Maux & Kevin - ReLog

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Kevin L.
TA Power Member
 
Beiträge: 1532
Registriert: 28 Feb 2010 19:00
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: im Aufbau

Maux & Kevin - ReLog

Beitragvon Kevin L. » 17 Mai 2011 18:46

Trainingslog von meinem Trainingspartner ( maux25 ) und mir.
stefanco hat geschrieben:"wenn ich alles gebe, dann werde ich zum Massemonster, das will ich aber nicht und wenn ich mich etwas weniger anstrenge, dann bekomme ich die Figur, die ich will".
Das ist aber einer der grössten Irrtümer. Die Wahrheit ist: Wenn ich alles gebe, bekomme ich VIELLEICHT den Körper, den ich will, wenn ich nicht alles gebe, bekomme ich gar nichts.

Persönliche Daten Kevin L.:

  • Alter: 20 Jahre jung
  • Größe: 170cm
  • Gewicht:
    • 01.04.2011 -> 70kg; Bauchfalte 15-16mm
    • 17.05.2011 -> 65kg; Bauchfalte 12mm
  • Trainingserfahrung: Richtiges Training mit richtiger Ernährung seit Anfang 2010. Seitdem immer nach einem 2er Split trainiert, mal P/P, mal OK/UK. Zurzeit trainieren wir nach einem alternierenden 2er P/P-Split.
  • Ziele: Muskelaufbau, KFA sollte nicht zu hoch dabei werden.


Persönliche Daten maux25:

  • Alter: 19 Jahre jung
  • Größe: 174cm
  • Gewicht:
    • 01.01.2011 -> 59kg; Bauchfalte 10-11mm
    • 17.05.2011 -> 62kg; Bauchfalte 10-11mm
  • Trainingserfahrung: Richtiges Training mit richtiger Ernährung seit Anfang April 2011. Vorher planloses Rumgepumpe ohne auf Ernährung zu achten.
  • Ziele: Masseaufbau, KFA sollte dabei jedoch auch eher gering bleiben.


Trainngsplan: (01.05.2011 - 05.07.2011) alternierender 2er Push/Pull. Trainingstage variieren, normalerweise aber 1 On 1 Off 1 On...

Push 1:

Frontkniebeugen ->ATG
Schrägbank-Multipresse ->verhältnismäßig wenig Gewicht, dafür 2 sec negative + Stopp auf Brust und kein Lockout
Butterfly ->mit Spitzenkontraktion
Aufrechtes Rudern
Enges BD -> mit Stopp auf Brust
(Waden)

Pull 1:

LH-Rudern OG
Klimmis UG
rumänisches Kreuzheben
LH-Curls
vorgebeugtes Seitheben
(Unterarme)
(Bauch)

Push 2:

Flachbankdrücken ->mit Stop auf Brust
Schrägbankfliegende -> mit Betonung auf Stretch im untersten Punkt und kein Lockout
Military Press -> frei + Lockout
Seitheben
Überkopfstrecken mit kh
Beinpresse
(Waden)

Pull 2:

Klimmis UG ->komplette Rom, 1-2sec Pause am untersteb Punkt
KH-Rudern
Lat-Stretch ->http://www.youtube.com/watch?v=-hWBCW8V_U0&feature=player_embedded
LH-ScottCurls
vorgebeugts Seitheben
Hammercurls
(Bauch)


Trainingsplan: (07.07.2011 - 25.03.2012 ) alternierender 2er Push/Pull + extra Beintag. 4-5 Einheiten pro Woche (Jede TE 3x/ 2 Wochen).

Push 1:

SBD-MP
Butterfly
Aufrechtes Rudern
Seitheben am Kabel
Enges BD
Trizeps am Seil

Push 2:

Gironda-Dips
SB-flys
Military Press
Seitheben-Maschine
Überkopfstrecken mit kh

Pull 1:

LH-Rudern OG
Latzug-UG
abgest. T-Bar OG
LH-Curls
Hammercurls

Pull 2:

Klimmis UG
KH-Rudern
Rudern am Kabel (LH-OG)
LH-Scottcurls
Unterarme
vorgebeugtes Seitheben

Beine 1:

FKB
Beinpresse
Beincurls
Waden

Beine 2:

KB in der MP
rum. KH
Beinstrecker
Waden


Trainingsplan: (26.03.2012 - 15.07.2012 ) 3er Split + 12 Wochen Periodisierung (lineare, revers lineare, wellenförmige).
-> Periodisierung: S. 14
Brust/Rücken

