Vierer mit Kartonger, Toxi, M.I.T und dem alten Rocker

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Muehlhiasl
TA Member
 
Beiträge: 153
Registriert: 01 Jan 2019 11:51
Wohnort: Straubing
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 178
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja

Re: Toxicfox|Altrocker:Technikfux und alter Stümper machen 5

Beitragvon Muehlhiasl » 08 Jun 2020 20:52

Altrocker hat am 08 Jun 2020 18:46 geschrieben:
Muehlhiasl hat am 08 Jun 2020 16:09 geschrieben:
M.I.T. hat am 08 Jun 2020 15:58 geschrieben:
pera95 hat am 08 Jun 2020 14:36 geschrieben:
Altrocker hat am 08 Jun 2020 09:57 geschrieben:Still alive. Bin jetzt nur in der Deloadwoche. Was soll ich da posten? Die Grösse der Cocktailtomaten, die ich auf Zahnstocher Spieße, um sie dann zu liften?


Trotzdem posten und Deload dazuschreiben damit die Mitleser einen Unterschied erkennen #guenni#


Eeeeehehehehehe...

Der war echt gut. :-) :-)


Dann hätte ich auch eher gewusst, dass hier gedeloadet wird. #guenni#

Wie oft macht ihr eigentlich den Deload? Nach jedem Cycle, nach Gefühl oder irgendwann anders?


Ist mein erster. Habe nach Koroner drei Zyklen am Stück gemacht. Plan ist jetzt, nach jedem Zyklus , mindestens aber nach jedem zweiten Zyklus zu Deloaden.


Ich habe nach dem Ersten einen Deload eingelegt, nach dem 2ten dann nicht und jetzt stehe ich wieder vor der Entscheidung.
Die Vernunft sagt nach 2 Zyklen 1 Deload wäre sinnvoll, Lust habe ich aber wenig darauf.
Mal 3-4 Tage nix machen wäre vielleicht auch ne Option.


 


Benutzeravatar
FlowCash
TA Elite Member
 
Beiträge: 3122
Registriert: 11 Mär 2013 11:25
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 79
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 106
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 175
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ich bin: Sportverrückt

Re: Toxicfox|Altrocker:Technikfux und alter Stümper machen 5

Beitragvon FlowCash » 09 Jun 2020 07:44

Muehlhiasl hat am 08 Jun 2020 20:52 geschrieben:
Altrocker hat am 08 Jun 2020 18:46 geschrieben:
Muehlhiasl hat am 08 Jun 2020 16:09 geschrieben:
M.I.T. hat am 08 Jun 2020 15:58 geschrieben:
pera95 hat am 08 Jun 2020 14:36 geschrieben:
Altrocker hat am 08 Jun 2020 09:57 geschrieben:Still alive. Bin jetzt nur in der Deloadwoche. Was soll ich da posten? Die Grösse der Cocktailtomaten, die ich auf Zahnstocher Spieße, um sie dann zu liften?


Trotzdem posten und Deload dazuschreiben damit die Mitleser einen Unterschied erkennen #guenni#


Eeeeehehehehehe...

Der war echt gut. :-) :-)


Dann hätte ich auch eher gewusst, dass hier gedeloadet wird. #guenni#

Wie oft macht ihr eigentlich den Deload? Nach jedem Cycle, nach Gefühl oder irgendwann anders?


Ist mein erster. Habe nach Koroner drei Zyklen am Stück gemacht. Plan ist jetzt, nach jedem Zyklus , mindestens aber nach jedem zweiten Zyklus zu Deloaden.


Ich habe nach dem Ersten einen Deload eingelegt, nach dem 2ten dann nicht und jetzt stehe ich wieder vor der Entscheidung.
Die Vernunft sagt nach 2 Zyklen 1 Deload wäre sinnvoll, Lust habe ich aber wenig darauf.
Mal 3-4 Tage nix machen wäre vielleicht auch ne Option.

