Mit der Spritze an die Spitze

Hier findet ihr Erfahrungsberichte zum Thema Bodybuilding!

Moderator: Team AAS

Promat
TA Power Member
 
Beiträge: 1091
Registriert: 22 Okt 2011 20:28
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 220
Kreuzheben (kg): 220
Steroiderfahrung: Ja
Kampfsport: Ja
Ich bin: Bodenständig

Re: Jetzt auch mal Erste Kur livebericht

Beitragvon Promat » 25 Sep 2015 16:57

METAbeast hat geschrieben:Hatte gerade einen ziemlich merkwürdigen Arzttermin:

Nachdem man mich vergeblich versucht hat per Spritze zum Schlafem zu bringen, haben die immer mehr gespritzt, laut Arzt das doppelte der Höchstdosis, woraufhin ich mich zwar müde fühlte aber nicht einschlafen konnte.
Daraufhin wurde die Magenspiegelung so durchgeführt (keine gute Idee, hab nen Würgereflex der teilweise schon beim Zähneputzen greift), was zum einen sehr unangenehm war und zum anderen dazu geführt hat dass ich mich vom den wenigen Resten, die noch im Magen waren, entledigt habe. Hoffentlich kommt was bei raus! Jetzt erstmal ab ins Bett.

Wirkstoff war Fake :-)
Ohne Witz, ich hatte gestern auch ne OP am Fuß.
Als die mir das Anästhetikum durch die Kanüle gedrückt haben, hatte es sich angefühlt als würde mich das Zeug von innen wie eine Billige Cola Dose zerquetschen. Ankämpfen war zwecklos. Ohne Ausnahme bringt das richtige Mittel einfach jeden zum schlafen. War nicht die erste OP. Glaub mir... So ein Anästhesist bringt dich schon zum schlafen


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
METAbeast
TA Stamm Member
 
Beiträge: 628
Registriert: 12 Feb 2012 02:03
Wohnort: Hessen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120x10
Kniebeugen (kg): 145x5
Kreuzheben (kg): 200x3
Wadenumfang (cm): 3
Steroiderfahrung: Ja
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel KFA (%): 6
Ich bin: all natty brah

Re: Jetzt auch mal Erste Kur livebericht

Beitragvon METAbeast » 25 Sep 2015 18:03

Klar, war aber kein Anästhesist am Start wegen so nem kleinen ambulanten Eingriff, war ja ein Mittel für eine kurze leichte Narkose,er hat eh mehr gespritzt als er eigentlich durfte, für mehr brauchst du eigentlich einen Anästhesisten.

Zur Belohnung hab ich jetzt nen geschwollenen Arm der blau angelaufen ist und kann den kaum bewegen, der meinte das Mittel wäre venenreizend und das wäre nach "nur 2-3 Tagen " weg... 3 Tage kein Training ist aber vlt auch mal gut
get ripped or die mirin

Benutzeravatar
METAbeast
TA Stamm Member
 
Beiträge: 628
Registriert: 12 Feb 2012 02:03
Wohnort: Hessen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120x10
Kniebeugen (kg): 145x5
Kreuzheben (kg): 200x3
Wadenumfang (cm): 3
Steroiderfahrung: Ja
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel KFA (%): 6
Ich bin: all natty brah

Re: Jetzt auch mal Erste Kur livebericht

Beitragvon METAbeast » 25 Sep 2015 18:24

Nachtrag HDL ldl

DSC_0012.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
get ripped or die mirin

Benutzeravatar
METAbeast
TA Stamm Member
 
Beiträge: 628
Registriert: 12 Feb 2012 02:03
Wohnort: Hessen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120x10
Kniebeugen (kg): 145x5
Kreuzheben (kg): 200x3
Wadenumfang (cm): 3
Steroiderfahrung: Ja
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel KFA (%): 6
Ich bin: all natty brah

Re: Jetzt auch mal Erste Kur livebericht

Beitragvon METAbeast » 29 Sep 2015 21:53

Gehe morgenauf e4d runter, wenn ich keine Gynoanzeichen oder andere östrogenbedingten NW bekomme nach weiteren 4 Wochen auf e3d, möchte erstmal auf Ari verzichten und austesten ab wann ich welchen brauche.
get ripped or die mirin

Benutzeravatar
eclipsexx
TA Premium Member
 
Beiträge: 15458
Registriert: 01 Nov 2013 12:03
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 1999
Bankdrücken (kg): 160
Wettkampferfahrung: Ja
Ich bin: Classic-BB

Re: Jetzt auch mal Erste Kur livebericht

Beitragvon eclipsexx » 30 Sep 2015 08:26

8. Woche schon erhöhen?
Bild
Cpt. S. Log



Duo hat geschrieben:macht was ihr wollt , ich hol mir jetzt ersma n 6er bier vom lidl....muss mich vom booster crash runtertrinken.....hab morgen 10 uhr termin beim psychater , da muss ich fit sein....


