PSMF / SF Log für alle

Ihr habt Fragen zu eurer Diät oder braucht Tipps zum Abnehmen?

Moderator: Team Ernährung & Supplemente

Benutzeravatar
Tagaktiv
TA Power Member
 
Beiträge: 2040
Registriert: 21 Jul 2016 17:53
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Krav Maga
Ich bin: entspannt

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon Tagaktiv » 24 Jun 2017 00:59

Futent hat am 23 Jun 2017 22:50 geschrieben:In irgendeinem Artikel hier wurde eine Studie zitiert, in der das Resultat war, dass die Sportler in der PSMF mit zusätzlichem Cardio keinen zusätzlichen Gewichtsverlust erreicht haben, weil ihr Körper den Stoffwechselverbrauch dadurch weiter reduziert.



https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/3405093

Meinst Du die Studie? Habe sie jetzt nicht noch einmal gelesen, aber soweit ich weiß, ging es da um 7 Stunden Cardio in der Woche - also nicht nur um ein moderates Cardio einmal die Woche.

Da der NEAT ziemlich nach unten geht, ist es schon wichtig, sich zusätzlich bewusst zu bewegen. Es sollte halt nur nicht so exzessiv sein, dass sich negativ auf die Regeneration auswirkt, da der Körper in einem so großen Defizit natürlich auch immer ein Regenerationsdefizit hat und schon mit dem Krafttraining zu kämpfen haben dürfte.
Diätphasen
06/2016 - 12/2016: 107 kg -> 101 kg
02/2017 - 04/2017: 101 kg -> 89 kg
04/2017 - 05/2017: 89 kg -> 86,5 kg

Mein HSD-Bericht: http://fitness-experts.de/erfolge/high- ... abgenommen


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
TheMark28
TA Premium Member
 
Beiträge: 16104
Registriert: 31 Jan 2016 23:45
Wohnort: AUT
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): 210
Kreuzheben (kg): 230
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein
Kampfsportart: Jammern
Ich bin: auf der Uni

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon TheMark28 » 24 Jun 2017 08:26

Drücknix hat am 23 Jun 2017 22:39 geschrieben:Mir ist ne Idee gekommen vorhin: Wie wärs denn mit zyklischem PSMF? Also alle 3 Wochen eine Woche PSMF, anschließend Refeed-Day um den Stoffwechsel wieder auf Touren zu bringen und wieder von vorne?
Müsste ja eigentlich ne gute Beschleunigung der Diät bringen und dürfte auch von der psychologischen Seite (gerade mit der Aussicht auf den Refeed nach der Woche) gut durchziehbar sein oder?


Der Erfolg des Konzepts hängt davon ab, was du in den 3 Wochen dazwischen machst. Ob das jetzt psychologisch und hormonell die entspanntere Methode is, wage ich zu bezweifeln. Bei ner durchgehenden PSMF hast du ja in 5 oder 7 Tage-Abständen den Refeed.
Hier hättest du 3 Wochen Defizit (?) + PSMF und dann erst den Refeed, also 27 Tage im Defizit.
Glaub da schießt man sich eher ab.

Kann auch aus eigener Erfahrung berichten: Hatte es im Jänner mal mit ner normalen Diät versucht, und dann eben eine Speedweek eingeworfen...also 4 Wochen normales Defizit, dann Speedweek. Keine Gute Idee.

Würde die PSMF lieber gleich normal durchziehen und das zyklische Vorgehen eher für den Aufbau vorbehalten. Also 3-7 Wochen Aufbau, 1 Woche PSMF/Speedweek z.B.
MAN VS. FOOD
Bunte Bilder 📸

Fitness Laifstail
spoderman hat am 13 Jun 2016 21:06 geschrieben:Bild


Bild

xmkxx hat am 16 Mai 2018 22:45 geschrieben:Die Road to Aesthetic scheint auch die Panamericana als längste Straße der Welt abzulösen. Wie lang diätet der (Oskar) jetzt schon wieder?


Delta87 hat am 20 Dez 2018 15:32 geschrieben:Bekomme echt immer mehr den Eindruck, dass Stef direkt in seinen Kopf injiziert.



