Beobachtungen im Studio

Der richtige Ort für Lustiges, Geschichten aus dem Alltag und für Freunde des gepflegten Spamens.

Moderator: Team Offtopic

tarantula4117
TA Stamm Member
 
Beiträge: 628
Registriert: 15 Nov 2015 19:21
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Bankdrücken (kg): 90x5
Kniebeugen (kg): 130x5
Kreuzheben (kg): 160x5
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 5
Studio: Mc Fit
Ich bin: auf SF Diät

Re: Lustige Beobachtungen im Studio

Beitragvon tarantula4117 » 19 Nov 2018 09:22

Kraftwekr92 hat am 19 Nov 2018 09:08 geschrieben:
tarantula4117 hat am 19 Nov 2018 09:06 geschrieben:hab noch nie ein handtuch verwendet im studio


Schäm dich


wozu? für klimmzüge, kreuzheben und kniebeugen im rack brauch ich kein handtuch, beim bankdrücken leg ich sicher keins drunter, verrutscht doch nur. mehr übungen als die 4 mach ich net. hab nur so ein kleines mit um den schweiß abzutrocknen. hab auch immer nur socken an :-) falls ich mal schwitz hol ich papiertücher und desinfektionsspray :-)


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
stef_iifym
TA Premium Member
 
Beiträge: 10582
Registriert: 15 Mär 2015 18:55
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Frontkniebeuge

Re: Lustige Beobachtungen im Studio

Beitragvon stef_iifym » 19 Nov 2018 09:53

Lege auch nirgends mein Handtuch hin. Wische danach damit aber ab.
Stefs Powerbuilding Log

PRs
105kg OHP
170kg Bankdrücken
200kg Frontkniebeuge
240kg Kniebeuge
300kg Kreuzheben

Benutzeravatar
Muto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10921
Registriert: 26 Mai 2013 18:19
Wohnort: Frankfurt
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): 140 6x
Wettkampferfahrung: Ja

Re: Lustige Beobachtungen im Studio

Beitragvon Muto » 19 Nov 2018 10:10

tarantula4117 hat am 19 Nov 2018 09:22 geschrieben:
Kraftwekr92 hat am 19 Nov 2018 09:08 geschrieben:
tarantula4117 hat am 19 Nov 2018 09:06 geschrieben:hab noch nie ein handtuch verwendet im studio


Schäm dich


wozu? für klimmzüge, kreuzheben und kniebeugen im rack brauch ich kein handtuch, beim bankdrücken leg ich sicher keins drunter, verrutscht doch nur. mehr übungen als die 4 mach ich net. hab nur so ein kleines mit um den schweiß abzutrocknen. hab auch immer nur socken an :-) falls ich mal schwitz hol ich papiertücher und desinfektionsspray :-)


Komischer Vogel
Log: Classic Bodybuilding 3 weeks out

Swan/ hat am 02 Mai 2017 18:00 geschrieben:....damals hat man halt sportrevue und flex gelesen , hat brutal trainiert und gefressen wie ein schwein.....
heute onnanieren se auf tim gabel videos , trainieren science-based und wiegen nach zehn jahren training knackige 77kg....

Benutzeravatar
abergau
Drücker von Gottes Gnaden
 
Beiträge: 17264
Registriert: 07 Sep 2005 17:50
Wohnort: Langenfeld (Rheinland)
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 1991
Bankdrücken (kg): 180
Kniebeugen (kg): 240
Kreuzheben (kg): 255
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Fitness Center Olymp
Fachgebiet I: Training
Ich bin: kräftig

Re: Lustige Beobachtungen im Studio

Beitragvon abergau » 19 Nov 2018 10:18

Hab auch nie ein Handtuch dabei. Nach dem Duschen wird luftgetrocknet - und damit das nicht ewig dauert, mache ich in der Umkleide gern ein paar Hampelmann-Sprünge. (Sieht nackt mit wippendem Löres etwas strange aus, zugegeben, aber besser als triefend in die Jeans zu steigen.)
Hinweis (in der Signalfarbe Rot; vielleicht nützt's was): Ich bitte darum, mir keine Fragen zum Thema Steroide per PN zu stellen - diese beantworte ich aus Prinzip nicht.

Benutzeravatar
Cathul
V.I.P
 
Beiträge: 521
Registriert: 23 Sep 2004 21:57
Wohnort: Leipzig
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 183
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja

Re: Lustige Beobachtungen im Studio

Beitragvon Cathul » 19 Nov 2018 10:26

Schorsch_ hat am 15 Nov 2018 11:35 geschrieben:Finde diesen Leggings + kurze Hose Trend bei Kerlen auch komisch. Ist denen so kalt? Oder wo kommt der Style her? Empfehlen das irgendwelche influence damit die Beine nicht zu schnell auskühlen wenn man den Oberkörper trainiert? Ich meine wenn Frank in seiner Kältekammer so rumläuft isses verständlich, aber im Studio?

