Pa3cia 3.0 -> Der 500+ Reps Log (Aufbau 2020)

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
m.a.k
TA Elite Member
 
Beiträge: 5480
Registriert: 25 Mai 2006 19:58
Ich bin: die Konstante

Re: Pa3cia 3.0 -> Beat the log book (Aufbau 2020)

Beitragvon m.a.k » 04 Jun 2020 12:23

6-15 ist doch eine super Zeit. So arbeite ich jeden Tag. Und um halb 4 war noch nie viel los im Studio.
Weiter, weiter ins Verderben. Wir müssen leben bis
wir sterben.

"Wenn Athleten noch Lust auf Training haben,Lust zu Essen,Lust auf Sex und nicht den Gedanken haben sich umzubringen trainieren sie nicht hart genug!"

When you start placing demands on the brain to lift maximum weights every day, it says "oh crap I need to learn how to make and use these chemicals or he's going to kill us." So it goes through an adaptive period where it shuts down some functions and tries to upgrade. These are the "dark times".

Wenn ein Mensch zu viele Muskeln hat... also zu stark aufgebaut... besteht die Gefahr, dass diese Person ersticken oder auch durch Herzinfarkt sterben kann. Also, darum lieber so bleiben wie man ist.
Wir alle haben unsere Macken, aber wenn ein Mensch sich so hingibt und unbedingt aufgebaute Muskeln will, kann er das machen, aber NICHT zu viel.
http://www.palkan.de/bio-muskulatur2.htm

---------------------------------------------

wenn du morgens um halb 5 sturzbetrunken nach hause kommst, dann ist das ok
wenn du sturm klingelst, dann ist das okay,
wenn du ins schlafzimmer stürmst und deinen vater als zuhälter beschimpfst, dann ist das auch okay
wenn du deine mutter anbrüllst: ALTE; DU BIST ALS NÄCHSTES DRAN, dann ist das vielleicht auch noch okay,
aber wenn du ins wohnzimmer gehst, auf den teppich kackst, da salzstangen reinsteckst und sagst: ALTER, DER IGEL WOHNT JETZT HIER!!!!! dann ist das zuviel!!! bitte überdenke dein verhalten

quote="Dove";10063961]
Moin,

also ich hatte früher am Rack Stahlgussscheiben, dann Vollgummi Scheiben (M+F) und jetzt Bumper Plates. Jedes Mal ist es deutlich leiser geworden. Gerade die dünnen Stahlscheiben machen einen höllischen Lärm.
Ich habe beim Kauf meines Xebex Curved Laufbands die kalibrieren ATX Scheiben in der Hand gehabt und das Handling ist wirklich nicht cool, sodass ich die Dinger nicht mal haben wollen würde, wenn sie günstiger als Vollgummi Scheiben wären. Wenn du nicht zwingend kalibrierte Scheiben brauchst, spar dir das Geld und kaufe dir davon Vollgummi Scheiben oder Bumper Plates. Von dem Restgeld kannst du dir dann mit Verbundschaumstoff eine Plattform bauen. Das habe ich zur Reduktion der Lautstärke gemacht, weil normale Gummimatten mir nicht ausgereicht haben.

Hier eine Anleitung für Interessierte (Keine Garantie für Perfektion, ich bin kein Handwerker):

[spoil]Erst einmal zwei Videos vom Bau der Plattform (erst anschauen):

Download Box.com

Leider konnte ich die Videos aufgrund der Größe nicht direkt mit in die Nachricht packen.


Jetzt zum Aufbau des gesamten Bodens (von unten nach oben)

  1. Estrich Betonboden
  2. Billige Trittschalldämmung (für Laminat)
  3. 15mm OSB Platten (das ist mein Gym Boden)
  4. Holzrahmen aus 45° gesägten Latten für den Staubsaugerroboter, gerade geht auch (40x24mm)
  5. 24mm Verbundschaumstoff VB140 außen (Link Shop)
  6. 24mm Siebdruckplatten innen (OSB Platten 2,5x1,25m gehen auch und sind günstiger)
  7. 10mm Bautenschutzmatte komplett drüber (Link zu einem Shop)

Zur Bauanleitung
  1. Das Rack steht auf dem OSB Platten Boden (3.)
  2. Holzrahmen (24mm hoch) mit den OSB Platten verschrauben (vorbohren)
  3. Siebdruckplatten (2x12mm) sägen, sodass sie genau ins Rack passen und hinten noch einmal schmaler werden. (Für die Hex Bar)
  4. Schaumstoff mit Cutter schneiden (Tipp: Nur eine große Matte kaufen, dann hat man weniger Verschnitt)
  5. Bautenschutzmatten drüber legen
  6. Alles ausrichten und dann mit Holzschrauben und Rosettenscheiben verschauben (ACHTUNG: gleiches Material, sonst gibt es Kontaktkorrosion)