Bild
Zyzzclear hat am 20 Nov 2016 15:50 geschrieben:Moseltaler wer steckt hinter dieser Maske?
Ich fordere dich hier und heute auf deine Maske fallen zu lassen

chikiwiki hat am 20 Mär 2018 07:51 geschrieben:tfw Frühlingsanfang
tfw erstmal Scheide freikratzen

Lexycon hat am 02 Dez 2016 16:48 geschrieben:"Frostig? Wärm dich mit einer neuen Flamme auf!"

halt dein maul tinder, halt einfach dein maul


ZUSA hat am 30 Dez 2016 19:16 geschrieben:Ouh fuck... @TheMark28 ist ein frauenversteher...
ayayay...


Drücknix hat am 24 Jun 2017 21:33 geschrieben:Und was ist ein Jänner?


nipple_papercut hat am 02 Jul 2017 22:38 geschrieben:Kommt das Handtuch unter Beine/Hintern oder unter den Kopf/Rücken?


Wingman19 hat geschrieben:Tfw keine Süße der ich Milch in den Anus füllen kann um dann mit meinem Rührstab daraus Kakao zu machen
Tfw laif is sed


Welcome To Team Awkward:
Wingman19 hat am 13 Mär 2017 05:49 geschrieben:Viel Wichsen, "Babo-Schiene", online coaches, Ratgeber, "bosshaft"........
Bist hier ganz richtig


_lift94 hat am 22 Jun 2017 19:51 geschrieben:Die Frucht ist reif.


KendrickL hat am 11 Sep 2017 15:40 geschrieben:
Perdita hat am 11 Sep 2017 15:08 geschrieben:
Beats hat am 11 Sep 2017 15:07 geschrieben:
Datingtipps von Frauen ernst nehmen.
Top lel.


Warum nicht?
Ernstgemeinte Frage

Du würdest keinen Fisch fragen wie man ihn fängt #guenni#


Mr.Derb hat am 16 Okt 2017 20:38 geschrieben:Wer einen Dreier mit zwei Mädchen ablehnt ist klar im Übertraining.

Benutzeravatar
TheMark28
TA Premium Member
 
Beiträge: 16104
Registriert: 31 Jan 2016 23:45
Wohnort: AUT
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): 210
Kreuzheben (kg): 230
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein
Kampfsportart: Jammern
Ich bin: auf der Uni

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon TheMark28 » 24 Jun 2017 08:29

Tagaktiv hat am 24 Jun 2017 00:59 geschrieben:
Futent hat am 23 Jun 2017 22:50 geschrieben:In irgendeinem Artikel hier wurde eine Studie zitiert, in der das Resultat war, dass die Sportler in der PSMF mit zusätzlichem Cardio keinen zusätzlichen Gewichtsverlust erreicht haben, weil ihr Körper den Stoffwechselverbrauch dadurch weiter reduziert.



https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/3405093

Meinst Du die Studie? Habe sie jetzt nicht noch einmal gelesen, aber soweit ich weiß, ging es da um 7 Stunden Cardio in der Woche - also nicht nur um ein moderates Cardio einmal die Woche.

Da der NEAT ziemlich nach unten geht, ist es schon wichtig, sich zusätzlich bewusst zu bewegen. Es sollte halt nur nicht so exzessiv sein, dass sich negativ auf die Regeneration auswirkt, da der Körper in einem so großen Defizit natürlich auch immer ein Regenerationsdefizit hat und schon mit dem Krafttraining zu kämpfen haben dürfte.


Stimme dem zu.

Denke es is in der PSMF kriegsentscheidend, ob ich nur zuhause rumddümpel oder mich aktiv halte. Könnte mir sogar vorstellen, dass ich mit Faulenzerei das "Einschlafen" des Stoffwechsels sogar beschleunige.

Kann derzeit berichten, dass Cardio echt etwas tricky in der PSMF is, weil man eh keine Kraft/Carbs dafür hat. :D
Krafttraining wiederrum geht recht gut, es wird halt alles ab 5 Wdh etwas anstrengend.
MAN VS. FOOD
Bunte Bilder 📸

Fitness Laifstail
spoderman hat am 13 Jun 2016 21:06 geschrieben:Bild


Bild

xmkxx hat am 16 Mai 2018 22:45 geschrieben:Die Road to Aesthetic scheint auch die Panamericana als längste Straße der Welt abzulösen. Wie lang diätet der (Oskar) jetzt schon wieder?