Sowas ist "Oldschool", naja, zumindest 90'er. :P

Nachtmensch
TA Stamm Member
 
Beiträge: 729
Registriert: 17 Dez 2017 20:51
Geschlecht (m/w): m
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Lustige Beobachtungen im Studio

Beitragvon Nachtmensch » 19 Nov 2018 10:46

Das sah damals auch schon furchtbar aus.
Duojet hat geschrieben:
eine engstirnige aussage der ich allerdings zustimme.....in den "goldenen jahren" (50er-70er) ging es darum mit brutalem training , und üppigen mahlzeiten einen überirdischen körper zu entwickeln....dieses ziel hatte jeder der gewichte hob....dann kam fitness....die verwaschene und massentaugliche variante von bodybuilding.....der trend liegt heute bei körpern mit ultra definition und deutlich weniger masse als ein frank zane damals....für ernsthaftes training wird man in fast jedem studio zu 50% ausgelacht und zu 50% bestaunt.....das was bodybuilding zu der herausforderung macht das es ist ist das training das nötig ist um wirkliche muskeldichte zu entwickeln....das wozu nur sehr wenige trainierende bereit sin

Benutzeravatar
Cumback
TA Elite Member
 
Beiträge: 3691
Registriert: 30 Aug 2018 12:33

Re: Lustige Beobachtungen im Studio

Beitragvon Cumback » 19 Nov 2018 12:05

stef_iifym hat am 19 Nov 2018 09:53 geschrieben:Lege auch nirgends mein Handtuch hin. Wische danach damit aber ab.


This
eclipsexx hat am 20 Nov 2018 15:41 geschrieben:Sagt man halt mal mit sehr bestimmten Ton "Finger weg" und gut ist..


exctrenento hat am 20 Aug 2019 19:20 geschrieben:also meine bescheidene meinung nach dem ich die bilder gesehen habe:
trainiere bitte schwer, am besten WKM und zwar max 1 - 2 mal die woche
kalorien muss du drastisch erhöhen
schmeiss bitte alle supplemente raus ausser creatin und eiweiss

Benutzeravatar
sHoxZ
TA Power Member
 
Beiträge: 1583
Registriert: 29 Jul 2013 14:02
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 11
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 200
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: Omnomnomnivore

Re: Lustige Beobachtungen im Studio

Beitragvon sHoxZ » 20 Nov 2018 14:59

Kraftwekr92 hat am 16 Nov 2018 08:57 geschrieben:Gestern wieder was erlebt, bei dem ich denjenigen wahrscheinliche eine reingehauen hätte. Glaube langsam mein Studio besteht nurnoch aus Vollidioten.

Einer ist in der Hackenschmidt und beugt. Neben ihm steht extra ein Spotter, der schon mit hoch drücken muss. Ein Opa aus dem Studio sieht das und wollte wohl witzig sein. Er kommt von hinten an und drückt gegen die Hackenschmidt. Also Richtung boden, sodass es wieder schwerer wurde. Als sich der Trainierende dann mit Mühe und Not und Unterstützung des Spotters hochgekämpft hat, reißt der Opa noch einen blöden Spruch und brüstet sich damit gegen die Hackenschmidt gedrückt zu haben.


Direkt umklatschen, wenn er fragt warum gleich nochmal. Wie behindert kann man sein ernsthaft. Fast so wie der Typ der meinem Kollegen und mir die Gewichte während dem Satz (!) Von der Beinpresse räumen wollte weil er die für irgendwas gebraucht hat. So geistig zurückgeblieben kann man doch gar nicht sein.
Bizepscurler hat geschrieben:einfach machen was sHoxZ geschrieben hat #04#


Verfechter hat geschrieben:Damals guten Kumpel ins Gesicht und auf den Kopp gepisst, weil er mir eine Harke in den Kopp gehauen hat


Christiano95 hat geschrieben:Rudern Einzelhandel


Itsmyname hat geschrieben:soso. Du ruderst im Einzelhandel.


Chaox hat am 15 Jun 2018 12:51 geschrieben:Irgendwo hört`s auch auf, Leute die sich mit Gummi einen blasen lassen tragen auch Fahrradhelme.


.dnl hat am 08 Jul 2019 11:47 geschrieben:Digga was für Stolz und Selbstrespekt. Dieser gottverdammte Typ hat ne Nutte geleckt!

