Beastmode 2.0 - Fokus Beinfolter

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
lubine1983
TA Stamm Member
 
Beiträge: 789
Registriert: 14 Mär 2016 10:05
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 120
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Frontsquats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: CleverFit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: verfressen

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon lubine1983 » 14 Jul 2018 10:10

Fleißig am Wachsen!



..und am Futtern 😂 So langsam wird das auch was mit dem Fettsack-Lifestyle. Gewicht steigt langsam, aber stetig und ich kann bloß hoffen, dass davon ein bißchen was Muskulatur ist 🙈

Noch 8 Wochen Aufbau, bevor es 6 Wochen in den Mini-Cut geht. Pervers, aber freu mich schon drauf, wieder ein bißchen weniger zu futtern und dafür vllt etwas von dem zu sehen, was sich unter der wohlgenährten Eis-und Erdnussbutter-Wampe versteckt 😬
Zuletzt geändert von lubine1983 am 17 Mär 2019 09:51, insgesamt 1-mal geändert.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
pushair
TA Elite Member
 
Beiträge: 3506
Registriert: 03 Jun 2013 15:06
Wohnort: Saarbrücken
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon pushair » 15 Jul 2018 17:57

Läuft. Sehr gut! #10#
Bild

Log

Bild

Instagram

Benutzeravatar
lubine1983
TA Stamm Member
 
Beiträge: 789
Registriert: 14 Mär 2016 10:05
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 120
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Frontsquats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: CleverFit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: verfressen

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon lubine1983 » 16 Jul 2018 09:04

pushair hat am 15 Jul 2018 17:57 geschrieben:Läuft. Sehr gut! #10#


Mal besser, mal schlechter, mal schneller oder langsamer, aber Hauptsache nach vorn und in die richtige Richtung ;)

Benutzeravatar
Kinderschokoladius
TA Elite Member
 
Beiträge: 4304
Registriert: 29 Mai 2017 14:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 177
Trainingsort: Studio
Ich bin: O.K.

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon Kinderschokoladius » 16 Jul 2018 09:18

lubine1983 hat am 16 Jul 2018 09:04 geschrieben:
pushair hat am 15 Jul 2018 17:57 geschrieben:Läuft. Sehr gut! #10#


Mal besser, mal schlechter, mal schneller oder langsamer, aber Hauptsache nach vorn und in die richtige Richtung ;)


Von was genau haben wir es gerade? #guenni#
Eric hat am 18 Jul 2018 07:59 geschrieben:Für mich ist es zur Zeit einfach zu warm. Aber immerhin meckert niemand, wenn ich praktisch halbnackt trainiere. Darf dann eben nicht zu oft in den Spiegel schauen. Sonst würde ich mich wahrscheinlich selbst streicheln.


f m l hat am 10 Okt 2018 10:57 geschrieben:Die neue Maßband unter ios12 ist ja mal nice
Schöne Spielerei und wie gut das einfach klappt

Erst mal den schwengel unter die Kamera gehalten :-)


LittleMissSpeed hat am 06 Mär 2019 20:38 geschrieben:
Aber ich fühle mich geschmeichelt, wenn du mich bei meinem fortgeschrittenen Alter noch für Buchcover-tauglich hältst, es sei denn, du meinstest als Zielgruppe onanierende Senioren, dann bin ich natürlich nicht geschmeichelt.

Benutzeravatar
lubine1983
TA Stamm Member
 
Beiträge: 789
Registriert: 14 Mär 2016 10:05
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 120
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Frontsquats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: CleverFit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: verfressen

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon lubine1983 » 16 Jul 2018 09:25

Kinderschokoladius hat am 16 Jul 2018 09:18 geschrieben:
lubine1983 hat am 16 Jul 2018 09:04 geschrieben:
pushair hat am 15 Jul 2018 17:57 geschrieben:Läuft. Sehr gut! #10#


Mal besser, mal schlechter, mal schneller oder langsamer, aber Hauptsache nach vorn und in die richtige Richtung ;)


Von was genau haben wir es gerade? #guenni#


What? Wie lautet die konkrete Frage? :-)

Benutzeravatar
lubine1983
TA Stamm Member
 
Beiträge: 789
Registriert: 14 Mär 2016 10:05
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 120
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Frontsquats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: CleverFit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: verfressen

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon lubine1983 » 23 Jul 2018 08:00

Hello again!