Bankdrücken
Klimmzüge OG
Gironda-Dips/Dips
One arm meadows Row
Butterfly
Lat-Stretcher

Beine/unterer Rücken

Einheit 1:

FKB
Hackenschmidt
Beincurls
Rückenheben
Waden sitzend

Einheit 2:

Sumo-KH
Beinpresse
Beinstrecker
(Rückenheben?)
Waden sitzend

Schulter/Arme/Waden

vorgebeutes Seitheben
Seitheben am Kabel
Schulterdrücken (Maschine)
Skull-Crusher
Trizepsstrecken am Kabel
LH-Curls
Hammer-Curls
Wadenheben stehend


Trainingsplan: (17.07.2012 - 26.12.2012 ) 4er Split
Brust/Bizeps

Schrägbankdrücken
Gironda-Dips
Kurzhantel-Flachbankdrücken
Butterfly
SZ-Curls stehend
Hammer-Curls sitzend

Beine

Supersatz: Beinstrecker & Beinbeuger liegend
Frontkniebeugen
Beinpresse 45°
Rumänisches Kreuzheben

Schulter/Trizeps

Reverse Butterfly
Seithebemaschine
Military Press
Skull-Crusher
Trizepsstrecken am Kabel

Rücken

Klimmzüge Obergriff
Abgestüztes T-Bar Rudern Obergriff
Kurzhantelrudern (Deadstop Rows)
Latzug Untergriff
Lat-Stretcher


Trainingsplan: (27.12.2012 - ...) 3er Split + GKT
Push:
- Gironda Dips 3x8
- Schrägbankdrücken (Multipresse) 3x10
- Cable-Cross 2x15
- Seitheben mit kh 3x12
- Kurzhantel-Schulterdrücken 2x10
- Trizepsdrücken am Kabel 3x10
- Einarmiges Trizepsüberkopfstrecken mit kh 2x12


Beine:
- Beinpresse 3x12
- Frontkniebeugen 3x8
- Beinstrecker 3x12-15
- Beinbeuger 3x12-15
- Rumänisches Kreuzheben 3x10


Pull:
- Klimmis //-Griff 4x
- Rudern Maschine 3x10
- Latzug weiter Obergriff 3x8
- Überzüge am Seil 2x15
- Bizeps am Kabelzug 3x10
- vorg. Seitheben 3x12


GKT:
- Flachankdrücken 4x6
- LH-Rudern OG 4x6
- Military Press 4x6
- Sumokreuzheben 4x6
Zuletzt geändert von Kevin L. am 30 Apr 2014 19:15, insgesamt 17-mal geändert.
KarstenPf. hat geschrieben:also gib dir nen ruck, lerne brutale übungen, wo du nicht anders kannst, als alles zu geben.
aber stecke ihn nicht nur halb rein und ärgere dich dann, dass nix passiert.
ganz rein oder lassen.
aber nicht ins falsche loch stecken und dann rumheulen, dass es stinkt.


Mein LOG


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Kevin L.
TA Power Member
 
Beiträge: 1532
Registriert: 28 Feb 2010 19:00
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: im Aufbau

Re: Momo & Schnikk goes Bodybuilding!

Beitragvon Kevin L. » 17 Mai 2011 18:56

Push 1 (Einheit Nr.1)

FKB

10x70 kg
7x72,5 kg
6x75 kg

Erste Satz, erste wdh direkt mal der Boxershort gerissen. Sollte mich wohl nichtmehr auf meine Waden absetzen

SBD-MP

3x10x55 kg

3 sec negative, Stopp auf Brust und ohne Lockout. Sehr sehr gutes Muskelgefühl/Schmerz in der Brust

Butterfly

12x40 kg
13x35 kg

Aufr. Rudern

3x10x30 kg

Enges BD

10x60 kg
6x65 kg
7x65 kg

mit Stopp auf Brust

Wadenheben-Multipresse

85kg: 22+10+8
Zuletzt geändert von Kevin L. am 29 Mai 2011 18:53, insgesamt 1-mal geändert.
KarstenPf. hat geschrieben:also gib dir nen ruck, lerne brutale übungen, wo du nicht anders kannst, als alles zu geben.
aber stecke ihn nicht nur halb rein und ärgere dich dann, dass nix passiert.
ganz rein oder lassen.
aber nicht ins falsche loch stecken und dann rumheulen, dass es stinkt.