Benutzeravatar
eclipsexx
TA Premium Member
 
Beiträge: 15458
Registriert: 01 Nov 2013 12:03
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 1999
Bankdrücken (kg): 160
Wettkampferfahrung: Ja
Ich bin: Classic-BB

Re: Lustige Beobachtungen im Studio

Beitragvon eclipsexx » 20 Nov 2018 15:41

Sagt man halt mal mit sehr bestimmten Ton "Finger weg" und gut ist..
Da muss man sich nun nicht so aufregen und Gewalt androhen. Manche sind aber auch grund-unentspannt
Bild
Cpt. S. Log



Duo hat geschrieben:macht was ihr wollt , ich hol mir jetzt ersma n 6er bier vom lidl....muss mich vom booster crash runtertrinken.....hab morgen 10 uhr termin beim psychater , da muss ich fit sein....


MasterofMeadowsRows hat geschrieben:Fek. Da kann man einfach nur sagen Fek. Das Bild, du siehst sehr gut auf daraus. Ich mire. Ich bewundere. Ich vergöttere.
Als Jesus jemanden schuf, dachte er sich… Ich mache heute einen nichtreinhäuter mit vielen Muskeln.
Das war eine schlaue Idee von Gott.
Es wurde eclipsexx erschaffen.
Ein kleines Wunderkind. Sogzusagen der neue Jesus des Bodybuildings.
Solch pralle Schultern und das ohne Synthol. Unmöglich denkt man sich. Aber bei den Genetics von eclipsexx oder sollten wir sagen eclipjesu ist es einfach möglich.
Eclipsexx, Eclipjesu, Eclipblowjob… Ein unverzichtbarer Member dieses Forums.
Amen



Mr.Homegym hat geschrieben:ich übertrag das mal auf meine these, weshalb männer bei kranheit immer als so weinerlich gelten:

eine frau fühlt sich (übertrieben gesagt) immer schwächlich.... ein mann hingegen stark und durchsetzungsfähig.
wenn einem dann die kraft durch krankheit geraubt wird, ist logischer weise der kontrast zu sonst beim mann viel stärker als bei der frau...

Benutzeravatar
Cumback
TA Elite Member
 
Beiträge: 3691
Registriert: 30 Aug 2018 12:33

Re: Lustige Beobachtungen im Studio

Beitragvon Cumback » 20 Nov 2018 16:17

:o
eclipsexx hat am 20 Nov 2018 15:41 geschrieben:Sagt man halt mal mit sehr bestimmten Ton "Finger weg" und gut ist..


exctrenento hat am 20 Aug 2019 19:20 geschrieben:also meine bescheidene meinung nach dem ich die bilder gesehen habe:
trainiere bitte schwer, am besten WKM und zwar max 1 - 2 mal die woche
kalorien muss du drastisch erhöhen
schmeiss bitte alle supplemente raus ausser creatin und eiweiss

Benutzeravatar
stef_iifym
TA Premium Member
 
Beiträge: 10582
Registriert: 15 Mär 2015 18:55
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Frontkniebeuge

Re: Lustige Beobachtungen im Studio

Beitragvon stef_iifym » 20 Nov 2018 17:46

Der mit der Beinpresse :-)
Stefs Powerbuilding Log

PRs
105kg OHP
170kg Bankdrücken
200kg Frontkniebeuge
240kg Kniebeuge
300kg Kreuzheben

Nachtmensch
TA Stamm Member
 
Beiträge: 729
Registriert: 17 Dez 2017 20:51
Geschlecht (m/w): m
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Lustige Beobachtungen im Studio

Beitragvon Nachtmensch » 22 Nov 2018 13:17

eclipsexx hat am 20 Nov 2018 15:41 geschrieben:Sagt man halt mal mit sehr bestimmten Ton "Finger weg" und gut ist..
Da muss man sich nun nicht so aufregen und Gewalt androhen. Manche sind aber auch grund-unentspannt

Eben.Eine klare deutliche Ansprache und das Problem ist in der Regel gelöst.Ich hatte zweimal in fast 15Jahren eine Situation wo mein Gegenüber sehr aggressiv geworden ist.Und ich den jenigen am Arm gepackt habe und mit ruhiger Stimme ihn gewarnt habe,keinen dummen Fehler zu machen.Er hat mich nur erschrocken angeguckt und nichts mehr gesagt.Für mich war das Thema dann gegessen.

In einer anderen Situation ist es eskaliert als ein Möchtegern Prolet ein Jugendlichen bedroht und beschimpft hat,weil dieser an den Kabelzügen sein Handtuch und Flasche liegen gelassen hat.Das hat mich dann auf den Plan gerufen.Ich hatte versucht die Situation zu entschärfen,weil der Typ immer aggressiver wurde.Schliesslich fing er dann mit mir an.