MasterofMeadowsRows hat geschrieben:Fek. Da kann man einfach nur sagen Fek. Das Bild, du siehst sehr gut auf daraus. Ich mire. Ich bewundere. Ich vergöttere.
Als Jesus jemanden schuf, dachte er sich… Ich mache heute einen nichtreinhäuter mit vielen Muskeln.
Das war eine schlaue Idee von Gott.
Es wurde eclipsexx erschaffen.
Ein kleines Wunderkind. Sogzusagen der neue Jesus des Bodybuildings.
Solch pralle Schultern und das ohne Synthol. Unmöglich denkt man sich. Aber bei den Genetics von eclipsexx oder sollten wir sagen eclipjesu ist es einfach möglich.
Eclipsexx, Eclipjesu, Eclipblowjob… Ein unverzichtbarer Member dieses Forums.
Amen



Mr.Homegym hat geschrieben:ich übertrag das mal auf meine these, weshalb männer bei kranheit immer als so weinerlich gelten:

eine frau fühlt sich (übertrieben gesagt) immer schwächlich.... ein mann hingegen stark und durchsetzungsfähig.
wenn einem dann die kraft durch krankheit geraubt wird, ist logischer weise der kontrast zu sonst beim mann viel stärker als bei der frau...

Benutzeravatar
METAbeast
TA Stamm Member
 
Beiträge: 628
Registriert: 12 Feb 2012 02:03
Wohnort: Hessen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120x10
Kniebeugen (kg): 145x5
Kreuzheben (kg): 200x3
Wadenumfang (cm): 3
Steroiderfahrung: Ja
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel KFA (%): 6
Ich bin: all natty brah

Re: Jetzt auch mal Erste Kur livebericht

Beitragvon METAbeast » 01 Okt 2015 14:20

Jup, Körper reagiert super auf Testo, will ja etwas mehr als bisschen mehr Fülle. Gewicht ist mittlerweile morgens bei knapp 88 kg, fühle mich auch sehr gut; hab jetzt für ne Woche Bizeps rausgenommen, der war etwas überbeansprucht; Wdh sanken, jetzt ist wieder alles optimal.
get ripped or die mirin

Benutzeravatar
Vevo
TA Power Member
 
Beiträge: 1796
Registriert: 08 Okt 2014 11:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2000

Re: Jetzt auch mal Erste Kur livebericht

Beitragvon Vevo » 01 Okt 2015 14:22

wieso reizt du das jetzige Schema nicht noch etwas aus?

Benutzeravatar
Sheikh Abdullah
TA Stamm Member
 
Beiträge: 710
Registriert: 17 Mär 2010 19:29
Wohnort: München
Körpergewicht (kg): 106
Körpergröße (cm): 188
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bauchumfang (cm): 76
Ziel Gewicht (kg): 120
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: Natural

Re: Jetzt auch mal Erste Kur livebericht

Beitragvon Sheikh Abdullah » 01 Okt 2015 15:12

Vevo hat geschrieben:wieso reizt du das jetzige Schema nicht noch etwas aus?

Verstehe ich auch nicht.
Ich bin 1,5 Jahr mit der selben Dosierung ''rumgedümpelt'', ohne zu erhöhen.
Geklappt hat es trotzdem ganz gut.

Die angestrebten 250e3d sind jetzt keine Monsterdosierung,
jedoch denke ich, dass es nicht dabei bleiben wird,
wenn er bereits nach kurzer Zeit seine Dosis nach oben korrigiert.

