Neues von Thomas Scheu

Alles über innerdeutsche Meisterschaften und ihre Athleten.

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 11898
Registriert: 10 Jun 2015 15:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon fabian_gymfood » 07 Mär 2018 13:55

Ansehen auf youtube.com


Ansehen auf youtube.com


Ansehen auf youtube.com


Ansehen auf youtube.com


Ansehen auf youtube.com


Ansehen auf youtube.com


Ansehen auf youtube.com


Ansehen auf youtube.com


#10#
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 09:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
maddinOWNED
TA Stamm Member
 
Beiträge: 533
Registriert: 14 Feb 2016 23:11
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 180
Ich bin: ein Held

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon maddinOWNED » 07 Mär 2018 16:32

Ich finde dieses ganze oldschool vs newschool nach dem ersten Video extrem ausgelutscht. Auf die Dialoge unter den beiden bezogen .

Benutzeravatar
Billybob255
TA Elite Member
 
Beiträge: 6195
Registriert: 18 Jul 2012 12:10
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Lieblingsübung: Kniebeugen
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: süchtig

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon Billybob255 » 08 Mär 2018 14:54

Toller Athlet aber mir ist er absolut unsympathisch und die Videos sind auch ziemlicher Schrott..

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 49645
Registriert: 16 Okt 2007 12:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon Moseltaler » 08 Mär 2018 17:09

Ansehen auf youtube.com


Ansehen auf youtube.com
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Benutzeravatar
Marco Pro
TA Member
 
Beiträge: 168
Registriert: 07 Apr 2017 09:28
Körpergewicht (kg): 117
Körpergröße (cm): 191
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 195
Kreuzheben (kg): 202,5
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Rudern
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA
Fachgebiet I: Kampfsport
Ich bin: Preußische DNA.

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon Marco Pro » 25 Mär 2018 22:55

Billybob255 hat am 08 Mär 2018 14:54 geschrieben:Toller Athlet aber mir ist er absolut unsympathisch und die Videos sind auch ziemlicher Schrott..


Dachte schon ich sei der einzige der ihn unsympathisch findet. Finde die Kommentare unter seinen Videos auf „Kritiker“ auch immer sehr grenzwertig. Er mag ja ein erfolgreicher Amateur gewesen sein aber er verpackt seine Meinung halt mit zuwenig Humor um dabei sympathisch zu bleiben ala Rühl der es defintiv schafft. Und ach auf mein Beitrag hier käme nur was wie „Jetzt red ich du Würstchen ich bin seit x Jahren dabei und bla bla“ 🤷🏼‍♂️

Benutzeravatar
proteintyp
TA Elite Member
 
Beiträge: 2774
Registriert: 29 Mai 2006 14:56
Körpergewicht (kg): 97
Körpergröße (cm): 184
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 100x10
Kniebeugen (kg): 100x22
Kreuzheben (kg): 100x25
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: variert
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: G36c
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 12
Ich bin: Nukular

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon proteintyp » 26 Apr 2018 13:20

Marco Pro hat am 25 Mär 2018 22:55 geschrieben:
Billybob255 hat am 08 Mär 2018 14:54 geschrieben:Toller Athlet aber mir ist er absolut unsympathisch und die Videos sind auch ziemlicher Schrott..


Dachte schon ich sei der einzige der ihn unsympathisch findet. Finde die Kommentare unter seinen Videos auf „Kritiker“ auch immer sehr grenzwertig. Er mag ja ein erfolgreicher Amateur gewesen sein aber er verpackt seine Meinung halt mit zuwenig Humor um dabei sympathisch zu bleiben ala Rühl der es defintiv schafft. Und ach auf mein Beitrag hier käme nur was wie „Jetzt red ich du Würstchen ich bin seit x Jahren dabei und bla bla“ 🤷🏼‍♂️



Geht mir genauso, er wirkt so unglaublich überheblich dass ich mir als Firma so jemanden nicht als Athlet ins Boot holen würde aufgrund der negativen Außenwirkung.
All gave some , but some gave all. Gegen das Vergessen!

http://veteranenverband.de/

Mit Religionen verhält es sich wie mit Genitalien, man lässt sie nicht in der Öffentlichkeit raus hängen und man stopft sie seinen Kindern nicht in den Mund!