Bin Euch ja noch ein kurzes Fazit zu meiner neuen Intra-Workout-Nutrition schuldig 😄 In den letzten Einheiten habe ich intra 15g Pepto + 20g Cluster Dextrin in 700 ml Wasser gelöst und im Laufe der Einheit geleert. Also nicht in 100 ml Wasser und dann ex, sondern verteilt über 1,5 Std und den letzten Schluck vor der letzten Übung des Tages.

Also die Wirkung ist auf keinen Fall die eines Boosters, man hat eher das Gefühl, dass die Batterie einfach länger hält. Die Müdigkeit und Erschöpfung setzt nicht oder nur sehr spät ein, so dass man genug Energie für lange bzw voluminöse Einheiten hat. Dadurch war ich einfach länger fokussiert und motiviert, wirklich bis zum Schluss alles zu geben 😉

Vertragen habe ich es sehr gut, wobei das ja einer der Vorteile vom Cluster Dextrin sein soll. Also kein Magengrummeln, Blähbauch oder sonstige Späße 😅Außerdem gibt es keinerlei Crash oder Down, dass man bei manchen Boostern ja kennt.

Da das Pepto relativ teuer ist, werde ich zukünftig wieder auf EAAs umsteigen, zusammen mit dem CD. Zudem benutze ich es nicht bei jeder Einheit, sondern wenn ich morgens trainiere und davor nichts essen mag oder spät abends, wenn sich eigentlich kein normaler Mensch mehr zum Training aufraffen will 😂

In diesem Sinne: Fröhliches Eisenbiegen bei dieser Hitze 💪

Benutzeravatar
Kinderschokoladius
TA Elite Member
 
Beiträge: 4304
Registriert: 29 Mai 2017 14:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 177
Trainingsort: Studio
Ich bin: O.K.

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon Kinderschokoladius » 23 Jul 2018 08:07

lubine1983 hat am 16 Jul 2018 09:25 geschrieben:
What? Wie lautet die konkrete Frage? :-)


bei so sachen wie "mal schnell mal langsam und hauptsache in die richtige richtung" denke ich erstmal an sport-fremde aktivitäten. #guenni#

lubine1983 hat am 23 Jul 2018 08:00 geschrieben:
Vertragen habe ich es sehr gut, wobei das ja einer der Vorteile vom Cluster Dextrin sein soll. Also kein Magengrummeln, Blähbauch oder sonstige Späße 😅Außerdem gibt es keinerlei Crash oder Down, dass man bei manchen Boostern ja kennt.


Wenn es für dich funzt ist es doch top. #04#

Dir auch frohes Eisenbiegen, auch bei Hitze.
Eric hat am 18 Jul 2018 07:59 geschrieben:Für mich ist es zur Zeit einfach zu warm. Aber immerhin meckert niemand, wenn ich praktisch halbnackt trainiere. Darf dann eben nicht zu oft in den Spiegel schauen. Sonst würde ich mich wahrscheinlich selbst streicheln.


f m l hat am 10 Okt 2018 10:57 geschrieben:Die neue Maßband unter ios12 ist ja mal nice
Schöne Spielerei und wie gut das einfach klappt

Erst mal den schwengel unter die Kamera gehalten :-)


LittleMissSpeed hat am 06 Mär 2019 20:38 geschrieben:
Aber ich fühle mich geschmeichelt, wenn du mich bei meinem fortgeschrittenen Alter noch für Buchcover-tauglich hältst, es sei denn, du meinstest als Zielgruppe onanierende Senioren, dann bin ich natürlich nicht geschmeichelt.