Benutzeravatar
METAbeast
TA Stamm Member
 
Beiträge: 628
Registriert: 12 Feb 2012 02:03
Wohnort: Hessen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120x10
Kniebeugen (kg): 145x5
Kreuzheben (kg): 200x3
Wadenumfang (cm): 3
Steroiderfahrung: Ja
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel KFA (%): 6
Ich bin: all natty brah

Re: Jetzt auch mal Erste Kur livebericht

Beitragvon METAbeast » 01 Okt 2015 15:32

Jup habt ihr auf jeden Fall recht. Ich bin halt nur in einem Zwiespalt, da ich auf Dauer eh einiges mehr brauche für das, was ich erreichen möchte. Was sagen denn Die Erfahrenen?
Wenn ich vor hab bis nächsten Sommer/Herbst weiter Masse draufzupacken , Deca auf kurz oder lang auf jeden Fall dazukommt, und danach diätet wird, um Winter 2016/Früjahr 2017 theorerisch in einer Form zu sein, um über Wettkämpfe nachzudenken bzw um ne Form zu haben, anhand der ich bewerten kann, ob das überhaupt Sinn macht von der Genetik her (kenne nämlich Leute, deren "naturale Brustgenetik" eher bescheiden war, auf Stoff jedoch Platten gewachsen sind). Ist es nicht so, dass ich, ob ich jetzt erst 250mg e5d für 6 Monate nehme (dabei 8kg aufbaue), und dann 500mg e5d für 6 Monate (dabei nochmal 6 kg aufbaue), also insgesamt 14 kg aufbaue, den selben Zuwachs erreiche wie bei 12 Monaten 500 mg e5d?
get ripped or die mirin

banger187
 

Re: Jetzt auch mal Erste Kur livebericht

Beitragvon banger187 » 01 Okt 2015 15:40

um auf die letzte frage zu beantworten:

wenn du direkt hoch dosierst kommst du im endeffekt nicht schneller weiter.
Klar nimmst du schneller zu musst allerdings dann immer mehr nehmen.

beispiel:
du brauchst 1 jahr von 80 auf 90 kg mit 500 mg die woche
dann musst du schon 750mg nehmen um weiter zu kommen

schaffst du es aber mit 250mg schonmal auf 86 zb dann kannst auch mit 500 über 90 kommen

ich hoffe ich konnte es einigermaßen plausibel erklären.

Benutzeravatar
eclipsexx
TA Premium Member
 
Beiträge: 15458
Registriert: 01 Nov 2013 12:03
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 1999
Bankdrücken (kg): 160
Wettkampferfahrung: Ja
Ich bin: Classic-BB

Re: Jetzt auch mal Erste Kur livebericht

Beitragvon eclipsexx » 01 Okt 2015 15:42

je schneller du Fortschritte aufgrund dieser Erhöhungen oder Stacks machst, desto schwerer wird es für deine Psyche, zu relaisieren, ob du gerade "normale" Fortschritte machst, stagnierst oder einfach immer denkst, dass es in diesem Tempo voran gehen muss..

Denke schon, dass es nen Sprung gibt, wenn du erhöhst.. Aber kein Plan ob das so schlau ist.. Evtl setzt du dir vorher Limits, bspw ab wann du erhöhst, ab wann du was stackst, und wann du ne Pause machst.. Sonst wird das immer "nur noch einen Monat, nur noch einen Stack, etc" bleiben
Bild
Cpt. S. Log



Duo hat geschrieben:macht was ihr wollt , ich hol mir jetzt ersma n 6er bier vom lidl....muss mich vom booster crash runtertrinken.....hab morgen 10 uhr termin beim psychater , da muss ich fit sein....


MasterofMeadowsRows hat geschrieben:Fek. Da kann man einfach nur sagen Fek. Das Bild, du siehst sehr gut auf daraus. Ich mire. Ich bewundere. Ich vergöttere.
Als Jesus jemanden schuf, dachte er sich… Ich mache heute einen nichtreinhäuter mit vielen Muskeln.
Das war eine schlaue Idee von Gott.
Es wurde eclipsexx erschaffen.
Ein kleines Wunderkind. Sogzusagen der neue Jesus des Bodybuildings.
Solch pralle Schultern und das ohne Synthol. Unmöglich denkt man sich. Aber bei den Genetics von eclipsexx oder sollten wir sagen eclipjesu ist es einfach möglich.
Eclipsexx, Eclipjesu, Eclipblowjob… Ein unverzichtbarer Member dieses Forums.
Amen



Mr.Homegym hat geschrieben:ich übertrag das mal auf meine these, weshalb männer bei kranheit immer als so weinerlich gelten:

eine frau fühlt sich (übertrieben gesagt) immer schwächlich.... ein mann hingegen stark und durchsetzungsfähig.
wenn einem dann die kraft durch krankheit geraubt wird, ist logischer weise der kontrast zu sonst beim mann viel stärker als bei der frau...