Wenn du mit der Bauhöhe eingeschränkt bist, solltest du das Rack so tief wie möglich stellen. Du kannst zB mit OSB Platten einen Boden um das Rack herum bauen und darauf alles schrauben und das Rack auf den nackten Boden stellen. Die Bautenschutzmatten müssen aber auf jeden Fall häufig mit dem Boden verschraubt werden, sonst verrutschen sie oder werfen Wellen. Alternativ kannst du auch in der Mitte ausschließlich mit Holz und die Gummimatten weglassen (siehe Skizze im Anhang):

  • Außen OSB Platten Boden (1x 12mm)
  • 24mm Rahmen aufschrauben
  • Innen OSB Platten (2x 22mm)
  • 24mm VB140 auf die 12mm Platten
  • 8mm Bautenschutzmatte auf den VB140 Schaum und den Rahmen
  • 8mm Bautenschutzmatte mit dem Rahmenveschrauben

SkizzeRackRichard.jpg


 


Benutzeravatar
frully
TA Elite Member
 
Beiträge: 3923
Registriert: 08 Feb 2016 08:21
Geschlecht (m/w): w

Re: Pa3cia 3.0 -> Beat the log book (Aufbau 2020)

Beitragvon frully » 04 Jun 2020 14:58

So viele sätze wie das sind, ist sie jedoch locker noch um fünf da :D 20 Sätze...pfff *sonstsmilie*

Benutzeravatar
holzchris
TA Elite Member
 
Beiträge: 6504
Registriert: 05 Jul 2014 19:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rack Deads
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: Zielstrebig

Re: Pa3cia 3.0 -> Beat the log book (Aufbau 2020)

Beitragvon holzchris » 04 Jun 2020 15:14

Und dann noch arbeiten #12#
Wenn ich denke danach noch 9 Stunden Stehen, würde sterben
Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt.. aber gib niemals auf!

Benutzeravatar
Pa3cia
TA Elite Member
 
Beiträge: 3572
Registriert: 14 Feb 2016 22:07
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 56
Körpergröße (cm): 158
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 5x50
Kniebeugen (kg): 6x120
Kreuzheben (kg): 1 x 130
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein

Re: Pa3cia 3.0 -> Beat the log book (Aufbau 2020)

Beitragvon Pa3cia » 04 Jun 2020 18:47

pera95 hat am 04 Jun 2020 11:25 geschrieben:Wenn ich locker 100kg damit mache schaffst du auch locker 80 #05#


Wie schwer bist du? Muss hier erstmal die Verhältnisse berechnen :D Ich fühle mich jetzt leicht genötigt das mindestens noch einmal durch zuziehen

m.a.k hat geschrieben:6-15 ist doch eine super Zeit. So arbeite ich jeden Tag. Und um halb 4 war noch nie viel los im Studio.


Für mich würde da auch nichts gegensprechen, muss aber auch mit externen Agenturen und Dienstleistern kommunizieren, müsste man sehen wir das mit Terminfindung und so passen würde und muss ja leider auch immer der Arbeitgeber sein okay geben.

An den zwei Pendeltagen hab ich überlegt vielleicht gegen 6 vor der Arbeit zu trainieren. Da wäre vor Ort nen Mcfit oder ab 06:30 macht dort ne Zweigstelle von unserem Studio auf . Da sind auch deutlich bessere Geräte. Würde der Tag halt früh beginnen, aber wenn das einmal drin ist.

frully hat geschrieben:So viele sätze wie das sind, ist sie jedoch locker noch um fünf da :D 20 Sätze...pfff *sonstsmilie*

aber dann hab ich schon das einzige Rack eingenommen *ak47* ich bin da ja auch dreist. Wenn ich dran bin dann brauch ich halt so lang wie ich brauche und mach sicher keinen Platz für jemanden der 3 Sätze Beugen mit Polster und im Supersatz mit Bizeps Curls macht.

holzchris hat geschrieben:Und dann noch arbeiten #12#
Wenn ich denke danach noch 9 Stunden Stehen, würde sterben


Ich kann ja sitzen :o aber ich bin meist auch wieder relativ schnell fit was sowas angeht.

Als Belohnung gabs dann heute einen riesen Döner Teller *essensmilies* bin gerade ein Fass ohne Boden was Essen angeht
ta eph’hemin, ta ouk eph’hemin

Back Home aka Studio(LOG)

Instagram Pa3ciak

Benutzeravatar
1Baum
TA Premium Member
 
Beiträge: 12406
Registriert: 25 Mai 2014 10:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 194
Bankdrücken (kg): 205raw
Kniebeugen (kg): 215raw
Kreuzheben (kg): 260raw

Re: Pa3cia 3.0 -> Beat the log book (Aufbau 2020)

Beitragvon 1Baum » 04 Jun 2020 18:54

pera95 hat am 03 Jun 2020 21:07 geschrieben:Jo Bank macht eh den geringsten Teil des Totals aus @1Baum #guenni#

Screenshot_2020-06-04-18-53-17-326.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
holzchris
TA Elite Member
 
Beiträge: 6504
Registriert: 05 Jul 2014 19:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rack Deads
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: Zielstrebig

Re: Pa3cia 3.0 -> Beat the log book (Aufbau 2020)

Beitragvon holzchris » 04 Jun 2020 19:25

Essen sag nichts 🙈
Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt.. aber gib niemals auf!