Delta87 hat am 20 Dez 2018 15:32 geschrieben:Bekomme echt immer mehr den Eindruck, dass Stef direkt in seinen Kopf injiziert.



Bild
Zyzzclear hat am 20 Nov 2016 15:50 geschrieben:Moseltaler wer steckt hinter dieser Maske?
Ich fordere dich hier und heute auf deine Maske fallen zu lassen

chikiwiki hat am 20 Mär 2018 07:51 geschrieben:tfw Frühlingsanfang
tfw erstmal Scheide freikratzen

Lexycon hat am 02 Dez 2016 16:48 geschrieben:"Frostig? Wärm dich mit einer neuen Flamme auf!"

halt dein maul tinder, halt einfach dein maul


ZUSA hat am 30 Dez 2016 19:16 geschrieben:Ouh fuck... @TheMark28 ist ein frauenversteher...
ayayay...


Drücknix hat am 24 Jun 2017 21:33 geschrieben:Und was ist ein Jänner?


nipple_papercut hat am 02 Jul 2017 22:38 geschrieben:Kommt das Handtuch unter Beine/Hintern oder unter den Kopf/Rücken?


Wingman19 hat geschrieben:Tfw keine Süße der ich Milch in den Anus füllen kann um dann mit meinem Rührstab daraus Kakao zu machen
Tfw laif is sed


Welcome To Team Awkward:
Wingman19 hat am 13 Mär 2017 05:49 geschrieben:Viel Wichsen, "Babo-Schiene", online coaches, Ratgeber, "bosshaft"........
Bist hier ganz richtig


_lift94 hat am 22 Jun 2017 19:51 geschrieben:Die Frucht ist reif.


KendrickL hat am 11 Sep 2017 15:40 geschrieben:
Perdita hat am 11 Sep 2017 15:08 geschrieben:
Beats hat am 11 Sep 2017 15:07 geschrieben:
Datingtipps von Frauen ernst nehmen.
Top lel.


Warum nicht?
Ernstgemeinte Frage

Du würdest keinen Fisch fragen wie man ihn fängt #guenni#


Mr.Derb hat am 16 Okt 2017 20:38 geschrieben:Wer einen Dreier mit zwei Mädchen ablehnt ist klar im Übertraining.

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 48866
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon H_D » 24 Jun 2017 08:40

Futent hat am 23 Jun 2017 22:50 geschrieben:@H_D Heißt das also ich kann jetzt doch Low Intensity Cardio machen? Habe mir das Video angeschaut.

In irgendeinem Artikel hier wurde eine Studie zitiert, in der das Resultat war, dass die Sportler in der PSMF mit zusätzlichem Cardio keinen zusätzlichen Gewichtsverlust erreicht haben, weil ihr Körper den Stoffwechselverbrauch dadurch weiter reduziert.

Im Video wird aber eine andere Studie erwähnt, die die Signifikanz vom Phänomen "Der Stoffwechsel schläft ein" widerlegt. Was soll man jetzt glauben?

Dann weißt du doch was Christian zum Thema sagt #05# Er will halt die Effekte des Yohimbins maximieren.

Ich würde kein Cardio machen sondern mehr auf Alltagsaktivität. Damit komm ich unter der Woche auch über 3000kcal und am Wochenende über 4000 und tu meiner Regeneration noch was Gutes.

Eingeschlafener Stoffwechsel ist halt der falsche Ausdruck. Der NEAT geht runter und je nachdem auch einige Hormone
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Benutzeravatar
Tagaktiv
TA Power Member
 
Beiträge: 2040
Registriert: 21 Jul 2016 17:53
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Krav Maga
Ich bin: entspannt

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon Tagaktiv » 24 Jun 2017 09:06

TheMark28 hat am 24 Jun 2017 08:29 geschrieben:Könnte mir sogar vorstellen, dass ich mit Faulenzerei das "Einschlafen" des Stoffwechsels sogar beschleunige.