Benutzeravatar
lubine1983
TA Stamm Member
 
Beiträge: 789
Registriert: 14 Mär 2016 10:05
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 120
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Frontsquats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: CleverFit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: verfressen

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon lubine1983 » 23 Jul 2018 08:43

Kinderschokoladius hat am 23 Jul 2018 08:07 geschrieben:
lubine1983 hat am 16 Jul 2018 09:25 geschrieben:
What? Wie lautet die konkrete Frage? :-)


bei so sachen wie "mal schnell mal langsam und hauptsache in die richtige richtung" denke ich erstmal an sport-fremde aktivitäten. #guenni#


Aaaahhhh, kannst mal sehen, wie naiv und unbedarft ich bin, dass der Zusammenhang an mir vorbeigegangen ist #05# :-)

lubine1983 hat am 23 Jul 2018 08:00 geschrieben:
Vertragen habe ich es sehr gut, wobei das ja einer der Vorteile vom Cluster Dextrin sein soll. Also kein Magengrummeln, Blähbauch oder sonstige Späße 😅Außerdem gibt es keinerlei Crash oder Down, dass man bei manchen Boostern ja kennt.


Kinderschokoladius hat am 23 Jul 2018 08:07 geschrieben:Wenn es für dich funzt ist es doch top. #04#

Dir auch frohes Eisenbiegen, auch bei Hitze.


Grade bei Hitze! Man schwitzt doch eh schon permanent *uglysmilie*

Benutzeravatar
Schnee.Chris
TA Elite Member
 
Beiträge: 7547
Registriert: 21 Jul 2016 10:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon Schnee.Chris » 23 Jul 2018 09:39

Ich bin zur Zeit auch voll der AWP *sonstsmilie*

Benutzeravatar
lubine1983
TA Stamm Member
 
Beiträge: 789
Registriert: 14 Mär 2016 10:05
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 120
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Frontsquats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: CleverFit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: verfressen

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon lubine1983 » 23 Jul 2018 10:10

Schnee.Chris hat am 23 Jul 2018 09:39 geschrieben:Ich bin zur Zeit auch voll der AWP *sonstsmilie*


AWP? Klär mich auf, wehrter @Schnee.Chris #05#

Benutzeravatar
Schnee.Chris
TA Elite Member
 
Beiträge: 7547
Registriert: 21 Jul 2016 10:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon Schnee.Chris » 23 Jul 2018 10:12

Arschwasserproduzent *professor*

Ich dachte diese Begrifflichkeit ist unter vornehmen Leuten bekannt #guenni#

Benutzeravatar
lubine1983
TA Stamm Member
 
Beiträge: 789
Registriert: 14 Mär 2016 10:05
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 120
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Frontsquats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: CleverFit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: verfressen

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon lubine1983 » 23 Jul 2018 10:17

Schnee.Chris hat am 23 Jul 2018 10:12 geschrieben:Arschwasserproduzent *professor*

Ich dachte diese Begrifflichkeit ist unter vornehmen Leuten bekannt #guenni#


Dann gehör ich offensichtlich nicht zum elitären Kreis 😂😂😂 This made my day 😅👌

Benutzeravatar
Souto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10831
Registriert: 05 Feb 2015 09:42
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben / KB
Studio: McFit
Ich bin: Lernwillig

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon Souto » 23 Jul 2018 10:21

lubine1983 hat am 23 Jul 2018 10:17 geschrieben:
Schnee.Chris hat am 23 Jul 2018 10:12 geschrieben:Arschwasserproduzent *professor*

Ich dachte diese Begrifflichkeit ist unter vornehmen Leuten bekannt #guenni#


Dann gehör ich offensichtlich nicht zum elitären Kreis 😂😂😂 This made my day 😅👌


Ich auch nicht.

Benutzeravatar
lubine1983
TA Stamm Member
 
Beiträge: 789
Registriert: 14 Mär 2016 10:05
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 120
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Frontsquats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: CleverFit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: verfressen

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 53458
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Beastmode - Frau zwischen Aufbau und Diät

Beitragvon Moseltaler » 24 Jul 2018 17:33

lubine1983 hat am 24 Jul 2018 17:30 geschrieben:Bißchen vom speckigen Rücken 😝



Wenn das die Endposition Deiner Schultern beim Latziehen bzw. generell beim Rückentraining ist, trainierst Du alles (besonders Bizeps) ... nur halt kaum Rücken.

Einer der Hauptgründe, warum viele nen Rücken wie ne Chipstüte haben ... da wird zum Großteil der Bizeps trainiert, weil das Ego ja befriedigt werden muss und irgendwelche Gewichte bewegt werden, die mit vernünftiger Ausführung nicht möglich wären.
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hannyyy, Pinkglitterfladda, pipp92, Schnee.Chris und 2 Gäste