Benutzeravatar
DasLuff
TA Power Member
 
Beiträge: 1124
Registriert: 16 Nov 2019 23:12
Geschlecht (m/w): w
Trainingsbeginn (Jahr): 2019
Trainingsort: Zu Hause
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ich bin: zufrieden

Re: Pa3cia 3.0 -> Beat the log book (Aufbau 2020)

Beitragvon DasLuff » 04 Jun 2020 21:05

Bin verliebt in deine Schulter :-) Richtig klasse! (**)

Benutzeravatar
Pa3cia
TA Elite Member
 
Beiträge: 3572
Registriert: 14 Feb 2016 22:07
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 56
Körpergröße (cm): 158
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 5x50
Kniebeugen (kg): 6x120
Kreuzheben (kg): 1 x 130
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein

Re: Pa3cia 3.0 -> Beat the log book (Aufbau 2020)

Beitragvon Pa3cia » 05 Jun 2020 08:05

DasLuff hat am 04 Jun 2020 21:05 geschrieben:Bin verliebt in deine Schulter :-) Richtig klasse! (**)


Danke. Aktuell ist es aber eher eine homogene Masse mit dem Arm *jaja*

So gleich in Rücken Training. Bissel merk ich den Heute entweder nachts verlegen oder die paar Beugen gestern. Und tatsächlich merk ich die Beine auch ein wenig.
ta eph’hemin, ta ouk eph’hemin

Back Home aka Studio(LOG)

Instagram Pa3ciak

Benutzeravatar
Pa3cia
TA Elite Member
 
Beiträge: 3572
Registriert: 14 Feb 2016 22:07
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 56
Körpergröße (cm): 158
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 5x50
Kniebeugen (kg): 6x120
Kreuzheben (kg): 1 x 130
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein

Re: Pa3cia 3.0 -> Beat the log book (Aufbau 2020)

Beitragvon Pa3cia » 05 Jun 2020 15:29

Also ich werde definitiv noch eine Mahlzeit in den Tag vor dem Training integrieren müssen *uglysmilie* keine Ahnung wie Leute 16 Stunden fasten können. Wenn ich bis 15 Uhr nichts essen würde *deathgruftismilie* Bereits um 10 Uhr hab ich nen Loch im Magen und das ding Knurrt und ich bin noch im Training. Und ich muss wieder anfangen früher ins Bett zu gehen. Stehe jetzt wieder 3 Stunden früher auf aber geh um die gleiche Zeit ins Bett wie ohne Arbeit.

Ich muss auch mal schauen ob das so sinnvoll ist 6 Tage am Stück zu trainieren *jaja* noch passt es von der Regeneration, aber soll ja auch so bleiben.

LH Rudern Revserse: 20x15 /40x12 / 60x10 /70x12/ 70x12 / 70x12 / 70x12
KH Rudern: 30x12 / 32,5x10 / 32.5x10 / 32.5x10 / 32.5x10
KH Rudern gegen Schrägbank: 12,5x21 / 12,5x21 / 12,5x21 / 12,5x21 -> Beidarmig
Latzug weit: 45x12 / 45x12 / 45x12 / 45x12 / 45x11
Sitzendes Rudern T1: 45x13 / 45x13 / 50x12 / 50x12 / 50x12-> weiter Griff
Überzüge mit Stange TO: 40x20 / 40x20 / 40x20 / 40x20 / 40x20
Facepulls stehend TO: 50x16 / 50x16 / 50x16 / 50x16 -> 2-3 Sekunden halten
ta eph’hemin, ta ouk eph’hemin

Back Home aka Studio(LOG)

Instagram Pa3ciak

Benutzeravatar
pera95
TA Power Member
 
Beiträge: 1588
Registriert: 27 Aug 2016 17:59
Wohnort: Graz
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 190
Kreuzheben (kg): 220

Re: Pa3cia 3.0 -> Beat the log book (Aufbau 2020)

Beitragvon pera95 » 05 Jun 2020 19:24

Pa3cia hat am 04 Jun 2020 18:47 geschrieben:
pera95 hat am 04 Jun 2020 11:25 geschrieben:Wenn ich locker 100kg damit mache schaffst du auch locker 80 #05#