Eher umgekehrt. Das was wir als Faulenzen wahrnehmen ist ja die Reduzierung unnötiger Bewegungen durch unseren Körper und eine direkte Diätanpassung.

Kann derzeit berichten, dass Cardio echt etwas tricky in der PSMF is, weil man eh keine Kraft/Carbs dafür hat. :D Krafttraining wiederrum geht recht gut, es wird halt alles ab 5 Wdh etwas anstrengend.


Die ersten beiden Wochen geht es meistens, war bei mir jedenfalls so. Danach lief eh nur noch alles auf Sparflamme.
Diätphasen
06/2016 - 12/2016: 107 kg -> 101 kg
02/2017 - 04/2017: 101 kg -> 89 kg
04/2017 - 05/2017: 89 kg -> 86,5 kg

Mein HSD-Bericht: http://fitness-experts.de/erfolge/high- ... abgenommen

Benutzeravatar
KoNi68
TA Member
 
Beiträge: 299
Registriert: 13 Mai 2014 21:42
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 40
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Butterfly
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 70
Ziel KFA (%): 15
Studio: CleverFit
Ich bin: einzigartig :P

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon KoNi68 » 24 Jun 2017 09:37

Tag 18: Gewicht = 104,8

Benutzeravatar
MS4
TA Elite Member
 
Beiträge: 6036
Registriert: 11 Dez 2012 01:11
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 183

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon MS4 » 24 Jun 2017 12:00

TheMark28 hat am 24 Jun 2017 08:26 geschrieben:
Drücknix hat am 23 Jun 2017 22:39 geschrieben:Mir ist ne Idee gekommen vorhin: Wie wärs denn mit zyklischem PSMF? Also alle 3 Wochen eine Woche PSMF, anschließend Refeed-Day um den Stoffwechsel wieder auf Touren zu bringen und wieder von vorne?
Müsste ja eigentlich ne gute Beschleunigung der Diät bringen und dürfte auch von der psychologischen Seite (gerade mit der Aussicht auf den Refeed nach der Woche) gut durchziehbar sein oder?


Der Erfolg des Konzepts hängt davon ab, was du in den 3 Wochen dazwischen machst. Ob das jetzt psychologisch und hormonell die entspanntere Methode is, wage ich zu bezweifeln. Bei ner durchgehenden PSMF hast du ja in 5 oder 7 Tage-Abständen den Refeed.
Hier hättest du 3 Wochen Defizit (?) + PSMF und dann erst den Refeed, also 27 Tage im Defizit.
Glaub da schießt man sich eher ab.

Kann auch aus eigener Erfahrung berichten: Hatte es im Jänner mal mit ner normalen Diät versucht, und dann eben eine Speedweek eingeworfen...also 4 Wochen normales Defizit, dann Speedweek. Keine Gute Idee.

Würde die PSMF lieber gleich normal durchziehen und das zyklische Vorgehen eher für den Aufbau vorbehalten. Also 3-7 Wochen Aufbau, 1 Woche PSMF/Speedweek z.B.

3 Wochen aufbau wär doch zu kurz oder? Heißt doch immer mindestens 8 Wochen
MS4 hat geschrieben:Bevor United einen Kauf ala Mkhitaryan tätigt, ist es besser, wenn Chelsea sich ihn schnappt *upsmilie*


Uhura hat geschrieben:aber auf der Skala von Miki bis 10 ist er immer noch ne 4

Benutzeravatar
Silberruecken92
TA Stamm Member
 
Beiträge: 563
Registriert: 10 Nov 2013 15:36
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingsort: Studio
Ich bin: Hungrig

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon Silberruecken92 » 24 Jun 2017 15:50

In dem Video wird von "nur" einem GK mit zwei wöchentlichen Einheiten gesprochen.

Hat das jemand mal nur mit Gk vs. Split ausprobiert?
Gestern mein erstes Mal Gk in der Psmf, ich bin vollkommen im Eimer und bleibe bei meinem Push/Pull/Beine ...
Konkurrenz - Motivation zum Erfolg

Benutzeravatar
Beastmode-on
TA Stamm Member
 
Beiträge: 545
Registriert: 18 Feb 2013 16:02
Lieblingsübung: Seitheben
Fachgebiet I: Training

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon Beastmode-on » 24 Jun 2017 17:15

Wie lange schafft ihr es euer Gewicht nach der PSMF zu halten?