Benutzeravatar
AWE
V.I.P
 
Beiträge: 2693
Registriert: 27 Sep 2006 09:18
Wohnort: Mannheim
Wettkampferfahrung: Ja

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon AWE » 03 Mai 2018 13:16

Er ist einer der Wenigen, die sich Überheblichkeit leisten könnten!

Wobei ich bei ihm noch nie Überheblichkeit erlebt habe, sondern immer Freundlichkeit und Respekt.

Überheblich sind die 75 kg Würstchen die im Stringer über die Fibo laufen, Tom Scheu hingegen ist eine Legende zur der wir alle nur mit Achtung und tiefstem Respekt aufschauen können!
Bescheiden im Sieg - Aufrecht in der Niederlage!

Junioren (1992) Männer (2008, 2011) Masters (2014), Tripel perfekt und 4 x Deutscher Meister!

Sponsored by Powerstar Food

TottiB
TA Member
 
Beiträge: 268
Registriert: 09 Feb 2012 11:43
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 11
Trainingsbeginn (Jahr): 1988
Bankdrücken (kg): 215
Kniebeugen (kg): 305
Kreuzheben (kg): 315
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kreuzheben
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Ninjitsu
Ich bin: Alt

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon TottiB » 04 Mai 2018 06:38

AWE hat am 03 Mai 2018 13:16 geschrieben:Er ist einer der Wenigen, die sich Überheblichkeit leisten könnten!

Wobei ich bei ihm noch nie Überheblichkeit erlebt habe, sondern immer Freundlichkeit und Respekt.

Überheblich sind die 75 kg Würstchen die im Stringer über die Fibo laufen, Tom Scheu hingegen ist eine Legende zur der wir alle nur mit Achtung und tiefstem Respekt aufschauen können!


Kenne Thomas auch nur als zurückhaltenden freundlichen bescheidenen und tollen Athleten.

Bei den 75kg Bübchen ist halt jeder der beim Ruf "Selfie" nicht innerhalb von 2 Sekunden "Yeah Buddy mit Daumen hoch" da ist "Überheblich".

wolf110779
TA Stamm Member
 
Beiträge: 473
Registriert: 05 Nov 2009 17:17
Wohnort: Bochum
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 200
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 46
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Schrägbankdr.
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: früher Boxen
Ziel Gewicht (kg): 95
Studio: verschiedenegen
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Naturalathlet

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon wolf110779 » 04 Mai 2018 16:29

Dem pflichte ich absolut bei. Jedes Jahr auf der Fibo bei Peak, immer freundlich, immer Zeit für ein paar nette Worte und ein Foto.
Dass er davon überzeugt ist, WIE er trainiert oder manche Dinge sieht (das EINZIGE, wovon ich mir vorstellen KÖNNTE, daß man's
als Überheblichkeit fehlinterpretieren könnte) ist doch bei seinem Erfahrungsschatz eigentlich nur zu verständlich.
Und wenn hier jemand noch einen Athleten kennt, der über so viele Jahre immer in einer Top-Form am Stand und auf der
Bühne steht.... MIR fällt keiner ein...
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem.

Benutzeravatar
Marco Pro
TA Member
 
Beiträge: 168
Registriert: 07 Apr 2017 09:28
Körpergewicht (kg): 117
Körpergröße (cm): 191
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 195
Kreuzheben (kg): 202,5
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Rudern
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA
Fachgebiet I: Kampfsport
Ich bin: Preußische DNA.

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon Marco Pro » 10 Mai 2018 18:58

AWE hat am 03 Mai 2018 13:16 geschrieben:Er ist einer der Wenigen, die sich Überheblichkeit leisten könnten!

Wobei ich bei ihm noch nie Überheblichkeit erlebt habe, sondern immer Freundlichkeit und Respekt.