Benutzeravatar
Vevo
TA Power Member
 
Beiträge: 1796
Registriert: 08 Okt 2014 11:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2000

Re: Jetzt auch mal Erste Kur livebericht

Beitragvon Vevo » 01 Okt 2015 15:46

banger187 hat geschrieben:um auf die letzte frage zu beantworten:

wenn du direkt hoch dosierst kommst du im endeffekt nicht schneller weiter.
Klar nimmst du schneller zu musst allerdings dann immer mehr nehmen.

beispiel:
du brauchst 1 jahr von 80 auf 90 kg mit 500 mg die woche
dann musst du schon 750mg nehmen um weiter zu kommen

schaffst du es aber mit 250mg schonmal auf 86 zb dann kannst auch mit 500 über 90 kommen

ich hoffe ich konnte es einigermaßen plausibel erklären.


so ist es :)

Kommt doch mal von dem Gedanken weg, alles so schnell wie möglich zu erreichen, unabhängig von den Verlusten...

An deiner Stelle würd ich die 250mg zumindest noch einige Wochen ausnutzen, v.a. weils deine erste Kur ist. Du wirst in der Zeit weitere wichtige Dinge über dich und dein Körper lernen, die dir bei hohen Dosen hilfreich sein werden #04#

Man sollte immer versuchen, gerade was Stoff angeht, mit so wenig, wie möglich, so viel wie möglich zu erreichen.
Denn du darfst nicht vergessen, mit jeder Stofferhöhung steigen die NWs, für die du wieder Medis brauchst, die ebenfalls NWs haben. *professor*

Benutzeravatar
METAbeast
TA Stamm Member
 
Beiträge: 628
Registriert: 12 Feb 2012 02:03
Wohnort: Hessen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120x10
Kniebeugen (kg): 145x5
Kreuzheben (kg): 200x3
Wadenumfang (cm): 3
Steroiderfahrung: Ja
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel KFA (%): 6
Ich bin: all natty brah

Re: Jetzt auch mal Erste Kur livebericht

Beitragvon METAbeast » 01 Okt 2015 16:01

Okay :P, was ihr sagt macht Sinn! Ich verlasse mich da auf euch, was eclipsexx sagt scheint plausibel. Werde dann ab 90 kg morgens auf e4d und ab 95 kg auf e3d oder womöglich mit Deca gehen. Realistisch?
Hab zwar schon gestern statt heute injeziert, denke das macht aber nicht viel aus (einmal e4d).
get ripped or die mirin

Promat
TA Power Member
 
Beiträge: 1091
Registriert: 22 Okt 2011 20:28
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 220
Kreuzheben (kg): 220
Steroiderfahrung: Ja
Kampfsport: Ja
Ich bin: Bodenständig

Re: Jetzt auch mal Erste Kur livebericht

Beitragvon Promat » 01 Okt 2015 16:06

Aber jetzt mal ehrlich...
Wieviele von uns haben den selben Fehler gemacht? :D

KingOfTheGym
TA Elite Member
 
Beiträge: 2990
Registriert: 19 Mär 2014 13:16
Körpergröße (cm): 184
Oberarmumfang (cm): 50
Oberschenkelumfang (cm): 75
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja

Re: Jetzt auch mal Erste Kur livebericht

Beitragvon KingOfTheGym » 01 Okt 2015 16:12

Also ich war fast 1,5 Jahre nur mit Testo on und hab stück für Stück von 350-875mg erhöht...zwischendurch 1 mal 4 Wochen dbols.

Im Endeffekt war das aber mmn zu lange bzw. Die Erhöhungen zu gering für die lange Zeit ,für die Gesundheit natürlich positiv.
Zuletzt geändert von KingOfTheGym am 01 Okt 2015 16:14, insgesamt 1-mal geändert.
! Alle Angaben ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung !

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Koolschrank und 4 Gäste