Erfahrung mit FitX?

Alles, was in den anderen Bereichen rund um Fitnessstudios keinen Platz hat, etwa rechtliche Fragen oder Smalltalk, findet hier statt.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Matti21
TA Rookie
 
Beiträge: 75
Registriert: 04 Feb 2017 21:08

Re: Erfahrung mit FitX?

Beitragvon Matti21 » 02 Jul 2017 18:53

Sorry dass ich den Thread nochmal ausgrabe, aber gibt es im FitX eigentlich eine High Row?
Ich habe bisher keine gesehen, bin auch selten in einem, ist rein interessehalber.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
DerHantelHeber
TA Stamm Member
 
Beiträge: 480
Registriert: 13 Mär 2015 12:10
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 173
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: LH-Rudern
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 160

Re: Erfahrung mit FitX?

Beitragvon DerHantelHeber » 03 Jul 2017 15:33

Matti21 hat am 02 Jul 2017 18:53 geschrieben:Sorry dass ich den Thread nochmal ausgrabe, aber gibt es im FitX eigentlich eine High Row?
Ich habe bisher keine gesehen, bin auch selten in einem, ist rein interessehalber.

Ja gibt es in jedem Fitx , ist top das Ding!

Matti21
TA Rookie
 
Beiträge: 75
Registriert: 04 Feb 2017 21:08

Re: Erfahrung mit FitX?

Beitragvon Matti21 » 03 Jul 2017 21:42

DerHantelHeber hat am 03 Jul 2017 15:33 geschrieben:
Matti21 hat am 02 Jul 2017 18:53 geschrieben:Sorry dass ich den Thread nochmal ausgrabe, aber gibt es im FitX eigentlich eine High Row?
Ich habe bisher keine gesehen, bin auch selten in einem, ist rein interessehalber.

Ja gibt es in jedem Fitx , ist top das Ding!


Also gibt es aktuell folgende Maschinen : Low Row, High Row, "normale" Row, Schulterpresse, Inclince Press, Beinpresse, Squatmaschine und ne Überzugmaschine.

Hab ich was vergessen?

jerry22
TA Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 16 Jan 2019 00:48

Re: Erfahrung mit FitX?

Beitragvon jerry22 » 16 Jan 2019 01:05

Welche Erfahrungen habt und macht ihr im FitX , ist es empfehlenswert?

Die Studiokette Fitx Deutschland hat einen miserablen Service.

Meine Persönliche Erfahrung:

miserables Kundenservice , Entgegen der AGB´s werden Menschen Abgezockt !

Ich habe mich am 20.11.2018 zunächst online, dann im Studio Hagen bestätigend einen Vertrag abgeschlossen.
Dann gefiehl es mir doch nicht und habe von meinem Wiederrufrecht gebrauch gemacht, was auch in den AGB´s von FitX steht.
Ich habe mein Kündigungsschreiben u.a. auf die Wiederrufsfrist bezugnehmend vom Studio vor Ort am 30.11.2018 ( innerhalb der Wiederrufsfrist) bestätigen lassen. Dies habe ich noch am 30.11. via e-Mail an die Mail Adresse (mitglied@fitx.de, info@fitx.de ) gesendet.
Entgegen meiner ordentlichen Kündigung wurden mir für die Folgemonate Dezember und Januar je 20€ abgebucht.
Der Vertrag besteht noch und man weist mich ledegllich auf die Frist von 30.11.2019 was rechtswiedrig ist.
Mit der Fristgerechten Kündigung/Wiederruf habe ich auch der Einzugsermächtigung wiederrufen.
Als ich mich persönlich im Studio darüber beschwert habe, wurde ich damit getröstet das ich nicht der erste bin dem solches wiederfährt.
Dies sagt schon viel !

Dennoch wird seitens FitX Zentrale auf Stumm geschaltet und weiterhin Beiträge abgebucht.

Ich habe Rechtswege eingeleitet, nie wieder.
Sozial inkompetentes Studio mit miserablem Kundenservice . Klare Abzocke !

B.Cicek

Benutzeravatar
BlackStarZ
TA Power Member
 
Beiträge: 1762
Registriert: 09 Mai 2010 22:29
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): 175
Kreuzheben (kg): 197.5
Ich bin: Motiviert

Re: Erfahrung mit FitX?

Beitragvon BlackStarZ » 16 Jan 2019 08:44

Bin gerade zufällig hierüber gestolpert, aber strong 1st post #10# :-)

Du kannst übrigens auch seitens deiner Bank Abbuchungen von FitX sperren lassen.
karlo88 hat geschrieben:Also ich bin jetzt 48 und ich bleibe am Eisen ob es Stoff gibt oder nicht , ob ich noch super aussehen kann oder nicht mehr , ob ich beim Training in den Gelenken ein Zwicken spüre oder nicht .
Weil ich es einfach liebe .

Benutzeravatar
Jim55
TA Power Member
 
Beiträge: 1401
Registriert: 16 Jan 2018 17:07
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 117
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 1979
Bankdrücken (kg): 185x8
Kniebeugen (kg): 225x15
Kreuzheben (kg): 320x3
Oberarmumfang (cm): 51
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Ziel Gewicht (kg): 112
Ziel KFA (%): 10
Studio: Champ Gym Pattaya
Fachgebiet I: Wettkampf
Fachgebiet II: Training
Ich bin: nochnichtfertig

Re: Erfahrung mit FitX?