Ich hab auch nicht nach jedem Cycle einen Deload gemacht. Sagt Wendler übrigens selbst im Beyond 5-3-1, dass das übertrieben ist und man da zu viel Zeit "verliert". Nach jedem 2. Cycle ist dafür dann schon ganz nett, vor Allem wenn dann mal die Intensität mit höherem Gewicht steigt.
"Powerbuilding"-Azubi Dilly dilly #13#

"Pass auf dasd ned zvui lernst, davo werd ma bled"

Benutzeravatar
Toxicfox
TA Elite Member
 
Beiträge: 2746
Registriert: 26 Apr 2015 22:02
Trainingslog: Ja

Re: Toxicfox|Altrocker:Technikfux und alter Stümper machen 5

Beitragvon Toxicfox » 09 Jun 2020 08:27

C1W3D2

Bankdrücken 5/3/1+57,5 kg5
65 kg3
72,5 kg1+6
Bankdrücken50 kg10, 10, 10, 10, 10
Rudern Maschine66 kg10, 10, 10, 10, 10
KH-SBD17 kg10, 10, 10, 10, 10


Seitheben und Curls gab's danach noch.
Wird für mich übrigens keine Deload-Woche geben. Weiternallern! (**) Benutze aber natürlich auch Lauchgewichte.

Und mein unterer Rücken ist weniger angegriffen dank guter Technik. #guenni#

Benutzeravatar
Cartunga
TA Elite Member
 
Beiträge: 9578
Registriert: 05 Mär 2019 17:39
Wohnort: Franken
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 187
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Bankdrücken (kg): 95
Kniebeugen (kg): 145
Kreuzheben (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 41
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Heben
Ich bin: M.I.T.s Enkel

Re: Toxicfox|Altrocker:Technikfux und alter Stümper machen 5

Beitragvon Cartunga » 09 Jun 2020 08:29

ehehehehe
Schüsse
Denis1 hat am 24 Jul 2020 09:03 geschrieben:Treffe mich ab und zu mit Freunden dann smashen wir.

Benutzeravatar
Altrocker
TA Power Member
 
Beiträge: 1854
Registriert: 18 Feb 2019 15:39
Wohnort: Köln
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 187
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 160
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsportart: M.I.T. holen
Studio: Homegym
Ich bin: 1 nicer dude

Re: Toxicfox|Altrocker:Technikfux und alter Stümper machen 5

Beitragvon Altrocker » 09 Jun 2020 09:14

FlowCash hat am 09 Jun 2020 07:44 geschrieben:
Muehlhiasl hat am 08 Jun 2020 20:52 geschrieben:
Altrocker hat am 08 Jun 2020 18:46 geschrieben:
Muehlhiasl hat am 08 Jun 2020 16:09 geschrieben:
M.I.T. hat am 08 Jun 2020 15:58 geschrieben:
pera95 hat am 08 Jun 2020 14:36 geschrieben:
Altrocker hat am 08 Jun 2020 09:57 geschrieben:Still alive. Bin jetzt nur in der Deloadwoche. Was soll ich da posten? Die Grösse der Cocktailtomaten, die ich auf Zahnstocher Spieße, um sie dann zu liften?




Trotzdem posten und Deload dazuschreiben damit die Mitleser einen Unterschied erkennen #guenni#


Eeeeehehehehehe...

Der war echt gut. :-) :-)


Dann hätte ich auch eher gewusst, dass hier gedeloadet wird. #guenni#

Wie oft macht ihr eigentlich den Deload? Nach jedem Cycle, nach Gefühl oder irgendwann anders?


Ist mein erster. Habe nach Koroner drei Zyklen am Stück gemacht. Plan ist jetzt, nach jedem Zyklus , mindestens aber nach jedem zweiten Zyklus zu Deloaden.


Ich habe nach dem Ersten einen Deload eingelegt, nach dem 2ten dann nicht und jetzt stehe ich wieder vor der Entscheidung.
Die Vernunft sagt nach 2 Zyklen 1 Deload wäre sinnvoll, Lust habe ich aber wenig darauf.
Mal 3-4 Tage nix machen wäre vielleicht auch ne Option.

Ich hab auch nicht nach jedem Cycle einen Deload gemacht. Sagt Wendler übrigens selbst im Beyond 5-3-1, dass das übertrieben ist und man da zu viel Zeit "verliert". Nach jedem 2. Cycle ist dafür dann schon ganz nett, vor Allem wenn dann mal die Intensität mit höherem Gewicht steigt.


