problem war nur, dass diese auf den Fotos gut aussehenden Girls in Natura alle dick waren. Ich dachte mir jedes mal "Und dafür hab ich jetzt wochenlang geschrieben". Ich habe dann meine Taktik geändert. Ich like nun nur noch Dicke, bekomme schnell dates aufgrund weniger Konkurenz und hab im Endeffekt die gleichen Weiber am Start wie die, die nur die auf fotos gut aussehenden weiber liken.

Ich bumse jedes wochenende ne dicke weg. Trink meistens vorher was, damits ertragbar ist, aber fühle mich echt wohl so. Habe so mehr zeit fürs training, weil ich weniger schreiben muss.

Alter scheisse du bist ne lebende Legende!
Nas06 hat am 09 Nov 2018 15:06 geschrieben:Kcal Defizit soll auch ordentlich knallen zum abnehmen #05#

VorherigeNächste

Zurück zu Leidenschaft und Liebe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Collossus, Jdizzle, ps254, Sayuri, WernersBodybuilding und 1 Gast