Mein LOG

Benutzeravatar
maux25
TA Member
 
Beiträge: 153
Registriert: 23 Okt 2010 22:26
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 75

Re: Momo & Schnikk goes Bodybuilding!

Beitragvon maux25 » 17 Mai 2011 21:16

PUSH

FKB

55 kg: x10 x10 x10

SBD-MP

45 kg: x10 x10 x10

Butterfly

40 kg: x12
35 kg: x12

Aufr. Rudern

30 kg: x10 x10 x10

Enges BD

60 kg: x5 x5 x7

Wadenheben-Multipresse

70kg: x22 x10 x8
Zuletzt geändert von maux25 am 28 Mai 2011 17:35, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Kevin L.
TA Power Member
 
Beiträge: 1532
Registriert: 28 Feb 2010 19:00
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: im Aufbau

Re: Momo & Schnikk goes Bodybuilding!

Beitragvon Kevin L. » 18 Mai 2011 19:24

18.05.2011: MTB

10,8 km; 36 Min.

Selbe Strecke nur 4 Minuten flotter als letztes mal *upsmilie* Wenn ich mal die Strecke in 30 Min packe dann fahr ich mal was weiter :-)
KarstenPf. hat geschrieben:also gib dir nen ruck, lerne brutale übungen, wo du nicht anders kannst, als alles zu geben.
aber stecke ihn nicht nur halb rein und ärgere dich dann, dass nix passiert.
ganz rein oder lassen.
aber nicht ins falsche loch stecken und dann rumheulen, dass es stinkt.


Mein LOG

Benutzeravatar
Kevin L.
TA Power Member
 
Beiträge: 1532
Registriert: 28 Feb 2010 19:00
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: im Aufbau

Re: Momo & Schnikk goes Bodybuilding!

Beitragvon Kevin L. » 19 Mai 2011 17:05

ab zur Pull-Einheit ;D

Ansehen auf youtube.com
KarstenPf. hat geschrieben:also gib dir nen ruck, lerne brutale übungen, wo du nicht anders kannst, als alles zu geben.
aber stecke ihn nicht nur halb rein und ärgere dich dann, dass nix passiert.
ganz rein oder lassen.
aber nicht ins falsche loch stecken und dann rumheulen, dass es stinkt.


Mein LOG

Benutzeravatar
maux25
TA Member
 
Beiträge: 153
Registriert: 23 Okt 2010 22:26
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 75

Re: Momo & Schnikk goes Bodybuilding!

Beitragvon maux25 » 19 Mai 2011 21:06

19.05.2011 Pull

Klimmzüge UG

BW+10kg: 4x5

LH-Rudern

40 kg: x10 x10 x10

Lat-Stretcher

25 kg: x12 x12

LH-Curls

20 kg: x10 x10 x10

Beincurls

35 kg: x10
40 kg: x10 x10

Benutzeravatar
Kevin L.
TA Power Member
 
Beiträge: 1532
Registriert: 28 Feb 2010 19:00
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: im Aufbau

Re: Momo & Schnikk goes Bodybuilding!

Beitragvon Kevin L. » 19 Mai 2011 21:24

19.05.2011 Pull

Klimmis UG

BW+10kg: x5 x5 x5 x6

LH-Rudern OK parallel zum Boden

50kg: x10 x10 x12

Lat-Stretcher am Latzug PG

25kg: x15 x15

LH-Curls

30kg: x10 x8 x9

Beincurls liegend

50kg: x10 x10 x12


Fazit:

+6wdh bei klimmis
LH-Rudern erstmal nicht soviel Gewicht da ich jetzt anfang mit dem OK parallel zu sein aber mal sehn ob ich das beibehalte
Beim Stretcher super Pump im lat
LH-Curls erstmal mit dem Gewicht die 3x10 packen
Bei Beincurls wie immer 15 min lange todesschmerzen im Beinbizeps :-)

Schönen Abend noch
KarstenPf. hat geschrieben:also gib dir nen ruck, lerne brutale übungen, wo du nicht anders kannst, als alles zu geben.
aber stecke ihn nicht nur halb rein und ärgere dich dann, dass nix passiert.
ganz rein oder lassen.
aber nicht ins falsche loch stecken und dann rumheulen, dass es stinkt.