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 23286
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon strict_LIONESS » 24 Jun 2017 18:44

Silberruecken92 hat am 24 Jun 2017 15:50 geschrieben:In dem Video wird von "nur" einem GK mit zwei wöchentlichen Einheiten gesprochen.

Hat das jemand mal nur mit Gk vs. Split ausprobiert?
Gestern mein erstes Mal Gk in der Psmf, ich bin vollkommen im Eimer und bleibe bei meinem Push/Pull/Beine ...

Training in der PSMF

Ist Training nötig um Fett abzunehmen?

Dies kann relativ einfach mit nein beantwortet werden. Nötig für eine Fettabnahme ist ein Kaloriendefizit. Wie das erreicht wird (also durch mehr Verbrauch oder weniger Energieaufnahme) ist relativ egal. Studien zeigen ein gemischtes Bild. Einige zeigen einen kleinen Effekt von Training auf die Gewichtsabnahme, manche sogar eine Gewichtszunahme und die meisten zeigen gar keine Auswirkungen. Die Gewichtszunahme kann dadurch erklärt werden, dass ein Anfänger durch verschiedenste Aktivitäten schnell etwas LBM zulegt (Muskeln, Sehnen, Bänder, etc). Wichtig ist hier zu wissen, dass es einen Unterschied zwischen Gewichtszunahme und Fettzunahme gibt. Ersteres kann durchaus erwünscht sein, wenn es in Form von Muskelmasse ist.

Weiterhin wird der Effekt des Trainings auf den kcal Verbrauch häufig überschätzt. Im Vergleich zu dem riesigen Defizit bei einer PSMF durch die Ernährung (1500-2000kcal oder sogar mehr), fallen ein paar 100kcal durch mühsames Training einfach nicht sonderlich ins Gewicht. Ausnahmen können hier Frauen mit sehr niedrigem Körpergewicht darstellen, sowie Athleten, die sich in einem sehr niedrigen KFA Bereich befinden.

Kann Training schaden?

Wichtigster Punkt gleich zu Beginn: während einer extremen Diät wie der PSMF ist die Regenerierungsfähigkeit deutlich reduziert. Dem Körper fehlt schlicht und ergreifend die nötige Energie dafür.

Eine Studie hat gezeigt, dass ein aerobes Training (6 Stunden/ Woche) während einer PSMF, den Gewichtsvelust nicht beschleunigte (4 Wochen Beobachtungszeitraum) weil der Körper genau um die verbrannten Kalorien seinen Stoffwechsel anpasste.

Obwohl die Auswirkungen von Krafttraining während einer PSMF nicht genauer untersucht sind, ist ähnliches zu erwarten. Es kann erwartet werden, dass hoch intensives Training mit hohen Volumen noch schädlicher sind, aufgrund der steigenden Regenerationszeit. Eine PSMF ist definitv der falsche Zeitpunkt um Fortschritte im Kraftraum zu planen.

Wer zu viel trainiert wird früher oder später Probleme bekommen. Die hormonellen Abwehrreaktionen sind ein starkes Mittel und sie werden jeden in die Knie zwingen, der es übertreibt. Wir reden hier vom Natural wohlgemerkt.

Wie sollte man nun trainieren?

Athleten, Kraftsportler, Bodybuilder

Während einer PSMF sollte man sich auf das Krafttraining konzentrieren. Es bildet den entscheidenden Stimulus zum Erhalt der fettfreien Körpermasse. Grundsätzlich kann die 2/3 Regel angewandt werden, wie sie in „Muskelmasse während Diät halten“ beschrieben ist.

Ein Ganzkörpertraining 2 mal pro Woche, mit einigen schweren Sätzen mit 5-8 Wdh pro Muskelgruppe (ca. 1/3 – 1/2 der „normalen“ Satzzahl) sollte den Kraft- und Muskelerhalt für mehrere Wochen garantieren.

Einige Einheiten leichtes Cardiotraining können je nach Gefühl implementiert werden. Damit ist 30-40min lockeres Laufen gemeint. Mehrstündige Laufbandaufenthalte sind nichts für eine Diät mit so wenig Kalorien. Von Intervalltraining sollte während einer PSMF gänzlich Abstand genommen werden.

