Meine Testo-P Kur 50mg ed vorher-nachher Bilder

Hier findet ihr Erfahrungsberichte zum Thema Bodybuilding!

Moderator: Team AAS

Benutzeravatar
Schnee.Chris
TA Elite Member
 
Beiträge: 8679
Registriert: 21 Jul 2016 10:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein

Re: Meine Testo-P Kur 50mg ed vorher-nachher Bilder

Beitragvon Schnee.Chris » 05 Dez 2017 08:00

.dnl hat am 05 Dez 2017 07:59 geschrieben:Wenn du wirklich on bist, warst oder gehst, werde ich deinen Werdegang weiter mit viel Eifer verfolgen.
Ich gebe mich als Fan zu erkennen. Weiter so!


*count*


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Perdita
 

Re: Meine Testo-P Kur 50mg ed vorher-nachher Bilder

Beitragvon Perdita » 05 Dez 2017 10:10

.dnl hat am 05 Dez 2017 07:59 geschrieben:Wenn du wirklich on bist, warst oder gehst, werde ich deinen Werdegang weiter mit viel Eifer verfolgen.
Ich gebe mich als Fan zu erkennen. Weiter so!


/sign

Trainierst du mit deinem Kollegen zusammen, @schibuja12 ?

Benutzeravatar
Mitstreiter
TA Elite Member
 
Beiträge: 5132
Registriert: 20 Sep 2013 08:19
Wohnort: Velbert
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 2x192,5
Kniebeugen (kg): 1x262,5
Kreuzheben (kg): 1x275
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsportart: UGA UGA
Studio: FitX Essen
Ich bin: 1 Gorilla

Re: Meine Testo-P Kur 50mg ed vorher-nachher Bilder

Beitragvon Mitstreiter » 05 Dez 2017 10:39

was sollst du da denn "verbauen"?

Wer kennt nicht die ganzen Stories aus'm Gym,
da trainiert jemand etwas zu lange schwer Kreuzheben und oooooops , zack ... völlig entstellte Proportionen

Pls. da muss halt überall noch Fleisch drauf,
Ist ja wie n Bildhauer, der anstatt erst einmal mehr Lehm zu nehmen für die Grundmasse, sich schon Gedanken über die Krähenfüße im Gesicht der Statue macht und Angst hat, dass diese asymmetrisch werden

schibuja12
TA Rookie
 
Beiträge: 137
Registriert: 03 Apr 2014 12:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 97
Körpergröße (cm): 189
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 155
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Studio: Fitness First
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Lauch trotz Kur

Re: Meine Testo-P Kur 50mg ed vorher-nachher Bilder

Beitragvon schibuja12 » 05 Dez 2017 15:54

Perdita hat am 05 Dez 2017 10:10 geschrieben:
.dnl hat am 05 Dez 2017 07:59 geschrieben:Wenn du wirklich on bist, warst oder gehst, werde ich deinen Werdegang weiter mit viel Eifer verfolgen.
Ich gebe mich als Fan zu erkennen. Weiter so!


/sign

Trainierst du mit deinem Kollegen zusammen, @schibuja12 ?


Ja mit einem Kollegen, aber nicht dem intellektuellen aus dem Bild :D

Ja stimmt, mache mir wahrscheinlich unbegründet sorgen was irgendwelche proportionen angeht
Naja heute geht's wieder ans kreuzheben Ma sehen ob die 155 5x5 gehen und die 90 5x5 im bankdrücken.
Glaube aber Military nehme ich raus sonst hat der untere rücken ja nie Pause. Nehme stattdessen kurzhanteln im sitzen.
Habe übrigens fest gestellt dass ich gut springen kann und ein anderes Talent habe ich auch. Habe mal 2 Videos auf Vimeo hochgeladen. Poste hier mal den Link von meinem Account, habe den gestern mal erstellt.

Achja beim Sprungvideo ruhig vor spulen, der Sprung kommt erst relativ am Ende

https://vimeo.com/user75758620

Benutzeravatar
Mitstreiter
TA Elite Member
 
Beiträge: 5132
Registriert: 20 Sep 2013 08:19
Wohnort: Velbert
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 2x192,5
Kniebeugen (kg): 1x262,5
Kreuzheben (kg): 1x275
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsportart: UGA UGA
Studio: FitX Essen
Ich bin: 1 Gorilla

Re: Meine Testo-P Kur 50mg ed vorher-nachher Bilder

Beitragvon Mitstreiter » 05 Dez 2017 16:10

und direkt mal mit deinem Real-Namen ^^

Mo: Brust, Bizeps
Die: Beine, Bauch
Mi: Rücken, Trizeps
Do: Cardio 40 Min
Fr. Pause
Sa: Schultern, evtl. Bizeps dann aber leichter