Genau das sagt mir sich mein Gefühl. Es war einfach mal Zeit für einen Deload. Oder eben mal 5-7 Tage nix machen. Evtl. steige ich Donnerstag wieder ein.

BTW @flowcash , lohnt sich das Buch „beyond...“ ? Habe da immer den Verdacht, dass mit einem zweiten Buch nur die Kuh weiter gemolken werden muss.
Vierer mit Kartonger, Toxi, M.I.T und dem alten Rocker

was für 1 sinnloser Log!
1 alter Log
noch 1 alter Log


M.I.T. hat am 29 Mai 2020 17:07 geschrieben:Es sei aber angemerkt, dass ich älter, dicker, hässlicher und dümmer bin. *professor*


Cartunga hat am 10 Jun 2020 07:42 geschrieben:Es ist so


gilliardon hat am 17 Jan 2020 10:33 geschrieben:Powerbuilding ist für Leute, die zu schwach sind fürs Powerlifting und zu Sch**** aussehen fürs Bodybuilding.

abergau hat am 03 Aug 2016 09:00 geschrieben:Es scheint in diesem Universum allgemein so zu sein, als brauchten Aufbau-Prozesse im Vergleich zu Abbauprozessen mehr Zeit. (Eine Ausnahme bildet nur die Website www.horny-russian-babes.com: Sie baut sich ruck-zuck auf, und wenn der Chef reinkommt, dauert's wegen der tausend "You-really-want-to-leave?"-Fenster, die beim Wegklicken (Achtung: Wortwitz) aufpoppen, eine halbe Ewigkeit, bis der Bildschirm wieder tittenfrei ist.)

Benutzeravatar
FlowCash
TA Elite Member
 
Beiträge: 3122
Registriert: 11 Mär 2013 11:25
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 79
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 106
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 175
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ich bin: Sportverrückt

Re: Toxicfox|Altrocker:Technikfux und alter Stümper machen 5

Beitragvon FlowCash » 09 Jun 2020 09:59

Altrocker hat am 09 Jun 2020 09:14 geschrieben:
FlowCash hat am 09 Jun 2020 07:44 geschrieben:
Muehlhiasl hat am 08 Jun 2020 20:52 geschrieben:
Altrocker hat am 08 Jun 2020 18:46 geschrieben:
Muehlhiasl hat am 08 Jun 2020 16:09 geschrieben:
M.I.T. hat am 08 Jun 2020 15:58 geschrieben:
pera95 hat am 08 Jun 2020 14:36 geschrieben:
Altrocker hat am 08 Jun 2020 09:57 geschrieben:Still alive. Bin jetzt nur in der Deloadwoche. Was soll ich da posten? Die Grösse der Cocktailtomaten, die ich auf Zahnstocher Spieße, um sie dann zu liften?




Trotzdem posten und Deload dazuschreiben damit die Mitleser einen Unterschied erkennen #guenni#


Eeeeehehehehehe...

Der war echt gut. :-) :-)


Dann hätte ich auch eher gewusst, dass hier gedeloadet wird. #guenni#

Wie oft macht ihr eigentlich den Deload? Nach jedem Cycle, nach Gefühl oder irgendwann anders?


Ist mein erster. Habe nach Koroner drei Zyklen am Stück gemacht. Plan ist jetzt, nach jedem Zyklus , mindestens aber nach jedem zweiten Zyklus zu Deloaden.


Ich habe nach dem Ersten einen Deload eingelegt, nach dem 2ten dann nicht und jetzt stehe ich wieder vor der Entscheidung.
Die Vernunft sagt nach 2 Zyklen 1 Deload wäre sinnvoll, Lust habe ich aber wenig darauf.
Mal 3-4 Tage nix machen wäre vielleicht auch ne Option.

Ich hab auch nicht nach jedem Cycle einen Deload gemacht. Sagt Wendler übrigens selbst im Beyond 5-3-1, dass das übertrieben ist und man da zu viel Zeit "verliert". Nach jedem 2. Cycle ist dafür dann schon ganz nett, vor Allem wenn dann mal die Intensität mit höherem Gewicht steigt.