Zusammengefasst kann man sagen: so viel Training wie nötig für das Zielvorhaben, aber nicht mehr. Hauptsächlich geht es um Muskelerhalt, das Defizit erledigt die Ernährung.

Alle anderen

Eine extreme Diät wie die PSMF ist nicht unbedingt der beste Zeitpunkt um mit Kraft- oder Ausdauertraining zu beginnen. Im Zweifelsfall sollte man sich erst einmal um die Fettabnahme kümmern und anschließend mit dem Training beginnen.

Wer parallel mit einem Kraft- oder Ausdauertraining beginnen will, sollte darauf achten langam einzusteigen und mit niedriger Intensität zu trainieren. Krafttraining ist zum Erhalt der LBM am sinnvollsten. In „Bodyrecomposition Anfänger“ (to come…) wird beschrieben wie so etwas aussehen könnte. Ein Trainingsprogramm 2 mal die Woche ausgeführt ist völlig ausreichend.

Und Cardio? Wie oben beschrieben, bringt zu viel Training keine weiteren Vorteile mit sich. Ein paar 20min Einheiten pro Woche, oder längere Spaziergänge sind mehr als genug. Nicht vergessen: Das Kaloriendefizit für die Fettabnahme wird hauptsächlich über die Ernährung verursacht.

Zusammenfassung Training:

Zweck des Trainings: Muskelerhalt.
Kaloriendefizit kommt über die Ernährung.
2 Ganzkörpereinheiten/ Woche mit einigen schweren Sätzen pro Muskelgruppe.
Einige leichte Cardio Einheiten 30-40min pro Woche, so lange sie keine negativen Auswirkungen auf die Durchführbarkeit der PSMF haben. Im Zweifel weglassen.
kein Intervalltraining.

http://fitness-experts.de/abnehmen/psmf ... infuehrung

Drücknix
TA Neuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 11 Jun 2017 14:29
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 176
Kampfsport: Ja

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon Drücknix » 24 Jun 2017 21:33

TheMark28 hat am 24 Jun 2017 08:26 geschrieben:
Drücknix hat am 23 Jun 2017 22:39 geschrieben:Mir ist ne Idee gekommen vorhin: Wie wärs denn mit zyklischem PSMF? Also alle 3 Wochen eine Woche PSMF, anschließend Refeed-Day um den Stoffwechsel wieder auf Touren zu bringen und wieder von vorne?
Müsste ja eigentlich ne gute Beschleunigung der Diät bringen und dürfte auch von der psychologischen Seite (gerade mit der Aussicht auf den Refeed nach der Woche) gut durchziehbar sein oder?


Der Erfolg des Konzepts hängt davon ab, was du in den 3 Wochen dazwischen machst. Ob das jetzt psychologisch und hormonell die entspanntere Methode is, wage ich zu bezweifeln. Bei ner durchgehenden PSMF hast du ja in 5 oder 7 Tage-Abständen den Refeed.
Hier hättest du 3 Wochen Defizit (?) + PSMF und dann erst den Refeed, also 27 Tage im Defizit.
Glaub da schießt man sich eher ab.

Kann auch aus eigener Erfahrung berichten: Hatte es im Jänner mal mit ner normalen Diät versucht, und dann eben eine Speedweek eingeworfen...also 4 Wochen normales Defizit, dann Speedweek. Keine Gute Idee.

Würde die PSMF lieber gleich normal durchziehen und das zyklische Vorgehen eher für den Aufbau vorbehalten. Also 3-7 Wochen Aufbau, 1 Woche PSMF/Speedweek z.B.


Generell würde ich es so machen: Woche 1+2 dann Refeed dann Woche 3+ Woche 4 (PSMF) und dann Refeed. Also Refeed alle 2 Wochen (bin generell Freund häufigerer Refeeds, da man bei richtiger Ausführung ja eigentlich nur einen Tag Diät "verliert" und vllt. minimalst Fett ansetzt, aber dafür der Stoffwechsel wieder oben ist und das auch natürlich irgendwo ne Motivation ist). Das müsste durchzuhalten sein oder?
Außerdem ist psychologisch anzumerken dass, gehen wir jetzt mal von ner 500er Defi aus und ner 2000er während des PSMF, die Diätzeit sich im besten Falle um die Hälfte verkürzt weil man ja doppelt so schnell abnimmt. Und beispielsweise 2 statt 4 Monate Diät sind halt schon ein Wort...