Bei dem Plan bzw ähnlicher Ausführung wäre MP kein Problem für den Rücken

Eher Di Squats und Mi Kreuzheben beißt sich

Benutzeravatar
NicoTA
TA Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 23 Nov 2017 18:34

Re: Meine Testo-P Kur 50mg ed vorher-nachher Bilder

Beitragvon NicoTA » 08 Dez 2017 00:29

Zu lustig hier. Bei den letzten Fotos hab ich fast mein Essen wieder ausgespuckt. :-)

+1

Benutzeravatar
Kinderschokoladius
TA Elite Member
 
Beiträge: 4800
Registriert: 29 Mai 2017 14:55

Re: Meine Testo-P Kur 50mg ed vorher-nachher Bilder

Beitragvon Kinderschokoladius » 08 Dez 2017 12:12

lustig ist auch wie es den WG-mitbewohner einfach gar nicht juckt dass TE mal wieder seinen tanga-arsch in die kamera hält, ist vermutlich noch schlimmeres gewöhnt. :-)
Vor Fehlern ist niemand sicher. Das Kunststück besteht darin, denselben Fehler nicht zweimal zu machen. (Edward Heath)

Benutzeravatar
Sonnigesgemüt
TA Elite Member
 
Beiträge: 4592
Registriert: 22 Aug 2016 14:09
Wohnort: Bierkönig
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 184
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 190
Kreuzheben (kg): 240
Oberschenkelumfang (cm): 71
Wadenumfang (cm): 43
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 110
Ich bin: Zu dünn

Re: Meine Testo-P Kur 50mg ed vorher-nachher Bilder

Beitragvon Sonnigesgemüt » 08 Dez 2017 13:35

Mirin Tangas für Männer.

87peet
TA Elite Member
 
Beiträge: 5396
Registriert: 26 Mai 2013 18:33
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 181
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ziel Gewicht (kg): 110

Re: Meine Testo-P Kur 50mg ed vorher-nachher Bilder

Beitragvon 87peet » 08 Dez 2017 18:32

Abo hier, definitiv.

schibuja12
TA Rookie
 
Beiträge: 137
Registriert: 03 Apr 2014 12:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 97
Körpergröße (cm): 189
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 155
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Studio: Fitness First
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Lauch trotz Kur

Re: Meine Testo-P Kur 50mg ed vorher-nachher Bilder

Beitragvon schibuja12 » 10 Dez 2017 03:08

Joooo da ich ja immer noch an meinem Ziel festhalte die 200 Kilo vor Silvester zu ziehen bin ich beim kreuzheben derzeit auf 3x3 umgestiegen, also ich versuche wirklich nur gerade auf maxkraft zu gehen, alles andere beim alten.
Ich glaube um ehrlich zu sein, dass das nix wird aber naja vllt läuft an dem tag alles rund.
sollte ich eine bestimmt zeit lang komplett das kreuzheben pausieren vor dem versuch, hat da wer ahnung von ?

bankdrücken 90 kilo waren letztens nur 3x5 und 2x4. habe jetzt noch fliegende reingenommen die ich nach dem bankdrücken mache, 3 sätze. hoffe das gibt der brust mehr entwicklung.

und für die arme..hm synthol wäre auf jeden ne abhilfe.

ich isoliere den bizeps schon so dermaßen extrem. fühle den muskel so intensiv arbeiten. habe alles versucht. hohes gewicht mit abfälschen, wenig gewicht schöne langsame reps, cable curls, langhantel etc.. aber seit monaten wächst der scheiss arm nicht, damals nicht als ich nen arm day hatte und heute nicht wo ich eher 5x5 trainiere und die arme nur wenig isoliere. kanns wirklich so eine scheiss genetik sein ?

Benutzeravatar
Sonnigesgemüt
TA Elite Member
 
Beiträge: 4592
Registriert: 22 Aug 2016 14:09
Wohnort: Bierkönig
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 184
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 190
Kreuzheben (kg): 240
Oberschenkelumfang (cm): 71
Wadenumfang (cm): 43
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 110
Ich bin: Zu dünn

Re: Meine Testo-P Kur 50mg ed vorher-nachher Bilder

Beitragvon Sonnigesgemüt » 10 Dez 2017 09:16

Synthol ist auf jeden Fall eine gute Idee. Das es mit Stoff schon nicht geklappt hat bietet sich synthol auf jeden Fall an

Benutzeravatar
Supperman
TA Member
 
Beiträge: 208
Registriert: 08 Apr 2010 15:30
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 108
Körpergröße (cm): 189
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 165
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein

Re: Meine Testo-P Kur 50mg ed vorher-nachher Bilder

Beitragvon Supperman » 10 Dez 2017 12:35

Einfach abwerten - Schwere Gründübung , je nach Einheit 1-2 Isolationsübung für Bizeps oder Trizeps und der Arm wächst..!