Das war dann das erste und letzte Mal das ich aus der Haut gefahren bin und dem Typen nach dem er mich geschubst und bedroht hat volles Rohr eine gescheppert habe. Ich hatte Glück im Unglück.Aufgrund der Tatsache das andere Studiobesucher das Geschehen bezeugen konnten.Er wurde raugeschmissen und hat Hausverbot bekommten.Die Situation wurde dann mit der Studioleitung geklärt, dass ich lediglich ein Konflik schlichten wollte und mich nur zur Wehr gesetzt habe.

Ich muss aber auch sagen der Typ vorher schon desöfteren Negativ aufgefallen ist und gerne seine Poserqualitäten zur Schau gestellt hat.
Gesehen habe ich ihn nach der Auseinandersetzung nicht mehr.


Am besten eignet es sich wenn man ins Studio geht wenn es nicht so stark frequentiert ist. Dann hat man seine Ruhe und muss sich nicht mit solchen Überfliegern auseinander setzen.
Zuletzt geändert von Nachtmensch am 22 Nov 2018 13:31, insgesamt 1-mal geändert.
Duojet hat geschrieben:
eine engstirnige aussage der ich allerdings zustimme.....in den "goldenen jahren" (50er-70er) ging es darum mit brutalem training , und üppigen mahlzeiten einen überirdischen körper zu entwickeln....dieses ziel hatte jeder der gewichte hob....dann kam fitness....die verwaschene und massentaugliche variante von bodybuilding.....der trend liegt heute bei körpern mit ultra definition und deutlich weniger masse als ein frank zane damals....für ernsthaftes training wird man in fast jedem studio zu 50% ausgelacht und zu 50% bestaunt.....das was bodybuilding zu der herausforderung macht das es ist ist das training das nötig ist um wirkliche muskeldichte zu entwickeln....das wozu nur sehr wenige trainierende bereit sin

RYN1
TA Stamm Member
 
Beiträge: 771
Registriert: 28 Jun 2016 14:23
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 184
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 200
Oberarmumfang (cm): 41
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 12

Re: Lustige Beobachtungen im Studio

Beitragvon RYN1 » 22 Nov 2018 13:21

Neulich mal einen Trainer bei McFit gesehen, der die Übungen RICHTIG erklärt hat.

Keinen 90Grad-Schrott. Woher kommt das überhaupt.

Benutzeravatar
stef_iifym
TA Premium Member
 
Beiträge: 10582
Registriert: 15 Mär 2015 18:55
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Frontkniebeuge

Re: Lustige Beobachtungen im Studio

Beitragvon stef_iifym » 22 Nov 2018 13:22

Solche Leute gehören doch alle verprügelt.
Stefs Powerbuilding Log

PRs
105kg OHP
170kg Bankdrücken
200kg Frontkniebeuge
240kg Kniebeuge
300kg Kreuzheben

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 56188
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Lustige Beobachtungen im Studio

Beitragvon Moseltaler » 22 Nov 2018 13:22

RYN1 hat am 22 Nov 2018 13:21 geschrieben:Neulich mal einen Trainer bei McFit gesehen, der die Übungen RICHTIG erklärt hat.


Krass ... und das war lustig?
eclipsexx hat am 13 Jan 2016 10:18 geschrieben:natty bist du, wenn nur maximal 1 Steroid im Spiel ist.. Dosis egal..

GNBF-Doping-Regel:
-Entweder natty, dafür Regel s.o.
-oder ein Stack aus 2 Steroiden, solange Testo bis max 1g/Woche
-Bei Stacks aus 3 oder mehr AAS, gilt der Proband solange auch als natty, solange sein FFMI passt
-Falls FFMI nicht passt, wird dem Probanden angeraten, zu wachsen. (Gute nattys haben bereits bewiesen, dass das über Nacht möglich ist)
-Diuretika gelten NICHT als Doping, sondern gehören dazu


timbuktu hat am 09 Okt 2019 20:45 geschrieben:1. Sieht jemand aus als hätte er einen ffmi von über 24, dann stofft er definitiv (ok noch nachvollziehbar)
2. Sieht jemand am Ende seiner Diät nicht aus wie ein Ausschwitz Häftling, dann stofft er definitiv (naja)
3. Sieht jemand in der offseason zu massig aus, dann stofft er definitiv
4. Sieht jemand besser aus als man selbst, dann stofft er sowieso ( eh klar)
5. Ganz frisch und das Beste: Sieht jemand zwar nicht sonderlich spektakulär, aber immerhin solide, dann stofft er auch, weil es ja auch ein Haufen Leute gibt die stoffen und nach nichts aussehen

VorherigeNächste

Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Honighase und 0 Gäste