Mein LOG

Benutzeravatar
Kevin L.
TA Power Member
 
Beiträge: 1532
Registriert: 28 Feb 2010 19:00
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: im Aufbau

Re: Momo & Schnikk goes Bodybuilding! [Schnappschüsse S. 1]

Beitragvon Kevin L. » 20 Mai 2011 08:56

mal 3 kleine Schnappschüsse vom Training gestern *drehsmilie*

DSC06331.JPG

DSC06337.JPG

DSC06338.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
KarstenPf. hat geschrieben:also gib dir nen ruck, lerne brutale übungen, wo du nicht anders kannst, als alles zu geben.
aber stecke ihn nicht nur halb rein und ärgere dich dann, dass nix passiert.
ganz rein oder lassen.
aber nicht ins falsche loch stecken und dann rumheulen, dass es stinkt.


Mein LOG

Benutzeravatar
maux25
TA Member
 
Beiträge: 153
Registriert: 23 Okt 2010 22:26
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 75

Re: Momo & Schnikk goes Bodybuilding! [Schnappschüsse S. 1]

Beitragvon maux25 » 21 Mai 2011 13:00

21.05.2011 Push

BD

65 kg: x5 x5 x5 x5

SB-Fliegende

10 kg: x10 x12

Military Press

30 kg: x7 x7 x4

Seitheben (maschine)

10 kg: x12 x12

Überkopfstrecken mit KH

15 kg: x10 x10 x10

Wadenheben sitzend

20 kg: x12 x12 x12

Chrunches

BW: 20 20 15

Fazit:

+5 kg bei BD
bei Überkopfstrecken mit KH leider noch nicht die richtige Technik raus :(
Zuletzt geändert von maux25 am 21 Mai 2011 13:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kevin L.
TA Power Member
 
Beiträge: 1532
Registriert: 28 Feb 2010 19:00
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: im Aufbau

Re: Momo & Schnikk goes Bodybuilding! [Schnappschüsse S. 1]

Beitragvon Kevin L. » 21 Mai 2011 13:09

Nachtrag: 20.05.2011

1x Tabata
KarstenPf. hat geschrieben:also gib dir nen ruck, lerne brutale übungen, wo du nicht anders kannst, als alles zu geben.
aber stecke ihn nicht nur halb rein und ärgere dich dann, dass nix passiert.
ganz rein oder lassen.
aber nicht ins falsche loch stecken und dann rumheulen, dass es stinkt.


Mein LOG

Benutzeravatar
Kevin L.
TA Power Member
 
Beiträge: 1532
Registriert: 28 Feb 2010 19:00
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: im Aufbau

Re: Momo & Schnikk goes Bodybuilding! [Schnappschüsse S. 1]

Beitragvon Kevin L. » 21 Mai 2011 13:20

21.05.2011 Push

Bankdrücken-Flachbank
  • 82,5 kg: x5 x5 x5 x6

Schrägbank-fliegende (+stretch)
  • 2x10 kg: x12 x15

Military Press
  • 40 kg: x8 x8 x8

Seitheben-Maschine
  • 15 kg: x12 x12

Überkopfstrecken mit kh
  • 20 kg x10 x10 x6

Wadenheben sitzend
  • 20kg: x12 x12 x12

Crunches
  • BW: x20 x20 x15

Fazit:

BD war ok, nächste mal nochmal mit 82,5 und versuchen explosiver zu machen.
Ging gut, letzte mal problem gehabt in beiden seiten guten Stretch zu spüren dieses mal aber nicht.
MP: +2,5kg; +0wdh
Seitheben: +0kg; +0wdh
Überkopfstrecken: +0kg; +3wdh
Waden im sitzen nur da MP bestzt war und Crunches brannten wie immer
KarstenPf. hat geschrieben:also gib dir nen ruck, lerne brutale übungen, wo du nicht anders kannst, als alles zu geben.
aber stecke ihn nicht nur halb rein und ärgere dich dann, dass nix passiert.
ganz rein oder lassen.
aber nicht ins falsche loch stecken und dann rumheulen, dass es stinkt.