Genau das sagt mir sich mein Gefühl. Es war einfach mal Zeit für einen Deload. Oder eben mal 5-7 Tage nix machen. Evtl. steige ich Donnerstag wieder ein.

BTW @flowcash , lohnt sich das Buch „beyond...“ ? Habe da immer den Verdacht, dass mit einem zweiten Buch nur die Kuh weiter gemolken werden muss.

ich finde schon, dass es sich lohnt. Man muss aber mit Wendler nicht immer d´accord sein, er hat so seine eigenen Ansichten. Ist halt schon ein anderer Ansatz und hat mit dem ursprünglichen Wendler-System nicht mehr so viel zu tun.
T-Nation hat das mal ganz gut dargestellt finde ich:
https://www.t-nation.com/workouts/beyon ... rogram-1-1
"Powerbuilding"-Azubi Dilly dilly #13#

"Pass auf dasd ned zvui lernst, davo werd ma bled"

Benutzeravatar
Toxicfox
TA Elite Member
 
Beiträge: 2746
Registriert: 26 Apr 2015 22:02
Trainingslog: Ja

Re: Toxicfox|Altrocker:Technikfux und alter Stümper machen 5

Beitragvon Toxicfox » 09 Jun 2020 10:10

Blitzsaubere Fullquotes. Top, Jungs. :o

Benutzeravatar
Altrocker
TA Power Member
 
Beiträge: 1854
Registriert: 18 Feb 2019 15:39
Wohnort: Köln
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 187
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 160
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsportart: M.I.T. holen
Studio: Homegym
Ich bin: 1 nicer dude

Re: Toxicfox|Altrocker:Technikfux und alter Stümper machen 5

Beitragvon Altrocker » 09 Jun 2020 11:01

Toxicfox hat am 09 Jun 2020 10:10 geschrieben:Blitzsaubere Fullquotes. Top, Jungs. :o


Wo ist nur mein Klukshicer-Sticker hier....?
Vierer mit Kartonger, Toxi, M.I.T und dem alten Rocker

was für 1 sinnloser Log!
1 alter Log
noch 1 alter Log


M.I.T. hat am 29 Mai 2020 17:07 geschrieben:Es sei aber angemerkt, dass ich älter, dicker, hässlicher und dümmer bin. *professor*


Cartunga hat am 10 Jun 2020 07:42 geschrieben:Es ist so


gilliardon hat am 17 Jan 2020 10:33 geschrieben:Powerbuilding ist für Leute, die zu schwach sind fürs Powerlifting und zu Sch**** aussehen fürs Bodybuilding.

abergau hat am 03 Aug 2016 09:00 geschrieben:Es scheint in diesem Universum allgemein so zu sein, als brauchten Aufbau-Prozesse im Vergleich zu Abbauprozessen mehr Zeit. (Eine Ausnahme bildet nur die Website www.horny-russian-babes.com: Sie baut sich ruck-zuck auf, und wenn der Chef reinkommt, dauert's wegen der tausend "You-really-want-to-leave?"-Fenster, die beim Wegklicken (Achtung: Wortwitz) aufpoppen, eine halbe Ewigkeit, bis der Bildschirm wieder tittenfrei ist.)

Benutzeravatar
Altrocker
TA Power Member
 
Beiträge: 1854
Registriert: 18 Feb 2019 15:39
Wohnort: Köln
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 187
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 160
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsportart: M.I.T. holen
Studio: Homegym
Ich bin: 1 nicer dude