Verwende nicht die Zeit für 10x Arm Iso's , erfahrungsgemäß macht es keinen bis minimalen Unterschied außer fürs Ego.
Lieber mehr Zeit für große Muskelgruppen oder Schwachstellen .

Sei nicht so versteift drauf - dicke Schultern & Brust & Rücken können definitiv auch entzücken :P

Gast180127
 

Re: Meine Testo-P Kur 50mg ed vorher-nachher Bilder

Beitragvon Gast180127 » 10 Dez 2017 19:23

Supperman hat am 10 Dez 2017 12:35 geschrieben:Einfach abwerten - Schwere Gründübung , je nach Einheit 1-2 Isolationsübung für Bizeps oder Trizeps und der Arm wächst..!

Verwende nicht die Zeit für 10x Arm Iso's , erfahrungsgemäß macht es keinen bis minimalen Unterschied außer fürs Ego.
Lieber mehr Zeit für große Muskelgruppen oder Schwachstellen .

Sei nicht so versteift drauf - dicke Schultern & Brust & Rücken können definitiv auch entzücken :P

Wie du den Testonacken vergisst.

Benutzeravatar
Supperman
TA Member
 
Beiträge: 208
Registriert: 08 Apr 2010 15:30
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 108
Körpergröße (cm): 189
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 165
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein

Re: Meine Testo-P Kur 50mg ed vorher-nachher Bilder

Beitragvon Supperman » 10 Dez 2017 23:09

.dnl hat am 10 Dez 2017 19:23 geschrieben:
Supperman hat am 10 Dez 2017 12:35 geschrieben:Einfach abwerten - Schwere Gründübung , je nach Einheit 1-2 Isolationsübung für Bizeps oder Trizeps und der Arm wächst..!

Verwende nicht die Zeit für 10x Arm Iso's , erfahrungsgemäß macht es keinen bis minimalen Unterschied außer fürs Ego.
Lieber mehr Zeit für große Muskelgruppen oder Schwachstellen .

Sei nicht so versteift drauf - dicke Schultern & Brust & Rücken können definitiv auch entzücken :P

Wie du den Testonacken vergisst.


Endschuldige wie konnte ich nur ... :D

Dann ist der nicht vorhandenen Testonacken leider meine absolute Schwachstelle. Ab 10 Übungen machen - schnell / langsam , Abfälschen mit viel Gewicht - und wenn alle Stricke reizen eben Motoröl !

schibuja12
TA Rookie
 
Beiträge: 137
Registriert: 03 Apr 2014 12:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 97
Körpergröße (cm): 189
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 155
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Studio: Fitness First
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Lauch trotz Kur

Re: Meine Testo-P Kur 50mg ed vorher-nachher Bilder

Beitragvon schibuja12 » 13 Dez 2017 02:15

Kreuzheben 160 Kilo 3x3 geschafft.
Bankdrücken 90 5x5 wieder fail.
Squats 115 3x5 2x4
.rechter Arm ist aufgepumpt nen 40,5er aber denke bei fast 1,90
Siehts halt aus wie ne missgeburt. Aber naja laut Messung geht's doch vorran, glaube man entwickelt irgendwann echt nen verschobenen Blick für sich selbst.
Oh man die 200 beim kreuzheben werden schwer am 30.12.2017.
Vielleicht trenbolon oral für den Versuch ? Ne Woche vorher halotestin rein und dann am Tag vor dem Versuch tren oral. Ne Nase pep und Valium. Dann würde es denke ich klappen. Trololol

Ich errinere mich gerne
zurück an die Zeit wo ich auf testo war und aufgrund der krassen wassereinlagerung die nur von temporärer Natur war dachte, dass ich krass bin. Das Gewicht ging so schön nach oben. Ob nur fett und Wasser war meinem vom testo überschwemmten Gehirn egal :) das Masteron habe ich noch rumliegen. Habe es nie genommen weil erste Kur.
Test Prop, du warst echt cool, ich war zwar noch nicht bereit für dich. Aber glaub mir mein Freund, wir werden uns wieder sehen wenn die Zeit reif ist. Ob dein Kollege masteron dann mit an Bord ist können wir dann auch nochmal überlegen. Aber vermutlich nicht, denn stacken tut man laut Team Andro erst wenn man mit dem testo in der dritten und vierten Kur hochgegangen ist.

Hier ein paar Bilder von der lustigen Zeit
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: riddi und 2 Gäste