Mein LOG

Benutzeravatar
maux25
TA Member
 
Beiträge: 153
Registriert: 23 Okt 2010 22:26
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 75

Re: Momo & Schnikk goes Bodybuilding! [Schnappschüsse S. 1]

Beitragvon maux25 » 23 Mai 2011 19:35

23.05.11 Pull

Klimmzüge UG

BW: x10 x9 x8

KH-Rudern

22,5 kg: x12 x12 x12

Lat-Stretcher

25 kg: x15 x15

LH-Curls

25 kg: x10 x10 x10

vorgebeugtes Seitheben sitzend

7 kg: x20 x20 x20

Hammer-Curls sitzend

10 kg: x10 x10 x10

Wadenheben-MP

70 kg: x15 x10 x8

Fazit:


Klimmis waren heute was schwächer, aber trotzdem krasses brennen
+ 2,5 kg KH-Rudern
+ 5 kg LH-Curls => ging heute erschreckend gut :P
Waden brennen immer noch ^^
Zuletzt geändert von maux25 am 24 Mai 2011 20:25, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Kevin L.
TA Power Member
 
Beiträge: 1532
Registriert: 28 Feb 2010 19:00
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: im Aufbau

Re: Momo & Schnikk goes Bodybuilding! [Schnappschüsse S. 1]

Beitragvon Kevin L. » 23 Mai 2011 19:45

23.05.2011 Pull 2

Klimmis UG
  • BW: x10 x7 x9

KH-Rudern (Deadstop Rows)
  • 37kg: x10
  • 35kg: x10 x10

Lat-Stretch
  • 26kg: x15 x18

LH-Curls
  • 40kg: x5 x5 x5

vorgebeugtes Seitheben sitzend
  • 9kg: x20 x15 x20

Hammer-Curls sitzend
  • 10kg: x12 x12 x12

Wadenheben in der MP (12 Atemzüge Pause)
  • 87,5kg: x18 x8 x8


Fazit:

Klimmis +0kg; +1wdh
KH-Rudern: +2kg; +0wdh
Lat-Stretch: +1kg; +3wdh
LH-Curls: +0kg; +0wdh gaaaaanz leicht mit Schwung
Seitheben: +0kg; -5wdh im 2. Satz *sonstsmilie*
Hammer-Curls: +0kg; +0wdh
KarstenPf. hat geschrieben:also gib dir nen ruck, lerne brutale übungen, wo du nicht anders kannst, als alles zu geben.
aber stecke ihn nicht nur halb rein und ärgere dich dann, dass nix passiert.
ganz rein oder lassen.
aber nicht ins falsche loch stecken und dann rumheulen, dass es stinkt.


Mein LOG

Benutzeravatar
Kevin L.
TA Power Member
 
Beiträge: 1532
Registriert: 28 Feb 2010 19:00
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: im Aufbau

Re: Momo & Schnikk goes Bodybuilding! [Schnappschüsse S. 1]

Beitragvon Kevin L. » 23 Mai 2011 19:47

maux25 hat geschrieben:23.05.11 Pull

Klimmzüge UG

BW: x10 x9 x8

KH-Rudern

22,5 kg: x12 x12 x12

Lat-Stretcher

25 kg: x15 x15

vorgebeugtes Seitheben

7 kg: x20 x20 x20

LH-Curls

25 kg: x10 x10 x10

Wadenheben-MP

70 kg: x15 x10 x8

Fazit:


Klimmis waren heute was schwächer, aber trotzdem krasses brennen
+ 2,5 kg KH-Rudern
+ 5 kg LH-Curls => ging heute erschreckend gut :P
Waden brennen immer noch ^^


keine Hammer Curls gemacht?
und wie können die Waden brennen da ist doch noch garnichts ;) #03#
KarstenPf. hat geschrieben:also gib dir nen ruck, lerne brutale übungen, wo du nicht anders kannst, als alles zu geben.
aber stecke ihn nicht nur halb rein und ärgere dich dann, dass nix passiert.
ganz rein oder lassen.
aber nicht ins falsche loch stecken und dann rumheulen, dass es stinkt.


Mein LOG

Benutzeravatar
maux25
TA Member
 
Beiträge: 153
Registriert: 23 Okt 2010 22:26
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 75

Re: Momo & Schnikk goes Bodybuilding! [Schnappschüsse S. 1]

Beitragvon maux25 » 23 Mai 2011 20:13

höhö haben wir eben nen lustigen Satz Seitheben gemacht ? *uglysmilie*

:D

Nächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Cassi0peia, deleurme, Guts, hanswurst5, HeyFabi und 3 Gäste