Beitragvon Jim55 » 16 Jan 2019 10:45

Fast alle Ketten haben erkannt, dass man neben Fitness auch mit Geräten welche eher BB ansprechen mehr Kundschaft generieren kann. Bei Hammer-Strength kommt es wirklich auf das jeweilige Gerät an, und teilweise auch auf die Serie (älter, oder neuere ?).

ananAAS
TA Stamm Member
 
Beiträge: 711
Registriert: 09 Sep 2004 18:05
Wohnort: Duisburg
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 9
Trainingsbeginn (Jahr): 2001
Bankdrücken (kg): 177,5
Kniebeugen (kg): 220
Kreuzheben (kg): 270
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 8

Re: Erfahrung mit FitX?

Beitragvon ananAAS » 09 Jun 2019 12:03

Bin seit Kurzem dort angemeldet und trainiere in verschiedenen FitX Studios in ganz NRW und bin sehr zufrieden.

Die Ausstattung ist je nach Studio gut bis sehr gut wie ich finde (Hammer Strength Geräte, ordentliche Racks, Trap Bars, Kurzhanteln bis 60kg, Functional Area, ausreichend Bänke etc..) und je nachdem wann man geht ist es angenehm leer.

Natürlich hat man in manchen Städten und zu manchen Zeiten auch einen recht hohen Anteil an "Möchtegerns" aber das ist wohl in jedem Studio so, gerade bei dem Preis.

Nur, dass gefühlt niemand seine Scheiben abräumt, nervt schon.

Benutzeravatar
Runn12
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 30672
Registriert: 19 Sep 2006 17:37
Trainingsbeginn (Jahr): 1992
Studio: Eastside Mecca

Re: Erfahrung mit FitX?

Beitragvon Runn12 » 09 Jun 2019 12:33

jerry22 hat am 16 Jan 2019 01:05 geschrieben:...

B.Cicek



So ein Quatsch.

Schneller, sehr freundlicher Service, sowohl in den Filialen in Berlin, in denen ich war, als auch von Seiten der HV.

Vermutlich hat da Jemand nach einem Monat gedacht, ein Vertrag gelte nur für die andere Seite und ärgert sich nun, weil er herausfand, dass dem nicht so ist.
"Which are the 5 things that you feel people would benefit the most when doing strength training ?"
"Stop bringing your IPhone to the Gym" (Charles Poliquin)

Benutzeravatar
Soja-Power
TA Stamm Member
 
Beiträge: 802
Registriert: 18 Nov 2007 14:37
Wohnort: NRW
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 1998
Bankdrücken (kg): xxx
Kniebeugen (kg): xxx
Kreuzheben (kg): xxx
Wadenumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 5
Studio: FitX Hagen /FF.Bonn
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: over 30

Re: Erfahrung mit FitX?

Beitragvon Soja-Power » 09 Jun 2019 13:23

"Ein Vertrag ist ein Vertrag ist ein Vertrag" :)

Ich bin insgesamt nach über 3 Jahren nach wie vor sehr zufrieden mit dem FitX in Hagen :

Sehr sauber und es gibt jetzt seit längerem auch schon "richtige" Stepper/Tretmühlen.....lediglich Laufbänder könnten ein paar mehr sein , da sind irgendwie immer welche defekt.
Wenn man nicht gerade zu den Haupt-Stosszeiten anfängt zu trainieren kommt man i.d.R. auch nach wie vor immer überall dran wo man dran möchte.
Natural Freak
Lifetime-Natural

Benutzeravatar
BasFan
TA Elite Member
 
Beiträge: 2604
Registriert: 03 Sep 2014 20:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 2
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 8
Kniebeugen (kg): 12
Kreuzheben (kg): 19
Oberarmumfang (cm): 49
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: ein Muskelkater

Re: Erfahrung mit FitX?

Beitragvon BasFan » 08 Sep 2019 23:13

Gehe hin und wieder ins FitX Wuppertal Langergfeld bzw Oberbarmen.

Gehe da nur hin, wenn ich an Feiertagen oder Wochenenden sehr frph/spät trainieren kann

In den Stosszeiten bin ich da nie.

Die Geräte sind wirklich gut und durch das FitX werden die Idioten von meinem Stammstudio fern gehalten :-)
Lesen

stefanco hat geschrieben: Nach fast 30 Jahren im "Trainingsgeschäft" bin ich auch der Meinung, dass es fast völlig egal ist, mit welchem Split man trainiert.

Die Faktoren, die den Unterschied zw. Erfolg und Misserfolg ausmachen, sind andere.

Meine Rahmenbedingungen für den Aufbau eines Trainingstages/Trainingsplanes sind:

maximal 5-7 Übungen pro Trainingstag Waden und Bauch nicht mitgezählt

jede Partie 1-2mal die Woche

3-4mal Training pro Woche

45-90 Minuten Trainingszeit pro Einheit

mindestens 2/3 aller Übungen sollten Basisübungen sein

maximal 60 Minuten ergänzendes Cardio pro WOCHE insgesamt

2-3 mal pro Woche Dehnübungen für den ganzen Körper


Abgesehen von diesen Rahmenbedingungen sind die wichtigsten Faktoren:

der Wille, sich über viele Jahre zu quälen, immer wieder ein kg mehr aufzulegen

sich auch beim Essen "quälen", um weiter aufzubauen

keine Trainingseinheit ausfallen zu lassen über Jahre hinweg

nie das Ziel aus den Augen verlieren und nie vom Programm abweichen, weil es scheinbar zu langsam voran geht


Stimmen diese Faktoren, dann kann man auch mit dem beschissensten Plan Erfolg haben.
Beachtet man jedoch das oben genannte, dann wird er schneller eintreten.

Beachtet man diese oder auch nur einen dieser Faktoren nicht oder ist man nicht in der Lage dazu, diese zu beachten, dann wird man auch mit dem besten Plan keinen Erfolg haben.

So einfach ist das.

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 0 Gäste