Überheblich sind die 75 kg Würstchen die im Stringer über die Fibo laufen, Tom Scheu hingegen ist eine Legende zur der wir alle nur mit Achtung und tiefstem Respekt aufschauen können!


Dann sollte er an seinem Auftritt in den sozialen Netzwerken arbeiten. Wenn er damit überfordert ist - zurückziehen.

VEGAN FOR EVER
TA Member
 
Beiträge: 337
Registriert: 11 Feb 2018 14:08

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon VEGAN FOR EVER » 10 Mai 2018 19:12

Marco Pro hat am 10 Mai 2018 18:58 geschrieben:
AWE hat am 03 Mai 2018 13:16 geschrieben:Er ist einer der Wenigen, die sich Überheblichkeit leisten könnten!

Wobei ich bei ihm noch nie Überheblichkeit erlebt habe, sondern immer Freundlichkeit und Respekt.

Überheblich sind die 75 kg Würstchen die im Stringer über die Fibo laufen, Tom Scheu hingegen ist eine Legende zur der wir alle nur mit Achtung und tiefstem Respekt aufschauen können!


Dann sollte er an seinem Auftritt in den sozialen Netzwerken arbeiten. Wenn er damit überfordert ist - zurückziehen.

Was schreibst du da für einen Unsinn? Das ist halt sein naturell - warum soll er sich künstlich, so wie die meisten mediengeilen Affen, verstellen? Warum sollte er mit seiner Natürlichkeit überfordert sein - ja, das ganze aufgesetzte und künstliche Gehabe der meisten nervt einfach nur. Ich höre gerne jemanden zu, der weiß wovon er spricht und nicht in jedem zweiten Satz irgendwelche obszönen Ausdrücke benutzt. Einfach wertvolle Info pur genießen...

Benutzeravatar
Mitstreiter
TA Elite Member
 
Beiträge: 4454
Registriert: 20 Sep 2013 07:19
Wohnort: Velbert
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 103
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 1x190
Kniebeugen (kg): 2x252,5
Kreuzheben (kg): 1x265
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsportart: UGA UGA
Studio: FitX Essen
Ich bin: 1 Gorilla

Benutzeravatar
Chris_Pierre
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 4002
Registriert: 01 Sep 2006 20:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 7
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 4
Ich bin: kerzengerade

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon Chris_Pierre » 18 Mai 2018 08:19

zu dem Thema nicht äußern- fertig.
Oder sagen man muss zuhause Tapezieren=> 3 Jahre lang *drehsmilie* all time favorite!!! :-) :-) :-)
"Shut Up And Train."

Stoff allein macht keine 50er Ärmel... und, NEIN!!, 40er auch nicht ;-)

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 49645
Registriert: 16 Okt 2007 12:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon Moseltaler » 20 Mai 2018 13:42

Ansehen auf youtube.com
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Benutzeravatar
Gear3
TA Stamm Member
 
Beiträge: 371
Registriert: 25 Mär 2018 16:41
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 185
Körperfettanteil (%): 9
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 10

Re: Neues von Thomas Scheu

Beitragvon Gear3 » 31 Mai 2018 19:27

Der Scheu ist ja echt ein Urgestein und sehr lange am Eisen, hat also sicher recht nachhaltig trainiert und wirkt auf den ersten Blick auch recht gesund. Klar hat er hier und da ein paar Wehwehchen, aber das haben sehr viele mit Mitte 50 auch ohne jahrelanges Training.

Wenn ich mir daneben den Jungen ansehen...der ist gerade mal Mitte Ende 20 und sieht irgendwie extremst verbraucht/ungesund aus? Irgendwie ein ziemlich starkes Wachstum der Kieferregion etc... Haben andere der Jungspunde nicht so stark (z. B. Mike Sommerfeld etc.)

Würde mich interessieren, welche Tips einem ein gestandener BBer wie der Scheu da mit auf den Weg geben kann, denn das sieht mir alles andere als nachhaltig aus...

VorherigeNächste

Zurück zu Amateur News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ironman007 und 1 Gast