Wie schwer bist du? Muss hier erstmal die Verhältnisse berechnen :D Ich fühle mich jetzt leicht genötigt das mindestens noch einmal durch zuziehen


Derzeit 87kg, max Beuge 190kg mit 82,5kg

Benutzeravatar
Pa3cia
TA Elite Member
 
Beiträge: 3572
Registriert: 14 Feb 2016 22:07
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 56
Körpergröße (cm): 158
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 5x50
Kniebeugen (kg): 6x120
Kreuzheben (kg): 1 x 130
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein

Re: Pa3cia 3.0 -> Beat the log book (Aufbau 2020)

Beitragvon Pa3cia » 05 Jun 2020 19:52

Also waren 20 Sätze mit 100kg das 1.14 fache deines BW.

Ich war mit 77,5kg beim 1.46 fachen meines BW.

Bin damit aus dem Schneider :D *engelsmilie*
ta eph’hemin, ta ouk eph’hemin

Back Home aka Studio(LOG)

Instagram Pa3ciak

Benutzeravatar
pera95
TA Power Member
 
Beiträge: 1588
Registriert: 27 Aug 2016 17:59
Wohnort: Graz
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 190
Kreuzheben (kg): 220

Re: Pa3cia 3.0 -> Beat the log book (Aufbau 2020)

Beitragvon pera95 » 05 Jun 2020 19:56

Von einer Tochter Spartas erwarte ich mir auch nichts weniger *professor*

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 6434
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Böblingen
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 25
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 90
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Ziel Gewicht (kg): 65
Ziel KFA (%): 20
Ich bin: ein Krüppel.

Re: Pa3cia 3.0 -> Beat the log book (Aufbau 2020)

Beitragvon Pinkglitterfladda » 05 Jun 2020 20:04

1,46fach wären bei mir schlappe 103 kg *uglysmilie* *sonstsmilie*... Ich hab 1fach schon knapp verpasst :-) Nein, damit will ich nicht jammern mir fällt grad nur auf was für ne Leistung Du da hinlegst #06#
💗I've never been talented - Mein Log💗

🌼 Instagram 🌼




Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Wilma57 hat am 29 Feb 2020 08:45 geschrieben:wenn ich nimmer laufen kann, dann lern ich eben fliegen

Benutzeravatar
cr3y
TA Power Member
 
Beiträge: 2482
Registriert: 22 Dez 2013 18:15
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 130kg x7
Kniebeugen (kg): 180kgx11
Lieblingsübung: Kniebeuge
Studio: Clever Fit+Fitinn
Ich bin: Besessen 😜

Re: Pa3cia 3.0 -> Beat the log book (Aufbau 2020)

Beitragvon cr3y » 05 Jun 2020 20:12

Bin mal in. Wieso lese ich hier noch nicht mit :D
Pa3cia hat am 05 Jun 2020 15:29 geschrieben:Also ich werde definitiv noch eine Mahlzeit in den Tag vor dem Training integrieren müssen *uglysmilie* keine Ahnung wie Leute 16 Stunden fasten können. Wenn ich bis 15 Uhr nichts essen würde *deathgruftismilie* Bereits um 10 Uhr hab ich nen Loch im Magen und das ding Knurrt und ich bin noch im Training. Und ich muss wieder anfangen früher ins Bett zu gehen. Stehe jetzt wieder 3 Stunden früher auf aber geh um die gleiche Zeit ins Bett wie ohne Arbeit.

Ich muss auch mal schauen ob das so sinnvoll ist 6 Tage am Stück zu trainieren
*jaja* noch passt es von der Regeneration, aber soll ja auch so bleiben.


Wer brav trainiert muss auch brav essen. ;)
Mein Log 👉 klick
Instagram 👉 klick
Alter, ich bin nach dem Beintraining auch komplett zerstört. Sogar mein Nervensystem fühlt sich traumatisiert an.
Das ist gut so. Keine Angst :)
- roman fritz

Benutzeravatar
holzchris
TA Elite Member
 
Beiträge: 6504
Registriert: 05 Jul 2014 19:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rack Deads
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: Zielstrebig

Re: Pa3cia 3.0 -> Beat the log book (Aufbau 2020)

Beitragvon holzchris » 05 Jun 2020 20:28

Ok mit den Werten beim Beugen bin ich auf jeden Fall raus 8-| aber ich werde das Feld von hinten aufrollen (zumindest versuchen) *drehsmilie*

Deine Langhantelrudern ist aber nicht zu verachten. #06#

Schlaf ist schon wichtig (sagt man) aber so max 6 Stunden sind völlig ausreichend unter der woche :-)

Hätte das nicht gedacht aber 16 Stunden nichts mehr essen #buhhh#
Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt.. aber gib niemals auf!

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Funkmasterflo, Gildarts, mat.muc, pera95, Pinkglitterfladda und 2 Gäste