Das zyklische Vorgehen im Aufbau ist auf jeden Fall auch eine gute Idee, das geht ja stark/ ist ja auch das Prinzip des Mini-Cuts.

Und was ist ein Jänner?

Zu dem der gemeint hat ne Speedweek nach 3 Wochen seid doch viel zu früh: Kommt drauf an. Fährst du nen 400er Überschuss reicht das alle 6- 8 Wochen, fährst du aber nen 1000er Überschuss (gibt ja auch solche) und darüber muss das natürlich entsprechend öfter gemacht werden.

Benutzeravatar
TheMark28
TA Premium Member
 
Beiträge: 16104
Registriert: 31 Jan 2016 23:45
Wohnort: AUT
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): 210
Kreuzheben (kg): 230
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein
Kampfsportart: Jammern
Ich bin: auf der Uni

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon TheMark28 » 24 Jun 2017 21:35

Drücknix hat am 24 Jun 2017 21:33 geschrieben:Und was ist ein Jänner?



:-) :-) Das kommt in die Sammlung :-) :-)

österreichisch für Januar
MAN VS. FOOD
Bunte Bilder 📸

Fitness Laifstail
spoderman hat am 13 Jun 2016 21:06 geschrieben:Bild


Bild

xmkxx hat am 16 Mai 2018 22:45 geschrieben:Die Road to Aesthetic scheint auch die Panamericana als längste Straße der Welt abzulösen. Wie lang diätet der (Oskar) jetzt schon wieder?


Delta87 hat am 20 Dez 2018 15:32 geschrieben:Bekomme echt immer mehr den Eindruck, dass Stef direkt in seinen Kopf injiziert.



Bild
Zyzzclear hat am 20 Nov 2016 15:50 geschrieben:Moseltaler wer steckt hinter dieser Maske?
Ich fordere dich hier und heute auf deine Maske fallen zu lassen

chikiwiki hat am 20 Mär 2018 07:51 geschrieben:tfw Frühlingsanfang
tfw erstmal Scheide freikratzen

Lexycon hat am 02 Dez 2016 16:48 geschrieben:"Frostig? Wärm dich mit einer neuen Flamme auf!"

halt dein maul tinder, halt einfach dein maul


ZUSA hat am 30 Dez 2016 19:16 geschrieben:Ouh fuck... @TheMark28 ist ein frauenversteher...
ayayay...


Drücknix hat am 24 Jun 2017 21:33 geschrieben:Und was ist ein Jänner?


nipple_papercut hat am 02 Jul 2017 22:38 geschrieben:Kommt das Handtuch unter Beine/Hintern oder unter den Kopf/Rücken?


Wingman19 hat geschrieben:Tfw keine Süße der ich Milch in den Anus füllen kann um dann mit meinem Rührstab daraus Kakao zu machen
Tfw laif is sed


Welcome To Team Awkward:
Wingman19 hat am 13 Mär 2017 05:49 geschrieben:Viel Wichsen, "Babo-Schiene", online coaches, Ratgeber, "bosshaft"........
Bist hier ganz richtig


_lift94 hat am 22 Jun 2017 19:51 geschrieben:Die Frucht ist reif.


KendrickL hat am 11 Sep 2017 15:40 geschrieben:
Perdita hat am 11 Sep 2017 15:08 geschrieben:
Beats hat am 11 Sep 2017 15:07 geschrieben:
Datingtipps von Frauen ernst nehmen.
Top lel.


Warum nicht?
Ernstgemeinte Frage

Du würdest keinen Fisch fragen wie man ihn fängt #guenni#


Mr.Derb hat am 16 Okt 2017 20:38 geschrieben:Wer einen Dreier mit zwei Mädchen ablehnt ist klar im Übertraining.

