Trainingsplan OK/UK neue Übungen?

Allgemeine Fragen zum Thema Bodybuilding- und Fitnesstraining.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Nick1132
TA Neuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 16 Mär 2019 14:43

Trainingsplan OK/UK neue Übungen?

Beitragvon Nick1132 » 28 Sep 2019 12:35

Hallo, ich wollte in meinen Trainingsplan evtl. neue Übungen rein bauen (Oberkörper)

Er sieht wie folgt aus:

Montag/Donnerstag:

Bankdrücken 4x8
Schrägbank LH: 4x8
Butterfly: 3x12
Klimmzüge: 3x10
Kabelrudern: 3x12
Schulterpresse: 3x12
Seitenheben: 3x12
Reverse Butterfly: 3x12
Bizepscurls: 3x12
Trizeps am Kabelturm: 3x12

Nun wollte ich das alles tauschen:

Schrägbank LH —> Schrägbank KH
Kabelrudern —> LH-Rudern
Schulterpre. —> Überkopfdrücken
Trizeps am KT —> Dips

Ist es sinnvoll so viel zu tauschen? Hab mal gelesen es soll gut sein vor allem für einen neuen Reiz für die Muskeln.

Nochmal was zu mir: 16 Jahre Alt, 178cm groß, 70Kg


 


barneymcnathan
TA Elite Member
 
Beiträge: 2519
Registriert: 13 Nov 2018 11:16
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 122
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 200
Brustumfang (cm): 121
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Powersnatch
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: JiuJitsu
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Studio: Fitinn
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Kampfsport
Ich bin: Ruhig

Re: Trainingsplan OK/UK neue Übungen?

Beitragvon barneymcnathan » 28 Sep 2019 17:06

Muskelverwirrung ist Blödsinn.
Übungen tauschen kann Sinn machen zB wenn es dich motiviert und du nicht jede Woche tauscht.
Wechsel von Maschinen auf freie Gewichte macht mMn absolut Sinn.

Aber für meinen Geschmack ist der Plan viel zu Überladen.
Wie lange sind die Pausen zwischen den Sätzen und wie lange brauchst du da für eine Einheit?

Aber:

wichtig-was-zur-bewertung-eurer-plaene-benoetigt-wird-t116197.html

!!!!!!!
Zuletzt geändert von barneymcnathan am 28 Sep 2019 17:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nick1132
TA Neuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 16 Mär 2019 14:43

Re: Trainingsplan OK/UK neue Übungen?

Beitragvon Nick1132 » 28 Sep 2019 17:08

barneymcnathan hat am 28 Sep 2019 17:06 geschrieben:Muskelverwirrung ist Blödsinn.
Übungen tauschen kann Sinn machen zB wenn es dich motiviert und du nicht jede Woche tauscht.
Wechsel von Maschinen auf freie Gewichte macht mMn absolut Sinn.

Aber für meinen Geschmack ist der Plan viel zu Überladen.
Wie lange sind die Pausen zwischen den Sätzen und wie lange brauchst du da für eine Einheit?


2 Min Pause zwischen den Sätzen,
sieht so vielleicht viel aus aber ist eigentlich gutes intensives Training

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 36077
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Re: Trainingsplan OK/UK neue Übungen?

Beitragvon strict_LIONESS » 28 Sep 2019 18:36

Wie lange trainierst du schon?
Kraftwerte?
Was ist dein Ziel?
Wie sieht der UK Tag aus?
Wie viel Kalorien isst du? Makroverteilung?
Wie kommst du drauf, dass du 10 Übungen zu brauchen?

Nick1132
TA Neuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 16 Mär 2019 14:43

Re: Trainingsplan OK/UK neue Übungen?

Beitragvon Nick1132 » 28 Sep 2019 18:40

strict_LIONESS hat am 28 Sep 2019 18:36 geschrieben:Wie lange trainierst du schon?
Kraftwerte?
Was ist dein Ziel?
Wie sieht der UK Tag aus?
Wie viel Kalorien isst du? Makroverteilung?
Wie kommst du drauf, dass du 10 Übungen zu brauchen?


8 Monate Training, 3000 Kalorien am Tag

So sieht mein Trainingsplan normalerweise jetzt aus: Hab aber quasi noch Butterfly und Butterfly Reverse dazu getan... dachte halt es ginge so? Aber naja, bin für Verbesserungen natürlich immer offen und freue mich darüber
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Nick1132
TA Neuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 16 Mär 2019 14:43

Re: Trainingsplan OK/UK neue Übungen?

Beitragvon Nick1132 » 28 Sep 2019 18:41

Möchte außerdem etwa auf 80-85 Kilo hoch und Dann eine defi machen (Sommer 2020)

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 36077
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Re: Trainingsplan OK/UK neue Übungen?

Beitragvon strict_LIONESS » 28 Sep 2019 19:44

wie viel hast du die letzten 8 Monate zugenommen?
Du hast meine Fragen zum Teil nicht beantwortet.
Kraftwerte?
Makroverteilung?

Bei deinen Plänen ist zuviel vordere Schulter dabei bzw zu viel Kleinkram

hätte so gekürzt:
Bankdrücken 3x8
Klimmzüge im UG: 3x10
Schrägbank LH: 3x10-12
Lh-Rudern im OG oder T-Bar Rudern 3x8-10
Seitenheben: 3x12
Reverse Butterfly: 3x12
Bizepscurls: 2x12
Trizeps am Kabelturm: 2x12


Zurück zu Allgemeine Trainingsfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cygnus0815, Funkmasterflo, Mo Chuishle und 23 Gäste