Re: Toxicfox|Altrocker:Technikfux und alter Stümper machen 5

Beitragvon Altrocker » 10 Jun 2020 14:45

Wollte mal die Pause nutzen, ein kurzes Fazit zu ziehen.
Habe jetzt Zyklus 3, 4 und 5 ohne Deload durchgezogen und in dieser Zeit ging die Intensität dann doch ziemlich nach oben.
Teilweise durch eigenen Antrieb, teilweise angestachelt, durch meine virtuellen Trainingspartner (die Hirensöhne), konnte ich noch einmal gut eine Schippe drauflegen.
Bei Schulter und Bank ging das noch. Bei KH und KB wurde es aber schon echt ordentlich.
Vor dem letzten Zyklus hatte ich Beugen im Mainlift auch nochmal um 7,5kg erhöht, statt um 5Kg aber vor allem beim Volumen haben die Beugen ordentlich reingekloppt. Hier habe ich fast jedesmal um 2,5kg erhöht, wenn ich die 5x10 geschafft habe.
Ich habe Anfang April die Volumenarbeit 5x10 mit 50Kg gestartet. Mittlerweile bin ich bei 72,5kg. Das Spielchen kann ich natürlich nicht ewig weiterspielen.
Möchte aber auf die Backsquat als Volumen nicht verzichten. Habe deswegen entschieden, den Progress in Wellen zu periodisieren. Werde im kommenden Zyklus mit 65kg einsteigen und dann jede Woche um 5kg erhöhen. Im nächsten Zyklus wieder 5Kg zurück und Repeat.

Die rumänischen DL lasse ich jetzt erstmal und habe mich entschieden, als "Volumen" KH 5x5 zu machen. Ähnliches Vorgehen. Ich werde mit 105Kg starten und dann jede Woche um 5Kg erhöhen. Im Folgezyklus 5Kg zurück und dann wieder Woche für Woche hoch.

Bei der Bank fahre ich gerade sehr, sehr gut mit 2ct pausiertem BD und engem BD als Volumen.
Das scheint meine Bank gut nach vorne zu bringen.
Hier werde ich nichts ändern und erst einmal linear stets um 2,5Kg erhöhen, wenn ich 5x5 bei pausiertem, bzw, 4x12 bei engem BD geschafft habe.

OHP ist ein wenig Sorgenkind. Hier hänge ich etwas hinterher. Sicher auch meiner langwierigen Schulterpest geschuldet, die aber überwunden ist.
Bleibe aber trotzdem bei klassischem Volumen als Ergänzung zum Mainlift. Heißt: 2x Woche 5x10. Aktuell stehe ich hier bei 32,5Kg, bin aber noch weit entfernt, die 5x10 zu knacken.

Da ich ja eine Krämerseele bin, erfreue ich ich immer an Statistiken. Anbei die aktuelle Entwicklung des E1RM in einem Graph:
Progress.JPG


Man sieht, dass ich bei den ganz schweren Lifts, also den Tagen mit 1+ im letzten Satz etwas einbreche. Das ist okay. Denke, dass es ab kommende Woche wieder bergauf geht.
Gewicht geht auch ziemlich nach oben, auch wenn das hier gar nicht so sichtbar ist. Habe seit Anfang April über 3Kg zugelegt. Seit August 2017 (trotz diverser langwieriger Diäten) sogar 9Kg. Leider nicht alles trockene Masse. Aber egal, ich zieh erstmal weiter durch. Diät kann ich mit im Moment nicht vorstellen. Werde die Tage mal Bilder auf meine Startseite stellen.

Die Deload-TEs habe ich bisher GAR NICHT gemacht, weil ich meinem UR eine Auszeit gönne. Tut ihm sehr gut. Obwohl, gar nichts, stimmt nicht ganz. Arbeite aktuell täglich an meinen eingerundeten Schultern und dem abkippenden Becken. Also viel Mobility, Stretching, Arbeit mit Theraband dies das.

Letzte TE war Freitag 05.06. Also denke ich , dass ich morgen oder Freitag wieder einsteige. Hab schon wieder Bock!
Gestern eine Woche Holland gebucht. Es sind bis dahin ab Montag genau 6 Wochen. Es passen also perfekt noch 2 Zyklen dazwischen bis dahin..... :D
Frag mich gerade, ob irgendeiner diesen Mist überhaupt liest? Egal, hat mir geholfen, mal meine Gedanken zu ordnen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vierer mit Kartonger, Toxi, M.I.T und dem alten Rocker

was für 1 sinnloser Log!
1 alter Log
noch 1 alter Log


M.I.T. hat am 29 Mai 2020 17:07 geschrieben:Es sei aber angemerkt, dass ich älter, dicker, hässlicher und dümmer bin. *professor*