Benutzeravatar
f m l
TA Elite Member
 
Beiträge: 3891
Registriert: 19 Jan 2015 19:56

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon f m l » 24 Jun 2017 21:39

Beastmode-on hat am 24 Jun 2017 17:15 geschrieben:Wie lange schafft ihr es euer Gewicht nach der PSMF zu halten?


Habe die Kurve nicht bekommen und mich relativ schnell wieder fett gefressen ...
RIP Aziz Shavershian

Benutzeravatar
strangers
TA Elite Member
 
Beiträge: 2684
Registriert: 04 Jun 2015 16:21
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 173
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Kreuzheben (kg): 5 x 140
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: UK
Ziel KFA (%): 14
Ich bin: Handwerker

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon strangers » 24 Jun 2017 21:58

Meiner Meinung nach ist so eine PSMF ein brutales Werkzeug , das seine Spuren im Hormonhaushalt hinterlässt . sollte man nicht allzu oft anwenden.

Die Hormone sind oft stärker als man selbst , und man isst nach der Radikaldiät mehr als einem lieb ist .

Da muss man sich eisern an kcal Vorgaben halten..
:D :)
Delta87 hat am 06 Jun 2018 19:08 geschrieben:
Für 15 Prozent Forderung kassierst du im örtlichen Handwerker Betrieb erstmal ne Gerade.



von Vinnie Earl Jones » 15 Dez 2018 09:01
Bin auch kein reiner Bodybuilder, du Vollidiot 
Ich brauch kein lächerliches Sixpack um Frauen zu beeindrucken. 
Mir ist ein breites Kreuz wichtig.

von Moseltaler » 15 Dez 2018 09:03
Uns sind Trolle auch extrem wichtig, die sich nur anmelden, um Schwachsinn zu posten .

von Vinnie Earl Jones » 15 Dez 2018 09:05

Gut, dann lass meld ich mich hier wieder ab.
Scheiß Forum 

von strangers » 15 Dez 2018 10:23

Frohe Weihnachten!!!

von VandeKcal » 15 Dez 2018 10:27

von Ueli94 » 15 Dez 2018 10:28

strangers hat am 15 Dez 2018 10:23 geschrieben:Frohe Weihnachten!!!





von Schnee.Chris » 15 Dez 2018 10:36
Vinnie Earl Jones hat am 15 Dez 2018 09:05 geschrieben:Gut, dann lass meld ich mich hier wieder ab.
Scheiß Forum 


Grüß deine Mama lieb von mir 

von Eric » 15 Dez 2018 10:37

er wird euch nicht antworten. Und jetzt bitte zurück zum Thema!

Benutzeravatar
m.a.k
TA Elite Member
 
Beiträge: 2761
Registriert: 25 Mai 2006 19:58
Ich bin: die Konstante

Re: PSMF / SF Log für alle

Beitragvon m.a.k » 25 Jun 2017 07:32

Deswegen kann ich nur ne reverse Diät empfehlen, vor allem wenn man länger psmf betrieben hat.
Weiter, weiter ins Verderben. Wir müssen leben bis
wir sterben.

Wenn ein Mensch zu viele Muskeln hat... also zu stark aufgebaut... besteht die Gefahr, dass diese Person ersticken oder auch durch Herzinfarkt sterben kann. Also, darum lieber so bleiben wie man ist.
Wir alle haben unsere Macken, aber wenn ein Mensch sich so hingibt und unbedingt aufgebaute Muskeln will, kann er das machen, aber NICHT zu viel.
http://www.palkan.de/bio-muskulatur2.htm

---------------------------------------------

wenn du morgens um halb 5 sturzbetrunken nach hause kommst, dann ist das ok
wenn du sturm klingelst, dann ist das okay,
wenn du ins schlafzimmer stürmst und deinen vater als zuhälter beschimpfst, dann ist das auch okay
wenn du deine mutter anbrüllst: ALTE; DU BIST ALS NÄCHSTES DRAN, dann ist das vielleicht auch noch okay,
aber wenn du ins wohnzimmer gehst, auf den teppich kackst, da salzstangen reinsteckst und sagst: ALTER, DER IGEL WOHNT JETZT HIER!!!!! dann ist das zuviel!!! bitte überdenke dein verhalten

VorherigeNächste

Zurück zu Diäten und Abnehmen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Shobor und 3 Gäste