Cartunga hat am 10 Jun 2020 07:42 geschrieben:Es ist so


gilliardon hat am 17 Jan 2020 10:33 geschrieben:Powerbuilding ist für Leute, die zu schwach sind fürs Powerlifting und zu Sch**** aussehen fürs Bodybuilding.

abergau hat am 03 Aug 2016 09:00 geschrieben:Es scheint in diesem Universum allgemein so zu sein, als brauchten Aufbau-Prozesse im Vergleich zu Abbauprozessen mehr Zeit. (Eine Ausnahme bildet nur die Website www.horny-russian-babes.com: Sie baut sich ruck-zuck auf, und wenn der Chef reinkommt, dauert's wegen der tausend "You-really-want-to-leave?"-Fenster, die beim Wegklicken (Achtung: Wortwitz) aufpoppen, eine halbe Ewigkeit, bis der Bildschirm wieder tittenfrei ist.)

Benutzeravatar
Toxicfox
TA Elite Member
 
Beiträge: 2746
Registriert: 26 Apr 2015 22:02
Trainingslog: Ja

Re: Toxicfox|Altrocker:Technikfux und alter Stümper machen 5

Beitragvon Toxicfox » 10 Jun 2020 17:03

Hab natürlich alles gelesen, Christian. #03# Verkomplizier das nicht. Vor allem nicht die Volumen-Übungen. Das hat @M.I.T. schon ganz am Anfang gesagt.

Benutzeravatar
Toxicfox
TA Elite Member
 
Beiträge: 2746
Registriert: 26 Apr 2015 22:02
Trainingslog: Ja

Re: Toxicfox|Altrocker:Technikfux und alter Stümper machen 5

Beitragvon Toxicfox » 10 Jun 2020 17:06

C1W3D3

Kreuzheben 5/3/1+87,5 kg5
100 kg3
112,5 kg1+6
Kreuzheben110 kg3, 3, 3, 3, 3
Frontkniebeuge60 kg8, 8, 8, 8
Beinbeuger stehend12, 12, 12


Bäm! Läuft. Bauch war am Ende auch noch drin.

Benutzeravatar
Altrocker
TA Power Member
 
Beiträge: 1854
Registriert: 18 Feb 2019 15:39
Wohnort: Köln
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 187
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 160
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsportart: M.I.T. holen
Studio: Homegym
Ich bin: 1 nicer dude

Re: Toxicfox|Altrocker:Technikfux und alter Stümper machen 5

Beitragvon Altrocker » 10 Jun 2020 17:23

Uff...starke FKB. Willst du dich eigentlich noch auf 5x10 hocharbeiten oder belässt du es bei 4x8?
Vierer mit Kartonger, Toxi, M.I.T und dem alten Rocker

was für 1 sinnloser Log!
1 alter Log
noch 1 alter Log


M.I.T. hat am 29 Mai 2020 17:07 geschrieben:Es sei aber angemerkt, dass ich älter, dicker, hässlicher und dümmer bin. *professor*


Cartunga hat am 10 Jun 2020 07:42 geschrieben:Es ist so


gilliardon hat am 17 Jan 2020 10:33 geschrieben:Powerbuilding ist für Leute, die zu schwach sind fürs Powerlifting und zu Sch**** aussehen fürs Bodybuilding.

abergau hat am 03 Aug 2016 09:00 geschrieben:Es scheint in diesem Universum allgemein so zu sein, als brauchten Aufbau-Prozesse im Vergleich zu Abbauprozessen mehr Zeit. (Eine Ausnahme bildet nur die Website www.horny-russian-babes.com: Sie baut sich ruck-zuck auf, und wenn der Chef reinkommt, dauert's wegen der tausend "You-really-want-to-leave?"-Fenster, die beim Wegklicken (Achtung: Wortwitz) aufpoppen, eine halbe Ewigkeit, bis der Bildschirm wieder tittenfrei ist.)

Muehlhiasl
TA Member
 
Beiträge: 153
Registriert: 01 Jan 2019 11:51
Wohnort: Straubing
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 178
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja

Re: Toxicfox|Altrocker:Technikfux und alter Stümper machen 5

Beitragvon Muehlhiasl » 10 Jun 2020 17:23

@Altrocker
Ich zitiere jetzt mal lieber nicht deinen ellenlangen Beitrag. :-)
Aber läuft doch richtig Klasse bei dir, vor allem die letzten Wochen waren top.
Das mit dem Einbrechen in Woche 3 merke kenne ich auch, wobei ich das Problem hauptsächlich bei der Bank habe.
Ach ja und solange es so läuft brauchst du wirklich an keine Diät denken, zuerst musst du 200 heben. #04#

Benutzeravatar
pera95
TA Power Member
 
Beiträge: 1588
Registriert: 27 Aug 2016 17:59
Wohnort: Graz
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 190
Kreuzheben (kg): 220

Re: Toxicfox|Altrocker:Technikfux und alter Stümper machen 5

Beitragvon pera95 » 10 Jun 2020 18:24

Kann nicht lesen weil dumme jüngere Version von @M.I.T. #guenni#

Jetzt sag nicht hier gibts noch einen Christian @Altrocker

Hatte Woche 3 aber auch immer das niedrigste 1rm, das liegt daran dass niedrigere Wh Zahlen realistischer bei der 1rm Berechnung sind als die 5-10 Reps die man in Woche 1 und 2 hinlegt.
Ist ganz normal :)

Benutzeravatar
Altrocker
TA Power Member
 
Beiträge: 1854
Registriert: 18 Feb 2019 15:39
Wohnort: Köln
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 187
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 160
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsportart: M.I.T. holen
Studio: Homegym
Ich bin: 1 nicer dude

Re: Toxicfox|Altrocker:Technikfux und alter Stümper machen 5

Beitragvon Altrocker » 10 Jun 2020 20:04

pera95 hat am 10 Jun 2020 18:24 geschrieben:Kann nicht lesen weil dumme jüngere Version von @M.I.T. #guenni#
Mein Beileid!

pera95 hat am 10 Jun 2020 18:24 geschrieben:Jetzt sag nicht hier gibts noch einen Christian @Altrocker

Wie kommst du darauf? Bist du auch einer?

pera95 hat am 10 Jun 2020 18:24 geschrieben:Hatte Woche 3 aber auch immer das niedrigste 1rm, das liegt daran dass niedrigere Wh Zahlen realistischer bei der 1rm Berechnung sind als die 5-10 Reps die man in Woche 1 und 2 hinlegt.
Ist ganz normal :)

Denke auch. Zusätzlich macht ja 1 Rep schon oft den Unterschied aus. Nehme das nicht so schwer. Hauptsache, der Gesamttrend stimmt.
Vierer mit Kartonger, Toxi, M.I.T und dem alten Rocker

was für 1 sinnloser Log!
1 alter Log
noch 1 alter Log


M.I.T. hat am 29 Mai 2020 17:07 geschrieben:Es sei aber angemerkt, dass ich älter, dicker, hässlicher und dümmer bin. *professor*


Cartunga hat am 10 Jun 2020 07:42 geschrieben:Es ist so


gilliardon hat am 17 Jan 2020 10:33 geschrieben:Powerbuilding ist für Leute, die zu schwach sind fürs Powerlifting und zu Sch**** aussehen fürs Bodybuilding.

abergau hat am 03 Aug 2016 09:00 geschrieben:Es scheint in diesem Universum allgemein so zu sein, als brauchten Aufbau-Prozesse im Vergleich zu Abbauprozessen mehr Zeit. (Eine Ausnahme bildet nur die Website www.horny-russian-babes.com: Sie baut sich ruck-zuck auf, und wenn der Chef reinkommt, dauert's wegen der tausend "You-really-want-to-leave?"-Fenster, die beim Wegklicken (Achtung: Wortwitz) aufpoppen, eine halbe Ewigkeit, bis der Bildschirm wieder tittenfrei ist.)

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AndiB80, chj28, Coron, fabian_gymfood, Funkmasterflo, Gildarts, holzchris, mat.muc, Penthe, pera95, Scheiblinger und 1 Gast